Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 9.12.2014, 21:07

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wer aus Magdeburg kommt, darf keine Karten kaufen?! :D Da sieht man mal, wie groß unser Einzugsbereich ist :arminia:

bin ürigens sehr gespannt, wie lange es dauert, bis das Formular gehackt wird ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prxxxe« (9.12.2014, 21:19)


Beiträge: 6 276

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 10.12.2014, 08:05

Also ich kenne genug Leute außerhalb des PLZ-Gebietes Nr. 3, darunter auch Arminen. Auch habe ich schon Herforder Kennzeichen mit Osnabrück-Aufklebern gesehen. Die dürften sich mutmaßlich auch freuen. Ach ... wie hat das früher nur alles funktioniert und man hat es sogar unerwartet überlebt. :lol: :nein:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 10.12.2014, 10:57

Wie gut dass bei mir jemand arbeitet, der in Melle wohnt, also Block J ist Pflicht. Dann bekommt Herforder Pils auch keine Karten als Hauptsponsor?? Fängt auch mit 3 an!
Block J geht gar nicht. Welcher Block ist denn alternativ ganz gut?
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiLa6909« (10.12.2014, 11:13)


44

Mittwoch, 10.12.2014, 12:28

Also waren die Befürchtungen berechtigt! Ich habe jedenfalls keine Connections außerhalb des PLZ-Bereichs 3.... , über die ich Karten kaufen könnte. Und die Idee, in der Nähe des DSC-Blocks einen inoffiziellen weiteren zu eröffnen, kann man somit auch vergessen. Wer jetzt über Trickserei an Karten kommt, muss damit rechnen, sich ziemlich allein unter vielen Osna-Fans wiederzufinden.

Schwachsinn. Nur weil du niemanden ohne 3 vorne kennst, geht es zahlreichen anderen Arminen da anders. Man kann sich wohl sicher sein, dass ein Großteil der Westtribüne somit an Arminen geht. Kleiner Tipp für alle ohne Connections: Die Post ist nicht die schnellste, aber auch nicht dummm. Briefe an die PLZ 53609 Bielefeld kommen garantiert auch an, wenn auch zwei Tage später ...

45

Mittwoch, 10.12.2014, 13:21

Für mich ist dies eine ganz klare Aktion, um den vom Verein gewollten Selbstreinigungsprozess zu forcieren. Fans werden mit Unannehmlichkeiten und Konsequenzen konfrontiert, um bei der nächsten Pyro- Aktion die Spacken allein isoliert am Zaun stehen zu lassen. Wenn das gelingt, ist mir diese Aktion gar nicht mal so unrecht. Wer nun unter der Tombola zu leiden hat, ist doch da eher zweitrangig. Betrachtet mal das Thema gesamtheitlich und nicht immer nur euch selbst!

46

Mittwoch, 10.12.2014, 13:26

Kleiner Tipp für alle ohne Connections: Die Post ist nicht die schnellste, aber auch nicht dummm. Briefe an die PLZ 53609 Bielefeld kommen garantiert auch an, wenn auch zwei Tage später ...



Die Idee hat was :thumbup:

Beiträge: 6 276

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 10.12.2014, 14:24

Für mich ist dies eine ganz klare Aktion, um den vom Verein gewollten Selbstreinigungsprozess zu forcieren. Fans werden mit Unannehmlichkeiten und Konsequenzen konfrontiert, um bei der nächsten Pyro- Aktion die Spacken allein isoliert am Zaun stehen zu lassen. Wenn das gelingt, ist mir diese Aktion gar nicht mal so unrecht. Wer nun unter der Tombola zu leiden hat, ist doch da eher zweitrangig. Betrachtet mal das Thema gesamtheitlich und nicht immer nur euch selbst!


Das ist doch Blödsinn. Wie will man jemanden in einem vollen
Stehblock, wie z.B. in Münster isolieren? Was soll die Pyromanen an der
Isolation eigentlich stören, wenn die eigene Gruppe groß genug ist? Woran
erkennt man eigentlich während man das Spiel schaut, wer alles zu den Pyromanen
mit dazu gehört? Und überhaupt: Wie soll diese angebliche Selbstreinigung sonst
noch funktionieren? Als ob es gruppendynamisch klappen würde und sich alle
geschlossen abwenden oder gar selbst vor Ort eingreifen. Das Gegenteil ist der
Fall. Die "Normalos" fühlen sich vor den Kopf gestoßen, wenden sich
ab und die anderen machen in aller Ruhe weiter ihr Ding.



Bevor Du anderen Egoismus vorwirfst zeig doch erst einmal, ob diese beschneidenden
Maßnahmen auch bei nur einem Verein nachhaltig zum Erfolg geführt haben. Das
würde mich ernsthaft überraschen. Fakt ist doch, dass Vereine und der Staat es
nicht schaffen gezielt gegen einzelne Problemfälle vorzugehen. Dafür werden
jetzt andere in Kollektivhaftung genommen, in der Hoffnung dass diese dann
gegen die Problemfälle vorgehen. Wenn die mit einer ähnlichen Logik gegen
Taschen- und Kaufhausdiebstahl vorgehen würden, dann fragte man sich zu Recht,
was die so rauchen ... beim Fußball nimmt man das als selbstverständlich hin.



Der von Dir geforderte gesamtheitliche Blickwinkel ergibt sich erst dann, wenn
man Maßnahmen ergreift, von denen man sich einen Erfolg versprechen kann. Den
sehe ich bei Maßnahmen die woanders immer wieder aufs Neue scheitern jedoch
nicht.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 752

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 10.12.2014, 14:56

ich glaube schon, dass das ein gewollter (Neben)Effekt ist.

Allen friedlichen und normalen Fans wird der Zugang zum Spiel erschwert und / oder unmöglich gemacht.

In Münster gab es schon innerhalb der Fangemeinschaft Proteste gegen die Zündler und beim nächsten mal fallen die hoffentlich noch deutlicher aus, nicht damit ein Lerneffekt bei den Pyros stattfindet (da ist wohl Hopfen und Malz verloren) sondern um ein Zeichen zu setzen und es den Behörden und Vereinen einfacher zu machen diese Holzköpfe dingfest zu machen.....
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

49

Mittwoch, 10.12.2014, 14:56

Ich wusste bisher nichtmal, dass meine DK ne Nummer hat. Ich schätze mal das ist die Nummer, die unter "Eingang Süd" steht? :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 6 276

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 10.12.2014, 15:49

ich glaube schon, dass das ein gewollter (Neben)Effekt ist.

Allen friedlichen und normalen Fans wird der Zugang zum Spiel erschwert und / oder unmöglich gemacht.

In Münster gab es schon innerhalb der Fangemeinschaft Proteste gegen die Zündler und beim nächsten mal fallen die hoffentlich noch deutlicher aus, nicht damit ein Lerneffekt bei den Pyros stattfindet (da ist wohl Hopfen und Malz verloren) sondern um ein Zeichen zu setzen und es den Behörden und Vereinen einfacher zu machen diese Holzköpfe dingfest zu machen.....

Gewollt ist schön und gut. Aber der verbale Protest wird dem
einzelnen Pyromanen ziemlich egal sein, wenn man dann bei den eigenen Kumpeln
der große Macker ist. Was sollen die "normalen Fans" dann machen?
Selbst eine Verhaftung durchführen? Petzen gehen und dann beim nächsten zufälligen
Treffen Stress haben? Sorry, aber die Durchschlagskraft der Selbstreinigung ist
doch begrenzt.


Umgekehrt passt es natürlich gut ins Bild. Die deutsche
Polizei ist immer ganz groß im Aktionismus und etwas „gut gemeint“ haben. Wenn
es aber darum geht das Übel an der Wurzel zu packen, dann reicht es meist nicht
mehr. Das merke ich zumindest in den Bereichen die mir beruflich relativ nahe
sind. Wenn es zum Beispiel um detaillierte Verkehrsregeln geht wäre die Polizei
relativ weit hinten bei meinen Ansprechpartnern, wenn ich eine Frage hätte. Da
finden sich teils in offiziellen Presse-Mitteilungen Dinge die nachweislich
falsch sind. Umgekehrt kann ich den Ansatz verstehen. Die Arbeitsbedingungen
bei der Polizei sollen ja nicht immer die besten sein. Da hätte ich wohl auch
keinen Bock.

So ich bin raus. Vielleicht bekomme ich eine Karte vielleicht auch nicht. Juckt eh keinen. :smokin: :thumbup:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

51

Mittwoch, 10.12.2014, 16:25

@ Gönner, ich sag ja nicht, dass ich die Maßnahme richtig oder erfolgsversprechend finde. Das kann ich überhaupt nicht bewerten. Aber das ist nunmal der Weg, den der Verein gehen möchte bzw. der Ansatz jetzt endlich mal kleinere Aktivitäten bei diesem schwierigen Thema zu starten. Bisher gab es immer nur ein "Du Du Du, mach das nicht nochmal...!" und daher empfinde ich es als positiv, dass endlich - wenn auch kleine - Akzente gesetzt werden.

Übrigens: Ob am Ende das Weggehen steht, oder ob die Spacken gemeinschaftlich vom Zaun geholt und dingfest gemacht werden - ich bin sehr gespannt!

Beiträge: 43

Dabei seit: 3.05.2007

Wohnort: Bellenberg

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 10.12.2014, 20:23

Übrigens: Heute ein Dutzend Tickets geholt im Osnashop! Total problemlos! Und das mit PLZ 3xxxx :D


Jeder, der wirklich will sollte sich über Osna mit Karten eindecken können. Für die Onlinebestelluung kennt ja jeder wen, der in einem anderen PLZ Gebiet wohnt. Das bekommt ja wohl jeder irgendwie organisiert - und wenn die Tickets einmal über München oder Berlin verschickt werden müssen. Viel Aufwand ist es nicht

Also nicht meckern und alle hin! :arminia:

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 10.12.2014, 23:40

Übrigens: Heute ein Dutzend Tickets geholt im Osnashop! Total problemlos! Und das mit PLZ 3xxxx :D


Jeder, der wirklich will sollte sich über Osna mit Karten eindecken können. Für die Onlinebestelluung kennt ja jeder wen, der in einem anderen PLZ Gebiet wohnt. Das bekommt ja wohl jeder irgendwie organisiert - und wenn die Tickets einmal über München oder Berlin verschickt werden müssen. Viel Aufwand ist es nicht

Also nicht meckern und alle hin! :arminia:
für welchen Block ?
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 269

Dabei seit: 18.11.2006

Wohnort: Remscheid

Beruf: Student

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 11.12.2014, 07:40

Stehplätze West, neben dem Gäste-Stehplatz? Da sollte es ja eigentlich keine Probleme geben, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Armine aus RS« (11.12.2014, 07:45)


Beiträge: 269

Dabei seit: 18.11.2006

Wohnort: Remscheid

Beruf: Student

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 11.12.2014, 08:12

hier ist übrigens der Grund erklärt, warum gerade die Sitzplätze in Osnabrück für uns gestrichen wurden:

http://www.wn.de/Lokalsport/Preussen-Mue…P-Fans-im-Derby

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 11.12.2014, 09:15

Habe meine Karten auch sitze auf Q!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 50

Dabei seit: 11.09.2014

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 11.12.2014, 11:29

3 Stehplatzkarten für die West. Auf geht´s Leute alle da hin!!

58

Donnerstag, 11.12.2014, 14:58

Ja, Stehplatz West ist eigentlich die offensichtliche Lösung.

Wahrscheinlich ist das ganze mit der Ticketbeschränkung so eine Verschwörung, damit das Thema vor Weihnachten in Bielefeld schon mal ordentlich präsent ist, um dann möglichst viele ins Stadion zu locken. ;) Wenn's die es noch nicht mal gegen unseren gemeinsamen Erzrivalen geschafft haben, das Stadion voll zu kriegen, müssen wir es halt richten. So viele Osnabrücker sind wahrscheinlich gar nicht auf der West bzw wenn dann in gemischten Grüppchen, die soll es ja auch ab und an mal geben.

59

Donnerstag, 11.12.2014, 16:09

Block i 4x Sitzplatz:D

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

60

Freitag, 12.12.2014, 07:38

Glaube dass beim Spiel am 31.1.2015 mehr Arminen im Stadion sind als je zuvor. Dieser Ticketflop spornt eher an. Wer hat nicht nen Freund oder nen Verwandten außerhalb vom PLZ Gebiet 3 !? Da gibt es endlich mal brauchbare Weihnachtsgeschenke von der Verwandtschaft!!!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!