Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6.10.2007, 19:25

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich weiß nicht, ob es schonmal so nen Thread gab, aber ich möchte mich hier mal zu den andauernden Rauchbomben in den Reihen der Gäste äußern... was haben denn die Ordner am Eingang der Alm zu tun?? Die machen ja scheinbar gar nix, so oft wie dieses pyrozeugs durchkommt... sieht man ja schon wenn man am haupteingang reingelassen wird.
In anderen Stadien ist die Kontrolle wesentlich schärfer, wenn ich da an Berlin, Bremen oder Leverkusen denke.. Was meint ihr dazu???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vize« (6.10.2007, 19:26)


Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6.10.2007, 19:36

Im Grunde nicht schön. Stört mich zwar nicht, kurze Spielunterbrechung und fertig, aber muss auch nicht sein.
Genau so wenig wie dieser Thread hier.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6.10.2007, 19:41

och, das Thema hatten wir schon gefühlte 76 mal.

Was willste von Ordnern verlangen, die:

a: keinerlei Ausbildung haben?

b: Schüler sind und sich ihr Taschengeld aufbessern?

Ich haue die bei jedem Heimspiel an, wenn die mich einfach so durchlassen:
"Was ist wenn ich jetzt was im Stiefel, hinter dem Gürtel habe?"
Antwort: "Mir eigentlich egal!"

Ich habe dann mal vor knapp 4 Wochen den Bereichsleiter angesprochen. Der ist fast ausgeflippt.
Kommentar: "Geh zum Vorstand und besorg mir vernünftige Leute! Ich packe das alleine auch nicht mehr!"

Ich habe z. B. auch diese Ausbildung. Klar ist das teurer ausgebildete Sicherheitskräfte da hinzustellen. Kein Thema.
Die Mädels stehen da für 5€ pro Stunde.

Eine Fachkraft kostet BRUTTO 40€!

Ich warte nur auf den Tag wo das Gewerbeaufsichtamt kommt und den Laden mal eben dicht macht!

Wie gesagt, das Thema hatten wir schon zig mal...

4

Samstag, 6.10.2007, 20:02

Alles klar, bin noch nich so lange hier im Forum ;) War auch eine sehr präzise Antwort von dir, vielen Dank!

@MOD: Thread kann gelöscht werden!

5

Samstag, 6.10.2007, 20:06

Zitat

Original von Vize
@MOD: Thread kann gelöscht werden!


Nene jetzt noch nicht. Erst die amüsante Diskussion wie jedes mal. ;)

6

Samstag, 6.10.2007, 20:08

Wenn gewünscht, kann ich das schließen.
Frieden für Lampukistan!

7

Samstag, 6.10.2007, 20:12

Ok, wenn sich andere noch dazu äußern wollen :-D Dann natürlich nicht schließen.. ich dachte, es würde jetzt eh keiner mehr seinen Senf dazu geben :lol:
Ich habe deswegen den Thread hier aufgemacht,weil ich eigene lustige Erlebnisse mit Ordnern hatte.. erst letzte Woche in Bremen hat mich einer mit vollem Ernst gefragt,ob ob ich ne bombe unter meiner Jacke hätte.. ok, ich bin nicht der dünnste, aber so ne Annahme ist schon etwas krass :pillepalle: In Leverkusen darf man ja sogar die Socken ausziehen...

Beiträge: 36

Dabei seit: 8.03.2007

Wohnort: BIELEFELD

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6.10.2007, 20:40

Seit Mitte letzter Saison wurde ich garnicht mehr kontrolliert.....

In Hannover haben die sich ganze 90 sekunden pro mann gegönnt, da wird unterm Kragen geguckt und auch die Taschentuchpackung wird auf illegalen Inhalt überprüft!!!

9

Samstag, 6.10.2007, 21:28

Zitat

Original von Vize
Ok, wenn sich andere noch dazu äußern wollen :-D Dann natürlich nicht schließen.. ich dachte, es würde jetzt eh keiner mehr seinen Senf dazu geben :lol:
Ich habe deswegen den Thread hier aufgemacht,weil ich eigene lustige Erlebnisse mit Ordnern hatte.. erst letzte Woche in Bremen hat mich einer mit vollem Ernst gefragt,ob ob ich ne bombe unter meiner Jacke hätte.. ok, ich bin nicht der dünnste, aber so ne Annahme ist schon etwas krass :pillepalle: In Leverkusen darf man ja sogar die Socken ausziehen...


Ein betrunkener Trainer.Das erklärt das Desaster ;)

10

Samstag, 6.10.2007, 22:57

Naja ich habe mitlerweile gelernt mich nichtmehr drüber aufzuregen, sowohl über unsere Ordner als auch über Rauchbomben(auch wenn ich sie nicht abkann), aber heute war das echt die Höhe! Da der Rauch richtung Haupttribüne gezogen ist und er sehr dicht war, konnte ich das Spielfeld GAR NICHT sehen! Habe mir sagen lassen es gab während dieser Zeit einen Freistoß, von dem habe ich 0 mitbekommen! :wall:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tweek« (6.10.2007, 22:57)


Beiträge: 4 464

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6.10.2007, 23:38

Wenns um Ordner geht:

Ich hatte für das Spiel gegen Hannover blos eine geliehene Dauerkarte für Block J. Ich wollte aber gerne auf Block 1 stehen, wo ich in der Vorsaison eine DK hatte und noch einige Leute kenne.

Kurzum bin ich dann einfach die Treppe hochgegangen zu Block 1 (die an der Plexiglaswand ganz am Rand) und wollte erstmal nur gucken, ob ich meine Leute sehe und denen irgendwie zuwinken/rufen kann, damit die zu mir runter kommen und dann wir halt kartentauschen oder sowas machen. Der Ordner dort wollte dann meine Karte sehen..da meinte ich nur "ich wollt nur mal kurz schauen". Also hat er mich schauen lassen.
Da meine Leute allerdings nicht reagiert hatten, dachte ich...sei mal dreist und frag mal, ob du kurz rein kannst. Und was soll ich sagen...ich durfte :lol: ?(

Bin dann natürlich nicht das ganze Spiel über im Block geblieben. Und das ohne eine Karte vorzeigen zu müssen :P

Und mal im ernst: es kommt zwar nicht auf eine Person an. Aber eigentlich dürfte sowas ja nicht passieren.

12

Samstag, 6.10.2007, 23:57

Ich stehe jedes Spiel in der besagten Ecke und dort kommt es sehr auf die Ordner an. Diese Woche waren 'die Luschen' dran. Wenn die anderen da sind, darfst du nicht nur deine Karte zeigen, du kommst mit einer Karte vom anderen Block ganz bestimmt nicht rein und wenn jemand den gelben Streifen auch nur berührt wird er ermahnt sich woanders hinzustellen. Denen heute war es egal.
Es kommt also immer auf die Ordner an. Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass man in 'Auswärtsblöcken' so oder so immer strenger am Eingang kontrolliert. Natürlich war ich noch nie in unserem Auswärtsblock, aber ich denke auch bei uns werden die Kontrollen dort stärker sein, als am Haupteingang.
Frieden für Lampukistan!

13

Sonntag, 7.10.2007, 00:45

Zitat

Original von Suomi
Es kommt also immer auf die Ordner an. Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass man in 'Auswärtsblöcken' so oder so immer strenger am Eingang kontrolliert. Natürlich war ich noch nie in unserem Auswärtsblock, aber ich denke auch bei uns werden die Kontrollen dort stärker sein, als am Haupteingang.

Ja ich glaube kaum, dass die Bochumer zu Hause alle Ihre Schuhe aus ziehen müssen :lol: .
Naja ich persönlich finde son bisschen Rauch nicht schlimm.

Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7.10.2007, 01:28

Zitat

Original von Ostwestfalens-Gloria

Zitat

Original von Suomi
Es kommt also immer auf die Ordner an. Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass man in 'Auswärtsblöcken' so oder so immer strenger am Eingang kontrolliert. Natürlich war ich noch nie in unserem Auswärtsblock, aber ich denke auch bei uns werden die Kontrollen dort stärker sein, als am Haupteingang.

Ja ich glaube kaum, dass die Bochumer zu Hause alle Ihre Schuhe aus ziehen müssen :lol: .
Naja ich persönlich finde son bisschen Rauch nicht schlimm.


OWG...du ziehst hier wieder eine Schwarte auf. :nein:
Du denkst hier eindeutig zu egoistisch, mich geht der Rauch nix an. Aber was ist mit dem kleinen Kind, was vielleicht dahinter sitzt?
Traurig ist für mich auch, dass der "harte Kern" der Auswärtsmobs jetzt immer auf der Sitzplatztribüne aufzufinden ist.
Die Familien, die sich dann denken, gehen wir lieber aus Sicherheitsgründen auf die Sitzplatztribüne sind genatzt.
Ich finde es schade, dass sich diese Gedanken in deinem Ansatz nicht wiederfinden :wall:.

Auch der Vergleich zum Bochumer Heimblock ist total unangebracht. :pillepalle:
Es geht hier um GÄSTEfans. Auf der Südtribüne wurde schon seit weiß Gott langer Zeit kein pyrotechnisches Material mehr gezündet. Da ist es auch verständlich, dass dann vorne nicht sooo extrem kontroliert wird. Aber wir sprechen hier ja vom Gästeblock (oder habe ich da was überlesen?) und da war es, wie es der Themenstarter richtig geschrieben hat, in letzter Zeit häufiger.
OWG, hier darf wirklich dein Sachverstand angezweifelt werden. :wall:

15

Sonntag, 7.10.2007, 01:29

Zitat

Original von Ostwestfalens-Gloria
son bisschen Rauch

Dann haben wir verschiedene Ansichten von "ein bisschen", Man konnte von der Nordtribüne wirklich nix sehen, wenn man ja nur teile des Spielfeldes nicht hätte sehen können, aber wenn selbst die Leute der ersten 3 Reihen nur Shilouetten sind, finde ich es schon etwas übertrieben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tweek« (7.10.2007, 01:31)


16

Sonntag, 7.10.2007, 09:40

Zitat

Original von Speedfish


Traurig ist für mich auch, dass der "harte Kern" der Auswärtsmobs jetzt immer auf der Sitzplatztribüne aufzufinden ist.


Achja, war das gestern so ?

Beiträge: 231

Dabei seit: 29.09.2007

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7.10.2007, 11:22

Zitat

Original von Tweek

Zitat

Original von Ostwestfalens-Gloria
son bisschen Rauch

Dann haben wir verschiedene Ansichten von "ein bisschen", Man konnte von der Nordtribüne wirklich nix sehen, wenn man ja nur teile des Spielfeldes nicht hätte sehen können, aber wenn selbst die Leute der ersten 3 Reihen nur Shilouetten sind, finde ich es schon etwas übertrieben...


Du bist doch grundsätzlich gegen alles und meckerst nur rum. Solltest Dir mal überlegen ob ein Stadionbesuch das richtige für Dich ist...
Mal davon abgesehen das es schön aussieht,ist Pyro verboten,und zieht empfindliche Stadionverbote nach sich,was auch der Grund ist warum auf der Süd keiner mehr zündet.Die Kameras sehen eben alles...

Herr-Vorragend

unregistriert

18

Sonntag, 7.10.2007, 14:17

naja.. unter Kontrolle versteh ich bei unsern Ordnern am Haupteingang auch nen bißchen was Anderes. Aber es ist ja eigentlich egal, weil ja im Heimblock eh nichts passiert. Prinzipiell darf man das natürlich nicht so sehen, da ja immer mal was sein kann, aber praktisch ist ja schon seit wat weiß ich wie vielen Jahren nix mehr passiert oder?? Und wenn man in einen anderen Stehblock wirklich will, dann kommt macn auch rein. Am einfachsten ist natürlich der Kartentausch. 2 Leute gehen mi der Block 3 Karte in 3. Einer kommt mit 2 Karten raus und gibt dem draußen Wartenden einfach die andere Karte und schwupps ist der auch auf 3..

zu dem Thema Rauch äußere ich hier mal lieber nicht ;)

nein im Ernst.. ich habe im Prinzip gar nix gegen Pyro weil e oft schön anzugucken ist. Natürlich sollte man so was nur machen wenn man sich damit auskennt usw. Die Konsequenzen muss dann jeder selbst tragen... (auf Schalke bleibt es übrigens nicht nur beim Stadionverbot, sondern man bekommt auch ne Anzeige wegen Körperverletzung oder sowas).. aber eigentlich habe ich nix gegen Rauch. Ist halt nur scheiße für die die dann nix sehen können. Aber sowas hät ja normalerweise auch nicht länger als 2,3 Minuten an...

19

Sonntag, 7.10.2007, 14:34

Zitat

Original von Gate4

Zitat

Original von Tweek

Zitat

Original von Ostwestfalens-Gloria
son bisschen Rauch

Dann haben wir verschiedene Ansichten von "ein bisschen", Man konnte von der Nordtribüne wirklich nix sehen, wenn man ja nur teile des Spielfeldes nicht hätte sehen können, aber wenn selbst die Leute der ersten 3 Reihen nur Shilouetten sind, finde ich es schon etwas übertrieben...


Du bist doch grundsätzlich gegen alles und meckerst nur rum. Solltest Dir mal überlegen ob ein Stadionbesuch das richtige für Dich ist...
Mal davon abgesehen das es schön aussieht,ist Pyro verboten,und zieht empfindliche Stadionverbote nach sich,was auch der Grund ist warum auf der Süd keiner mehr zündet.Die Kameras sehen eben alles...

Ich hab mich eigentlich noch nicht intensiver damit beschäftigt, bekommste echt wegen nem kleinen Bengalo oder so schon Stadionverbot?

Äm ich persönnlich finde den Rauch nur nicht schlimm, klar ist das nicht ganz so schön, mal 2-3 Minuten zu geqaulmt zu werden.
Allerdings werde ich das auch so fast 90 Minuten durch Raucher.
Klar Pyro ist (aus nachvollziehbaren Gründen) verboten, Ich möchte das jetzt nicht gutheißen oder so, aber ich finde hübsch an zu sehen isses schick an zu sehen!

Beiträge: 414

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7.10.2007, 14:57

ich war mal beim Auswärtsspiel in Hannover . Neben mir hat da einer eine Rauchbombe gezündet .Es waren ganz lange Min. bis der Gestank weg war und wir dann wieder normal Atmen konnten .Ich bin absolut gegen Nebeltöpfe in einem Stadion .Mann sollte an die Gesungheit anderer denken und nicht nur an seinen eigenen Spaß .Was ist denn ,wenn dadurch eine Panik ausbricht ??????????? Ich möchte nicht vorm Richter stehen und dann weil dort Menschen zuschaden gekommen sind dafür in den Bau gehen oder mein Leben lang zahlen .Da gehe ich lieber auf unsere Alm und gebe mein Geld dort sinnvoller aus.Aber wie gesagt : jeder hat dazu eine andere Einstellung