Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1

Montag, 9.04.2007, 16:53

Ex-Armine Robert Tesche

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Auf besonderen Wunsch und weil er ja praktisch nun zu den Profis gehört ;).
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exteraner« (3.07.2009, 14:30)


2

Dienstag, 10.04.2007, 07:28

Tesche wurde letztens im WB näher vorgestellt. Er kommt gebürtig aus dem Kreis Herford und hat schon früher mit Arminia mitgefiebert. Vor seinem Wechsel in Arminias Jugend hatte er auch ein Angebot von Dortmund und dieses richtigerweise abgelehnt.
Finde ich klasse, dass mit Tesche mal wieder ein Spieler mit blauem Blut dabei ist.
SEIT 1978 - 39 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 132

Dabei seit: 2.10.2004

Wohnort: Frotheim

Beruf: Studentin in Bielefeld

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10.04.2007, 09:10

Ja, finde ich persönlich auch gut! Ich finde es eh immer schön, wenn man Jungen Spielern und vor allem deutschen, eine Chance gibt. Auch wenn es in eventuell brenzligen Situationen ist. Sie müssen es ja auch lernen.

Zu den beiden Spielen kann ich nur sagen: :respekt: Für sein Alter war das echt gut. Oberliga und Bundesliga ist halt was ganz anderes.
Die Zeit ist reif, jetzt aufzudrehn. Die Zeit ist reif unsern Weg zu gehn. Gib nicht auf, lass uns gemeinsam in die Zukunft seeehn.
Armiiiiinia, Armiiiinia, wir sind die beeeesten Faaaans der Welt. Und unser Herz schlägt nur für DICH...ARMINIA BIELEFELD

Beiträge: 6 309

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10.04.2007, 09:14

Er kommt zwar aus meiner Heimatstadt, geboren wurde er laut Wikipedia aber im Mecklenburgischen. Letztlich ist das aber Beiwerk für uns hier. Viel erstaunlicher und aktuell wichtiger finde ich, wie problemlos er den Sprung in die Mannschaft geschafft hat. Seine sehr ansprechende Leistung im Dortmundspiel hat er in Berlin nochmal getopt. Wenn er jetzt im laufe der nächsten Jahre noch etwas an körperlicher Robustheit zulegt, dann hat er alle Vorraussetzungen, um ein ganz großer zu werden. Da hat Ernst viel Mut und noch mehr Auge bewiesen!

Für alle Fälle sollte man Ihm auch jetzt schon bescheid geben, was aus Leuten wird, die Arminia zu früh verlassen um vermeintlich großes zu erleben.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (10.04.2007, 09:15)


5

Dienstag, 10.04.2007, 09:38

Tesche kommt aus Mennighüffen(Stadtteil von Löhne, wers kennt!)!! :D

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10.04.2007, 09:59

Zitat

Original von Gönner
geboren wurde er laut Wikipedia aber im Mecklenburgischen.


Mich schaudert's immer, wenn jemand wikipedia zitiert. Ich keinne einen anderen bekannten Bielefelder, dessen dortiger Eintrag so viel gequirlten Unsinn enthält, dass ich mir schon mal vorgenommen habe, an einem ruhigen Wochenende alles neu zu schreiben,weil einzelne Korrekturen einfach nicht lohnen.

Wenn aber arminia-bielefeld.de als Geburtsort Wismar angibt, wird was dran sein. Warum auch nicht? Wir haben weitestgehend gute Erfahrungen mit Spielern aus der Ostzone.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 6 309

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10.04.2007, 10:03

Beiwerk wie gesagt. Für etwas wirklich wichtiges, im Studium zum Beispiel, lohnt es sich ggf. auch mehrere Quellen zu nennen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

8

Dienstag, 10.04.2007, 13:46

Zitat

Original von Gönner
Beiwerk wie gesagt. Für etwas wirklich wichtiges, im Studium zum Beispiel, lohnt es sich ggf. auch mehrere Quellen zu nennen.


Jap, nennen einmal Wikipedia und du bist raus ...

Beiträge: 698

Dabei seit: 9.12.2004

Beruf: Querdenker

  • Nachricht senden

9

Montag, 23.04.2007, 15:34

Falls es dem einen oder anderen noch nicht aufgefallen ist. Tesche hat drei Spiele mitgemacht. Zwei Siege, ein Unentschieden, keine Niederlage.

Der Mann wird noch unsere Lebensversicherung. :D
:Hail: :arminia:

10

Montag, 23.04.2007, 16:44

Ist mir ehrlich gesagt weder besonders negativ noch positiv aufgefallen. Man sieht, dass er technisch doch einges draufhat aber eben noch nicht so die Durchschlgskraft da ist.
Auf jedenfall kann er mithalten und hält Leute wie Marx oder Ndjeng hinter sich. Ich gehe mal davon aus, dass er demnächst nen Profivertrag erhalten wird oder?

11

Sonntag, 29.04.2007, 19:50

Also der wird mal nen ganz großer.

Auch heute wieder spitzen Leistung!

12

Sonntag, 29.04.2007, 20:58

Ich fand ihn bisher ganz ok.Aber heute war er große klasse!Torgefährlich,laufstark,klasse Vorlage auf Eigler!Starkes Spiel.

13

Sonntag, 29.04.2007, 21:00

Mit Abstand das beste Spiel was ich von ihm gesehen habe.
Bitte bald mit nem langfristigen Profivertrag ausstatten.
Hat sogar seine Sache als RV in den letzten Minuten toll gelöst.

14

Sonntag, 29.04.2007, 21:49

Eine schwache Szene, wo er unnötig den Ball herschenkt, aber das ist die Unerfahrenheit, ansonsten in der Tat Klasse!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

15

Montag, 30.04.2007, 07:54

Laut kicker wird er einen Profi-Vertrag bis 2010 unterschreiben, der auch für dir 2. Liga gilt.

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

16

Montag, 30.04.2007, 13:08

Also ich muss auch sagen, dass er mich sehr positiv überrascht hat. Ich fand auch, dass in den letzten Spielen immer eine Steigerung zu sehen war und er sich immer besser zurechtfindet und besser mit dem schnellen Spiel umgehen kann. Das ist ein Spieler mit Perspektive und ich hoffe das er weiter so stark spielt bzw. noch besser wird :)
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

17

Montag, 30.04.2007, 15:33

Laut Radio B. hat "Tesche" unterschrieben.

18

Montag, 30.04.2007, 21:58

Der Junge hat echt Potential. Schön das sich auch mal wieder einer aus der Nachwuchsabteilung in die erste Mannschaft kämpft.
Für immer Arminia!

19

Montag, 7.05.2007, 11:36

Zitat

Original von Sport-Freak
Laut Radio B. hat "Tesche" unterschrieben.


Ich kann mich da auch so halb dran erinnern, nur warum muss ich das hier in der nw von heute lesen:

"Nach dem Eigengewächs Robert Tesche, der in den nächsten Tagen einen Profivertrag unterschreiben werde, sollen auch die ersten Neuzugänge bald gebunden werden." ???

Wehe, den schnappt uns noch einer weg ... ich erinner mich da immer an Fink zurück, mit dem war ja auch alles fix und schwupps war er bei der Eintracht.
Wir stehen mit Arminia am Ende der Nahrungskette. Da fordere ich nicht etwas, was der Verein nicht erfüllen kann. Das kann mein Nachfolger machen.
(Michael Frontzeck, 17.05.2009)

20

Montag, 7.05.2007, 11:56

wenn so junge für einen "großklub" derartige spiele & leistungen hinlegt, dann ist der ruckzuck in der U19/20/21. bei uns natürlich nicht.

mal sehen, wann sich da mal einer vom dfb meldet. löw war ja gestern im stadion und gibt der jugendabteilung hoffentlich ne info.

in dem alter derart abgewichst ist schon alle achtung wert.
da sieht man mal wieder ernst sein auge für junge leute!