Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1.01.2016, 19:47

Bitte um Hinweise & Rückgabe: Arminiafahne in Silvesternacht geklaut

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich poste hier für einen Kumpel, der langjähriger Arminiafan ist:

Ihm wurde in der Silvesternacht seine Arminiafahne geklaut. :mad:


Sie hing in der Nähe des Senne Centers, von der Brackweder Straße (B68, heißt ja weiter Richtung Sennestadt dann Paderborner Str.) im Vorbeifahren u. U. zu sehen.


Die Fahne hing am meterhohen Fahnenmast. Vermutlich mit ziemlich besoffenen Kopp haben dann der/die Täter den Mast mitsamt Fahne aus dem Garten geklaut. :pillepalle:


Der Mast tauchte heute morgen wenige Meter weiter wieder auf (ist ja auch schwerlich zu transportieren), die Fahne ist jedoch weiterhin verschwunden.


Die Fahne ist gut 14 Jahre alt, hat verständlicherweise sehr hohen emotionalen Wert, denn sie wurde stets feierlich bei Spielen gehisst und hing auch sonst als Erkennungszeichen sichtbar im Wind.


Mein Kumpel könnte fast besser damit leben, wenn das ein Prxx-Fan war als dass ein Armine das einem anderen Arminen angetan hat. :thumbdown:


Nun hofft er auf einen dicken Kopp beim Täter und auf eine ebensolche Reue.


Wer etwas dazu weiß oder wer gar selber der Täter ist, möge sich bitte melden, um eine Rückgabe der Fahne abzusprechen. Meinem Kumpel geht es nicht um eine Anzeige, sondern darum, sein Herzstück wiederzubekommen. Nutzt doch bitte diese relativ anonyme Möglichkeit hier per PN an mich, um Kontakt aufzunehmen. Ihr würdet den unheilvollen Start ins Jahr 2016 so wieder gutmachen können.


Schwarz-weiß-blaue Grüße
Rasenmäher
Ich verehre einfache Vergnügungen; sie sind die letzte Zuflucht komplizierter Menschen.

Beiträge: 8 062

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2.01.2016, 14:40

Dein Kumpel hat es mit dieser frevelhaften Tat bis auf die Sportseite der NW geschafft. Es wäre interessant zu erfahren ob die das von hier erfahren haben oder wo anders her? Bestimmt kommt jetzt in der nachrichtenarmen Zeit auch noch eine Reaktion der so boshaft verdächtigten Hühnerjäger.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2.01.2016, 22:33

Fakt ist aber auch, dass der Weg zu einer reumütigen Rückgabe für den Delinquenten nunmehr verbaut ist. Laut Zeitung wurde der Mast abtransportiert.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

4

Sonntag, 10.01.2016, 18:54

Leute, ich bin besser informiert als die Zeitung. ;-) : Der Mast ist inzwischen wieder aufgetaucht, die Fahne nicht.

Also gibt es sehr wohl weiterhin die Möglichkeit und moralische Notwendigkeit, reumütig-mutig die Fahne zurückzugeben.

Ob sie in den Briefkasten passt wage ich bei der Größe zu bezweifeln, aber irgendwo vor die Tür legen sollte wohl möglich sein.
(Wenn man denn nicht die unten genannte Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über mich nutzen will.)
Ich verehre einfache Vergnügungen; sie sind die letzte Zuflucht komplizierter Menschen.

5

Montag, 11.01.2016, 12:13

Na, so gut informiert bist Du wohl doch nicht. ;)

Dein Kumpel hat auf Vermittlung der Stadtwerke von Arminia eine neue Fahne bekommen.
Arminia-Fan zu sein bedeutet Masochist zu sein!

Es macht wieder Spaß! Und wie. . . .

Beiträge: 17

Dabei seit: 19.01.2016

Wohnort: Schildesche

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24.01.2016, 12:08

Hat sich mittlerweile etwas ergeben?