Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 250

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

101

Samstag, 17.07.2010, 16:32

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ohne Details des Vertragwerkes zu kennen kann man wohl nicht viel dazu sagen. Ich hoffe, daß es in Sachen Stadiongesellschaft ein paar mehr Infos und auch einen Einbezug der Mitgliederversammlung geben wird. Sonst endet das in einem großen Knall.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

102

Samstag, 17.07.2010, 16:33

Sind ja thematisch überhaupt nicht zu vergleichende Themen. Das Stadion gehört den Mitgliedern, die Rechte an den Fanartikeln der GmbH & Co. KGaA

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

103

Samstag, 17.07.2010, 17:43

St. Pauli hat das auch gemacht. Irgendwie scheinen die das bereut zu haben, weil die Firma, die die Rechte erworben hat, damit groß Kasse macht. St.Pauli hat dann versucht, Artikel mit der Marke "Millerntor" auf den Markt zu bringen, was ihnen dann juristisch untersagt wird. Solche Geschäfte werden meist dann gemacht, wenn dem Verein das Wasser bis zum Hals steht und dann bereut, wenn es (sportlich) wieder gut läuft.
Italien- wir kommen!

104

Sonntag, 18.07.2010, 11:30

Arminia hatte, wenn ich mich recht erinnere, vor Jahren bereits einmal die Rechte an den Fanartikeln verkauft und war hinterher unglaublich froh, als sie es wieder unter eigener Regie hatten, weil die Qualität doch sehr zu wünschen übrig ließ.
Wollen hoffen, dass das bei einem Unternehmen der Weber-Gruppe nicht vorkommt.
Aber es erinnert doch wirklich sehr an Ausverkauf auf allen Ebenen.
Und wieder erfährt man es nur so nebenbei aus den Medien... :rolleyes:
Auf der HP habe ich nichts dazu gefunden und ein Info-Abend für die Mitglieder, auf dem man erfahren kann, wie es weitergeht/ weitergehen soll... Fehlanzeige!
Wie war das noch mit der angekündigten Transparenz?
Quis custodiet ipsos custodes?

Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier, alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte. - Oscar Wilde

105

Sonntag, 18.07.2010, 12:33

Was Tribünenprinzessin da anspricht ist absolut richtig.

Ob jetzt die Abteilung Fanartikel unter eigener Regie oder ausgelagert durch ein Unternehmen gemanagt wird ist mir - die beschissene Lage außen vor - erstmal egal.

Das man davon aber mal wieder garnix über ein Organ des Vereins erfährt kann ich so langsam nicht mehr glauben. Ich kann garnicht nachvollziehen, wie dreist man sein muss erst von Transparenz und trallala zu faseln und im Nachhinein war wieder alles nur heiße Luft und Lüge.

Also, ich bin ja wirklich von dem Gedanken angetan jetzt einen Neuanfang zu starten und lasse mich auch gerne von einer gewissen "vorsaisonalen" Euphorie tragen. Ich habe mir - wie rund 4000 andere auch - bereits die DK für die nächste Spielrunde gesichert und das neue Trikot kommt auch noch in den Schrank. Aber es geht mir so dermaßen auf den Geist, dass es in diesem verein scheinbar nicht funktioniert, dass man das was man verspricht auch mal einhält und zwar konsequent, nicht nur bruchstückhaft, wenn es gerade passt. Es hätte in diesem fall doch einfach eine Stellungnahme bzw. Kurzmeldung auf der off HP gereicht. Wir Mitglieder haben bei der Fanartikelsparte ja direkt eh nix zu sagen, aber trotzdem wäre es schön, wenn man nicht erst die HPs des WB oder der NW durchforsten muss, um mal zu erfahren was bei Arminia so abseits des Platzes läuft.

Ich weiß, dass diese Drohung oftmals eine leere Floskel bleibt, aber wenn sich diese Art der Informationspolitik nicht ändern lässt - und so ist es ja scheinbar - dann habe ich meine Mitgliedschaft zum letzten Mal verlängert. Ich habe die Schnauze so gestrichen voll. Nicht vom Verein, aber von seinen Visagen.

106

Sonntag, 18.07.2010, 14:27

Fairerweise sollte man schon sagen, dass die Sache ja endgültig noch gar nicht entschieden ist.,

Beiträge: 6 250

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 18.07.2010, 17:31

Zitat

Original von ArminenStolz
Sind ja thematisch überhaupt nicht zu vergleichende Themen. Das Stadion gehört den Mitgliedern, die Rechte an den Fanartikeln der GmbH & Co. KGaA


Falsch. Das Stadion gehört dem e.V. es steht aber nirgends, daß die Vereinsgremien die Mitglieder fragen müssen, wenn sie das Stadion verkaufen wollen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 6 668

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

108

Montag, 26.07.2010, 23:23

und schon wird der online-shop bis zum 13.8. überarbeitet laut HP. Schaun wir mal wie es weitergeht. Hoffe doch aber sehr, dass es mal ein paar neue interessante Dinge gibt. Da sind uns die anderen Vereine, was den Bereich der Fanartikel angeht um einiges vorraus.

Der Fanshop ist aber nach wie vor offen und gegen Dortmund gibt es einen Sonderposten-Verkauf.

109

Dienstag, 27.07.2010, 09:26

Ich sehe die Sache erstmal positiv. So hat Herr Weber schon mal volle Kontrolle über den Bereich der Profiabteilung, in dem er sich am besten auskennt. Wollen wir hoffen, dass wir demnächst nicht alle im Arminiaanzug
zum Spiel kommen müssen... ;)
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

110

Donnerstag, 12.08.2010, 10:28

Und mal was positives. Nachdem der Online-Shop überraschend dichtgemacht hat und wegen Frauen-WM der große Fanshop oft geschlossen war, haben wir bei nem Besuchstrip in OWL am Donnerstag vorm Stadionfest die Gelegenheit zu nem Einkauf genutzt. Da waren allerdings alle Altwaren verschwunden, und sollten erst zum Stadionfest wieder rausgeholt werden. Auf den Hinweis, das wir über 200 KM weit weg wohnen würden, wurden uns sogar Einzelteile aus dem Lager geholt!

Fazit: Geht doch, zumindest die Mitarbeiter bei Arminia scheinen die Lage begriffen zu haben.
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LatscherPohl« (12.08.2010, 10:28)


111

Donnerstag, 12.08.2010, 10:44

Sehr lobenswert! Daran können sich alle im Verein ein beispiel nehmen.
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 713

Dabei seit: 1.03.2007

Wohnort: BI jetzt D´dorf

Beruf: Diplom Verwaltungswirt

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 12.08.2010, 19:00

Zitat

Original von LatscherPohl
Und mal was positives. Nachdem der Online-Shop überraschend dichtgemacht hat und wegen Frauen-WM der große Fanshop oft geschlossen war, haben wir bei nem Besuchstrip in OWL am Donnerstag vorm Stadionfest die Gelegenheit zu nem Einkauf genutzt. Da waren allerdings alle Altwaren verschwunden, und sollten erst zum Stadionfest wieder rausgeholt werden. Auf den Hinweis, das wir über 200 KM weit weg wohnen würden, wurden uns sogar Einzelteile aus dem Lager geholt!

Fazit: Geht doch, zumindest die Mitarbeiter bei Arminia scheinen die Lage begriffen zu haben.


Lobenswert, aber ich hoffe, Du hast die jetzt nicht geoutet und in die Pfanne gehauen. Man weiß ja nie, wer hier mitliest....
Arminia Bielefeld Quo vadis?

113

Donnerstag, 12.08.2010, 20:02

Was findet man denn dann überhaupt noch aktuell im Fahnshop? Nur die neue "Saller"-Kollektion?

Beiträge: 14

Dabei seit: 13.08.2010

Wohnort: Halle / Westf.

  • Nachricht senden

114

Freitag, 13.08.2010, 15:56

Zitat

ArminenStolz Was findet man denn dann überhaupt noch aktuell im Fahnshop? Nur die neue "Saller"-Kollektion?


Nun haben wir vom Merchandising uns auch mal hier angemeldet, um so "auf kleinem Dienstweg" Fragen die sich euch stellen zu beseitigen.

Grundsätzlich baut die Produktplanung einer Saison auf 2 Säulen auf. Zum einen die sog. "Altware" und die "Neuware".

Allerdings wird in diesem Fall auch die "Altware" wieder in 2 Gruppen eingeteilt. Zum einen natürlich die Ware die mehr als 1 Jahr im Sortiment war (genaue diese Altware ist nun nicht mehr im Fanshop und Onlineshop zu finden) und die "alte Neuware" der vergangenen Saison.

Als "Neuware" bezeichnen wir dann sämtliche neuen Artikel im Laufe einer Saison.

An Neuware ist bisher lediglich die Saller-Teamkollektion in Teilen angeliefert worden. Dies hängt mit der Situation rund um Arminia in den vergangenen Monaten zusammen. Aufgrund der drohenden Insolvenz war es selbstverständlich nicht möglich, dass bereits frühzeitig Neuware bestellt wird. Dementsprechend kommt der Großteil der Neuware dieses Jahr ein bisschen später als üblich.

Der Onlineshop ist im Übrigen auch wieder online. Hier wurde im Grunde in der Zeit lediglich die Anpassung was Saison und Produktpalette angeht vorgenommen.

Wir hoffen, wir konnten einige offene Fragen von euch ausräumen…

Schwarz-weiss-blaue Grüße und auf einen Sieg heute Abend

Das Merchandising

PS: Falls weiterhin Fragen bestehen oder zukünftig auftreten, immer her damit. Wir werden regelmäßig hier ins Forum gucken um dann auf Eure Fragen/Anregungen einzugehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merchandising« (13.08.2010, 15:59)


Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

115

Freitag, 13.08.2010, 16:20

Schön, dass der Fan wieder online bei Arminia shoppen kann.

Wo finde ich denn Fanartikel in Kindergrößen (z.B. 98/ 104)? Wäre nicht schlecht, wenn ich meinen Nachwuchs weiterhin in den richtigen Farben einkleiden könnte...bei allem Sparzwang, der Verein wird doch nicht am Fan und Konsumenten von morgen sparen wollen, das wäre in meinen Augen das falsche Signal.
+++ Baustelle +++

Beiträge: 14

Dabei seit: 13.08.2010

Wohnort: Halle / Westf.

  • Nachricht senden

116

Freitag, 13.08.2010, 16:29

Hallo Schnapper,

für die "Baby/Kinder-Größen" abwärts ab 128 bekommen wir selbstverständlich auch diese Saison wieder neue Artikel ins Sortiment. Bis diese verfügbar sind, dauerts allerdings (wie oben bereits angesprochen) noch einen Moment.

Kurzfristig wird allerdings das "Kids-T-Shirt Niemand erobert den Teuto" verfügbar sein (aus der vergangenen Saison). Solltest Du das schon für deinen Nachwuchs erworben haben, so bitten wir dich um etwas Geduld.

Bzgl. deines Kommentars zum "Sparzwang": Sicherlich wird der Verein versuchen alle anfallenden Kosten zu reduzieren, allerdings kann ich dir versichern, dass Wir nicht an der "Kundenzufriedenheit" sparen wollen/werden.

SWB-Gruß

Das Merchandising

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

117

Freitag, 13.08.2010, 16:35

Vielen Dank für die flotte Antwort !

Das Kind hat ich glaube so ziemlich alles was das schwarz-weiß-blaue Sortiment anzubieten hatte...

Wir warten einfach mal ab...
+++ Baustelle +++

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

118

Freitag, 13.08.2010, 16:38

Gaaaaanz toll. Der Shop ist die wochenlang offline, dann isser endlich online , und zack ist das schwarze Trikot ausverkauft. Mannmannmann :nein:
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 14

Dabei seit: 13.08.2010

Wohnort: Halle / Westf.

  • Nachricht senden

119

Freitag, 13.08.2010, 16:40

Das freut uns natürlich zu hören :) Wir hoffen natürlich, dass Dir einige der neuen Artikel zusagen werden. Diese wirst Du ja dann im neuen Fanartikelkatalog zu sehen bekommen, auch wenn Sie dann vielleicht noch nicht alle lieferbar sind.

Wir versuchen den Katalog bis zum 1. Heimspiel verfügbar zu haben, allerdings kann sich der Veröffentlichungstermin auch noch um 1-2 Wochen verschieben.

@King Kneib: Wir können deinen Ärger sicherlich nachvollziehen. Allerdings hatte die Offline-Zeit natürlich nichts mit der Warenvorrätigkeit zutun. Hier ging es wie bereits angesprochen lediglich um den Umbau zur neuen Saison. Die Tatsache, dass aktuell die Trikots nicht lieferbar sind, ist darauf zurückzuführen, dass sich der Verein und auch das Merchandising in einer Umstrukturierungsphase befinden und wir dadurch zeitweise keine Möglichkeiten hatten, Ware nachzubestellen. Dies ist allerdings bereits geschehen und die Lieferungen der Trikot Home und Away werden am Dienstag und Mittwoch (lt. Heiko Saller) bei uns eintreffen. Nach Prüfung werden sie dann am gleichen Tag auch wieder im Fanshop und Onlineshop verfügbar sein.

SWB-Gruß
Das Merchandising

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merchandising« (13.08.2010, 16:49)


Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

120

Freitag, 13.08.2010, 16:54

Finde es jedenfalls topp, dass ab sofort hier der Kundenkontakt direkt gepflegt wird.

Ab wann wird das Away-Trikot denn wieder verfügbar sein?
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.