Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 7 913

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 781

Montag, 24.11.2014, 09:20

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Naja, die Frage war schon unglücklich formuliert und die Antwort ziemlich anmaßend und recht unsachlich. Unnötig sowas. Kritikfähigkeit sieht anders aus.

Vielleicht sollte der gute NM mal bedenken, dass bei allem Quatsch, der in Foren geschrieben wird, auch sachlich diskutiert wird und sich auch hier Leute tummeln, die u.a. sein Gehalt mitfinanzieren.

Das trifft es wirklich gut. Keiner wird hier so anmaßend sein und denken er könne Herrn Meier hier fachliche Tipps geben können. Dazu fehlt es hier neben der täglichen Betrachtung des Teams auch an der fachlichen Ausbildung.

Hinterfragen sollte das zahlende Fußvolk die Leistungen aber schon dürfen, schließlich tragen wir auch zu seinem Gehalt bei. Nicht souverän ist einfach die Bemerkung zum Internet im Allgemeinen und zur Freundin im Besonderen. Da hat der junge Mann noch das beste draus gemacht.

Und wenn wir schon alte Trainer zum Vergleich heranziehen, ich kenne einen dem wäre sowas bestimmt nicht über die Lippen gekommen. Und das macht neben allen Erfolgen oder Misserfolgen meine Sympathiewertung aus.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 782

Montag, 24.11.2014, 09:54

Ihr seid wirklich das Ende der Spaßgesellschaft. Die Vergleiche mit anderen Trainern sollten euch verboten werden, da ihr voreingenommen seid. Auch Krämer hat grenzwertige Sprüche abgelassen und sich auf dem Platz nicht immer an alle Regeln gehalten, aber das habt ihr ihm aufgrund seiner lustigen Locken und seinem Strahlegrinsen alles durchgehen lassen. Und nur weil Meier knorrig und unbequem daher kommt, ist gleich alles anmaßend usw. Es ist einfach nur noch lächerlich !
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 105

Dabei seit: 30.05.2014

Wohnort: Mal hier, mal da.....an Wochenenden in Steinhagen

Beruf: Baumaschinenführer

  • Nachricht senden

1 783

Montag, 24.11.2014, 10:19

:thumbsup: ....ich schliesse mich dir ganz an oemmes.
:arminia:Und wenn nichts mehr geht......Kopf hoch und durch :klatschen::arminia:

1 784

Montag, 24.11.2014, 11:00

Ihr seid wirklich das Ende der Spaßgesellschaft. Die Vergleiche mit anderen Trainern sollten euch verboten werden, da ihr voreingenommen seid. Auch Krämer hat grenzwertige Sprüche abgelassen und sich auf dem Platz nicht immer an alle Regeln gehalten, aber das habt ihr ihm aufgrund seiner lustigen Locken und seinem Strahlegrinsen alles durchgehen lassen. Und nur weil Meier knorrig und unbequem daher kommt, ist gleich alles anmaßend usw. Es ist einfach nur noch lächerlich !



Thumbs up! :bigok: :thumbsup:

Meier DARF nicht emotional oder sarkastisch werden. Er ist Norddeutscher, das ist verboten bei denen. Aber der Rheinländer und bekennende Kolon-Fan Krämer durfte alles. Nicht zu vergessen Bratwurst-Killer Middendorp... Manche haben Ansichten hier... tz tz tz.

1 785

Montag, 24.11.2014, 12:08

Selbst die NW nimmt es mit Humor und verweist auf Zeiglers gestrige Sendung.
So manch einer hier sollte mal etwas lockerer werden.
Vielleicht auch ne Freundin anschaffen...oder die Freundin abschaffen. Je nachdem was zum locker werden hilfreicher wäre.

Beiträge: 2 306

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 786

Montag, 24.11.2014, 12:46

War ja klar, dass es einige schaffen Meier selbst aus dieser Geschichte nen Strick zu drehen. Daran sieht man das die Kritik schon lange nicht mehr differenziert und konstruktiv ist. Wer nem alten Trainerhasen wie Meier nen Jungspund vor die Nase setzt muss halt auch mal mit sowas rechnen. Wenn Meier emotionslos an der Linie sitzt, passt es den Leuten nicht. Gibt er mal Pfeffer in ein Interview ist es zu viel. Ihr widersprecht euch doch selber.

PS: Guckt euch die Umarmung bei Ulms Auswechslung in Regensburg an. Ich kann nicht erkennen, dass es Probleme im Verhältnis Mannschaft und Trainer gibt, so wie hier mal behauptet wurde.

Beiträge: 2 514

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 787

Montag, 24.11.2014, 12:52

Ich fand das Interview gut. Immerhin hat er nicht das Wort "Pöbel" benutzt :D
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 105

Dabei seit: 30.05.2014

Wohnort: Mal hier, mal da.....an Wochenenden in Steinhagen

Beruf: Baumaschinenführer

  • Nachricht senden

1 788

Montag, 24.11.2014, 15:54

Ich stelle mir grade vor wat der olle Dieter Bohlen dem "Jungspund" wohl um die Ohren gehauen hätte. :D :D
:arminia:Und wenn nichts mehr geht......Kopf hoch und durch :klatschen::arminia:

1 789

Montag, 24.11.2014, 17:09

Ist doch schön, wenn man sich als Armine endlichmal entspannt die wirklich wichtigen Dinge um die Ohren hauen kann. . . . . . . Das hat schon einen Hauch von "Sommerloch". Viele andere Vereine in der Liga sind sicherlich froh, das sie elementarere Sorgen haben als wir.

1 790

Montag, 24.11.2014, 17:33

Gibt es den User "oemmes" eigentlich zwei mal?

Einmal den der hier postet und den der bei der NW-News postet?

Wenn das einer ist, dann ist das aber mal eine wirklich gespaltene Persönlichkeit. :D
Arminia-Fan zu sein bedeutet Masochist zu sein!

Es macht wieder Spaß! Und wie. . . .

1 791

Montag, 24.11.2014, 18:55

Das Interview war gut. Ich fand es jedenfalls lustig und mir wird der Trainer immer sympathischer. Weiter so!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

1 792

Dienstag, 25.11.2014, 00:39

Gibt es den User "oemmes" eigentlich zwei mal?

Einmal den der hier postet und den der bei der NW-News postet?

Wenn das einer ist, dann ist das aber mal eine wirklich gespaltene Persönlichkeit. :D

Es gibt echt noch Leute, die die Kommentare bei NW lesen? Hier ist ja teilweise schon schwer erträglich, aber dort gibt es ja wirklich nur noch Trolle jeglicher Couleur.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

1 793

Dienstag, 25.11.2014, 12:13

Ich fand das Interview gut und recht hat Meier damit auch. Zusammen mit dem Käsestullen-Video
ein Highlight ;)

Man sollte echt mal die Kirche im Dorfe lassen. Ich kann Meier ja kritisieren, wenns sportlich nicht läuft,
darum darf er doch trotzdem sagen was er möchte ! Der NW-Bubi hat genau die passende Antwort bekommen !
Mehr davon !

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 794

Dienstag, 25.11.2014, 15:50

Ich schreibe vom Grundsatz eigentlich nur hier, bis auf wenige Ausnahmen, wenn mir spontan die Galle hochkommt. Der Nick ist ja keine eingetragene Marke. Abe rnatürlich bin ich eine gespaltene persönlichkeit und befinde mich im ständigen Zwiepalt der Welten. Anders kann man wohl kaum als Armine durchhalten...gagagagag

Nun hat sich übrigens Kollege Albrecht gewehrt:

Wann wirst du Norbert Meier wiedersehen?
Voraussichtlich Donnerstag vor dem nächsten Spiel. Ich hab da aber keine Angst sondern freue mich. Die eine oder andere verbale Spitze ist mir dann doch deutlich lieber als eine Kopfnuss (lacht).

Dan mal los, die Herren Moralapostel !
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 11 386

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 795

Dienstag, 25.11.2014, 17:12

Ich schreibe vom Grundsatz eigentlich nur hier, bis auf wenige Ausnahmen, wenn mir spontan die Galle hochkommt. Der Nick ist ja keine eingetragene Marke. Abe rnatürlich bin ich eine gespaltene persönlichkeit und befinde mich im ständigen Zwiepalt der Welten. Anders kann man wohl kaum als Armine durchhalten...gagagagag

Nun hat sich übrigens Kollege Albrecht gewehrt:

Wann wirst du Norbert Meier wiedersehen?
Voraussichtlich Donnerstag vor dem nächsten Spiel. Ich hab da aber keine Angst sondern freue mich. Die eine oder andere verbale Spitze ist mir dann doch deutlich lieber als eine Kopfnuss (lacht).

Dan mal los, die Herren Moralapostel !
WAS ERLAUBEN ALBRECHT????

:D :D :D :D
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

1 796

Dienstag, 25.11.2014, 17:37

Albrecht Streit :D

1 797

Dienstag, 25.11.2014, 17:51

Der verbliebenen Aldi Albrecht kennt NM ???

Achnee, Nobbie kauft ja lieber bei Lidl.
Und das bevorzugt online im Weinshop.....
Nagut. Vllt. habe ich jetzt doch ein paar Trainer verwechselt......

Beiträge: 7 913

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 798

Donnerstag, 27.11.2014, 20:10

Schon wieder ein Interview in der NW, diesmal ohne Lebenstipps. Eine kleine Bemerkung konnte der Junge von der NW sich aber in der Anmoderation nicht verkneifen, finde ich aber ok. Ansonsten viel Blabla, aber was soll den auch kommen bei den Allgemeinfragen. Ein evt. Wintereinkauf muß dann auch sitzen, so so.

Leider kann ich wegen der Firmenweihnachtsfeier im Gebäude X nicht dabei sein, vermute aber das besonders Klos nach seiner Pause voller Tatendrang sein wird. Er wäre ja auch mal wieder mit ein paar Toren drann. Die Abwehr stellt sich von allein auf, da Börner und Schuppan wieder da sind. Einzig der Platz neben Schütz ist noch zu vergeben, den sollte sich wohl Brinkmann, nach Berichten von Augenzeugen in Regensburg, verdient haben.

Am Sonntag dann noch ein zackiger Heimsieg in der Kampfbahn Rote Erde und das Wochenende ist perfekt. Weiter so, Herr Meier.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

1 799

Sonntag, 30.11.2014, 18:20

Nun ist dieser unser aller Trainerliebling auch noch Herbstmeister geworden.

Ich sage dazu nur Glückwunsch Herr Meier. :)
Und weiterhin eine gute Hand bei der Auf-und Einstellung der Mannschaft.
Gerne weiter so.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 800

Donnerstag, 4.12.2014, 21:39

Was ist denn los hier, hat unser Trainer denn gestern gar nichts gesagt, an dem man Anstoß nehmen kann oder ist es Konsens, dass er sich sogar sympathisch präsentiert hat ?
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)