Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 040

Dabei seit: 20.07.2004

Wohnort: Bielefeld-Mitte

Beruf: schueler

  • Nachricht senden

1 781

Montag, 19.06.2006, 18:17

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ja, die Bagger sollten nach dem duisburgspiel anrollen. Undzwar, da der Osttribünen-ausbau um einiges länger dauern würde, als die sommerpause lang ist. Tribüne abreissen und Tribüne neu aufbauen dauert halt ein bischen.

Die Umbauten auf der Südtribüne sind ja bei weitem nicht so umfangreich.

Ich denke 1,5 Monate werden dafür reichen!

1 782

Montag, 19.06.2006, 18:58

Zitat

Original von Zuma The Puma
dadrüber ham wir doch auch gerade diskutiert also ich meinte das jedenfalls so


Dann hätte ich es wohl dabei geschrieben... :pillepalle:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

1 783

Montag, 19.06.2006, 21:04

Zitat

Original von Zuma The Puma
ja aber es wird ja auch mitten in der saison angefangen wurde doch gesagt egal obs mitten in der saison ist


Zitat

Original von Zuma The Puma
dadrüber ham wir doch auch gerade diskutiert also ich meinte das jedenfalls so


Und der Admin sprach: Es werde eine Feste zwischen den Satzteilen, die da scheide zwischen den Sinnzusammenhängen. Da machte der Admin die Feste und schied den Hauptsatz von dem Nebensatz. Und der Admin nannte die Feste Satzzeichen. Und der Admin sah, dass es gut war.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anturios« (19.06.2006, 21:05)


1 784

Montag, 19.06.2006, 21:26

Der Junge kann noch nicht mal vernünftig Deutsch, und da erwartest du das er deinen Text versteht?;)

1 785

Montag, 19.06.2006, 23:15

Wenn mit dem Umbau der Süd in der nächsten Woche begonnen wird, dann läuft es auch darauf hinaus, das die Leute aus Block 3 in 1+2 wechseln können und nicht nur die aus 5+6. Ich kann mir bei Arminia zwar alles vorstellen, aber nicht das man mit der Öffnung der neuen Blöcke wartet, bis die Osttribüne umgebaut wird. Könnte doch noch was werden mit unseren Dauerkarten..

1 786

Montag, 19.06.2006, 23:54

Der Verein sollte das mal schleunigst bekanntgeben. Damit unentschlossene Fans evtl. eine Entscheidungshilfe für oder gegen den Erwerb einer DK bekommen.

Beiträge: 646

Dabei seit: 8.05.2005

Wohnort: Ratingen/Pb

  • Nachricht senden

1 787

Montag, 19.06.2006, 23:54

Ich bin ja froh, dass überhaupt was getan wird nach dem ewigen Hin und Her. Aber das mit der Osttribüne scheint ja wirklich noch so seine Zeit zu brauchen.
Ich freu mich aber auch ein bisschen, ich steh ja nichts in unserem Gästeblock... ;)
Mögen die Wege noch so steinig sein,
für uns da gibt es nur einen Verein!
Arminia Bielefeld wird er genannt,
und er raubt uns unseren Verstand!

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

1 788

Freitag, 23.06.2006, 11:59

Also geht nur mir das so, oder fühlt sich hier noch irgendjemand verarscht??? Der Umbau der Süd sollte doch jetzt losgehen...


Wo liegt das Problem, warum kann der Bau nicht beginnen? Die Süd steht doch nicht zur Debatte?



:wall:
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

1 789

Freitag, 23.06.2006, 12:18

Vielleicht ist der Ausbau Ost in so weite Ferne gerückt, daß man jetzt noch nicht auf die Sitzplätze K und L verzichten möchte...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

1 790

Freitag, 23.06.2006, 12:53

Na das wär ja mal ein Skandal...
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

1 791

Freitag, 23.06.2006, 14:17

Und die Leute, die sich nun andere, kostenintensivere Sitzplatzkarten kaufen mussten, werden sich auch schön bedanken.

1 792

Freitag, 23.06.2006, 16:03

würde der verein mal infos rausgeben, würde ich mit evtl. auch noch wieder ne DK holen (und hätte sogar da vorkaufsrecht genutzt). hinters tor möchte ich nicht wechseln, jedoch gerne auf 5/6 bleiben. hätte man jetzt gesagt, dass der umbau z.b. zur rückrunde losgeht hätte ich mir eine geholt, und dann vertickt, aber dieses "es kann jederzeit losgehen" ist mir einfach zu unsicher.

mit klaren ansagen könnte man klar planen. z.b. "der umbau geht nicht vor dem ende der hinrunde los". dann hätte man u.U. auch noch sowas wie ne hinrundendauerkarte für "geprellte" 5/6er anbieten können...

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

1 793

Freitag, 23.06.2006, 16:09

Der Verein kann aber nur klare Informationen rausgeben, wenn er welche hat. Wie das gerichtliche Verfahren weitergeht ist noch nicht absehbar. Und selbst wenn der Verein es wissen sollte, wäre es fatal, das zarte Blümchen der Einigung mit den Anwohnern durch die Medien zu zerren.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

1 794

Samstag, 24.06.2006, 11:33

In der nw von heute steht (einmal mehr), dass es in den Ferien nichts mehr mit dem Umbau wird, weil sich kein Gesprächstermin mit den Klägern finden lässt.

Ansonsten:
„Ich bin aufgrund der positiven Vorgespräche optimistisch, dass wir eine Lösung finden“, sagt Arminia-Präsident Hans-Hermann Schwick. Er rechnet damit nach den Ferien. „Wenn es soweit ist, kommen die Bagger“, sagt er, „es wird auch gebaut, wenn die Saison läuft“. Trotz der dann zu erwartenden Verluste: Ein weiterer Aufschub sei nicht mehr möglich.
Wir stehen mit Arminia am Ende der Nahrungskette. Da fordere ich nicht etwas, was der Verein nicht erfüllen kann. Das kann mein Nachfolger machen.
(Michael Frontzeck, 17.05.2009)

Beiträge: 337

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 795

Samstag, 24.06.2006, 12:02

Auf Radio Bielefeld hat Roland Kentsch eben gesagt das mit dem Umbau der Süd in eine reine Stehplatztribühne jetzt begonnen wird. Mit dem Umbau der Ostribüne konnte er noch keinen genauen Zeitplan sagen. Es könnte im Oktober losgehen, kann sich aber auch bis Dezember verzögern. Kommt ganz darauf an wann man sich mit den Klägern vor dem Oberverwaltungsgericht Münster einigt. :rolleyes:
Frank Pagelsdorf...Thomas Helmer...Ewald Lienen... alles... ARMINEN

1 796

Samstag, 24.06.2006, 12:09

Wenn die sagen Dezember, können wir uns auf einen Ausbau in der nächsten Sommerpause freuen. :rolleyes:

Beiträge: 4 635

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

1 797

Samstag, 24.06.2006, 12:16

Zitat

Original von Torti
Kommt ganz darauf an wann man sich mit den Klägern vor dem Oberverwaltungsgericht Münster einigt. :rolleyes:


... dann wird das mit dem ausbau ja nie was ;)

Beiträge: 3 991

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

1 798

Sonntag, 25.06.2006, 00:04

Jou, das sehe ich auch so !
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

1 799

Sonntag, 25.06.2006, 11:08

Also erstens werden sie sich wohl in einer Mediation eh einigen und wenn ich richtig gelesen hab, ginge es, wenn das nicht klappt, dann eh nach Minden und nicht Münster!?
Wir stehen mit Arminia am Ende der Nahrungskette. Da fordere ich nicht etwas, was der Verein nicht erfüllen kann. Das kann mein Nachfolger machen.
(Michael Frontzeck, 17.05.2009)

Beiträge: 2 978

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: BI jetzt Köln

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

1 800

Sonntag, 25.06.2006, 11:15

Am Ende sehen die sich sowieso in Karlsruhe. :nein:
Wie soll das denn heissen ? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion ?
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen.