Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

1

Montag, 19.03.2012, 19:31

Arm. Bielefeld - W. Bremen II

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ja bis zum 38. und letzten Spieltag ist noch lange hin. Allerdings würde mich ja mal interessieren was unser Verein uns damit sagen will!?

Wieder eine Ausverkauft Aktion? Kauft unser Sponsor alle Karten???

Einiges deutet ja hier darauf hin!

Ausschnitt aus NW-News Artikel (Arminia-Preußen-Derby mobilisiert die Massen:

Zumindest für den Saisonausklang gegen Werder Bremen II am 5. Mai planen die Arminen eine besondere Aktion, um für die neue Saison in guter Erinnerung zu bleiben.


Da bin ich echt mal gespannt was da geplant wird. Jetzt heißt es spekulieren oder hat jemand Infos?^^

Desweiteren was auffällt ist das das Spiel gegen Bremen II noch gar nicht zum Verkauf angeboten wird, allerdings steht das man für die letzten 4 Heimspiele Tickets kaufen könnte. Ähm ja??!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chucky« (19.03.2012, 19:45)


Beiträge: 2 738

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

2

Montag, 19.03.2012, 20:02

Ist mir auch sofort in den Sinn gekommen, das einer unserer Sponsoren Tickets für das Spiel kauft bzw. ein Tei seines Darlehens das er Arminia gegeben hat in Tickets umwandelt.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »419312« (19.03.2012, 20:02)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Montag, 19.03.2012, 20:06

Wär doch schön. (Dauerkarteninhaber hin oder her - ich bin selber einer)

Fast-Niederlage am Samstag hin oder her, das Stadion so voll zu sehen und das mit Menschen die hinter Arminis standen war einfach geil, wenn Alpecin oder wer auch immer, das wieder ermöglicht - mir wärs recht!

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

4

Montag, 19.03.2012, 20:29

Ja ich glaube auch, das wird in diese Richtung gehen, oder halber Eintrittspreis, aber ich glaube da darf Arminia gar nicht dran schrauben. Daher glaube ich werden sie wieder Karten raus hauen.^^

Beiträge: 123

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

5

Montag, 26.03.2012, 13:43

Ich will ja keine blinden Spekulationen in die Welt setzen, aber was mir aufgefallen ist, das die Karten für Werder II im Onlineticket Shop NICHT angeboten werden, OFC, CFC, CZJ hingegen selbstverständlich schon, bahnt sich vielleicht wirklich was großes hinter den Kulissen an?

6

Montag, 26.03.2012, 14:57

Auf der Geschäftsstelle hat man mir gesagt, dass sie die Karten fürs Spiel gegen Werder II aufgrund einer "Sonderaktion" nicht verkaufen.

Eine gleichlautenden Andeutung stand vor ca. 2 Wochen auch schon in der NW.

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

7

Montag, 26.03.2012, 15:50

Leute das sagte ich doch, da kommt eine Sonderaktion, Karten werden verschenkt.^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chucky« (26.03.2012, 15:51)


Beiträge: 4 473

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

8

Montag, 26.03.2012, 18:29

Damit man den Schnitt noch erreicht? :D

Beiträge: 564

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9

Montag, 26.03.2012, 18:57

noch mal über 20 000 zuschauer und man hätte tatsächlich ca. den schnitt oder? :D
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

10

Montag, 26.03.2012, 19:37

Zitat

Original von Zuma92
noch mal über 20 000 zuschauer und man hätte tatsächlich ca. den schnitt oder? :D


Also das werden nicht nur 20.000 Zuschauer sogar ausverkauftes Haus, davon kann man ausgehen. Außer von Bremen 2 kommen nicht viele.

11

Montag, 26.03.2012, 19:40

Zitat

Original von ArminenStolz
Wär doch schön. (Dauerkarteninhaber hin oder her - ich bin selber einer)

Fast-Niederlage am Samstag hin oder her, das Stadion so voll zu sehen und das mit Menschen die hinter Arminis standen war einfach geil, wenn Alpecin oder wer auch immer, das wieder ermöglicht - mir wärs recht!


Yep. 100% Zustimmung. Ne geile Aktion, volle Hütte und Stimmung wie gegen den KSC letztes Jahr. Das wär's! :arminia:
Dann klappt hoffentlich auch mal wieder die Welle. Das war ja leider gegen die Unaussprechlichen -komischerweise- nicht drin.

Dauerkarten, na und? Sehe meine auch nur als Spende. Obwohl ich es bis auf zwei Spiele immer geschafft habe, hinzugehen. Außerdem waren doch eh zwei Spiele Bonus ;)
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 123

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

12

Montag, 26.03.2012, 19:48

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die momentanen Zuschauerzahlen in unseren Heimspielen zusammen gefasst, den momentanen Zuschauerschnitt berechnet und realisierbare Zuschauerzahlen in den letzten 4 Heimspielen der Saison hinzugefügt und daraus den vielleicht in etwa finalen Zuschauerschnitt zusammen gerechnet:

VfB Stuttgart II: 10.741
VfR Aalen: 7.006
SV Wehen Wiesbaden: 6.405
Rot-Weiß Erfurt: 7.303
FC Saarbrücken: 6.371
FC Heidenheim: 5.839
SpVgg Unterhaching: 7.671
Rot-Weiß Oberhausen: 8.648
SV Babelsberg: 8.494
VfL Osnabrück: 15.844
SV Darmstadt 98: 8.168
SV Sandhausen: 6.502
SSV Jahn Regensburg: 6.327
SV Wacker Burghausen: 6.736
SC Prxn. Mnstr.: 21.203
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: 133.258
Aktueller Zuschauerschnitt: 8884

Kickers Offenbach: 7.500
Chemnitzer FC: 6.300
Carl Zeiss Jena: 6.700
Werder Bremen II: 19.000 (mögliche Karten Aktion)
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: ca.: 172.758
Möglicher Zuschauerschnitt in etwa bei: 9.093

Es muss nicht unbedingt sein das trotz möglicher Kartenaktion die Bude rappelvoll sein wird, Werder Bremen II vom Namen her bei weitem nicht so interessant wie ein Karlsruher SC, aber man weiß es nie, aber ein Schnitt von 10.000 wird in dieser Saison wohl nicht mehr bei herraus kommen, es sei denn es passiert was ungewöhnliches im Arminen-Volk und in den nächsten 3 Heimspielen kommen über 10.000 auf die ALM!

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

13

Montag, 26.03.2012, 20:01

Zitat

Original von DSC-Titus
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die momentanen Zuschauerzahlen in unseren Heimspielen zusammen gefasst, den momentanen Zuschauerschnitt berechnet und realisierbare Zuschauerzahlen in den letzten 4 Heimspielen der Saison hinzugefügt und daraus den vielleicht in etwa finalen Zuschauerschnitt zusammen gerechnet:

VfB Stuttgart II: 10.741
VfR Aalen: 7.006
SV Wehen Wiesbaden: 6.405
Rot-Weiß Erfurt: 7.303
FC Saarbrücken: 6.371
FC Heidenheim: 5.839
SpVgg Unterhaching: 7.671
Rot-Weiß Oberhausen: 8.648
SV Babelsberg: 8.494
VfL Osnabrück: 15.844
SV Darmstadt 98: 8.168
SV Sandhausen: 6.502
SSV Jahn Regensburg: 6.327
SV Wacker Burghausen: 6.736
SC Prxn. Mnstr.: 21.203
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: 133.258
Aktueller Zuschauerschnitt: 8884

Kickers Offenbach: 7.500
Chemnitzer FC: 6.300
Carl Zeiss Jena: 6.700
Werder Bremen II: 19.000 (mögliche Karten Aktion)
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: ca.: 172.758
Möglicher Zuschauerschnitt in etwa bei: 9.093

Es muss nicht unbedingt sein das trotz möglicher Kartenaktion die Bude rappelvoll sein wird, Werder Bremen II vom Namen her bei weitem nicht so interessant wie ein Karlsruher SC, aber man weiß es nie, aber ein Schnitt von 10.000 wird in dieser Saison wohl nicht mehr bei herraus kommen, es sei denn es passiert was ungewöhnliches im Arminen-Volk und in den nächsten 3 Heimspielen kommen über 10.000 auf die ALM!


Deine Rechenaktion ist zwar recht nett, jedoch werden die Zuschauerzahlen wesentlich ergebnisorientierter sein.
Bisher hat es die Mannschaft versäumt, durch gute Heimspiele die Zuschauer anzulocken.

Ansehnlicher Sieg gegen Offenbach + erkämpfter Punkt in U`haching = 9.000 Zuschauer gegen den CFC.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rechtsaussen« (26.03.2012, 20:12)


14

Montag, 26.03.2012, 21:55

Zitat

Original von DSC-Titus
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die momentanen Zuschauerzahlen in unseren Heimspielen zusammen gefasst, den momentanen Zuschauerschnitt berechnet und realisierbare Zuschauerzahlen in den letzten 4 Heimspielen der Saison hinzugefügt und daraus den vielleicht in etwa finalen Zuschauerschnitt zusammen gerechnet:

VfB Stuttgart II: 10.741
VfR Aalen: 7.006
SV Wehen Wiesbaden: 6.405
Rot-Weiß Erfurt: 7.303
FC Saarbrücken: 6.371
FC Heidenheim: 5.839
SpVgg Unterhaching: 7.671
Rot-Weiß Oberhausen: 8.648
SV Babelsberg: 8.494
VfL Osnabrück: 15.844
SV Darmstadt 98: 8.168
SV Sandhausen: 6.502
SSV Jahn Regensburg: 6.327
SV Wacker Burghausen: 6.736
SC Prxn. Mnstr.: 21.203
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: 133.258
Aktueller Zuschauerschnitt: 8884

Kickers Offenbach: 7.500
Chemnitzer FC: 6.300
Carl Zeiss Jena: 6.700
Werder Bremen II: 19.000 (mögliche Karten Aktion)
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: ca.: 172.758
Möglicher Zuschauerschnitt in etwa bei: 9.093

Es muss nicht unbedingt sein das trotz möglicher Kartenaktion die Bude rappelvoll sein wird, Werder Bremen II vom Namen her bei weitem nicht so interessant wie ein Karlsruher SC, aber man weiß es nie, aber ein Schnitt von 10.000 wird in dieser Saison wohl nicht mehr bei herraus kommen, es sei denn es passiert was ungewöhnliches im Arminen-Volk und in den nächsten 3 Heimspielen kommen über 10.000 auf die ALM!


Ein bisher nicht erwähnter Faktor beim Zuschauerschnitt ist, daß gerade gegen die Vereine aus dem oberen Drittel, wo in einer normalen Liga die Zuschauer nur so strömen würden, der schlechteste (Heidenheim), zweitschlechteste (Regensburg), fünftschlechteste (Sandhausen), sechstschlechteste (Burghausen) und siebtschlechteste (Aalen) Besuch zu verzeichnen war.
Ein deutliches Zeichen für die Unattraktivität dieser Liga.
Wenn nächstes Jahr Aalen, Sandhausen und Regensburg durch Karlsruhe, Aachen und Rostock ersetzt werden, könnte das schon ganz anders aus sehen.

Übrigens glaube ich an deutlich höhere Zuschauerzahlen in den letzten Heimspielen. Immerhin geht es jetzt wieder um etwas.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »12freunde« (26.03.2012, 21:56)


Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27.03.2012, 09:12

Zitat

Original von 12freunde

Zitat

Original von DSC-Titus
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die momentanen Zuschauerzahlen in unseren Heimspielen zusammen gefasst, den momentanen Zuschauerschnitt berechnet und realisierbare Zuschauerzahlen in den letzten 4 Heimspielen der Saison hinzugefügt und daraus den vielleicht in etwa finalen Zuschauerschnitt zusammen gerechnet:

VfB Stuttgart II: 10.741
VfR Aalen: 7.006
SV Wehen Wiesbaden: 6.405
Rot-Weiß Erfurt: 7.303
FC Saarbrücken: 6.371
FC Heidenheim: 5.839
SpVgg Unterhaching: 7.671
Rot-Weiß Oberhausen: 8.648
SV Babelsberg: 8.494
VfL Osnabrück: 15.844
SV Darmstadt 98: 8.168
SV Sandhausen: 6.502
SSV Jahn Regensburg: 6.327
SV Wacker Burghausen: 6.736
SC Prxn. Mnstr.: 21.203
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: 133.258
Aktueller Zuschauerschnitt: 8884

Kickers Offenbach: 7.500
Chemnitzer FC: 6.300
Carl Zeiss Jena: 6.700
Werder Bremen II: 19.000 (mögliche Karten Aktion)
---------------------------------------------------
Zuschauer gesamt: ca.: 172.758
Möglicher Zuschauerschnitt in etwa bei: 9.093

Es muss nicht unbedingt sein das trotz möglicher Kartenaktion die Bude rappelvoll sein wird, Werder Bremen II vom Namen her bei weitem nicht so interessant wie ein Karlsruher SC, aber man weiß es nie, aber ein Schnitt von 10.000 wird in dieser Saison wohl nicht mehr bei herraus kommen, es sei denn es passiert was ungewöhnliches im Arminen-Volk und in den nächsten 3 Heimspielen kommen über 10.000 auf die ALM!


Ein bisher nicht erwähnter Faktor beim Zuschauerschnitt ist, daß gerade gegen die Vereine aus dem oberen Drittel, wo in einer normalen Liga die Zuschauer nur so strömen würden, der schlechteste (Heidenheim), zweitschlechteste (Regensburg), fünftschlechteste (Sandhausen), sechstschlechteste (Burghausen) und siebtschlechteste (Aalen) Besuch zu verzeichnen war.
Ein deutliches Zeichen für die Unattraktivität dieser Liga.
Wenn nächstes Jahr Aalen, Sandhausen und Regensburg durch Karlsruhe, Aachen und Rostock ersetzt werden, könnte das schon ganz anders aus sehen.

Übrigens glaube ich an deutlich höhere Zuschauerzahlen in den letzten Heimspielen. Immerhin geht es jetzt wieder um etwas.


Also sehe ich ganz anders, denke schon das gegen Bremen 2 weitaus mehr als 20.000 kommen werden bis hin zu ausverkauft. Weil es geht vielleicht noch um den Abstieg, desweiteren zum Abschluss nochmal so eine Sache. Ich denke das Ganze haben sie nach dem Münster Spiel geplant, da die Fans so enttäuscht wurden.

Egal ob Bremen 2 oder nicht, wen interessiert das wenn man umsonst ins Stadion kann? Also da musst du doch bekloppt sein nicht hin zu gehen!!! So sehe ich das zumindest. Also ich werde diese Chance nutzen!

Beiträge: 8 130

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27.03.2012, 11:21

Zitat

Original von Chucky
Egal ob Bremen 2 oder nicht, wen interessiert das wenn man umsonst ins Stadion kann? Also da musst du doch bekloppt sein nicht hin zu gehen!!! So sehe ich das zumindest. Also ich werde diese Chance nutzen!

Das ist in meinen Augen jedoch die falsche Einstellung. Normal sollte man nicht nur ins Stadion gehen, wenn es gerade mal eine Karte für Lau gibt, sondern man sollte die ganze Saison über ins Stadion gehen, dann muss man auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man mal ein Geschenk (eine kostenlose Karte) annimmt. ;)
Wie ist das mit dem nehmen und geben? ;) Wenn man die ganze Saison aus zu Hause bleibt und nur dann ins Stadion geht wenn es am letzten Spieltag mal eine Karte für lau abgreifen kann, kann man meiner Meinung nach auch direkt zu Hause bleiben, denn in dem Fall hätte man nur etwas genommen, dem Verein aber rein garnichts zurück gegeben. ;)

17

Dienstag, 27.03.2012, 11:40

Zitat

Original von Chucky
Ich denke das Ganze haben sie nach dem Münster Spiel geplant, da die Fans so enttäuscht wurden.


Nein, die "Sonderaktion" war schon vor dem MS-Spiel geplant.

Wobei wir doch noch gar nicht wissen, wie diese "Sonderaktion" denn nun genau aussieht. Oder habe ich etwas verpasst?

Falls es Freikarten gibt, hoffe ich aber, dass Mitglieder und Fanclubs ein "Vorkaufsrecht" bekommen.

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27.03.2012, 12:05

Zitat

Original von Momo

Zitat

Original von Chucky
Ich denke das Ganze haben sie nach dem Münster Spiel geplant, da die Fans so enttäuscht wurden.


Nein, die "Sonderaktion" war schon vor dem MS-Spiel geplant.

Wobei wir doch noch gar nicht wissen, wie diese "Sonderaktion" denn nun genau aussieht. Oder habe ich etwas verpasst?

Falls es Freikarten gibt, hoffe ich aber, dass Mitglieder und Fanclubs ein "Vorkaufsrecht" bekommen.


Habe noch nie gehört das es bei Freikarten ein "Vorkaufsrecht" gibt
aber wenn du meinst das die die dauernd im Stadion sind bei fast jedem Spiel ein Vorrecht bekommen sollten dann gebe ich dir zu 100% recht ( nur wie soll man das kontrollieren wäre kompliziert )

19

Dienstag, 27.03.2012, 12:07

Wie wäre es denn mit einer
"Unterstütz Arminia - give what you want"-Aktion. Freier Eintritt ins Stadion und am Eingang (oder wo auch immer) Sammelbehälter in die jeder reintut, was er bereit zu geben ist.
Einige werden den freien Eintritt sicher nutzen, um sich das Spiel für lau anzugucken, aber viele Arminen wären sicher bereit nen 10er in den Topf zu schmeißen.
Man müsste es halt vorher ordentlich bewerben in Presse usw. aber denke damit könnte man trotzdem gut Geld machen und hätte ne Aktion als Dank an die Fans von Seiten der Arminia

20

Dienstag, 27.03.2012, 13:26

Klasse Idee! Man müsste sich nur schlau machen, was wie beworben werden darf, damit es zu keiner Verletzung der DFB-Statuten kommt. Eine Freikarten-Aktion ist ja grundsätzlich möglich, wenn die Tickets von einem Sponsor erworben werden.

Bei einer erneuten Freikarten-Aktion bin ich auch für das Aufstellen von Sammelbüchsen. Selbst wenn 10.000 Leute nur nen 5er geben, kann man damit z.B. ein Trainingslager vor der neuen Saison finanzieren, die Abteilungen unterstützen oder einfach mal etwas sondertilgen...

:arminia: