Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 566

Dabei seit: 10.04.2009

Wohnort: BI-West

  • Nachricht senden

501

Donnerstag, 28.05.2009, 18:37

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von DSC-Future

Zitat

Original von Speedfish

Zitat

Original von Treckerjunge
Hast du die Medien gegen dich, bist du aufgeschmissen.

Jetzt muß es nur noch der Präsi raffen. :rolleyes:


Das dauert :schlaf:


Kann sich nur noch um Jahre handeln .... bis der aufwacht.



Ich hoffe das wird seine nächste "Amtshandlung" nachdem er vieleicht bald den Tisch findet.
Aber eher werden die Holzwürmer den Tisch aufgefressen haben.
PRO:Meine Arminia, ITFC und die Jungs von Goggel

Beiträge: 305

Dabei seit: 11.05.2007

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

502

Donnerstag, 28.05.2009, 18:48

Zitat

Original von WayneSchlegel

Zitat

Original von Arminen-Stefan

Zitat

Original von IPacheco
Nein, ich arbeite nicht auf der Geschäftsstelle!

Ich finde nur, der Mann macht die beste Arbeit in der Bundesliga unter den Finanz Geschäftsführern!!


Ja, deswegen sind wir auch nicht mehr in der Bundesliga.


Don´t feed the trolls....
Das ist womöglich der Lippe-Korty aus dem offiziellen Forum :lol: :lol:


@IPacheco
Ich beziehe mich auf diesen Beitrag den ich gestern gepostet habe und entschuldige mich bei Dir. Aufgrund Deiner ersten Postings habe ich Dich für einen dieser Forentrolle gehalten, die überall gerne Ihr Unwesen treiben. Ich bewundere Deinen Mut hier zu schreiben :respekt: :respekt: :respekt:


Wäre es inhaltlich nicht so bitter, dann könnte das hier ja allerbesten Unterhaltungswert haben und schreit eigentlich nach Bier und Chips :(

Bis einschließlich gestern war ich ja der Meinung dass man ihm einfach seinen Vorstandposten entziehen sollte und er einfach "nur" noch den GF Finanzen machen soll. Aber jetzt ist das Faß endgültig übergelaufen, der Mann ist nicht mehr zu halten und muss weg. Wenn er noch einen kleinen Funken Anstand hat (was ich allerdings anzweifle), dann nimmt er noch heute seinen Hut. Auch als reiner Selbstschutz, bevor er vom aufgebrachten Mob geteert und gefedert von der Alm gejagt wird.

Da darf man ja echt gespannt sein, wer noch alles auf den Zug aufspringt und über die Presse die günstige Gelegenheit zum nachtreten gegen Kentsch nutzt. Für TvH dürfte das doch ein gefundenes Fressen sein.
Die Oper ist erst dann zu Ende wenn die dicke Frau gesungen hat.

Edit:

Nun hat die dicke Frau gesungen

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

503

Donnerstag, 28.05.2009, 19:00

Zitat

Original von Treckerjunge

Zitat

Original von DSC-Future

Zitat

Original von Speedfish

Zitat

Original von Treckerjunge
Hast du die Medien gegen dich, bist du aufgeschmissen.

Jetzt muß es nur noch der Präsi raffen. :rolleyes:


Das dauert :schlaf:


Kann sich nur noch um Jahre handeln .... bis der aufwacht.



Ich hoffe das wird seine nächste "Amtshandlung" nachdem er vieleicht bald den Tisch findet.
Aber eher werden die Holzwürmer den Tisch aufgefressen haben.


Welche Handlung ??? Der hält sich nur am Tisch fest und wartet bis der komplett inkompetente Aufsichtsrat wieder tagt. Seniorentreff für Fußball-Laien...


Aufsichtsrat:
Hans-Hermann Schwick (Vorsitzender)
Ralph Anstoetz
Ulf Bosse
Klaus Daudel
Klaus Langenscheidt
Norbert Leopoldseder
Peter Walpurgis
Wolfgang Brinkmann
Paul von Schubert

Das ist die DSF-Expertenrunde für Fußballblinde... :help:
I`m forever blowing bubbles

504

Donnerstag, 28.05.2009, 19:04

Zitat

Original von WayneSchlegel

Zitat

Original von WayneSchlegel

Zitat

Original von Arminen-Stefan

Zitat

Original von IPacheco
Nein, ich arbeite nicht auf der Geschäftsstelle!

Ich finde nur, der Mann macht die beste Arbeit in der Bundesliga unter den Finanz Geschäftsführern!!


Ja, deswegen sind wir auch nicht mehr in der Bundesliga.


Don´t feed the trolls....
Das ist womöglich der Lippe-Korty aus dem offiziellen Forum :lol: :lol:


@IPacheco
Ich beziehe mich auf diesen Beitrag den ich gestern gepostet habe und entschuldige mich bei Dir. Aufgrund Deiner ersten Postings habe ich Dich für einen dieser Forentrolle gehalten, die überall gerne Ihr Unwesen treiben. Ich bewundere Deinen Mut hier zu schreiben :respekt: :respekt: :respekt:


Wäre es inhaltlich nicht so bitter, dann könnte das hier ja allerbesten Unterhaltungswert haben und schreit eigentlich nach Bier und Chips :(

Bis einschließlich gestern war ich ja der Meinung dass man ihm einfach seinen Vorstandposten entziehen sollte und er einfach "nur" noch den GF Finanzen machen soll. Aber jetzt ist das Faß endgültig übergelaufen, der Mann ist nicht mehr zu halten und muss weg. Wenn er noch einen kleinen Funken Anstand hat (was ich allerdings anzweifle), dann nimmt er noch heute seinen Hut. Auch als reiner Selbstschutz, bevor er vom aufgebrachten Mob geteert und gefedert von der Alm gejagt wird.

Da darf man ja echt gespannt sein, wer noch alles auf den Zug aufspringt und über die Presse die günstige Gelegenheit zum nachtreten gegen Kentsch nutzt. Für TvH dürfte das doch ein gefundenes Fressen sein.


Du brauchst dich nicht zu entschuldigen! Ich konnte deinen Unmut ja verstehen und auch das was du geschrieben hast.

Ich habe mich damals nicht von Herrn RK einschüchtern lassen und werde es auch jetzt nicht tun!
Hoffen will ich nur für Arminia, dass das endlich jeder versteht und noch mehr Leute ihren Mund auf machen.

  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

505

Donnerstag, 28.05.2009, 19:05

Zitat

Original von WayneSchlegel


Da darf man ja echt gespannt sein, wer noch alles auf den Zug aufspringt und über die Presse die günstige Gelegenheit zum nachtreten gegen Kentsch nutzt. Für TvH dürfte das doch ein gefundenes Fressen sein.


Alles richtig was du schreibst - aber das Kind ist bereits in Brunnen gefallen und ist am ertrinken.
Schau mal einige Monate zurück hier im Forum - da wurden die Warner hier verteufelt. Schwarzmalerei - alles nur kaputt reden etc. !
War doch alles so super gut was unser "Management" da ablieferte !!
Wie dem auch sei - jetzt muss gehandelt werden

506

Donnerstag, 28.05.2009, 19:20

Zitat

Original von CrimePays
Das sind ja unglaubliche news die Radio Bielefeld da präsentiert hat. Der Präsident möchte also zunächst die Darstellungen der Beteiligten einholen.
Wenn er nun verkaufen will, dass diese neuerliche Geschichte die erste Entgleisung von Kentsch in der Art gewesen sein soll, dann bekommt er a) nichts mit oder will b) lediglich Zeit gewinnen. Letzteres scheint mir dabei die wahrscheinlichere Variante zu sein.
Ich bin sehr gespannt, wer am Ende nach dem Affentheater noch übrigbleiben wird. Momentan ist Kentsch Favorit auf den ersten Rausschmiss. Aber diesen Titel hatte vor wenigen Tagen noch Dammeier inne. Dieser Tage geht das jedenfalls rasend schnell in Bielefeld. Egal wen es dann am Ende trifft, es kann nur den Richtigen/die Richtigen treffen.


Ja, Schwicks Vorgehen erinnert mich ein wenig an das Verhalten von Ex-Bahnchef Mehdorn in der Datenaffäre.

Das Thema stand heute morgen groß in der Presse. Da wäre es doch für einen Chef mehr als legitim gewesen, die "Darstellungen der Beteiligten" im Laufe des Vormittags einzuholen. So ist das einfach nur peinlich.

Das Kentsch so ist, wie er ist, ist doch schon länger bekannt.

Wenn die Presse erst jetzt auf dieses Thema ansprint zeigt das doch, wie heute mit den Medien gespielt wird. Da will man Kentsch mit Hilfe der Presse absägen.

Bisher gab es da in der NW doch nur Hofberichterstattung und jetzt innerhalb von 2 Tagen 2 Geschichten gegen Kentsch. Bin mal gespannt, was die morgen "ausgraben".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Momo« (28.05.2009, 19:22)


Beiträge: 4 826

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

507

Donnerstag, 28.05.2009, 19:31

Zitat

Original von Momo
Wenn die Presse erst jetzt auf dieses Thema ansprint zeigt das doch, wie heute mit den Medien gespielt wird. Da will man Kentsch mit Hilfe der Presse absägen.
Bisher gab es da in der NW doch nur Hofberichterstattung und jetzt innerhalb von 2 Tagen 2 Geschichten gegen Kentsch. Bin mal gespannt, was die morgen "ausgraben".


Das ist so wie in der großen Politik und Weltgeschichte. ;)
Man nimmt die Demission von Kentsch vorweg. Man fürchtet ihn nicht mehr. Das ist immer der Anfang von Ende einer Herrschaft. Gefährlich wird es langsam für diejenigen, die Kentsch noch länger die Treue halten. Sie werden von den kommenden Entwicklungen genauso weggespült wie Kentsch selbst. Die reinen Opportunisten im Verein werden nun die Seite wechseln und Kentsch fallenlassen. Da kommt noch einiges nach in den nächsten Tagen.

508

Donnerstag, 28.05.2009, 19:36

Hier sind ja schon einige gespannt, welche Leute morgen über die Machenschaften von Kentsch "auspacken".

Ich gehe fest davon aus, dass diese Geschichten bei der Bielefelder Presse schon seit langem bekannt sind und diese wegen der üblichen Hofberichterstattung nicht publik gemacht wurden.

Jetzt ist Kentsch zum Abschuß freigegeben und darum kommt da garantiert noch was. Bin schon ganz gespannt auf die Zeitungslektüre morgen früh.

Beiträge: 11 388

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

509

Donnerstag, 28.05.2009, 20:03

Zitat

Original von Momo
Hier sind ja schon einige gespannt, welche Leute morgen über die Machenschaften von Kentsch "auspacken".

Ich gehe fest davon aus, dass diese Geschichten bei der Bielefelder Presse schon seit langem bekannt sind und diese wegen der üblichen Hofberichterstattung nicht publik gemacht wurden.

Jetzt ist Kentsch zum Abschuß freigegeben und darum kommt da garantiert noch was. Bin schon ganz gespannt auf die Zeitungslektüre morgen früh.


Es kann auch sein,d ass die selbstherrliche Darstellung im Stammtisch das Fass bei der heimischen Presse zum überlaufen gebracht hat. Die müssen auch vorsichtig seinb, wenn sie zukünftig interne Informationen haben wollen.

Gerade weil die NW so scharf schießt nehme ich an, dass man sich recht sicher ist, Kentsch ernsthaft bedrängen zu können. Der ist ein anderes Kaliber als ein Trainer.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 1 478

Dabei seit: 3.08.2003

Wohnort: 5te Karton

Beruf: Landesdiener i. R.

  • Nachricht senden

510

Donnerstag, 28.05.2009, 20:07

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Momo
Hier sind ja schon einige gespannt, welche Leute morgen über die Machenschaften von Kentsch "auspacken".

Ich gehe fest davon aus, dass diese Geschichten bei der Bielefelder Presse schon seit langem bekannt sind und diese wegen der üblichen Hofberichterstattung nicht publik gemacht wurden.

Jetzt ist Kentsch zum Abschuß freigegeben und darum kommt da garantiert noch was. Bin schon ganz gespannt auf die Zeitungslektüre morgen früh.


Es kann auch sein,d ass die selbstherrliche Darstellung im Stammtisch das Fass bei der heimischen Presse zum überlaufen gebracht hat. Die müssen auch vorsichtig seinb, wenn sie zukünftig interne Informationen haben wollen.

Gerade weil die NW so scharf schießt nehme ich an, dass man sich recht sicher ist, Kentsch ernsthaft bedrängen zu können. Der ist ein anderes Kaliber als ein Trainer.


Was ich mich nur frage, warum mußte der Verein erst sportlich so tief fallen, damit auf diese Mißstände offensiv eigegangen wurde. Ich denke gewußt haben es viele, und ich kann mich nicht erinnern, dass die Mannschaft in den letzten 2-3 Jahren so dagestanden hat, das man Angst haben mußte das sie wegen einer solchen Story aus dem Tritt geraten würde.
Alles in allem hat hier das komplette Umfeld versagt.

  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

511

Donnerstag, 28.05.2009, 20:09

Zitat

Original von Richie


Gerade weil die NW so scharf schießt nehme ich an, dass man sich recht sicher ist, Kentsch ernsthaft bedrängen zu können. Der ist ein anderes Kaliber als ein Trainer.


Ich sage dir voraus - da wird in den nächsten Tagen (Wochen) ein Pulverfass hochgehen !!
Da werden Dinge ans Tageslicht kommen (Tribünenbau - Finanzen etc.) davon werden wir uns so schnell nicht wieder erholen. (Rüdiger Lamm)

Beiträge: 751

Dabei seit: 2.09.2004

Beruf: Inschenör

  • Nachricht senden

512

Donnerstag, 28.05.2009, 20:14

Zitat

Original von bigcock
...... Leider aber ist er der einzige Profi im gesamten Verein.
/quote]

Soviel kann man doch garnicht trinken um das zu Glauben, oder ???
Von einem "Profi" erwarte ich professionelles Verhalten, frage mich wan RK das einmal gezeigt hat. Bleibe seit 3 Jahren dabei. für mich hat er keine herausragende Arbeit geleistet, warum, habe ich mehrfach beschrieben, seit 3 Jahren warte ich auf solche Reaktionen, für mich steigen die Chancen wieder eine Dauerkarte und einen Mitgliedsantrag zu bestellen. Aber erst wenn der "Profi" :lol: weg ist, hoffe das dies bald der Fall ist.
Dem Verein, dem Umfeld ist dies zu gönnen.
" Mit dem Stadionumbau wollen wir konkurrenzfähiger in der 1.Bundesliga werden " . R. Kentsch am 29.06.2007 ;(

513

Donnerstag, 28.05.2009, 20:18

Zitat

Original von DSC-Future
Schau mal einige Monate zurück hier im Forum - da wurden die Warner hier verteufelt. Schwarzmalerei - alles nur kaputt reden etc. !
War doch alles so super gut was unser "Management" da ablieferte !!

Oja, das kann ich nur bestätigen. Was hab ich mich auf den 16. Platz als Relegationsplatz gefreut und was wurde ich dafür zerrissen. Und nu? Haben sie meine kleinsten Erwartungen NOCH unterbieten können.

Kentsch erlaubt sich mehr und mehr Mist und ich denke, der wird uns mit einer Lusche als Trainer noch einen reinwürgen. Wo sind bloß die Taiban wenn man sie mal wirklich braucht. BÜSKENS! Ich dacht, heut is 1. April oder sowas, wie lächerlich will dieser Seppel uns eigentlich noch machen? Dass Oetker und Co. keinen Bock haben, sich mit so einer Wurst rumzuschlagen, kann ich verstehen, Rolles großes Vorbild sitzt ja in Nordkorea, bloß dass Rolles Säbelrasseln keine Sau ernst nimmt *lol*

Hau endlich ab.

Beiträge: 2 148

Dabei seit: 25.05.2003

Wohnort: Manchmal muss der Ball halt oval sein...

  • Nachricht senden

514

Donnerstag, 28.05.2009, 20:18

Eigentlich müsste man die normalen geschäftsstellenmitarbeiter jetzt auch zum Streik aufrufen, die müssten doch auch froh sein unseren Diktator loszuwerden...
EWALD, NIMM DEN ZETTEL IN DIE HAND!!! Es muss was passieren...

My drinking team has a Rugby problem

  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

515

Donnerstag, 28.05.2009, 20:22

Zitat

Original von trinkmann

Zitat

Original von bigcock
...... Leider aber ist er der einzige Profi im gesamten Verein.
/quote]

Soviel kann man doch garnicht trinken um das zu Glauben, oder ???
Von einem "Profi" erwarte ich professionelles Verhalten, frage mich wan RK das einmal gezeigt hat. Bleibe seit 3 Jahren dabei. für mich hat er keine herausragende Arbeit geleistet, warum, habe ich mehrfach beschrieben, seit 3 Jahren warte ich auf solche Reaktionen, für mich steigen die Chancen wieder eine Dauerkarte und einen Mitgliedsantrag zu bestellen. Aber erst wenn der "Profi" :lol: weg ist, hoffe das dies bald der Fall ist.
Dem Verein, dem Umfeld ist dies zu gönnen.


Was hat der "Profi" denn geleistet - - ausser der RK - Gedächnistribüne ....???

Der Mann darf nicht entlassen werden - er wird versetzt - als Platzanweiser und Eisverkäufer auf seiner Supertribüne ... Eine einfache Änderungskündigung reicht !!!

Warum sollte man es ihm so leicht machen - obendrein noch mit einer Abfindung

  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

516

Donnerstag, 28.05.2009, 20:24

Zitat

Original von Eddie666

Zitat

Original von DSC-Future
Schau mal einige Monate zurück hier im Forum - da wurden die Warner hier verteufelt. Schwarzmalerei - alles nur kaputt reden etc. !
War doch alles so super gut was unser "Management" da ablieferte !!

Oja, das kann ich nur bestätigen. Was hab ich mich auf den 16. Platz als Relegationsplatz gefreut und was wurde ich dafür zerrissen. Und nu? Haben sie meine kleinsten Erwartungen NOCH unterbieten können.

Kentsch erlaubt sich mehr und mehr Mist und ich denke, der wird uns mit einer Lusche als Trainer noch einen reinwürgen. Wo sind bloß die Taiban wenn man sie mal wirklich braucht. BÜSKENS! Ich dacht, heut is 1. April oder sowas, wie lächerlich will dieser Seppel uns eigentlich noch machen? Dass Oetker und Co. keinen Bock haben, sich mit so einer Wurst rumzuschlagen, kann ich verstehen, Rolles großes Vorbild sitzt ja in Nordkorea, bloß dass Rolles Säbelrasseln keine Sau ernst nimmt *lol*

Hau endlich ab.


Ich weiß - habe deine Beiträge verfolgt !

Aber unter anderen ...... leider haben mich die Admis ausgebremst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DSC-Future« (28.05.2009, 20:24)


  • »DSC-Future« wurde gesperrt

Beiträge: 56

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

518

Donnerstag, 28.05.2009, 20:45

Zitat

Original von nolti
http://www.ipetitions.com/petition/kentsch-demission/?e

Vielleicht hilft's ja.


Provitierst du davon ? :D

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

519

Donnerstag, 28.05.2009, 20:47

Zitat

Original von nolti
http://www.ipetitions.com/petition/kentsch-demission/?e

Vielleicht hilft's ja.


Nr. 37 gefällt mir am besten. :lol:

520

Donnerstag, 28.05.2009, 20:48

Zitat

Original von DSC-Future

Zitat

Original von nolti
http://www.ipetitions.com/petition/kentsch-demission/?e

Vielleicht hilft's ja.


Provitierst du davon ? :D


Nein, davon profitiere ich nicht. Habe eben erst gemerkt, dass man für eine Unterschrift spenden muss. :D

@Nr. 37: :lol: :lol: :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nolti« (28.05.2009, 20:49)