Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 8.07.2017, 15:42

Forenbeitrag von: »MJockel«

Saisonvorbereitung 17/18 mit Trainingslager u. Testspielen

da wird in asien wohl grad wieder viel geld verdient...

Sonntag, 25.06.2017, 09:51

Forenbeitrag von: »MJockel«

Kader 2017/18

ein spieler fuer den der fcb vor 1 1/2 jahren noch 3,3 mio plus 1mio erfolgsprämie hingelegt hat kann fuer uns nur eine klare verstärkung sein. das ist so als wenn wir ein ähnlich teuer gewesenes talent von ca. gladbach oder so ausleihen würden... ok, es sei denn er ist verletzt oder hat absolut null bock. das risiko besteht, sonst koennten wir ihn nicht kriegen. die frage ist halt ob er der yabo- oder der klos-ersatz ist...stand heute wahrscheinlich beides. heisst aber auch dass arminia auf der...

Sonntag, 23.04.2017, 00:30

Forenbeitrag von: »MJockel«

30. Spieltag: 1. FC Heidenheim - Arminia

Zitat von »Richie« Wir punkten ja auch. Das wird immer vergessen. Aue hat 10 Punkte aus 5 Spielen geholt. Pauli hat auch 10 Punkte aus diesen Spielen geholt, Würzburg holte aus den letzten 4 Spielen 3 Punkte, kann Morgen auf maximal 7 in 5 Spielen kommen. 1860 hat 5 Punkte aus 5 Spielen geholt, lautern 7 Punkte. Arminia hat aus den 5 Spielen 8 Punkte geholt. Das ist durchaus ein Schneckenrennen. Fakt ist, seit dem Trainerwechsel hat Arminia nur gegen Stuttgart verloren, ansonsten drei Mal gewon...

Freitag, 17.03.2017, 23:15

Forenbeitrag von: »MJockel«

Ex-Armine Reinhold Yabo

völlig richtig ihn rauszulassen und weigelt stattdessen auf die bank zu setzen. er muss begreifen dass es nicht darum geht 90 minuten zu joggen und ein paar bälle zu spielen, das kann er auch alleine zu hause tun. es geht um wettkampfhärte. und die bekommt man nur wenn man zweikämpfe annimmt und sich und seinen körper herausfordert. bis jetzt hat ihm das ganze hier gar nichts gebracht, alles was er hier gemacht hat hätte er auch ohne auf dem platz zu stehen tun können. von uns mal ganz abgesehen...

Freitag, 17.03.2017, 23:05

Forenbeitrag von: »MJockel«

25. Spieltag: Arminia - 1.FC Kaiserslautern

es gibt spiele die man verliert. weil man einfach schlechter ist oder wegen pech. es gibt spiele die man gewinnen muss, das ist der umgekehrte fall. aue war so ein spiel. und es gibt spiele die auf der kippe stehen. spiele wie heute oder gegen nürnberg. die allermeisten spiele in der 2. liga sind so. die gewinnt derjenige der bissiger ist und etwas glück hat. die voraussetzung dafür ist aber, dass man als team agiert. wer von diesen spielen die hälfte gewinnt bleibt normalerweise drin. unter mei...

Sonntag, 5.03.2017, 17:48

Forenbeitrag von: »MJockel«

23. Spieltag: Arminia - Erzgebirge Aue

angst essen seele auf. gegen hannover und frankfurt(spiele in denen es nicht viel zu verlieren gab bzw wo wenig erwartet wurde) spielen sie gut, in allen anderen spielen geht nichts. beide trainer, rehm nach seiner entlassung und kramny vor 2-3 wochen, haben gesagt, dass man der mannschaft die angst vor dem gegentor austreiben müsse. ernst middendorp hat das dann heute bei sky wohl auch so ähnlich gesehen. unter meier war es letzte saison dahingehend anders als dass man nie wirklich unter druck ...

Donnerstag, 19.01.2017, 18:55

Forenbeitrag von: »MJockel«

Ex-Armine Reinhold Yabo

das ist wirklich erfreulich. nicht nur dass yabo in normalform ein sehr guter spieler für liga2 ist, es überzeugt mich vor allem auch das konzept dieses transfers. yabo ist mit seiner mangelnden spielpraxis evtl. auch ein risiko, aber was bringt uns ein spieler der voll im saft steht, aber nur minimal besser ist als das was wir haben? dann lieber so. dass es nur ein halbes jahr ohne option(die wir eh nicht bezahlen könnten) ist, geschenkt. aber dass wir so einen spieler überhaupt nach bielefeld ...

Freitag, 25.11.2016, 23:05

Forenbeitrag von: »MJockel«

14. Spieltag: SpVgg. Greuther Fürth - Arminia

unglaublich! 2x hat man die chance zum foul aber man lässt den gegner lieber allein auf den torwart zulaufen....rot wäre doch egal gewesen... da waren vom grundsätzlichen her sogar drei punkte drin, aber....deppert, sorry muss man einfach so sagen. es ist wirklich kaum zu glauben...gegen diesen gegner nicht mal einen punkt mitzunehmen, das ist wirklich schlimm. ansonsten ein gutes spiel, aber was bringt das wenn man sich dann am ende so anstellt?

Mittwoch, 16.11.2016, 20:22

Forenbeitrag von: »MJockel«

Ex-Trainer Jürgen Kramny

es ist doch so: kramny ist kein trainer der über die authorität kommt. das strahlt er nach aussen aus und was bobic über ihn sagte, "ein guter trainer, aber für die bundesliga?", bestätigt das. kramny ist sicher ein guter für u-mannschaften oder ein guter co. den rest muss er sich aneignen. erfahrung im abstiegskampf hat er genug, nicht nur mit stuttgarts erster, sondern auch immer wieder über jahre hinweg mit stuttgarts 2. in liga3. ich glaube hier ist jetzt teamwork gefragt. rump und hille mit...

Mittwoch, 9.11.2016, 10:27

Forenbeitrag von: »MJockel«

Die Trainerfrage (oder täglich grüßt das Murmeltier!)

erst trump dann walpurgis...boah. da haette ich noch einiges dazu zu sagen...uff. na erst mal abwarten. arminia/arabi ist ja immer fuer ne ueberraschung gut...hoffentlich...

Freitag, 28.10.2016, 22:30

Forenbeitrag von: »MJockel«

Alles zu Andreas Voglsammer

den treffer hat er sich wirklich verdient.

Freitag, 28.10.2016, 22:26

Forenbeitrag von: »MJockel«

11. Spieltag: Arminia - SV Sandhausen

das war total verdient. arminia hätte bereits zur halbzeit klar mit mindestens 2-0 führen müssen, aber es ist halt arminia... es kommt mir so vor als hätte die mannschaft den kopf wieder frei...anstatt die letzten 2% hirnkapazität zu nutzen um zu überlegen "wo sind die gegenspieler, wo sind meine mitspieler, wo muss ich jetzt hinlaufen?" passiert jetzt einfach: "der ball ist da ich lauf sofort los." es ist glaube ich weniger planung und mehr instinkt, und das tut der mannschaft gut. es zeigt lei...

Mittwoch, 26.10.2016, 00:10

Forenbeitrag von: »MJockel«

Die Trainerfrage (oder täglich grüßt das Murmeltier!)

wenns stimmt was die medien sagen: prolo pedda, seilschaften walpurgis oder harry potter in blond und ohne brille...na klasse. gruselkabinett. von denen ist mir neururer noch am liebsten...und das ist echt bitter. dass es so weit kommen musste...dass ich das mal sagen muss...aua. wenns denn sein muss gebt ihm nen einjahresvertrag und holt dann bitte farke wenn sein vertrag ausläuft...ist halt die frage ob wir neururer nach dem sieg heute noch brauchen. am liebsten wäre mir wenn rump noch 2-3 spi...

Freitag, 14.10.2016, 22:13

Forenbeitrag von: »MJockel«

Ex-Trainer Rüdiger Rehm

Zitat von »Fulio« Der ganze Verein entwickelt sich nicht zeitgemäß und versucht mit Fußballtugenden aus den 90ern zu brillieren. Und denkt immer noch, dass es ein total toller und selbstverständlicher 2. Liga Verein ist. Wie im übrigen das ganze Umfeld auch. Dabei muss man sehen und realisieren, wer wir wirklich sind. Ein Verein zwischen 2 und 3 Liga und genau da stehen wir auch. was soll man denn in unserer situation machen? weiterentwicklung hat nicht funktioniert. jetzt versuchen sie es mit ...

Freitag, 14.10.2016, 21:49

Forenbeitrag von: »MJockel«

9. Spieltag: Arminia - Würzburger Kickers

Zitat von »derzabel« Ziege in den Zoo reloaded! ziege hatte im gegensatz zu rehm eine dysfunktionale zusammengewürfelte richtig miese mannschaft zur verfügung....um so schlimmer. dass die mannschaft für zweitligaverhältnisse sehr schwach ist, darüber kann man wohl kaum noch diskutieren, die haben es letzte saison nur geschafft weil sie in den knappen spielen anstatt das tor zu kriegen das tor gemacht haben, da war neben einer fast optimalen trainerleistung auch viel zufall dabei. das ist aber w...

Sonntag, 25.09.2016, 17:45

Forenbeitrag von: »MJockel«

Ex-Trainer Rüdiger Rehm

ich bin kein freund von schnellen trainerentlassungen, aber in diesem fall könnte es ausnahmsweise mal sinn machen. rehm hatte eine komplette vorbereitung plus 7 ligaspiele plus pokal. das mag zu wenig sein, um einer mannschaft ein neues system beizubringen, aber im fussball gibt es eben auch die tabelle. ich sehe leider keinerlei weiterentwicklung. die spiele sind allesamt von unsicherheiten geprägt, die 2. halbzeiten gegen union und pauli waren offenbarungseide. ich schaue immer zuerst auf ein...

Sonntag, 28.08.2016, 17:47

Forenbeitrag von: »MJockel«

3.Spieltag, 28.08.2016, 13.30 Uhr: Arminia - 1. FC Union Berlin

30 minuten ganz ok, 15 gut und dann eine unfassbar schlechte 2. halbzeit. als union das 2-3 machte war ich mir sofort sicher dass wir noch verlieren, original arminia halt...gott sei dank hatte ulm dann noch nen guten tag erwischt. ist das spiel ein fortschritt? ich denke das ist ein typisches spiel was entsteht wenn 2 teams noch nicht gefestigt sind. in den 10-15 minuten vor der pause hat arminia wohl so ziemlich das gespielt was sich rehm vorstellt, immerhin konnte mans mal sehen. so gesehen e...

Freitag, 12.08.2016, 16:02

Forenbeitrag von: »MJockel«

2.Spieltag, 14.08.16, 15.30 Uhr: TSV 1860 München - Arminia

bei 60 siehts doch tatsächlich so aus: die finden entweder relativ schnell zueinander, dann spielen sie im oberen drittel mit...oder es klappt gar nicht, dann landen sie im hinteren mittelfeld. tendenziell ist es auf jeden fall besser jetzt gegen die zu spielen als in ein paar wochen... daher sollten wir zumindest mal gute chancen auf ein unentschieden haben, denn arminia steht im grunde schon recht solide, auch wenn, wie rehm es ja schon anmerkte, der letzte zugriff der dann ein schnelleres ums...

Freitag, 12.08.2016, 15:51

Forenbeitrag von: »MJockel«

Kader 2016/17

ich denke mal in der sache mit dick haben sich beide seiten unglücklich verhalten. rehm sagt völlig zu recht dass er nicht 15 spielern erklären kann warum sie nicht spielen. stimmt. bei einem spieler wie dick, der in den letzten saisons fast jedes spiel gemacht hat und einen gewissen status in der mannschaft inne hat sollte man das imho aber schon tun, speziell wenn es das erste spiel der saison ist. dick hingegen hat den fehler gemacht sich gegenüber der presse zu äussern, das geht natürlich ga...

Sonntag, 7.08.2016, 19:14

Forenbeitrag von: »MJockel«

1.Spieltag, 7.8.16, 15.30 Uhr: Arminia - Karlsruher SC

ein bisschen island auf der alm. raumorientiertes 442 wie schon gegen marseille, relativ unambitioniert und im grunde genau so ein geduldsspiel wie das was die mannschaft unter meier gespielt hat, nur anders. respekt an unseren trainer, so ists richtig. erst mal gucken was geht, später kann man immer noch darauf aufbauen. dieses spiel beruhigt mich doch ungemein. bedeutet natürlich auch dass der von vielen gewünschte oder erwartete(und ungeschickterweise auch angekündigte) offensivfussball erst ...