Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 994

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

301

Sonntag, 22.03.2009, 09:59

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich fand den Zaunkönig gestern auch wieder extrem laut eingestellt. Ich glaub, er ist sogar lauter, als die normale Stadionanlage. Ich stand auch in Block 2 und da ganz oben. Also das muss wirklich nicht sein. Einfach nurnoch nervtötend. Ich hab auch den Eindruck, dass er so laut is, dass viele Leute garnicht dagegen an supporten, weil man denkt, dass bei dem Lärm sowieso niemand einen hören kann. Absolut kontraproduktiv! Bitte wieder ne ganze Ecke leiser drehen!

Das allerletzte jedoch ist, wenn da einer auf dem Zaun steht und ständig Schmähgesänge auf den Gegner anstimmt! Bei jedem Eckball oder wenn der gegnerische Torwart sich der Süd nähert das Publikum aufzufordern "Lutscher" zu rufen oder die Wolfsburger als Hurensöhne zu bezeichnen, das kann von mir aus aus der Masse kommen, aber das sowas noch von unserem Capo angestimmt wird, halte ich für falsch! Der ist meiner Meinung nach nur für den Support PRO eigene Mannschaft zuständig und nicht für die Beleidigungen des Gegners!
Versteht mich nicht falsch, ich hab da grundsätzlich nix gegen, den Gegner gepflegt zu verhöhnen, aber es sollte dann doch schon von selbst kommen und nicht vorgesungen werden...meine Meinung!

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

302

Sonntag, 22.03.2009, 10:28

Also dazu sage ich mal eins.
Man hat auf der Ost mehr Mütz durch die Anlage gehört als die Fans.
Das ist wirklich zuviel des guten
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

303

Sonntag, 22.03.2009, 10:39

Zitat

Original von Duke
Das allerletzte jedoch ist, wenn da einer auf dem Zaun steht und ständig Schmähgesänge auf den Gegner anstimmt!

Das war drei- oder viermal während des gesamten Spiels und damit sicherlich nicht "ständig". ;) In Maßen gehört das ja auch dazu, sobald es aber überwiegender Inhalt der Gesänge wird ist es natürlich störend.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anturios« (22.03.2009, 13:32)


304

Montag, 23.03.2009, 16:05

in viele stadion deutschland hörst du den vorsänger lauter als die fans ;) also wird das nich in bielefeld ein einzelfall sein

Beiträge: 488

Dabei seit: 17.04.2008

Wohnort: Schildske /Köln

  • Nachricht senden

305

Montag, 23.03.2009, 16:51

Mag ja sein, dass das woanders auch so ist, schön ist das trotzdem nicht.
Sonst könnteste ja auch gleich die Lautsprecher zum Spielfeld drehen und Mütz den Support allein machen lassen. Das kann doch irgendwie nicht der Sinn der Sache sein, oder?(
- Fußball ist immer noch wichtig -

306

Montag, 23.03.2009, 19:09

Zitat

Original von Duke
Ich fand den Zaunkönig gestern auch wieder extrem laut eingestellt. Ich glaub, er ist sogar lauter, als die normale Stadionanlage. Ich stand auch in Block 2 und da ganz oben. Also das muss wirklich nicht sein. Einfach nurnoch nervtötend. ...
....Der ist meiner Meinung nach nur für den Support PRO eigene Mannschaft zuständig und nicht für die Beleidigungen des Gegners!
Versteht mich nicht falsch, ich hab da grundsätzlich nix gegen, den Gegner gepflegt zu verhöhnen, aber es sollte dann doch schon von selbst kommen und nicht vorgesungen werden...meine Meinung!


Der Zaunkönig ist nicht nur wg. der Lautstärke nervtötend, sondern auch wg. seiner fehlenden Kreativität. Da kommt einfach gar Nichts. So einfallsreich, wie ne Stadionwurst. Kann der mal nen Praktikum am Millerntor machen oder nen paar alte Videos von der Brehmstraße anschauen? Ich kann dieses witzlose "auf gehts Arminia schießt ein Toooor" echt nicht mehr hören (besonders nicht, wenn die Truppe kaum in den Strafraum kommt oder eine 100%ige nach der anderen versemmelt). Witziges gegen den Gegner? Wann hat es das mal gegeben? Bin gespannt, was gegen Hoppenheim kommt ;)
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 124

Dabei seit: 24.03.2003

Wohnort: Oerlinghausen

Beruf: Studi

  • Nachricht senden

307

Montag, 23.03.2009, 19:31

Zitat

Original von Sprotte

Kann der mal nen Praktikum am Millerntor machen oder nen paar alte Videos von der Brehmstraße anschauen?


praktikum in st. pauli?!? aus prinzip nicht! ;)
kann eh nicht verstehen, was immer 'nen hybe um die dortige fankultur gemacht wird..

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lore« (23.03.2009, 19:32)


Beiträge: 3 975

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

308

Montag, 23.03.2009, 19:37

Was erwartet Ihr eigentlich, wenn der Schüler schon vor dem Spiel lauthals voraussagt, dass die Wölfe heute erlegt werden.

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Die höhnischen Gesänge gegen den Gegener, der 3 : 0 auf fremden Platz führt
kann man sich tatsächlich sparen, um sich nicht völlig lächerlich zu machen.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

309

Montag, 23.03.2009, 20:51

Schüler raus!

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

310

Montag, 23.03.2009, 21:02

Zitat

Original von Lore

Zitat

Original von Sprotte

Kann der mal nen Praktikum am Millerntor machen oder nen paar alte Videos von der Brehmstraße anschauen?


praktikum in st. pauli?!? aus prinzip nicht! ;)
kann eh nicht verstehen, was immer 'nen hybe um die dortige fankultur gemacht wird..


war 2007/2008 erste runde dfb-pokal da...


Beiträge: 611

Dabei seit: 22.03.2009

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

311

Montag, 23.03.2009, 21:46

ich find nur sehr erschreckend, dass immer wieder bescheidend wenige stimmung machen in block 1,2,3 und 4 kommt mir immer so vor als wären es genauso viele auf unserer tribüne die stimmung machen, wie der gesamte auswärtsblock ^^
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: www.suedland-arminen.de :arminia:

312

Montag, 23.03.2009, 22:02

Jau, stand am Samstag mal etwas weiter links auf der Tribüne (Block 3). Da war ja garnichts los. Von der Stimmung kam garnix drüber, obwohl die Tribüne ja nicht sooo groß ist :(

Musste dann Mitte der 2ten Hälfte auch noch zur Toilette. Von der Akustik her, die unter der Süd herrschte, hätte man nicht gedacht, dass dort ein Spiel im Stadion ist. Da hat man nichts gehört von drinnen....

Beiträge: 611

Dabei seit: 22.03.2009

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

313

Donnerstag, 26.03.2009, 17:08

ja also ich bin ich zu tiefst erschrocken, was von der südtribüne an stimmung kommt und wenn man sich ne dauerkarte bzw. stehplatz kauft sollte man auch mit anfeuern...
Ich hoffe mal ganz stark für das Schalke-Spiel, dass es nicht wieder wie letztes Jahr sein wird, dass die Hälfte der neuen Tribüne von schalker bestezt sein wird + so gut wie die gesamte Nordtribüne...(was sehr wahrscheinlich trotzdem der Fall sein wird)
Aber umso mehr finde ich sollten die Leute von der Südtribüne ARMINIA anfeuern um ein ZEICHEN ZU SETZTEN !!!
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: www.suedland-arminen.de :arminia:

314

Donnerstag, 26.03.2009, 18:25

ich fang schon mal an ein bisschen "lalalalalala" auswendig zu lernen um dann mit einstimmen zu können, wenn das Team wieder mit brachialen Gesängen nach vorne gepeitscht wird :D

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

315

Donnerstag, 26.03.2009, 18:32

:klatschen:

Und was die Befürchtung angeht, die halbe Osttribüne könnte mit Schalkern besetzt sein: Mach Dir mal keine Sorgen. Woher soll denn plötzlich die andere Hälfte kommen? Geh davon aus, dass die Osttribüne zu 7/8 voll ist mit dem Pack.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 3 975

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

316

Donnerstag, 26.03.2009, 22:15

Zitat

Original von Horst Stapen
:klatschen:

Und was die Befürchtung angeht, die halbe Osttribüne könnte mit Schalkern besetzt sein: Mach Dir mal keine Sorgen. Woher soll denn plötzlich die andere Hälfte kommen? Geh davon aus, dass die Osttribüne zu 7/8 voll ist mit dem Pack.


Für mich sind Vereine wie Gladbach, Frankfurt oder Dortmund schlimmer. Schalke ist ein ganz normaler Gegner. Die können schließlich nichts dafür, wenn wir zu dämlich sind. Und außerdem hat uns dieses Pack letztes Jahr den Arsch gerettet. Das sollte man nicht ganz vergessen. ;)
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

317

Freitag, 27.03.2009, 11:06

Ich meine hey, ich war betrunken an dem Tag, aber welcher Schalker hat denn in Stuttgart für uns gespielt?
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 762

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

318

Freitag, 27.03.2009, 12:23

Jau!
So verhält es sich. War ebenfalls ziemlich stramm, aber Schalker war keiner da.
Wir sind nichts und niemanden etwas aus der letzten Saison schuldig.
Und Schalke ist und bleibt kein normaler Gegner, genauso wie die von Dir beschriebenen.
Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

319

Freitag, 27.03.2009, 14:37

Zitat

Original von Torte
Jau!
So verhält es sich. War ebenfalls ziemlich stramm, aber Schalker war keiner da.
Wir sind nichts und niemanden etwas aus der letzten Saison schuldig.
Und Schalke ist und bleibt kein normaler Gegner, genauso wie die von Dir beschriebenen.
Reinhaun


Leute!!! Es heisst Schlacke oder Meineid 05!!!
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 47

Dabei seit: 23.04.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

320

Freitag, 27.03.2009, 19:54

Zitat

Original von von_der_Wiese91
ja also ich bin ich zu tiefst erschrocken, was von der südtribüne an stimmung kommt und wenn man sich ne dauerkarte bzw. stehplatz kauft sollte man auch mit anfeuern...


Ich habe schon eine böse Vorahnung davon, wie sich das Anfeuern gegen Schlacke in etwa anhören wird. Da werden dann bestimmt wieder irgendwelche vollbescheuerte Hasstiraden gegrölt.
Da werde ich dann wohl eher beschämt zu Boden blicken. Wegen dieser Form des Anfeuerns bin ich übrigens immer wieder zutiefst erschrocken.
Na ja, man wird sehen.
Ach ja, eine (Dauer-) Stehplatzkarte holt sich so manch einer im Übrigen auch wegen dem günstigeren Preis. Und deswegen zum Anfeuern verdammt zu sein... ich weiß ja nicht.
Sollte der Tag frei pentiesen, dann sagt ein Wohnhaus Dosenfutter schmeckt! :arminia: