Sie sind nicht angemeldet.

101

Sonntag, 5.11.2017, 14:27

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Das ist genau der Scheißkick, den man erwarten durfte. Wieso tut man sich das an einem Sonntag eigentlich an?! Jetzt wird Aue noch defensiver stehen, das wird schwer überhaupt noch ein Unentschieden mitzunehmen. Ich tippe eher mal auf ein 3:0 für Aue.

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 5.11.2017, 14:27

Meine Fresse....schlimmer als das Spiel ist nurnoch das rumgeheule hier. Wenn die Mannschaft auch so denkt, wie viele hier, können die gleich in der Kabine bleiben.
Da muss jetzt ne ordentliche Reaktion her. Sicherheit schön und gut. Aber da hat man sich ja wohl vor allem selbst eingelullt bisher.

Bitte in HZ2 mir mehr Biss, Risiko und Toren den Sieg eintüten. Danke. :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

103

Sonntag, 5.11.2017, 14:27

Elfer leider zu recht, der schiri kann eigentlich nichts anderes entscheiden.
Schade das diese Fehler immer nur auf unserer Seite passieren.

Beiträge: 1 483

Dabei seit: 3.08.2003

Wohnort: 5te Karton

Beruf: Landesdiener i. R.

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 5.11.2017, 14:31

Es geht langsam aber stetig bergab. Schade das es keinerlei Reaktionen auf die letzten Spiele gibt. Man muß doch lernfähig sein und Dinge ändern. Was macht der Trainer da bloß ?

Beiträge: 385

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 5.11.2017, 14:32

Klarer Elfmeter, wieder durch einen individuellen Fehler, was macht Börner da, was soll sowas?
Das hat mit ich wurde gestoßen nichts zu tun.

Grusel Fußball, es geht garnichts.

Staude wird nicht mal angespielt, warum? Weil er nicht für die Mannschaft arbeitet, ist er nicht akzeptiert!!!!
Wäre aus meiner Sicht kein Wunder mit der Art.

Es geht klar gegen den Abstieg.

106

Sonntag, 5.11.2017, 14:32

Noch hoffe ich auf ein Fußballspiel und wie letztes Jahr üblich auf eine gute und eine schlechte Halbzeit unserer Mannschaft.
Vorausgesetzt, dass war die schlechte und nicht die gute Halbzeit
Ich gucke seit 30 Minuten den Katzen zu, wie sie die laufende Waschmaschine beobachten.
Total bescheuert, womit Katzen ihre Zeit so verbringen

107

Sonntag, 5.11.2017, 14:33

Zitat

Das ist genau der Scheißkick, den man erwarten durfte. Wieso tut man sich das an einem Sonntag eigentlich an?! Jetzt wird Aue noch defensiver stehen, das wird schwer überhaupt noch ein Unentschieden mitzunehmen. Ich tippe eher mal auf ein 3:0 für Aue.
Leider sehe ich das auch so. Wir werden nun auf machen und uns die Konter einfangen. Lasse mich aber gerne überraschen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

108

Sonntag, 5.11.2017, 14:33

Das einzig positive an dem Spiel bisher ist, dass wir es 3:2 gewinnen
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 2 532

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 5.11.2017, 14:34

Wenn sich jedes Spiel irgendwer seinen kapitalen Fehler erlaubt, wird's einfach schwer. Dann muss man immer mindestens zwei Tore schießen. Mal sehen, was Klos noch bringt.

110

Sonntag, 5.11.2017, 14:35

Vogl weiter drauf und keiner weiß warum.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

111

Sonntag, 5.11.2017, 14:35

Immerhin können wir froh sein, dass Börner nicht die Gelbe oder sogar die Rote Karte bekommen hat.
Bei Gelb für ihn ist nächstes Spiel Pause
Ich gucke seit 30 Minuten den Katzen zu, wie sie die laufende Waschmaschine beobachten.
Total bescheuert, womit Katzen ihre Zeit so verbringen

Beiträge: 6 402

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 5.11.2017, 14:36

Ist das die neue Taktik, den Gegner einzuschläfern? :pinch:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 324

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 5.11.2017, 14:37

Puh, ist das schwere Kost. Spielerisch geht da mal gar nix. Positiv ausgedrückt, haben wir bis zur 45. mal gar nichts zugelassen.
Das Handspiel war natürlich unstrittig. Trotzdem werden solche (auch kleinen) Schubser durchaus schon mal abgepfiffen. Das kommt dann in unserer Situation on top dazu. Ich habe das Gefühl, dass alle vernünftigen oder erfahrenen Schiris im Momen t durch diesen dilettantisch durchgeführten Videobeweise in Liga eins gebunden sind.

Mal sehen, ob in HZ zwei noch was geht. Die Erfahrung der letzten Spiele lässt mich allerdings zweifeln.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

114

Sonntag, 5.11.2017, 14:37

Schickt Vogl vorher Sporar gibt's nen Riesending für uns, aber Hauptsache Buxe hochziehen. Und dann Glanzparade Börner.

Mit Prietl sitzt der aktivste Spieler draußen.

Erneut verdient durch Dummheit hinten.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

115

Sonntag, 5.11.2017, 14:38

Weiterhin gruselig.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 2 532

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 5.11.2017, 14:39

Da muss erst Börner kommen, damit mal nen guter vertikaler Ball gespielt wird.

117

Sonntag, 5.11.2017, 14:39

mir reichen schon die ersten 4 Minuten der HZ zwei um zu wissen, das mit diesem Gegurke nix zu holen ist heute.

Vogl trifft dann auch nicht durch diese grosse Chance, TV aus, raus, ne Runde laufen.

Beiträge: 4 878

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 5.11.2017, 14:40

ich vermute eher Börner wollte mit dem Hochreissen der Arme daraufhinweisen wollen, dass er geschubst wurde. Der hat den Ball gar nicht mehr gesehen. Schiri sieht den Schubser nicht, aber das Handspiel. Da muss er bei seiner Bewertung Elfer geben.

Beiträge: 4 002

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 5.11.2017, 14:41

Ist nur noch ne Frage der Zeit, wann uns die ersten von unten überholen. Wie ich schon vorher gesagt habe, wird es schwierig überhaupt noch auf 20 Punkte zu kommen. Und das ist nach dem guten Beginn schon traurig genug.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

120

Sonntag, 5.11.2017, 14:42

Wir haben die Hose voll, nach den letzten Spielen auch nachzuvollziehen

Ähnliche Themen