Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 581

Montag, 17.05.2010, 10:19

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Jetzt isses amtlich, Kentsch klagt gegen Arminia ...
Auf die nächste Saison gegen den MSV :D

1 582

Montag, 17.05.2010, 10:27

Sehen wirs mal positiv. Er scheint dran zu glauben, daß bei uns noch was zu holen ist :lol:
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 583

Montag, 17.05.2010, 10:49

Jetztbin ich mal gespannt, was dabei heraus kommt. Ich hoffe nach dem 2.6 auch au eine schnelle Schadensersatzklage unsererseits. Ob sich Kentsch wohl kommendes Jahr auf die Alm traut, wenn wir die Lizenz bekommen??
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

Beiträge: 2 149

Dabei seit: 25.05.2003

Wohnort: Manchmal muss der Ball halt oval sein...

  • Nachricht senden

1 584

Montag, 17.05.2010, 11:03

Die Frage stelle ich mir auch schon die ganze Zeit :D

DAS waere dann ein Spiel, dass man wirklich icht verpassen sollte...
EWALD, NIMM DEN ZETTEL IN DIE HAND!!! Es muss was passieren...

My drinking team has a Rugby problem

1 585

Montag, 17.05.2010, 11:25

Die Frage, die ich mir bei diesem Witz stelle, ist die Folgende. Warum zum Teufel versucht der ein eigentlich aussichtsloses Unterfangen? Wenn ich mir überlege, wer auch für den Kentsch Vertrag zuständig war (nämlich die gleichen Leute, die die Middendorp und Saftig Verträge gemacht haben), dann befürchte ich leider, dass da was zu holen sein wird. Wahrscheinlich wird man sich auch hier vergleichen! Wobei mich ein Urteil hier sehr interessieren würde.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 586

Montag, 17.05.2010, 11:30

@ LeckerKnoppers

einen Vergleich hätte es geben können bevor RK eine neue Arbeit angenommen hat wenn man einen vernünftigen Vertrag geschlossen hat

1 587

Montag, 17.05.2010, 11:31

ich fürchte, er geht nach dem motto vor:

"drohe mit nichts, was du nicht auch bereit bist, anzuwenden"

meine interpretation: er hat in den letzten wochen versucht, noch nen euro rauszuholen, mit der begründung: zahlt, oder ich geh in dieser für euch ungünstigen zeit damit an die öffentlichkeit. ihr könnt euch weitere negativ schlagzeilen nicht erlauben...
man hat ihn abblitzen lassen, jetzt zieht er's durch, unabhängig von irgendwelchen erfolgsaussichten.

ein feiner mensch...

Beiträge: 259

Dabei seit: 12.05.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 588

Montag, 17.05.2010, 11:38

Zitat

Original von Kai
Jetztbin ich mal gespannt, was dabei heraus kommt. Ich hoffe nach dem 2.6 auch au eine schnelle Schadensersatzklage unsererseits. Ob sich Kentsch wohl kommendes Jahr auf die Alm traut, wenn wir die Lizenz bekommen??


Im Zweifelsfall sorgt er in seiner Funktion als DFL Linzenzmensch dafür, dass wir sie nicht bekommen und ihm der Gang ersparrt bleibt.
"Armine bin ich und will es sein, solang mein Auge sieht! Solange noch ein Tropfen Blut durch meine Adern zieht! ...

Legt mir aufs Grab den Fußball hin. Das Fähnlein in die Hand. Und zieht mir um die kalte Brust mein schwarz-weiß-blaues Band!"

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 589

Montag, 17.05.2010, 11:57

Zitat

Original von Illcoron

Zitat

Original von Kai
Jetztbin ich mal gespannt, was dabei heraus kommt. Ich hoffe nach dem 2.6 auch au eine schnelle Schadensersatzklage unsererseits. Ob sich Kentsch wohl kommendes Jahr auf die Alm traut, wenn wir die Lizenz bekommen??


Im Zweifelsfall sorgt er in seiner Funktion als DFL Linzenzmensch dafür, dass wir sie nicht bekommen und ihm der Gang ersparrt bleibt.


sollte es es Schaffen so was hin zugekommen möchte ich nicht in der haut der DFL stecken , wenn es mal raus kommt kommen Millionen Klagen auf die DFL zu und es kommt irgend wann raus

1 590

Montag, 17.05.2010, 12:01

Zitat

Original von Illcoron

Zitat

Original von Kai
Jetztbin ich mal gespannt, was dabei heraus kommt. Ich hoffe nach dem 2.6 auch au eine schnelle Schadensersatzklage unsererseits. Ob sich Kentsch wohl kommendes Jahr auf die Alm traut, wenn wir die Lizenz bekommen??


Im Zweifelsfall sorgt er in seiner Funktion als DFL Linzenzmensch dafür, dass wir sie nicht bekommen und ihm der Gang ersparrt bleibt.


In dem man solche Verschwörungstheorien immer wieder hervorholt werden sie auch nicht wahrer. Das ist einfach kompletter Nonsens.
Für immer Arminia!

Beiträge: 2 149

Dabei seit: 25.05.2003

Wohnort: Manchmal muss der Ball halt oval sein...

  • Nachricht senden

1 591

Montag, 17.05.2010, 12:05

Ja, die DFL wird wohl kaum so unproffessionell sein und Kentsch in die Entscheidungsprozesse zu Vereinen, bei denen er taetig ist/war einbeziehen. Da wuerde man ja nur Klagen Tuer und Tor offnen...
EWALD, NIMM DEN ZETTEL IN DIE HAND!!! Es muss was passieren...

My drinking team has a Rugby problem

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

1 592

Montag, 17.05.2010, 12:09

wenn dieser penner auch nur einen fuß in unsere stadt setzt kann der sich warm anziehen :devil:
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

1 593

Montag, 17.05.2010, 12:10

Bei Saftig war ich auch sicher, dass es keines Vergleichs bedurfte, und befand mcih da mit dem Kollegen Schwick zunächst ja auch in illustrer Gesellschaft. Insofern sollte zumindest mal nach außen dringen, was der Herr Kentsch überhaupt haben will ud wie er es begründet.

Wenn ich allerdings der MSV wäre und bekäme mit, dass mein Arbeitnehmer woanders eine Kündigungsschutzklage am laufen hätte (oder eine Zahlungsklage, die sich auf Weiterzahlung der Bezüge richtet), dann wäre ich von dessen Loyalität mir gegenüber nicht allzu überzeugt.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



1 594

Montag, 17.05.2010, 12:10

Zitat

Original von Buschtrommler
Ja, die DFL wird wohl kaum so unproffessionell sein und Kentsch in die Entscheidungsprozesse zu Vereinen, bei denen er taetig ist/war einbeziehen. Da wuerde man ja nur Klagen Tuer und Tor offnen...


Es wurde bereits erwähnt, dass Kentsch beim Lizenz-Verfahren bzgl. Arminia nicht involviert ist.

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 595

Montag, 17.05.2010, 12:19

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von Buschtrommler
Ja, die DFL wird wohl kaum so unproffessionell sein und Kentsch in die Entscheidungsprozesse zu Vereinen, bei denen er taetig ist/war einbeziehen. Da wuerde man ja nur Klagen Tuer und Tor offnen...


Es wurde bereits erwähnt, dass Kentsch beim Lizenz-Verfahren bzgl. Arminia nicht involviert ist.


Offiziell sicher richtig! Am Entscheidungsprozeß für die endgültige Lizenz ist er garantiert nicht beteiligt. Aber was wissen wir denn schon wie gut Kentsch mit dem einen oder anderen der Involvierten befreundet ist? Hintergrundinfos mögen da schon fließen ... Das hat absolut nichts mit Verschwörungstheorien, sondern eher mit informativen Netzwerken zu tun. Nachweisen wird man es ihm nie können.

1 596

Montag, 17.05.2010, 12:29

Zitat

Original von OhLeoIsoaho

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von Buschtrommler
Ja, die DFL wird wohl kaum so unproffessionell sein und Kentsch in die Entscheidungsprozesse zu Vereinen, bei denen er taetig ist/war einbeziehen. Da wuerde man ja nur Klagen Tuer und Tor offnen...


Es wurde bereits erwähnt, dass Kentsch beim Lizenz-Verfahren bzgl. Arminia nicht involviert ist.


Offiziell sicher richtig! Am Entscheidungsprozeß für die endgültige Lizenz ist er garantiert nicht beteiligt. Aber was wissen wir denn schon wie gut Kentsch mit dem einen oder anderen der Involvierten befreundet ist? Hintergrundinfos mögen da schon fließen ... Das hat absolut nichts mit Verschwörungstheorien, sondern eher mit informativen Netzwerken zu tun. Nachweisen wird man es ihm nie können.


Das ist doch auch nicht das Primärproblem. Die DFL ist nunmehr über die Klage unterrichtet --> neue einzubuchende Verbindlichkeiten, die zu den 12 Mio. hinzukommen.
________________ :hi:______________

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 597

Montag, 17.05.2010, 12:34

Radio BI brachte Grade warum er klagt
die Kündigung wäre nicht rechtens

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

1 598

Montag, 17.05.2010, 12:41

Zitat

Original von Wertago
Das ist doch auch nicht das Primärproblem. Die DFL ist nunmehr über die Klage unterrichtet --> neue einzubuchende Verbindlichkeiten, die zu den 12 Mio. hinzukommen.


1. Wieviele Millionen wird Kensch denn haben wollen?
2. Wenn jemand von Euch ALG-II bezieht, soll er sich mal bei mir melden. Wir verklagen dann mit PKH den FC Schalke 04 auf Zahlung von 17 Milliarden Euro. Ruck-Zuck sind die weg vom Fenster, weil sie ja plötzlich eine mit dem derzeitigen Etat nicht zu stemmende Verbindlichkeit haben...
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 20

Dabei seit: 19.12.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 599

Montag, 17.05.2010, 12:45

Zitat

Original von Neu Amin
Radio BI brachte Grade warum er klagt
die Kündigung wäre nicht rechtens


Jap ich habs auch Grade gehört... -.-
Ich hoffe einfach das, wie eigentlich alles was vor Gericht kommt, die Sache sich noch ein wenig hinzieht. Arminia sollte sich erstmal auf das Finanzloch fokussieren...
Und ob der werte Herr Kentsch mit seiner Klage durchkommt, sei mal dahingestellt!

Wie so oft bei Arminia wir können nur hoffen und warten ;)

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1 600

Montag, 17.05.2010, 12:51

Ich wünsche dem Kerl alles erdenklich Schlechte auf dieser Welt, aber ich befürchte fast das der Dreckssack sogar mit der Klage durchkommt.

Soll er sich nen bisschen Kohle abholen, solange Arminia ihn danach richtig an den Arsch kriegt und den Sack hoffentlich bis in den Bau bringt *träum*
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).