Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 9.05.2017, 11:47

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Nachdem was ich gestern so von Braunschweig gesehen habe, kann auch ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie wir gegen die gewinnen sollen.
Das hat mich gestern auch beeindruckt. Da müsste schon ne Menge Glück, oder starkes Unvermögen der Braunschweiger dazu kommen, um die zu besiegen. Aber wer weiß, vielleicht fangen die ja auch an nachzudenken und wenn 96 führt....?!
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

42

Dienstag, 9.05.2017, 11:56

Puh, es wird nach dem gestrigen Braunschweig-Sieg nicht leichter. Mir wäre es lieber gewesen, wenn sie verloren und somit selbst unter Druck gestanden hätten. Nun können Sie befreit aufspielen und haben mit 6 Punkten Vorsprung nichts zu verlieren. Zumal sie jetzt ja auch eine realistische Chance haben den 2. Platz und somit den direkten Aufstieg zu realisieren.

Aus heutiger Sicht kann ich realistisch betrachtet nicht daran glauben, dass unsere Mannschaft das gewinnen kann. Ich werde aber am Sonntag ins Stadion gehen und zittern und hoffen. Wenn es nicht reichen sollte, können wir dann von mir aus auch abgeschossen werden, damit das Leid dann wohl möglich ein Ende hat ...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Dienstag, 9.05.2017, 13:22

Puh, es wird nach dem gestrigen Braunschweig-Sieg nicht leichter. Mir wäre es lieber gewesen, wenn sie verloren und somit selbst unter Druck gestanden hätten. Nun können Sie befreit aufspielen und haben mit 6 Punkten Vorsprung nichts zu verlieren..


Sehe ich anders.

Ziel aller 3 Kandidaten da oben ist es den direkten Aufstiegsplatz zu erreichen, um nicht in die Relegation zu müssen.

Insofern geht es für BS schon noch um eine Menge und die werden allen Grund haben vs. uns nochmal alles reinzuwerfen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber das wird sich Braunschweig nicht nehmen lassen gegen einen Abstiegsfavoriten zu punkten.

Beiträge: 2 344

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 9.05.2017, 13:27

Jetzt appelliert Laufer in der NW doch an die Fans, das Stadion voll zu machen. Letztlich ist es auch richtig. Wir brauchen eine große Kulisse für ein großes Spiel. Sollten wir absteigen, dann wenigstens mit wehenden Fahnen. Wir wissen doch alle, dass Arminia nicht ohne Drama kann. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass wir Sonntag mit ner 0:3 Niederlage direkt absteigen.

Also auf gehts ins Stadion :arminia:

Beiträge: 8 463

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 9.05.2017, 13:39

Nachdem ich heute Morgen in der Firma zweimal "freundlichst" mit " Absteiger" begrüßt wurde( man ist ja schließlich umzingelt von Dortmund- und Bayernfans), erweckt das bei mir einen gewissen Kampfgeist, auch wenn ich selbst nicht so wirklich mehr dran glaube. Aufgeben gibt's jedenfalls nicht und die Möglichkeit Braunschweig zu schlagen haben wir auf jeden Fall. Wenn Arminia eines kann, dann Drama. Aber natürlich erst am letzten Spieltag und dann in der 90. Minute.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 901

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 9.05.2017, 13:39

Oder werden den Kindern erzählen .. damals: Als Braunschweig mit 143:0 aus der Alm gekickt wurde.. MUSSTE ICH VERDAMMTE STIMMZETTEL AUSZÄHLEN :mad: :wall:




:thumbsup:

Hauptsache, Du vergißt nicht, den entscheidenden Tipp abzugeben! Dann läuft das!
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (9.05.2017, 13:44)


47

Dienstag, 9.05.2017, 13:54

Nachdem ich heute Morgen in der Firma zweimal "freundlichst" mit " Absteiger" begrüßt wurde( man ist ja schließlich umzingelt von Dortmund- und Bayernfans),


Oh man, wir sollten für dich sammeln, damit du den Bayern-Fans ab Morgen in einem schönen CR7-Trikot "Guten Morgen" wünschen kannst.

Ist ja okay, wenn man sich auf "gleicher Ebene" pisackt, aber von den beiden Vereinen in Deutschland von dem es wirklich leicht ist Fan zu sein, sowas zu hören, ist ja mal arm.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 377

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 9.05.2017, 14:29

Was hat Braunschweig denn gestern geleistet??
Gegen einen sehr schwachen Gegner normal gespielt.
Bei Union war kein ordentliches Pressing vorhanden und das können wir im Moment sehr gut von Anfang an.
Pressen und in der ersten Viertelstunde keinen kassieren dann fängt bei Braunschweig die Düse an und wir holen min. einen Punkt.
In Dresden gewinnen und wir sind sicher auf 15 :arminia:

Beiträge: 6 309

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 9.05.2017, 14:40

Nachdem ich heute Morgen in der Firma zweimal "freundlichst" mit " Absteiger" begrüßt wurde( man ist ja schließlich umzingelt von Dortmund- und Bayernfans),


Oh man, wir sollten für dich sammeln, damit du den Bayern-Fans ab Morgen in einem schönen CR7-Trikot "Guten Morgen" wünschen kannst.

Ist ja okay, wenn man sich auf "gleicher Ebene" pisackt, aber von den beiden Vereinen in Deutschland von dem es wirklich leicht ist Fan zu sein, sowas zu hören, ist ja mal arm.


Das kann man in der Tat als gekonnte menschliche Schwäche bezeichnen. Zumal es ja auch ein Stück weit der eigenen Region schadet. Aber so ist das in Ostwestfalen. Meckern über die heimische Diva und sich dann was pflegeleichtes von weiter weg suchen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

50

Dienstag, 9.05.2017, 14:41


Pressen und in der ersten Viertelstunde keinen kassieren dann fängt bei Braunschweig die Düse an und wir holen min. einen Punkt.

So sieht das aus. Draufgehen von Beginn an und wenn wir in der ersten Minute so eine Ecke oder einen Einwurf bei denen am 16er erzwingen, dann wird auf der Alm die Wand wackeln. Ich bin jedenfalls fest davon überzeugt, dass wir nicht nur einen, sondern alle drei Punkte mitnehmen: 2-1 für uns!

51

Dienstag, 9.05.2017, 14:51

Grad noch im Fanshop neu eingekleidet für Sonntag...auf geht's Arminia
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

52

Dienstag, 9.05.2017, 14:55

Ich frage mich gerade, ob es sinnvoll ist immer "mutig" zu spielen und früh in Führung zu gehen. Anschließend wird sich nämlich nur müde gerannt und wenn man dann müde ist, gibt's den KO-Gegentreffer.

Ein Kacktor in der 89. Minute wäre mir lieber als ein 1:0 in der 7. Minute. Dann kann Braunschweig nämlich kaum noch reagieren.
Oder man setzt nach einem frühen 1:0 konsequent auf Defensive, rührt Beton an und wechselt auch dementsprechend. Dann hat man bei einem Gegentreffer zumindest noch Kraftreserven um noch mal zurück zu kommen...
;) :D ;)

53

Dienstag, 9.05.2017, 15:33

Also ich muss auch sagen, dass ich gestern vor allem schwache Berliner gesehen habe. Das können wir besser als die gestern. So richtig Angst haben mir die Braunschweiger auch nicht gemacht. Da waren auch ne Menge Unzulänglichkeiten dabei. Wenn wir ähnlich wie gegen Stuttgart agieren, ist ein Sieg möglich. Nur muss dazu alles passen. Wir brauchen einen Schiri, der auch mal für uns pfeift, wir brauchen einen Torwart, der auch mal einen Ball hält, wir brauchen Stürmer, die auch mal ins Tor treffen, wir brauchen einen Gegner, der auch mal daneben schießt, wir brauchen einfach auch mal wieder das nötige Glück. Ohne das wird es nicht gehen.

Beiträge: 520

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 9.05.2017, 16:15

Gegen Braunschweig gewinnen ???

Wohl kaum. Ich tippe auf ein 2:3 und Würzburg gewinnt 1:0. Dann wars das.

So siehts aus. Nächstes Jahr 3. Liga. Ich glaube allerdings, dass wir gute Chancen haben, direkt wieder aufzusteigen.

Tschüss, Arminia ....


:arminia:


Arminia - Meister der Nerven

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 32 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) - Spiesser haben immer ein Problem - Wohin kommen wir, wenn jeder tut was er will ? - Zur Demokratie.

55

Dienstag, 9.05.2017, 17:23

Mehr als 20.000 Karten wurden verkauft.

Arminia behält sich vor aus "organisatorischen Gründen" die Tageskassen nicht zu öffnen. Man hat wohl keinen Bock auf zu viele Braunschweiger im Stadion.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

56

Dienstag, 9.05.2017, 18:52

Dann machen sie den Schlosshof platt ! :D
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

57

Dienstag, 9.05.2017, 18:56

Ja, ich hatte auch überlegt, was da wohl los ist, wenn zig Hunderte Braunschweiger die Zeit außerhalb des Stadions totschlagen müssen...
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 9.05.2017, 19:10

Gegen Braunschweig gewinnen ???

Wohl kaum. Ich tippe auf ein 2:3 und Würzburg gewinnt 1:0. Dann wars das.

So siehts aus. Nächstes Jahr 3. Liga. Ich glaube allerdings, dass wir gute Chancen haben, direkt wieder aufzusteigen.

Tschüss, Arminia ....


:arminia:
Was soll das ? Das nervt total! Mit Tschüss Arminia, war das hoffentlich dein letzter Beitrag hier!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

59

Dienstag, 9.05.2017, 19:21

Natürlich können wir gegen Braunschweig gewinnen. Und dann werden wir sehen.

ALL TOGETHER NOW

Beiträge: 3 183

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 9.05.2017, 19:53

Grad noch im Fanshop neu eingekleidet für Sonntag
Zeig mal!