Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5.03.2017, 18:36

24. Spieltag: 1.FC Nürnberg - Arminia

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Das wäre meine "Fantasie-Aufstellung" (weil wird niemals passieren) gegen den Club:



Hinten links eventuell die defensivere Variante mit Salger anstatt Hartherz.
Schütz und Voglsammer wieder rein. Die beiden gehören noch am ehesten zu denen, die kämpfen.
Außerdem braucht Hemlein noch Zeit sich auszuruhen.
Zwei Spiele innerhalb von 8 Tagen sind doch ganz schön hart. :thefinger:
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

2

Sonntag, 5.03.2017, 18:55

Gefällt mir, eine Aufstellung bei der eigentlich nur Leute auf dem Platz stehen, die alles reinwerfen werden.

Ich würde bei so einer Aufstellung dann Salger aber als LV aufstellen und Ulm als LA anstatt Nöthe.

Ulm hat glaube ich letzte Saison in Nürnberg als LA ein gutes Spiel gemacht.

Görlitz noch raus und bei DIck niederknien.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 280

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5.03.2017, 19:14

Der "Glub" hat doch jetzt ein paar mal hintereinander nichts gerissen....hurra, Arminia kommt. Bauen wir doch auch die wieder schön auf :lol:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

4

Sonntag, 5.03.2017, 19:20

Na das nenne ich mal couragiert. So kurz nach dem "Murks" schon einen neuen Thread zu eröffnen.
Oder wolltest du einen threat (englisch: Drohung, Bedrohung, Gefahr) aufmachen.
Nürnberg hat das Derby in Fürth verloren. Die sind voll auf Wiedergutmachung aus. Mir graut's vor dem Spiel.
Zur Mannschaft: ich würde mal für Hesl den Dirk Westerhold bringen, aber nur wenn er sein Arbeitsgerät mitbringt. Er ist doch noch unser Busfahrer, oder? Dann hätten wir bei Arminia ja noch Lohmann und die Sportabteilungen - Eiskunstlauf und Hocky.
Schlimmer werden die das auch nicht machen. Vor allem wenn der Bus im Tor steht, haben wir schon mal ein 0:0
Aber ernsthaft, Nürnberg wird versuchen spielerisch zum Erfolg zu kommen, so dass wir zumindest gut dort aussehen können. Ob das aber reicht um was mitzunehmen, da bin ich mir nicht sicher. Immerhin sind ja noch ein paar Tage Zeit um neue Hoffnung zu bekommen.
Wenn du zwischen 1990 und 1999 geboren bist, dann hast du jetzt schon in 3 Jahrzehnten, 2 Jahrhunderten und 2 Jahrtausenden gelebt. Und du bist noch nicht einmal 30 Jahre alt.

5

Sonntag, 5.03.2017, 19:30

Immerhin hat Hemlein jetzt 7 Tage Zeit zu regenerieren, ach ne, evtl. muss er ja noch ein paar mal trainieren in der Woche. Dann kann er natürlich nicht 90 Minuten voll drauf gehen im Frankenland. Aber dafür steht er am Montag danach wieder auf (was gar nicht so einfach ist) und muss den Kopf wieder hochnehmen und sich voll auf die nächsten (letzten) 10 Spiele konzentrieren.

Beiträge: 295

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5.03.2017, 19:31

Nach einem Sieg heute wollte ich hinfahren...

Nach dem, was ich heute gesehen habe, will

ich am Tag darauf noch nicht mal in die Zeitung

gucken... Wie scheiße der Glubb momentan nu

auch drauf sein mag, Burgstaller weg, zu blöd,

um die Vorstadt abzuschießen (also wie wir)-

eines ist sicher, der Punkt(e)verlust des DSC.

Ich hab den Kanal voll. Am liebsten würde ich

die U23 spielen lassen plus Fabi und 1-2 andere.

Dann sähe ich wenigstens wieder Leidenschaft.

Der momentane Haufen schafft nur Leiden...

außer für Nürnberg.

7

Sonntag, 5.03.2017, 19:33

Ja, theoretisch müssten jetzt alle über ihren Schatten springen und Dick wieder reinholen. Nöthe hat für mich in diesem Dauergetrabe erstmal auch nichts in der Startelf verloren, aber auf links wird es mit Alternativen schwierig. Wo spielt eigentlich dieser Dantas aus dem Nachwuchs?
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5.03.2017, 19:39

Florian Dick soll es rausreißen? Ich verstehe das alles nicht mehr!
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 400

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5.03.2017, 20:22

Aufbaugegner Arminia fährt ins Frankenland :head:

10

Sonntag, 5.03.2017, 20:23

Na das nenne ich mal couragiert. So kurz nach dem "Murks" schon einen neuen Thread zu eröffnen.
Oder wolltest du einen threat (englisch: Drohung, Bedrohung, Gefahr) aufmachen.


Da waren zugegebenermaßen schon 'ne Menge Sarkasmus und Masochismus dabei.
Meinetwegen könnten wir die letzten 11 Spiele jetzt im 2-Tages-Rhythmus durchziehen (sorry, Locke), dann hätten wir das Elend wenigstens schnell hinter uns.
Eine Mannschaft kann schlecht spielen, sie kann Fehler machen, sie kann verunsichert sein und sie kann auch Pech haben. Aber eines muss immer stimmen: Und das ist die Leidenschaft, mit der man ein Spiel bestreitet. Über die vollen 90 Minuten versteht sich. Das sind die Spieler dem Verein, den Fans und sich selbst gegenüber schuldig und ihrem Gehalts-Scheck gegenüber sowieso. Ich kann mich nicht daran erinnern, schon mal eine Arminia-Mannschaft gesehen zu haben, die so leidenschaftslos gespielt hat wie die jetzige. Ich dachte mit Pauli wäre der negative Höhepunkt erreicht gewesen, war aber trotz der beiden besseren beiden Spiele danach weiterhin skeptisch. Wie man heute gesehen hat, völlig zu Recht.
Auch wenn natürlich weiterhin alles möglich ist, so glaube ich nicht mehr dran. Vielleicht wird Nürnberg wieder besser, aber dann folgt bestimmt wieder das Déjá-vu.
Aber vielleicht haben wir ja alle einfach auch nur die Mitteilung verpasst, dass die DFL in diesem Jahr den Abstieg aufgehoben hat, weil sie die Liga aufstocken will. Das wäre so ziemlich der einzige Grund, bei dem ich dieses lustlose Gekicke noch verstehen könnte.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maskottchen« (5.03.2017, 20:33)


Beiträge: 1 762

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5.03.2017, 20:31

Auswärts brauchen wir überhaupt nicht mehr anzutreten und hinzufahren.
Das Geld kann Arminia sparen für die 3. Liga.

Die armen Arminia Spieler die ja Heute (nach der englischen Woche mit trotzdem 5 tagen Pause) so kaputt waren sind dann eventuell bei den Heimspielen mal wieder bereit alles zu geben wenn sie 14 Tage pause haben.

Beiträge: 295

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5.03.2017, 21:31

@ Felipe
Dantas wurde unlängst schon mal hier irgendwo
gefordert oder zumindest erwähnt.

Ich meine nur, gelesen zu haben, daß er an einer sehr
schweren Verletzung laboriert- Schienbeinbruch meine
ich war´s....

Würde zu unserer diesjährigen Glückssträhne passen... ;(

13

Sonntag, 5.03.2017, 21:49

edit:
Bei tm wird Dantas einmal als linker MF-Spieler und einmal als Rechtsaußen und zentraler MF-Spieler aufgeführt. ?(
Scheint also recht flexibel zu sein. ;)
Er ist beidfüßig.
Ende des Jahres ist er mit einer Knöchelverletzung länger ausgefallen.
Scheint aber auskuriert zu sein, er spielt aktuell, so auch heute und hat letzte Woche sein erstes Tor gemacht.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Kein Kommentar - Manche Dinge erklären sich von ganz alleine.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (5.03.2017, 21:54)


Beiträge: 295

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5.03.2017, 22:08

^ @ Armin E

Dann hab ich ja 50%ig richtig gelegen.
Aber schön, daß er wieder für die U23
loslegen kann und die Verletzung wohl
Vergangenheit ist.

Danke für´s Schlaumachen ! :thumbup:

15

Sonntag, 5.03.2017, 22:26

Im Tread zum Aue-Spiel wird ja vermutet, und zwar von einigen, dass es in der Mannschaft nicht stimmt. Gibt es dazu denn Eindrücke vom Training?

Wünsche mir natürlich, dass wir in Nürnberg etwas zählbares mitnehmen. Vor dem Spiel heute habe ich auch gedacht, dies wäre durchaus im Bereich des möglichen. Momentan denke ich, dass es gut wäre, wenn wir mal richtig einen auf den Sack bekommen. Hat vielleicht ne reinigende Wirkung. Hat dem KSC ja auch geholfen.
Ein leerer Gästefanblock wäre auch ne Maßnahme. Oder alle stellen sich so hin, dass es aussieht wie ein Stinkefinger!
Für alle Optimisten. Seit drei Ligaspielen ohne Niederlage. 2017 zuhause noch ungeschlagen!!!! Wer da nicht wieder fröhlich in die Zukunft blickt!!!
.... und das alles mit schon zwei englischen Wochen!!!!

16

Sonntag, 5.03.2017, 22:31

Meiersches Pünktchensammeln reicht eben nicht mehr....somit sind 3 Punkte aus drei Spielen wovon 2 gegen die direkte Konkurrenz waren einfach ungenügend.....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

17

Sonntag, 5.03.2017, 22:49

Meiersches Pünktchensammeln reicht eben nicht mehr....somit sind 3 Punkte aus drei Spielen wovon 2 gegen die direkte Konkurrenz waren einfach ungenügend.....

Ach, echt jetzt. Dachte wir stehen ganz gut da!? :bier:

18

Sonntag, 5.03.2017, 23:18

ein klares 4:0. . . . zur Pause!
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Beiträge: 3 195

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5.03.2017, 23:34

Warum so pessimistisch? Wir sind doch seit 3 Spielen in der Liga unbesiegt! :S
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »foreverDSC« (5.03.2017, 23:57)


20

Montag, 6.03.2017, 00:16

Nach dem Spiel gestern verlange ich, dass die Spieler sich den Arsch so weit aufreißen dass man sehen kann was es am Tag vorher zu Essen gab!
Die Chronik meiner verpassten Heimspiele:
14.5.2017: Arminia - Braunschweig: 6-0

Ähnliche Themen