Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

521

Mittwoch, 17.09.2014, 13:22

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Union-Fanprotest beim Spiel gegen die Dosen:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/uni…g-a-992068.html

522

Mittwoch, 17.09.2014, 13:36

Schöne Aktion. Hilft zwar nix, aber man kann es wenigstens probieren.

Ich kann immer wieder nur sagen, dass das einzige Mittel gegen solche Clubs wohl ist, das eigene und deren Stadion nie zu besuchen, wenn ein Spiel stattfindet. Denn was eine DFL sich nie erlauben kann, sind leere Ränge!
Punkte:102 Tore:3060 Gegentore:0 alles andere wäre anspruchslos



"Wenn meine Mannschaft zum ersten Mal Meister wird, dann frage ich Sie nur, wieso sie es letztes Jahr nicht geworden ist"


- Freude empfinden nur Menschen, die das eingetroffene nicht erwartet hätten -

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 8 385

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

523

Mittwoch, 17.09.2014, 13:47

Zitat

Schöne Aktion. Hilft zwar nix, aber man kann es wenigstens probieren.

Ich kann immer wieder nur sagen, dass das einzige Mittel gegen solche Clubs wohl ist, das eigene und deren Stadion nie zu besuchen, wenn ein Spiel stattfindet. Denn was eine DFL sich nie erlauben kann, sind leere Ränge!



Ja, natürlich ist das ne gute Aktion, aber da kannste protestieren solange wie du willst: es wird nichts nutzen. Die Dosen marschieren durch bis in die Champions League und niemand wird sie aufhalten. Und dann kommen genug Erfolgsfans aus dem Leipziger Raum hinzu, dass dort eine sportliche Großmacht entsteht. 100 Mio. Euro investiert Red Bull in Trainingscentrum u.ä. Sachen. Selbst wenn Mateschitz an seinem Spielzeug irgendwann den Spaß verliert ist RB so gut aufgestellt, dass es auch so läuft. Da bin ich ausnahmsweise mal einig mit Peter Neururer"Solche Clubs sind auf Dauer der Tod des Fußballs ".
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

524

Mittwoch, 17.09.2014, 13:59

Schöne Aktion, die bundesweit für Medienpräsenz sorgen wird. Ändern wird es nichts, aber immer wieder auf Missstände aufmerksam machen lohnt allemal.

Die DFL hat an dem Tag den Fussball zum Abschuss freigegeben, als sie diesem mafiösen Konsortium die Zulassung erteilt hat.

525

Mittwoch, 17.09.2014, 14:13

Ist zwar löblich, dass sich die Unioner so ins Zeug legen, aber aus meiner Sicht bringt es nichts. Und ich glaube auch nicht, dass man immer wieder auf das "Problem" RB hinweisen muss. Das Thema ist bei Fans und Medien präsent. Viele haben sich öffentlich darüber aufgeregt, aber dass wird einen Mateschitz weniger stören, als viel mehr motivieren noch mehr in den Verein reinzupowern.

Meiner Ansicht nach wäre es sinnvoller in Spielen gegen Leipzig die eigene Mannschaft so frenetisch zu unterstützen, dass der Siegeszug der Bullen etwas ins Stocken gerät. Richtet man wie die Berliner, die sportlich ja genug Probleme haben, alles rund um das Spiel auf den Gegner aus besteht doch die Gefahr, dass die eigene Mannschaft geschwächt und verunsichert wird. Und Mateschitz, Rangnick und Co. Lachen sich ins Fäustchen.

526

Mittwoch, 17.09.2014, 15:28

So ist es wohl - tolle Aktion, die aber nix nutzen wird. Wirklich interessant fände ich es hingegen, wenn mal ein paar Mannschaften einfach nicht antreten würden. Das wäre eine Aktion, die wirklich Aufsehen erregen würde. Das wird aber vermutlich nie passieren...

Beiträge: 768

Dabei seit: 11.06.2009

Wohnort: Südwestfalen -- vorher Bielefeld

Beruf: Selbst&Ständig

  • Nachricht senden

527

Freitag, 12.12.2014, 10:52

Sehr geiles Video, wie ich finde:

https://www.deinetu.be/watch?v=Jc8bBCGEZKs
8)
"Papa kommt bestimmt in den Himmel! Der war Arminia-Fan und hatte die Hölle schon auf Erden!"

:Hail: :arminia:

Beiträge: 1 404

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

528

Montag, 2.11.2015, 10:28

Darf natürlich nicht unerwähnt bleiben .. sorry wenn es schon wo anders gepostet wurde :)

https://www.you.tube.com/watch?v=RwlHJlnh8oc
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

529

Mittwoch, 9.12.2015, 17:55

Hier mal die Choreo von Schalke im Spiel gegen Hannover inkl Making off

https://www.you.tube.com/watch?v=rmlBz2nRCoE

Schon sehr geil gemacht

(wobei ich jetzt nicht weiß, ob ich bei ner Choreo unbedingt Video-Einspielungen braucht) - Aber natürlich Geschmacksache - Geile Choreo!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 1 404

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

530

Mittwoch, 17.08.2016, 12:52

"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 2 676

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

531

Mittwoch, 17.08.2016, 15:53

Das ist ja mal echt :lol:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

532

Mittwoch, 17.08.2016, 16:47

Das kommt dabei heraus, wenn Clubs sich gnadenlos durchkommerzialisieren und die eigene Ultraszene vergraulen. Auch wenn diese wie bei vielen osteuropäischen Vereinen bei Steaua jetzt auch nicht gerade unproblematisch war, aber das ist nen anderes Schlachtfeld.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

533

Montag, 12.09.2016, 09:39

Tolle Geste der gästefans. http://m.11freunde.de/video/kuscheltiere-fuer-kranke-kinder
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 513

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

534

Samstag, 24.09.2016, 14:39

bei der localcrew ist auch die 360° Panorama Sicht auf die CHoreo zu sehen, echt beeindrckend
Semel emissum volat inrevocabile verbum.