Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 241

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 861

Sonntag, 30.04.2017, 09:41

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

https://m.facebook.com/groups/4199634413…18326994655#_=_


"ACHTUNG!!!

Mir wurde heute nach dem Spiel Arminia Bielefeld- Greuther Fürth das Trikot abgezogen! Ich war nach dem Spiel hinter der Südtribüne um das Motto Shirt für das Auswärtsspiel für Bochum anzuprobieren. Die standen mit ihrem Stand Nähe Treppe zu Block 1
Ich habe Jacke und Trikot ausziehen lassen und als ich wieder mein Trikot anziehen wollte war es plötzlich weg.

Falls jemand etwas gesehen hat oder jemand kennt der etwas gesehen hat dann bitte teilen und bitte bei mir melden!"


Unglaublich

2 862

Sonntag, 30.04.2017, 13:20

Ich bin da voll und ganz beim Gönner! Die Pfiffe waren mehr als verdient für die mangelhafte Einstellung und die katastrophale Taktik, das Spiel über die Zeit zu bringen. Ich gebe zu, eine Minute weiter und alles wäre tutti gewesen, aber es kam mal wieder, wie es kommen musste und das war absehbar. Man muss in der gestrigen Konstellation das 2:0 und 3:0 erzwingen, statt dessen lässt man den Gegner zurück kommen. Undassbar, dilettantisch, amateurhaft!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 863

Sonntag, 30.04.2017, 13:45

Zur Stimmung:
Es war doch bezeichnend, als während eines Singsangs auf Initiative von J die komplette West- und Osttribühne gemeinsam ein Schalala - Arminia geschmettert haben. Als man eine Minute später fertig war, trällerte das wedelnde Grüppchen auf der Süd immer noch an demselben Liedchen rum. Sowas kann man nicht überhören, das ist Ignoranz pur! Wahrscheinlich ging es gerade wieder um Bullen oder Stadionverbote... :rolleyes:

Beiträge: 241

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 864

Sonntag, 30.04.2017, 13:51

Mach mal so weiter, dann kommt irgendwann nicht nur scheiß bullen, sondern scheiß bullen und block J :head:

2 865

Sonntag, 30.04.2017, 14:07

Es wurden mehrmals Gesänge von J übernommen (auch durch Block 1), ihr hört da echt Gespenster. Alles kommt eben nicht an. Ich finds eher mitunter verwunderlich, dass Block J mitunter recht schnell aufhört, die eigenen Gesänge weiterzuführen, sobald die Süd miteingestimmt hat.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 241

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 866

Sonntag, 30.04.2017, 14:14

Liegt auch daran das dass lange singsang dann nicht mehr zur Situation passt

Beiträge: 184

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

2 867

Sonntag, 30.04.2017, 14:17

Das sind doch keine neuigkeiten... die Stimmung ist in den letzten beiden Saisons wirklich erneut abgefallen. Die LC hat als 'Ultra' Gruppierung hat vielleicht eher den Namen Gesangsverein verdient.. wenn überhaupt. Aber wat nöhl ich rum.. es passt ja zum Spiel.
Mausgrau.
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

2 868

Sonntag, 30.04.2017, 17:45

Ich für meinen Teil habe mich gestern "neutral" verhalten. Es war Enttäuschung pur nach dem Abpfiff und da hatte ich wirklich keine Lust noch die Mannschaft zu beklatschen, passte in der Situation für mich persönlich nicht. Es standen aber auch reichlich Leute um uns herum die geschimpft haben wie die Rohrspatzen, beide Mittelfinger in die Luft Richtung Mannschaft etc. Das war für mich auch definitiv zu viel des Guten denn wie hier schon richtig gesagt wurde, bringen wir das 1:0 über die Zeit feiern genau diese Leute die Truppe ab. Es ist sicherlich auch viel den Emotionen geschuldet direkt nach so einem Spiel aber die Zerrissenheit auf der Süd fand ich gestern schon erschreckend, selten so erlebt. Kaum verwunderlich das man sich da noch gegenseitig an die Gurgel wollte, so traurig sowas auch ist.

Beiträge: 1 479

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

2 869

Sonntag, 30.04.2017, 20:50

Naja das ist auch vieles der Situation geschuldet. Die Nerven liegen da blank. Ich war eher parallelisiert nach dem Untor des Jahres. Was ich nicht verstehe war dieser Schriftzug der da hoch gehalten wurde! Was hat das mit Arminia zu tun? Was soll das? Wie bekommt man das auf den Block ohne mit dem Verein darüber zu sprechen?
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

2 870

Sonntag, 30.04.2017, 21:36

Naja das ist auch vieles der Situation geschuldet. Die Nerven liegen da blank. Ich war eher parallelisiert nach dem Untor des Jahres. Was ich nicht verstehe war dieser Schriftzug der da hoch gehalten wurde! Was hat das mit Arminia zu tun? Was soll das? Wie bekommt man das auf den Block ohne mit dem Verein darüber zu sprechen?
Was stand auf dem Banner?

2 871

Montag, 1.05.2017, 14:51

acab? Scheint jetzt im Kindergarten in zu sein...

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

2 872

Montag, 8.05.2017, 14:04

Die Stimmung im Block war gestern wirklich stark. Da konnte man auch verkraften, dass es für 27,50 € ein recht teurer Stehplatz war ;) . Positiv auch, dass es zu keinen Pyrovorfällen gekommen ist. Und auch die "Scheiß Bullen" waren diesmal "Scheiß Bochum"! Positiv fand ich auch, dass ein Fahnenschwenker immer dann die Fahne aus dem Sichtfeld nahm, wenn etwas davor passierte. Der Stimmung tat das keinen Abbruch. Die anderen zwei zogen hingegen trotz Protesten aus den Reihen hinter mir ihren Turn eisern durch. Dadurch ist mir dann u.a. auch der Ausgleichstreffer "erspart" geblieben. Hier wäre vielleicht dann doch noch etwas mehr Kompromissbereitschaft wünschenswert.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 841

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2 873

Montag, 8.05.2017, 15:06

Die Stimmung im Block war gestern wirklich stark. Da konnte man auch verkraften, dass es für 27,50 € ein recht teurer Stehplatz war ;) . Positiv auch, dass es zu keinen Pyrovorfällen gekommen ist. Und auch die "Scheiß Bullen" waren diesmal "Scheiß Bochum"! Positiv fand ich auch, dass ein Fahnenschwenker immer dann die Fahne aus dem Sichtfeld nahm, wenn etwas davor passierte. Der Stimmung tat das keinen Abbruch. Die anderen zwei zogen hingegen trotz Protesten aus den Reihen hinter mir ihren Turn eisern durch. Dadurch ist mir dann u.a. auch der Ausgleichstreffer "erspart" geblieben. Hier wäre vielleicht dann doch noch etwas mehr Kompromissbereitschaft wünschenswert.



Volle Zustimmung! Das die Steher mit dem Block ein wechselseitiges "Arminia" und "Bielefeld" hingekriegt haben :respekt:

Begeisterung auch bei den daneben sitzenden Arminis, die voller Sehnsucht mehr in den Block als auf das Spielfeld schauten.

Der Fahnenschwenker fiel wirklich positiv auf, bei allen Ecken und Freistößen Fahne eingerollt! :respekt:

Heute habe ich Besucher von der Haupttribüne getroffen, die einhellig meinten, die Arminen wären von den drumrum sitzenden Bochumern mehrmals sehr gelobt worden, sowohl die auf dem Platz als auch der Block:
Tenor: es wäre schade, wenn Ihr absteigt, wer will Aue, Würzburg, Heidenheim sehen? So war jedenfalls richtig Alarm, auch ohne Pyros :respekt: , im Stadion hatte der Block Oberwasser!

Das allerdings bei den Bochumern schon Mitleid dabei war: :wall:

Also auf geht's: Sieg gegen Fiesmotz Kumbela und Braunschweig und Bochum wird sich nächste Saison wieder wundern
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 376

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2 874

Montag, 8.05.2017, 17:28

Im Fernsehen kam das ganze super rüber. Auch das fast alle das Auswärts T-Shirt getragen hatten, machte es optisch noch gelungener. Kann gar nicht glauben, das es "nur 3.000 gewesen sein sollten. Optisch waren das für mich mehr..und akustisch sowieso...! :arminia:

Jedenfalls :respekt: an alle, die dazu beigetragen haben.

2 875

Sonntag, 14.05.2017, 19:57

Das war Heute ein Support, wie man ihn sich wünscht und der nicht am Spielgeschehen vorbeigeht.

Bis auf den Banner zu Beginn der 2. HZ wirklich rundum gelungen.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 34

Dabei seit: 24.03.2014

Wohnort: Höxter

  • Nachricht senden

2 876

Sonntag, 14.05.2017, 20:29

Super Support, gerade von der J..... Respekt dafür......ABER, der Vollhonk Berenga übernimmt den Support entweder nur widerwillig oder gar nicht. Das ist so was von jämmerlich was dieses Affenbaby da veranstaltet. Kann man den nicht unter die Süd verbannen? Der sollte lieber die Bierfässer für die Geträkestände ran holen, dann macht er wenigstens Sinnvolles. Penner der......

2 877

Sonntag, 14.05.2017, 20:40

Kritik ist ja okay, aber Deine Wortwahl ist schon mehr als grenzwertig!!! Ganz davon ab, anonym in der Form auf jemanden verbal draufzuhauen ist schon schwach! Vielleicht einfach mal im Stadion anquatschen...
"Normal geht hier scheinbar nicht." (Fabian Klos)

Beiträge: 121

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 878

Sonntag, 14.05.2017, 20:50

Drehe immer noch völlig frei. Was stand denn auf dem Banner?

2 879

Sonntag, 14.05.2017, 20:55

Super Support, gerade von der J..... Respekt dafür......ABER, der Vollhonk Berenga übernimmt den Support entweder nur widerwillig oder gar nicht. Das ist so was von jämmerlich was dieses Affenbaby da veranstaltet. Kann man den nicht unter die Süd verbannen? Der sollte lieber die Bierfässer für die Geträkestände ran holen, dann macht er wenigstens Sinnvolles. Penner der......


Kein Charisma, keine Führung. So einfach ist das!
Punkte:102 Tore:3060 Gegentore:0 alles andere wäre anspruchslos



"Wenn meine Mannschaft zum ersten Mal Meister wird, dann frage ich Sie nur, wieso sie es letztes Jahr nicht geworden ist"


- Freude empfinden nur Menschen, die das eingetroffene nicht erwartet hätten -

Beiträge: 563

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 880

Sonntag, 14.05.2017, 23:03

Ich habe ein Banner gesehen, auf dem "Policia Merda" stand. War das gemeint?
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.