Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Montag, 18.04.2016, 15:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich finde ihn sehr gut. Er ist schnell, technisch versiert und zeigt den nötigen Einsatz. 46% Zweikampfquote sind auf seiner Position auch nicht unbedingt ein schlechter Wert. Er beißt sich zumindest rein in die Zweikämpfe, auch wenn seine Physis ihm da natürlich mitunter Grenzen setzt. Am Abschluss und der notwendigen Abgezocktheit muss er noch arbeiten, die Tendenz zeigt aber bei ihm nach oben.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

82

Montag, 18.04.2016, 17:00

Ich finde ihn sehr gut. Er ist schnell, technisch versiert und zeigt den nötigen Einsatz. 46% Zweikampfquote sind auf seiner Position auch nicht unbedingt ein schlechter Wert. Er beißt sich zumindest rein in die Zweikämpfe, auch wenn seine Physis ihm da natürlich mitunter Grenzen setzt. Am Abschluss und der notwendigen Abgezocktheit muss er noch arbeiten, die Tendenz zeigt aber bei ihm nach oben.
....und genau das stimmt mich bei ihm optimistisch. Bei ihm und wohl auch bei Nöthe u. evtl. Burmeister zeigt der Pfeil nach oben, sonst fällt mir leider keiner ein.
Beispiele:
Rod hängt total durch,
Dick u. Jungglas spielen nur Grütze.
Hemlein garnicht mehr, Brian und Schuppan laufen so mit.
Börner macht nicht mehr soviele Böcke.
Hesl seinen Job aber nicht mehr.
Salger darf auch nicht mehr (warum eigentlich?).
usw. usw. usw.
Die Liste kann man beliebig erweitern.

Ryu fällt da schon auf....

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 8 509

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

83

Montag, 18.04.2016, 17:21

Ich meine bemerkt zu haben das er sein Defensivverhalten im Vergleich zu seinen ersten Auftritten stark verbessert hat. Und mehr als dieses Niveau werden wir auf absehbare Zeit beim DSC nicht erwarten dürfen. Die Erfolgserfahrungen der letzten Saison waren nun wirklich die einsame Ausnahme, leider.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 19.04.2016, 20:12

Ich finde ihn sehr gut. Er ist schnell, technisch versiert und zeigt den nötigen Einsatz. 46% Zweikampfquote sind auf seiner Position auch nicht unbedingt ein schlechter Wert. Er beißt sich zumindest rein in die Zweikämpfe, auch wenn seine Physis ihm da natürlich mitunter Grenzen setzt. Am Abschluss und der notwendigen Abgezocktheit muss er noch arbeiten, die Tendenz zeigt aber bei ihm nach oben.
....und genau das stimmt mich bei ihm optimistisch. Bei ihm und wohl auch bei Nöthe u. evtl. Burmeister zeigt der Pfeil nach oben, sonst fällt mir leider keiner ein.
Beispiele:
Rod hängt total durch,
Dick u. Jungglas spielen nur Grütze.
Hemlein garnicht mehr, Brian und Schuppan laufen so mit.
Börner macht nicht mehr soviele Böcke.
Hesl seinen Job aber nicht mehr.
Salger darf auch nicht mehr (warum eigentlich?).
usw. usw. usw.
Die Liste kann man beliebig erweitern.

Ryu fällt da schon auf....


Salger spielt nicht, weil er verletzt ist.
Armine sein, heißt Kämpfer sein !

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 26.04.2016, 20:48

Die BILD schreibt, dass wir Ryu nicht halten können:

http://m.bild.de/sport/fussball/arminia-…bildMobile.html
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

86

Mittwoch, 27.04.2016, 09:44

Für einen Verein wie uns ist Ryu zwar schon ein Gewinn. Er ist kein Schlechter. Aber wenn wir ehrlich sind, war das in den Spielen für uns nicht mehr als Zweitligadurchschnitt. Wie gesagt, für eine Mannschaft wie uns durchaus OK, bei einem Kaliber wie Bayer Leverkusen hat er buchstäblich null Chancen, sich durchzusetzen.

Dass er in der 2. Liga keine Bäume ausgerissen hat, wird Rudi Völler nicht entgangen sein, denke, Ryu wird sich mittelfristig anderswohin orientieren müssen.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 612

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 27.04.2016, 11:27


Für einen Verein wie uns ist Ryu zwar schon ein Gewinn. Er ist kein Schlechter. Aber wenn wir ehrlich sind, war das in den Spielen für uns nicht mehr als Zweitligadurchschnitt. Wie gesagt, für eine Mannschaft wie uns durchaus OK, bei einem Kaliber wie Bayer Leverkusen hat er buchstäblich null Chancen, sich durchzusetzen.

Dass er in der 2. Liga keine Bäume ausgerissen hat, wird Rudi Völler nicht entgangen sein, denke, Ryu wird sich mittelfristig anderswohin orientieren müssen.


Seh ich genauso, wäre er so eingeschlagen wie Sahar seinerzeit wäre das sicher was anderes, aber so weine ich dem keine Träne nach - auch wenn er richtig sympathisch ist.

Leverkusen wird ihn sicherlich verkaufen, kann mir nicht vorstellen das sie irgendwie noch mit ihm planen.
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

88

Mittwoch, 27.04.2016, 17:48

Seine Leistungen sind bisher sicherlich mäßigiger Durchschnitt, aber ob man von einem so jungen Spieler bei uns gleich den großen Durchbruch oder eine Leistungexplosion erwarten wage ich zu bezweifeln. Dazu scheint er technisch einiges drauf zu haben, was nicht so richtig zu unserem geliebten Arminen+Holzfäller-Rumpel-Fussball passt. Eine weitere Leihe macht schon alleine wegen der finanziellen Unmachbarkeit keinen Sinn.

Den Sahar damals fand ich auch recht ordentlich, aber richtig eingeschlagen hat er seinerzeit auch nicht. Zumindest hat er seitdem auch nicht gerade einen super Karriere vorzuweisen. Kickt irgendwo im Nichts mit dürftiger Torquote.

Beiträge: 1 684

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 27.04.2016, 23:12

irgendwo im Nichts
http://www.transfermarkt.de/ligat-ha-al/…/saison_id/2015
1.Liga, 64 Punkte!

90

Donnerstag, 28.04.2016, 06:52

Heute steht in der NW, dass er für das halbe Jahr auf viel Geld verzichtet hat, weil er Spielpraxis sammeln wollte. Also wird er schon ein stattliches Gehalt bekommen, dass wir wahrscheinlich nicht stemmen (können) werden.

Also Haken dran, weiter suchen!

91

Donnerstag, 28.04.2016, 08:24

Sagt dann aber auch einiges über seinen Charakter aus! Ist anscheinend kein Wunder, dass er sehr schnell in der Mannschaft angekommen ist und sich gut eingefügt hat...

92

Donnerstag, 28.04.2016, 13:35

Man müsste sich dann vermutlich in der Mitte treffen. Er verzichtet weiterhin auf das volle Gehalt und Arminia packt noch ein bißchen drauf. Und Bayer muss mitspielen, wobei es aus Leverkusener Sicht Sinn machen würde, wenn sie ihn weiter an uns verleihen. Wenn er im August / September wieder in ein neues Umfeld kommt, kann das für die Entwicklung nicht förderlich sein. Hier kennt er inzwischen den Trainer, die Mitspieler, die Rahmenbedingungen und hat bei den Fans ein ganz ordentliches Standing. In Leverkusen selbst würde er es wohl kaum in den Spieltagskader schaffen.

Was für Arminia das Beste ist, kann ich schwer beurteilen. Ich weiß auch nicht, wie groß die Belastung im olympischen Turnier und während der Vorbereitung darauf ist. Wenn Arminia einen Spieler finanzieren kann, der mindestens das gleiche Potenzial hat und vom ersten Tag der Vorbereitung zur Verfügung steht, kann man das Kapitel Ryu schließen. Andernfalls sollte man zumindest um Ryu kämpfen.

93

Donnerstag, 28.04.2016, 15:14

irgendwo im Nichts
http://www.transfermarkt.de/ligat-ha-al/…/saison_id/2015
1.Liga, 64 Punkte!

Sag ich ja ... :D

Beiträge: 1 629

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

94

Freitag, 1.07.2016, 08:20

Zitat

[...] Ebenfalls auf dem Sprung befindet sich Seung-Woo Ryu. Der 22-jährige
Südkoreaner war zuletzt an Arminia Bielefeld ausgeliehen.
Wahrscheinlich, dass Ryu nach der Teilnahme an den Olympischen Spielen
nicht nach Deutschland zurückkehrt. Ein Wechsel in seine Heimat steht im
Raum.
http://www.fussballtransfers.com/nachric…ehen-noch_66533
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 151

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

95

Freitag, 1.07.2016, 12:18

Vielleicht sollte Arabi ja doch noch einmal anfragen, denn anscheinend will Leverkusen ihn ja loswerden. Und so viel Geld ist für Bayer aus Südkorea dann sicherlich auch nicht für ihn zu bekommen. Schlecht war er ja nicht, charakterlich super und er hat sich bei uns wohlgefühlt. Und wer weiss, vielleicht käme gerade ihm die neue Spielweise von Rehm besonders entgegen. Da wäre es dann auch verschmerzbar, dass er wegen Olympia die komplette Vorbereitung verpassen würde...
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

96

Freitag, 1.07.2016, 14:17

Hab ich auch gedacht, aber ich fürchte, der Zug ist abgefahren...

Beiträge: 191

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

97

Freitag, 5.08.2016, 03:02

Ryu hat grade ein sehr geiles Spiel in Brasilien abgeliefert, wenn auch nur gegen die Fischi's, da möchte wohl jemand auf sich aufmerksam machen. 3 Tore, 2 Elfmeter rausgeholt, 2 Vorlagen. Nicht schlecht, schade das es auf der Alm nicht ganz so Erfolgreich für ihn lief.
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

98

Montag, 29.08.2016, 20:02

Steht laut Kicker vor einem Wechsel nach Budapest, dem Club von Thomas Doll.

99

Sonntag, 4.06.2017, 23:35

Nach Budapest war er ausgeliehen. Er kehrt jetzt nach Leverkusen zurück. Dort hat er noch ein Jahr Vertrag. Glaube aber nicht, dass er dort eine große Zukunft hat. Er würde uns sicher helfen. Aber wahrscheinlich ist er zu teuer, auch wenn er sich nicht wirklich irgendwo durchgesetzt hat...

100

Montag, 5.06.2017, 14:39

Warum nicht, könnte die Baustellen auf beiden Flügeln schließen.

Ähnliche Themen