Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17.08.2013, 00:10

TV-Tipps (Fußball-Doku's)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

"Verrückt nach Fußball - Englische Fußballfans im Abseits."

Jetzt bei Phoenix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raju« (17.08.2013, 00:11)


Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17.08.2013, 14:41

Habe ich zufällig auch reingezappt. Phoenix ist mein Standard-Einschlaf-Programm. :D

Fand die Doku ganz schrecklich. Irgendwie fehlte mir da ein roter Faden. Ganz grotesk war, wo man hinterher gesprungen ist zum Sheffield FC. So ein richtiger Bezug zu Fans im Abseits war das ja nicht.

Ist natürlich auch schwer, das Thema in 45 Minuten abzuhandeln, aber das war schon sehr oberflächlich alles. Ich weiß auch nicht, warum man sich dann nicht ausdrücklich auf das Thema Stimmung oder Stehplätze konzentriert. Das gibt ja so viel her. Statt dessen sagt dann irgendeine Frau, dass wenn die Bundesliga auf einer Skala von 1-10 in der Stimmung 10 Punkte hat, die Premier League nur 3 hat. So eine allgemeine Aussage ist schon mal total hirnverbrannt an sich. Aber mehr Infos gibt es dann dazu nicht. Letztlich hat sie nur ihre Meinung gesagt. Zum Thema Eintrittspreise werden keine Durchschnittspreise angegben oder die Entwicklung abgebildet, sondern nur der Preis einer Dauerkarte beim FC Arsenal (der meines Wissens nach sowieso die höchsten Preise in der Premier League hat).

Wundert mich, dass sowas überhaupt auf Phoenix kommt. Schade jedenfalls, so ein gutes Thema und so eine schwache Umsetzung.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 563

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3

Montag, 19.08.2013, 15:27

Ich fand die Doku sehr interessant..der Punkt mit der Stimmungsskala von 1 bis 10 war seltsam, da gebe ich dir Recht, Andreas...ansonsten war gut zu sehen, wohin sich die Stimmung in den englischen Stadien verlagert hat..in Pubs und in untere Ligen..Wir in Deutschland können wirklich froh sein, dass wir unter einer solchen Tortur nicht zu leiden haben (überteuerte plätze, die sich nur noch gutverdiener leisten können , keine stehplätze, alkverbot...sanktionen bei zu langem stehen auf sitzplatz...)
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 379

Dabei seit: 20.04.2010

Wohnort: Rinteln

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20.08.2013, 11:44

teilweise in anfängen gibt es das aber bei der rot-weißen fussball-ag in münchen. da wird auf die stimmung verzichtet und es brodelt in deren anhängerschaft ganz gehörig. aber solange das geld stimmt wird es den entscheidern wohl egal sein. da sollte sich jeder fan gedanken drüber machen, ob er das weiter unterstützen will.
Adler gehören in ihren Horst und nicht auf den Fussballplatz

5

Dienstag, 20.08.2013, 13:59

Na ja, nicht nur dort. Man braucht nur die Alm nehmen. Circa 6.000 bis 6.500 Stehplätze auf der Süd, gegen PB schon ausverkauft, gegen Union gab es nur noch ein paar Reste für Block 4 - und wir sind gerade mal Aufsteiger. Lass uns mal in der 2. Liga etablieren und in ein paar Jahren mal weiter oben mitspielen, dann werden Stehplatztickets bei uns auch zur Mangelware. Wer keinen Stehplatz bekommt darf dann bei 24,- € für einen Sitzplatz einsteigen. Und das ist noch günstig. Gute Sitzplätze in der 1. Bundesliga bei den Topclubs dürften wohl so zwischen 50,- und 100,- € liegen. Da ist der Unterschied zu England auch nimmer so groß. Zumal die günstigen Stehplätze dort nur schwer zu bekommen sind, es sogar Wartelisten für Stehdauerkarten gibt. In meinen Augen passt sich die Bundeliga immer mehr der Premier League an. Das mit der günstigen Bundesliga ist eher ein Mythos in meinen Augen. Zum Glück wird hier in Deutschland nicht alles an Steh- und günstigen Sitzplätzen in Dauerkarten verkauft, so gibt es noch eine gewisse Fluktuation auf den günstigen Sitzen und jeder hat mal die Chance ein Spiel seines Clubs zu sehen. Wäre das nicht, bestände in der Bundesliga auch die Gefahr eines vergreisenden Tennispuplikums.

Beiträge: 50

Dabei seit: 11.09.2014

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19.03.2015, 12:09

Gab am Montag ne Reportage zum Thema Ordner in Stadien. Dabei wurde auch die Situation von Arminia während der Winterpause thematisiert.

http://www1.wdr.de/fernsehen/information…rsicht2226.html

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7.07.2015, 22:35

Ab 00:20 Uhr im


8

Montag, 3.08.2015, 22:47

Ich hoffe, dass dies der richtige Thread ist.
Ich meine mich zu erinnern, dass es in Berlin eine Kneipe gibt, die alle Spiele vom DSC überträgt. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ich bin nämlich nächste Woche dort und würde mir gern das Spiel gegen Hertha anschauen.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

9

Dienstag, 4.08.2015, 07:31

Ich denke Du wirst dieses "Café" meinen;-)

https://www.facebook.com/caferizz?fref=ts
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 2 163

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4.08.2015, 08:37

Ich denke Du wirst dieses "Café" meinen;-)

https://www.facebook.com/caferizz?fref=ts

Schon ein cooler Laden. Ich habe Kontakt mit der Besitzerin über Twitter. ;) Die Bedienung "wölkchen" hat sogar einen Arminia-Schal :arminia: Und man kann über Twitter sogar seine Bestellung abgeben :saufen:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

11

Dienstag, 4.08.2015, 10:06

Das wird bestimmt ganz schön schwierig werden, ausgerechnet in Berlin eine Kneipe zu finden, die das Spiel Arminia - Hertha BSC zeigt.

13

Dienstag, 4.08.2015, 16:58

Schon kapiert ! :hi: Wollte nur wissen, wo die Exilarminen gucken. Der ASC war so nett, mir die Stammkneipe der Berlin-Arminen zu verraten. :bigok:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4.08.2015, 21:46

Ich hoffe, dass dies der richtige Thread ist.
Ich meine mich zu erinnern, dass es in Berlin eine Kneipe gibt, die alle Spiele vom DSC überträgt. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ich bin nämlich nächste Woche dort und würde mir gern das Spiel gegen Hertha anschauen.
Hier kannst du die Spiele der Arminia in Berlin verfolgen
Tante Käthe '' Die Fussballkneipe am Mauerpark ''
Bernauer Str. 63-64
13355 Berlin




http://www.arminia-fans-berlin.de/
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29.10.2015, 00:16

Gerade durchgezappt. Eine Doku bei ZDFinfo.

Randale - Fußballfans außer Kontrolle

Leider auch mit Bielefelder Beteiligung.