Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

501

Dienstag, 27.06.2017, 19:04

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Obwohl ich bereits am ersten Tag das Geld überwiesen habe, sind bis jetzt die Karten noch nicht per Post angekommen. Wäre schon peinlich, wenn die Karten nicht vor dem Rausverkauf im Fanshop verschickt würden! Schließlich wollen doch vielleicht auch ein paar Auswärtige den Sonderrabatt am Samstag nutzen!
Warum wäre das peinlich?
Jetzt haben die doch wahrscheinlich eh gut zu tun, also sollen sie die Online-Bestellungen und Überweisungen doch dann bearbeiteten, wenn die nächsten Wochen eh Zeit ist.


Stand heute, 9.00 Uhr: 5.000 Dauerkarten verkauft. Wer hat Vergleichszahlen?


Nachgeguckt:
1. - 28. Juni 2016 - 4.500 Dauerkarten verkauft / 160 pro Tag
1- Juni - 11. Juli 2016 - 8.000 Dauerkarten verkauft / 195 pro Tag
12. - 23. Juni 2017 - 5.000 Dauerkarten verkauft / 454 pro Tag

Die Maßnahme "Treuerabatt" hat sich also im Hinblick darauf möglichst schnell viel Geld einzunehmen, gelohnt!
12. - 27. Juni 2017 - 6.500 Dauerkarten verkauft / 433 pro Tag

Bleibe dabei, für die scheiß Saison sind das starke Zahlen .. oder zehren die Leute alle noch vom Braunschweig Spiel?


Oder der Frühbucherrabatt hat gezogen, weswegen in den ersten beiden Wochen extrem viel verkauft wurde. Das wird demnächst etwas einschlafen, so dass die über 400 pro Tag definitiv deutlich absinken werden. Wenn es dann wieder in etwa so viele werden wie letzte Saison ist denke ich alles gut.

502

Donnerstag, 29.06.2017, 16:34

Wie sieht es bei den anderen Online-Überweisern mit Rückmeldungen aus? Ich habe am 19.06. klassisch (ohne Eventim, mit Registrierungs/Kundennumer) überwiesen und bisher keinen Brief o.Ä. bekommen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

503

Donnerstag, 29.06.2017, 16:42

Wie sieht es bei den anderen Online-Überweisern mit Rückmeldungen aus? Ich habe am 19.06. klassisch (ohne Eventim, mit Registrierungs/Kundennumer) überwiesen und bisher keinen Brief o.Ä. bekommen.
Da würde ich mal nachfragen, unsere Karten sind schon Ende vergangener Woche eingetrudelt!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 661

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda

  • Nachricht senden

504

Donnerstag, 29.06.2017, 17:41

Ich habe am 19.06. über Eventim bestellt.Karte war letzten Freitag in der Post.

Beiträge: 2 293

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

505

Donnerstag, 29.06.2017, 18:05

Wie sieht es bei den anderen Online-Überweisern mit Rückmeldungen aus? Ich habe am 19.06. klassisch (ohne Eventim, mit Registrierungs/Kundennumer) überwiesen und bisher keinen Brief o.Ä. bekommen.
Hast du mit Versand gebucht?

506

Donnerstag, 29.06.2017, 18:32

Unsere Karten sind auch schon da.

507

Donnerstag, 29.06.2017, 19:55

Wie sieht es bei den anderen Online-Überweisern mit Rückmeldungen aus? Ich habe am 19.06. klassisch (ohne Eventim, mit Registrierungs/Kundennumer) überwiesen und bisher keinen Brief o.Ä. bekommen.
Hast du mit Versand gebucht?


Stimmt, da hat Arminia in dem Brief und der HP-Meldung extra drauf hingewiesen, dass bei gewünschtem Versand die Versandgebühr direkt mit überwiesen werden soll.
Ansonsten kann ich nur sagen ich habe Anfang letzter Woche über Eventim gebucht (da konnte man den Versand optional auswählen und der Betrag wurde dann entsprechend angepasst) und die Karte kam am Wochenende.

508

Freitag, 30.06.2017, 12:55

Hallo, ich hatte letztes Jahr ein ähnliches Problem. Auf vier Dauerkarten Block J stand mein Name. Mir wäre es egal gewesen aber den Anderen nicht. Telefonisch hatte ich kein Glück jemand zu erreichen also hab ich das Problem höflich per Mail geschildert und darum gebeten, mir mitzuteilen, was ich tun kann um neue Dauerkarten mit den richtigen Namen zu bekommen. Tagelang hab ich nichts gehört und auch keine Mail mit Info's bekommen. Ich war schon richtig angefressen als ein Brief im Kasten lag. Darin waren vier neue Karten mit den richtigen Namen. Das ganze ohne Gebühren für Post oder den Druck. In dem Moment hab ich mich sehr geschämt aufgrund meiner vielen schlechten Gedanken über die Geschäftsstelle in den Tagen davor. Ich denke die sind in der heißen Phase des Vorverkaufs einfach komplett überlastet. Ich glaube aber nicht das sie die Kundenwünsche absichtlich ignorieren. Wir Fans sollten aber ein wenig Geduld aufbringen auch wenn es manchmal schwer fällt. Versuch es in ein paar Tagen nochmal, ich denke man wird dir helfen wollen. Auch den Rabatt kann man zur Not nachträglich erstatten da ja nachvollziehbar ist wann bestellt wurde. Viel Erfolg! Die Karten mit den falschen Namen hat man übrigens damals nicht zurück gefordert. Ich hab die daher nach ein paar Wochen auf eigene Faust zerschnitten damit damit kein Unfug passiert.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Dann hast Du wohl Glück gehabt. Ich habe Anfang der Woche noch einmal eine Mail bekommen, dass man aus "buchhalterischen" und "systemtechnischen" Gründen da leider nichts machen könne. Das bezieht sich sowohl auf die Änderung der Namen als auch auf den Treuerabatt. Eine solch pauschale Antwort finde ich ganz schön schwach. Hier hätte ich mir zumindest einen Gutschein o.ä. gewünscht. So geht man nicht mit Kunden um, die einen Umsatz von mehreren Tausend Euro da lassen! Das kann ich in einem anderen Unternehmen auch nicht machen!

Das habe ich auch noch einmal so an Arminia kommuniziert, aber damit habe ich das Thema dann auch abgeschlossen für mich, da ich schlichtweg keine Lust darauf habe, meine Energie dafür zu verschwenden.

Ich finde es einfach schade, dass man es seit Jahren (!) nicht hinbekommt in solchen Dingen kundenfreundlich zu agieren. Hier wäre auch aus Vereinssicht viel mehr Potential drin. Beispielsweise hätte man schon seit langem dazu übergehen können, einen freiwilligen "Sanierungsaufschlag" bei (Dauer-)karten zu erheben, der dann aber mit einem einem tollen Service zurückgezahlt wird. Aber wenn ich auch schon mitbekomme, dass eine externe Firma dort eine Schulung geben muss, um denen zu erklären, wie man das mit den Online-Tickets vernünftig regelt, verstehe ich einiges ...

By the way: Unsere alten Plätze sind immer noch "belegt"...

509

Freitag, 30.06.2017, 17:29

Wie sieht es bei den anderen Online-Überweisern mit Rückmeldungen aus? Ich habe am 19.06. klassisch (ohne Eventim, mit Registrierungs/Kundennumer) überwiesen und bisher keinen Brief o.Ä. bekommen.
Hast du mit Versand gebucht?
Nee. Aber ich finde, man kann trotzdem erwarten, dass man zumindest kurz informiert wird, wenn die Karte im Fanshop liegt. Ich war jetzt heute dort und Oh Wunder, meine Dk war sogar schon da. Nur mitgeteilt hat mir das niemand. Für ne Mail hätte es auch ohne 5€ Versand gereicht imo. Ich hab hingegen nichtmal eine Überweisungsbestätigung bekommen. Und das bekommt jeder Veranstalter hin, der irgendwo in ner Eckkneipe ne schäbige Punkband auftreten lässt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

510

Freitag, 30.06.2017, 17:51

Wie sieht es bei den anderen Online-Überweisern mit Rückmeldungen aus? Ich habe am 19.06. klassisch (ohne Eventim, mit Registrierungs/Kundennumer) überwiesen und bisher keinen Brief o.Ä. bekommen.
Hast du mit Versand gebucht?
Nee. Aber ich finde, man kann trotzdem erwarten, dass man zumindest kurz informiert wird, wenn die Karte im Fanshop liegt. Ich war jetzt heute dort und Oh Wunder, meine Dk war sogar schon da. Nur mitgeteilt hat mir das niemand. Für ne Mail hätte es auch ohne 5€ Versand gereicht imo. Ich hab hingegen nichtmal eine Überweisungsbestätigung bekommen. Und das bekommt jeder Veranstalter hin, der irgendwo in ner Eckkneipe ne schäbige Punkband auftreten lässt.
Da muss ich jetzt den Verein aber doch auch mal verteidigen. In den Infos zur Dauerkarte steht eindeutig, dass die Karten, die vor dem 22.06. bezahlt wurden, ab dem 22.06. abgeholt werden können, später dann 3 Werktage nach Zahlung.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 1 615

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

511

Freitag, 30.06.2017, 20:12

Richtig und das reicht meiner Meinung nach auch.
Eine extra Überweisungsbestätigung und Einladung zur Abholung braucht man doch nicht.
Ich habe am 23. überwiesen und meine Karte liegt da wohl auch noch nächste Woche.

512

Freitag, 30.06.2017, 20:17

@Anno: Ich finde du nimmst die eine ganze Menge raus... Warum solltest du einen Gutschein erhalten? Du hast bestellt und die Karten so erhalten wie du sie bestellt hast. Deine Extra-Wurst hast du erst nach der Bestellung angekündigt. Vielleicht hättest du mal VORHER dich um die Problematik mit den Namen kümmern sollen. Und jetzt erwartest du auch noch einen Gutschein o.ä.? Wofür?

Dazu: Du bestellst die alten Plätze online und schreibst dann eine Mail, dass du den Platz wechseln möchtest. Kein Wunder, dass deine alten Plätze im System geblockt sind, denn es liegt eine nicht bezahlte Bestellung vor. Die wird wohl erst freigegeben wenn der Verein das System realisiert, dass die Plätze definitiv nicht bezahlt werden.

Ich glaube du gehörst zu der Gruppe Kunden auf die man gerne auch mal verzichtet, da sie jedes System mit Sonderwünschen sprengen und dann sich dann echauffieren wenn es nicht so funktioniert wie sie wollen.

Man könnte auch schreiben: Ich finde es schade, dass du anscheinend seit Jahren nicht verstanden hast, dass es sich hier um ein starres System handelt das keine Sonderwünsche zulässt.

513

Freitag, 30.06.2017, 20:42

Ich denke, beide Seiten haben recht. Ein automatisiertes System ist immer starr und lässt Modifikationen idR nur durch manuelles Eingreifen zu. Andererseits ist gerade unser Ticketingsystem extrem besch...eiden UND die Mitarbeiter nicht selten noch unflexibel und patzig dazu.

Insgesamt eine Konstellation, die sicherlich verbesserungsfähig ist.

Beiträge: 1 479

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

514

Freitag, 30.06.2017, 21:08

Da treiben sich Leute in allen sozialen Medien rum und wollen dann auf einmal noch persönlich angeschrieben werden das ihr Dauerkärtchen im Fanshop liegt. :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle: Da diskutiert man Monate lang darüber, warum man nicht professioneller bei Arminia wird. Und wenn es dann so weit ist, will man auf einmal wieder wie im Tante Emma Laden um die Ecke bedient werden. Sanierungszusvhlag auf freiwilliger Basis für Dauerkartenkunden was für ein Blödsinn. Außer das man dan hier von den gleichen Leuteb zerrissen wird, kommt da kein € mehr bei Arminia an.

Der Grund sich für eine Dauerkarte zu entscheiden ist bei den meisten die ich kenne jedenfalls nicht der Preis. Die meisten haben keinen Bock 14 mal ne Karte zu kaufen und immer wo anders zu sitzen. Man kennt die Leute um einen herum und das ist ganz gut so.

Und bei den Einzelticketpreisen fällt auf, dass die Spiele zur oberen Kategorie gehören wo die Mannschaften reiselustige Fans haben. Ist auch völlig o.k. Ich meine man nehme Bochum, da haben sie es auch irgendwie gedreht dass die Gästefans sogar mehr bezahlen als die eigenen in der gleichen Sitzplatkategorie.Wäre auch noch was für Arminia, ist die Süd ausverkauft gibt es ausschließlich Tickets auf B1 für 19,05 €! Nur so ne Idee!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

515

Freitag, 30.06.2017, 21:46

Da treiben sich Leute in allen sozialen Medien rum und wollen dann auf einmal noch persönlich angeschrieben werden das ihr Dauerkärtchen im Fanshop liegt. :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle: Da diskutiert man Monate lang darüber, warum man nicht professioneller bei Arminia wird. Und wenn es dann so weit ist, will man auf einmal wieder wie im Tante Emma Laden um die Ecke bedient werden. Sanierungszusvhlag auf freiwilliger Basis für Dauerkartenkunden was für ein Blödsinn. Außer das man dan hier von den gleichen Leuteb zerrissen wird, kommt da kein € mehr bei Arminia an.

Ahja, es ist also hochgradig professionell, wenn ich nicht mal darüber informiert werde, ob meine 150€-Überweisung, bei der ich zwei PLZ-ähnliche Nummern angeben durfte jetzt angekommen ist oder irgendwo im Bankennirvana vor sich hinschimmelt? Bei jedem Onlineshop gibt's ne Bestellbestätigung, wenn ich ne Packung Kaugummi bestellt habe und bei Arminia ist es dann ein Zeichen von Professionalität, wenn gar nichts passiert? Man kann es mit der schwarz-weiß-blauen Brille auch übertreiben. Zumal eine Mail wie gesagt auch nichts kostet.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

516

Samstag, 1.07.2017, 11:17

In den meisten Fällen geht bei Online-Shops aber vom System generiert und derart kurz nach Eingang der Bestellung eine Nachricht raus, dass da in keinem Fall irgendwer kontrolliert haben kann, dass das Geld auf deren Konto eingegangen ist. Insofern passt der Vergleich in meinen Augen nicht ganz, da er bei der obigen Problematik, über z.B. eine Ausbleibende Zahlung wegen einem möglichen Tipp-Fehler in der Anweisung der Geldüberweisung informiert zu werden, nicht hilft.
Hilfreicher wäre da schon eher eine Versandbestätigung, aber wenn nichts versendet wird, macht die auch keinen Sinn.
Und eine Geldeingangsbestätigung habe ich noch nirgendwo bekommen.

Beiträge: 1 403

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

517

Donnerstag, 6.07.2017, 14:40

8.000 DKs bereits verkauft
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 241

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

518

Donnerstag, 6.07.2017, 15:04

Das hatten wir letztes Jahr am 11.7.
Na warten wir mal ab wie viele es hinterher werden.

519

Donnerstag, 6.07.2017, 15:23

Obwohl ich bereits am ersten Tag das Geld überwiesen habe, sind bis jetzt die Karten noch nicht per Post angekommen. Wäre schon peinlich, wenn die Karten nicht vor dem Rausverkauf im Fanshop verschickt würden! Schließlich wollen doch vielleicht auch ein paar Auswärtige den Sonderrabatt am Samstag nutzen!
Warum wäre das peinlich?
Jetzt haben die doch wahrscheinlich eh gut zu tun, also sollen sie die Online-Bestellungen und Überweisungen doch dann bearbeiteten, wenn die nächsten Wochen eh Zeit ist.


Stand heute, 9.00 Uhr: 5.000 Dauerkarten verkauft. Wer hat Vergleichszahlen?


Nachgeguckt:
1. - 28. Juni 2016 - 4.500 Dauerkarten verkauft / 160 pro Tag
1- Juni - 11. Juli 2016 - 8.000 Dauerkarten verkauft / 195 pro Tag
12. - 23. Juni 2017 - 5.000 Dauerkarten verkauft / 454 pro Tag

Die Maßnahme "Treuerabatt" hat sich also im Hinblick darauf möglichst schnell viel Geld einzunehmen, gelohnt!
12. - 27. Juni 2017 - 6.500 Dauerkarten verkauft / 433 pro Tag

Bleibe dabei, für die scheiß Saison sind das starke Zahlen .. oder zehren die Leute alle noch vom Braunschweig Spiel?
12. Juni - 06. Juli 2017 - 8.000 Dauerkarten verkauft / 333 pro Tag

Schnitt sinkt (klar!), aber immer noch sehr erfreuliche Zahlen! Für die 8.000 brauchte es letztes Jahr deutlich länger.

Heißt auch: 23 Tage vor dem ersten Spieltag fehlen nur noch rund 1.100 für einen neue Rekord. (47 pro Tag)

Beiträge: 1 114

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Speditionskaufmann

  • Nachricht senden

520

Donnerstag, 6.07.2017, 16:39

Obwohl ich bereits am ersten Tag das Geld überwiesen habe, sind bis jetzt die Karten noch nicht per Post angekommen. Wäre schon peinlich, wenn die Karten nicht vor dem Rausverkauf im Fanshop verschickt würden! Schließlich wollen doch vielleicht auch ein paar Auswärtige den Sonderrabatt am Samstag nutzen!
Warum wäre das peinlich?
Jetzt haben die doch wahrscheinlich eh gut zu tun, also sollen sie die Online-Bestellungen und Überweisungen doch dann bearbeiteten, wenn die nächsten Wochen eh Zeit ist.


Stand heute, 9.00 Uhr: 5.000 Dauerkarten verkauft. Wer hat Vergleichszahlen?


Nachgeguckt:
1. - 28. Juni 2016 - 4.500 Dauerkarten verkauft / 160 pro Tag
1- Juni - 11. Juli 2016 - 8.000 Dauerkarten verkauft / 195 pro Tag
12. - 23. Juni 2017 - 5.000 Dauerkarten verkauft / 454 pro Tag

Die Maßnahme "Treuerabatt" hat sich also im Hinblick darauf möglichst schnell viel Geld einzunehmen, gelohnt!
12. - 27. Juni 2017 - 6.500 Dauerkarten verkauft / 433 pro Tag

Bleibe dabei, für die scheiß Saison sind das starke Zahlen .. oder zehren die Leute alle noch vom Braunschweig Spiel?
12. Juni - 06. Juli 2017 - 8.000 Dauerkarten verkauft / 333 pro Tag

Schnitt sinkt (klar!), aber immer noch sehr erfreuliche Zahlen! Für die 8.000 brauchte es letztes Jahr deutlich länger.

Heißt auch: 23 Tage vor dem ersten Spieltag fehlen nur noch rund 1.100 für einen neue Rekord. (47 pro Tag)



Eigentlich fehlen nur noch 600 Stück... 1100 wäre inkl. Rückrundendauerkarte,
Wäre aber schön wenn wir die 9000 knacken würden