Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 8 638

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

25 201

Heute, 07:06

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wie die NW schreibt schickt Oetker den Finanzexperten Matthias Gerner ins Rennen. Er stellt sich auf der JHV zur Wahl in den AR. Die anderen Herren wollen wohl alle weiter machen. Ein paar Alternativen bei der Wahl wären aber sicher gut .

Es wird spekuliert, dass im Lizenzantrag tatsächlich Transfersummen aufgeführt wurden, die nicht realisiert wurden. Außerdem eine zu optimistische Planung. Damit ist klar, dass Meinke gehen mußte.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

25 202

Heute, 08:59

Aha, war die Geschichte also doch nicht ganz unwahr...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

25 203

Heute, 09:38

Meinke vors Loch zu schieben ist viel zu einfach und das weiß auch jeder. Frink weg, Gerner rein und ansonsten weiter so? Na ja. Bei aller Verbundenheit und Emotionalität, Finanztechnisch ist und bleibt der Club ne Pommesbude.
Von mir aus. Meinetwegen.

25 204

Heute, 09:49

Finanztechnisch ist und bleibt der Club ne Pommesbude.
:D :D :D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 765

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

25 205

Heute, 10:09

Jau!

Dennoch, lieber (besser) Mathias als Joe Gerner!

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 11 489

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25 206

Heute, 11:11

Wie die NW schreibt schickt Oetker den Finanzexperten Matthias Gerner ins Rennen. Er stellt sich auf der JHV zur Wahl in den AR. Die anderen Herren wollen wohl alle weiter machen. Ein paar Alternativen bei der Wahl wären aber sicher gut .

Es wird spekuliert, dass im Lizenzantrag tatsächlich Transfersummen aufgeführt wurden, die nicht realisiert wurden. Außerdem eine zu optimistische Planung. Damit ist klar, dass Meinke gehen mußte.
Da steht aber auch, dass dem AR nicht die tatsächlichen Zahlen präsentiert wurden. Sowas hatte ich ja auch schon vermutet, denn als Mitglied im AR hast Du schon Interesse daran, den Job richtig zu machen. Du bist nämlich im Zweifel persönlich und ggfs. mit Privatvermögen haftbar, wenn zum Beispiel eine Insolvenz verschleppt wird.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 441

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25 207

Heute, 11:43

Eine gute Nachricht und ich hoffe, dass sich noch ein bis zwei andere Persönlichkeiten aus dem Bündnis als Alternative zur Wahl stellen.

Nun ergibt es ergibt auch Sinn, dass man sich mit Meinke so lautlos und schnell auf sein ausscheiden einigen konnte. Wenn er nämlich falsche Zahlen präsentiert hat, ist er so noch mit einem blauen Auge davon gekommen. Mich freut es aber, dass die wirtschaftliche Kompetenz nun zunimmt.

Eine weitere spannende Frage: schüco hat ja immer wieder angedeutet, dass man gerne Arminias Trikotsponsor ist, aber es auch gerne jemand anderes machen könnte. Ich glaube in der nächsten Saison steht Oetker oder ein anderer aus dem Bündnis auf der Brust.