Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 15.05.2017, 23:07

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mir ist dieser Hype nach dem gestrigen Spiel etwas "too much".
Man stelle sich vor, wir steigen jetzt doch noch ab. Dann sind wir (wieder einmal) die Deppen der Nation.
Die Medien und die anderen Vereine bzw. deren Fans dürfen uns gerne abfeiern, wenn wir nach dem Dynamo-Spiel immer noch über dem Strich stehen.
Von daher bis Sonntag immer schön piano und in Dresden den Sack zu machen.
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 19 Punkte nach 22 Spielen
Saison 17/18: 19 Punkte nach 14 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 520

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 16.05.2017, 00:59

Maskottchen, mir ist jeder Hype zuwider. Allerdings ist ein 6:0 gegen Braunschweig in der Situation wirklich aussergewöhnlich und vielleicht ist es auch gut, dass die Mannschaft soviel Feedback erhält. Das erhöht das Selbstvertrauen und mit einem 6:0 spielt es sich leichter in Dresden als mit einem knappen 2:1. Von daher lass sie mal ihre Lorbeeren bekommen.

Wir haben am letzten Spieltag jetzt wirklich gute Karten. Im Prinzip müssen wir nur genau so spielen wie 60. Weil Würzburg in Stuttgart glaub ich nicht gewinnt, sollte das reichen. Also, verliert 60, können wir beruhigt auch verlieren, bei einem Unentschieden wir auch usw. Natürlich sollte man auf Sieg spielen, und mit dem Rückenwind werden die Dresdener schon mit angeknackster Psyche anfangen. Ausserdem gehts für die nur noch um die goldene Ananas. Ein 6:0 gegen Braunschweig macht eben Eindruck. Die Dresdener Fans haben eh schon eine angeknackste Psyche (aus anderen Gründen), also wird sich das auch auf die Mannschaft übertragen.

Von daher, ich denke wir können optimistisch in die letzte Runde gehen. Ich gebe uns eine Chance von 80:20 Prozent, dass wir es schaffen.
Mein Tip ist 2:3 für uns, wie vor 3 Jahren. Ausserdem sind wir Angstgegner.

:arminia:


Arminia - Meister der Nerven

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 32 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) - Spiesser haben immer ein Problem - Wohin kommen wir, wenn jeder tut was er will ? - Zur Demokratie.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 8 073

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 16.05.2017, 06:32

Dazu würde sich jeder Sprung in der Tabelle auch positiv auf die Fernsehgeld-Verteilung auswirken, also Abstieg und Relegation vermeiden und nach Platz 13 schielen.

Wobei ich immer noch erstmal mit einem Nichtabstieg sehr zufrieden wäre.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (16.05.2017, 09:25)


Beiträge: 751

Dabei seit: 2.09.2004

Beruf: Inschenör

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 16.05.2017, 09:12

Wenn das DFB-Sportgericht nun Eier in der Buxe hat, spielen wir Sonntag vor einer Geisterkulisse a la K'Ruhe.
" Mit dem Stadionumbau wollen wir konkurrenzfähiger in der 1.Bundesliga werden " . R. Kentsch am 29.06.2007 ;(

45

Dienstag, 16.05.2017, 09:30

Es ist einfach krass, wie sich der DFB und die Sicherheitskräfte vorführen lassen. Geisterspiel ? Saftige Geldstrafe ? Lachhaft, da muss langsam größeres "Geschütz" aufgefahren werden !
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 16.05.2017, 10:16

Bei unserm Glück werden denen noch 13 Punkte vor dem Spiel abgezogen und schon geht es für die wieder um mehr, als nur den Ausklang der Saison! :( So ein kack Geisterspiel finde ich auch total dämlich.

Das liegt bei Dresden doch an der Vereinsführung, die müssen mit ihren "wahren Fans" die Probleme lösen. Diese negative Kreativität in positive wandeln. Die wären in allen Stadien willkommen, da würde sich jeder Vereinskassierer die Hände reiben. Denn grundsätzlich sind mir zum Beispiel 4000 Braunschweiger lieber als 90 Würzburger.

Nun ein paar Vollidioten hat ja nun mal jeder Verein, aber die geben in allen anderen Vereinen nicht den Ton an.

Einfach trocken 3:0 dort gewinnen fertig!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

47

Dienstag, 16.05.2017, 11:24

Ich fand diese Aktion doch eher lächerlich und peinlich. Ist da denn sonst irgendwas nennenswertes passiert, als dass sich diese Witzfiguren im Datum geirrt haben und nicht mitbekommen haben, dass Karneval schon vorbei ist? Mal im Ernst: es ist doch nicht verboten, solche lächerlichen Klamotten anzuziehen...

Beiträge: 6 309

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 16.05.2017, 11:40

Es ist einfach krass, wie sich der DFB und die Sicherheitskräfte vorführen lassen. Geisterspiel ? Saftige Geldstrafe ? Lachhaft, da muss langsam größeres "Geschütz" aufgefahren werden !


Im Gegenteil. Pinzette und Skalpell wären jetzt mal an der Reihe. Die Kanonen haben schon längst versagt.

Ansonsten hat Pasi nicht Unrecht. Abgesehen vom Outfit war das nichts Ungewöhnliches von Dynamo. Zumal die DFB und DFL auch wieder nicht auseinander halten können.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 124

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 16.05.2017, 13:56

Von mir aus können die auch nackt oder in Clownskostümen rumlaufen. Aber 36 Verletzte und geplünderte Imbissstände als "nicht ungewöhnlich" zu bezeichnen ist irgendwie erschreckend. Oder sind das wieder die falschen Zahlen der Ultrahasser von Polizei und Presse?

Ist es normal, dass Fans auswärts randalieren und man geht dann bei Dynamo einfach davon aus und nimmt es so hin? Der Verein kriegt das Problem nicht in den Griff und sollte dafür ebenso mal disziplinarisch härter motiviert werden. Pokalausschluss oder ähnliches wären mal angebracht.

Zudem muss mehr für die Identifizierung und Bestrafung der Einzeltäter getan werden, aber da kommen ja dem gemeinen Ultra und Datenschützer wieder die Tränen.

Beiträge: 4 845

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 16.05.2017, 13:58

Wer es noch nicht gesehen hat (11 Freunde-Tweet):

So hätten die Dresdner natürlich in Karlsruhe auch aufmarschieren können.

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 16.05.2017, 17:38

Wenn einigen der Militärlook zu hart ist sollten diese vielleicht eine femininere Sportart wählen. Solange es keine Sachbeschädigung oder körperlichen Angriffe gibt darf in jedes Stadion einmarschiert werden. Im Stadion sind die Regel (Pyro) auch klar.

Beiträge: 241

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Aaaaabeit zieht Aaaabeit nach sich....

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 16.05.2017, 19:21


Wer es noch nicht gesehen hat (11 Freunde-Tweet):

So hätten die Dresdner natürlich in Karlsruhe auch aufmarschieren können.
Supergeil, köstlich, köstlich, köstlich !!!!!!! :thumbup: :lol: :thumbsup: :lol: :D :jump: :thefinger: :respekt: :head:

53

Dienstag, 16.05.2017, 20:17

Die Dresdner scheinen schon wieder in "Top-Form" zu sein:



grad auf diversen Arminia-FB-Seiten gesichtet
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

54

Dienstag, 16.05.2017, 20:28

Es war klar, dass sowas kommen würde. :pillepalle:
Es sind solche Gestalten, die den Osten erst so dunkel erscheinen lassen.
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 19 Punkte nach 22 Spielen
Saison 17/18: 19 Punkte nach 14 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 8 073

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 16.05.2017, 20:50

Bei so einer netten Motivationshilfe kann Rumpi dann seine Stimme am Wochenende schonen. Ich erhoffe mir jetzt bei dem Aufwärtstrend von der Mannschaft ein 7:0, Steigerungen sollten doch das Ziel jeder fußballerischen Entwicklung sein.

Die Spacken wollen also noch einmal Putz machen bevor der Verein dann die komplette Army mit einem Stadionbann belegen muß. Der DFB wird sich schon noch etwas nettes für diese "Fans" ausdenken. Hoffentlich bleiben die Unsrigen so oder so friedlich, schließlich hat das Elbflorenz schon ein blaues Wunder.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

56

Dienstag, 16.05.2017, 21:42

Ich habe mir mal die in der Grafik oben rechts angegebene Facebook-Seite angeschaut. Leute die möchten uns einfach nur wieder in die 3.Liga schicken. Einen allgemeinen Aufruf für den Angriff auf Fans erkenne ich da jetzt nicht, zumal ich der gewaltbereiten Fanszene schon etwas mehr Grafikkenntnisse zutraue. Die angegebene Seite hat nur etwa 2.000 Likes. Da kann man nicht unbedingt davon ausgehen. dass die stellvertretend für die ganzen Dynamo-Fans sprechen.

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 16.05.2017, 21:57

Naja, kann man so sehen, aber aus unserer Liga ? Die sind doch nur noch geduldet von allen anderen Profivereinen! Wenn die so weiter machen gibt es Fußball in Dresden nur noch im Fernsehen!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 16.05.2017, 22:00

Naja, kann man so sehen, aber aus unserer Liga ? Die sind doch nur noch geduldet von allen anderen Profivereinen! Wenn die so weiter machen gibt es Fußball in Dresden nur noch im Fernsehen!


Das sind ein paar 16-Jährige die sich wichtig machen wollen.

"Dor wo sich selbst der Teufel in die Hose scheisst" :lol: Das schreibt doch kein Erwachsener.

Arminia hat auch keine Fanfeindschaft mit Dresden.

59

Dienstag, 16.05.2017, 22:13

Ort: dort, wo sogenannte Fussballfans mit Orthographieschwäche sich alberne Kostümierungen ausdenken
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 16.05.2017, 22:15

Wenn der Sachse sich in Hochdeutsch versucht kommt das dabei raus! Ich habe mir nun doch ein Ticket besorgt nur meine Kinder nehme ich diesmal nicht mit! Was nicht tötet, härtet ab!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!