Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 221

Freitag, 1.08.2014, 12:55

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ist jetzt nicht wirklich wichtig, aber weiß man eigentlich was darüber, ob Norbert Meier 'ne Bleibe gefunden hat oder noch im Hotel wohnt?

Beiträge: 8 562

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 222

Freitag, 1.08.2014, 13:04

Zitat

Ist jetzt nicht wirklich wichtig, aber weiß man eigentlich was darüber, ob Norbert Meier 'ne Bleibe gefunden hat oder noch im Hotel wohnt?


Ist zwar nicht wirklich wichtig, aber Meier hat ne kleine Wohnung in Bielefeld.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 11 441

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 223

Freitag, 1.08.2014, 13:06

Zitat

Ist jetzt nicht wirklich wichtig, aber weiß man eigentlich was darüber, ob Norbert Meier 'ne Bleibe gefunden hat oder noch im Hotel wohnt?


Ist zwar nicht wirklich wichtig, aber Meier hat ne kleine Wohnung in Bielefeld.
Er wohnt also nicht mehr im "Olltrupper Hof oder wie das heisst" :lol: ?

Das wäre auf Dauer auch etwas teuer.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

1 224

Freitag, 1.08.2014, 16:07

War das nicht der Ochtruper Hof?

Beiträge: 8 158

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 225

Freitag, 1.08.2014, 16:38

He, he nix gegen Oldentrup. Der Vorort meiner alten Heimat Heepen und der Hof liegt zwar nicht landschaftlich schön aber verkehrsgünstig nah zur A2 und zum Trainigsgelände.

Wie das wohl ist für einen Endfünfziger im Hotel oder einer kleinen Wohnung weit wech vonne Familie und am Wochenende auch noch malochen. Entweder Idealismus oder das Schmerzensgeld ist so gut, daß man das immer mal wieder 1- 2 Jahre machen kann. Für mich wäre das nix. Vielleicht bekommt er am Samstag nach einem Sieg so ein wenig das Gefühl von Heimat.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

1 226

Samstag, 2.08.2014, 15:54

Die letzten Heimspiele unter Meier: 1:5,2:4,0:0,0:0,0:0,1:3 - Trainer, danke für nix!

1 227

Samstag, 2.08.2014, 16:07

Die letzten Heimspiele unter Meier: 1:5,2:4,0:0,0:0,0:0,1:3 - Trainer, danke für nix!
Wen überrascht das?
War doch abzusehen das es unter Meier so läuft.
Danke Bud.

1 228

Samstag, 2.08.2014, 16:17

Leider ist Meiers Löffel nicht so groß, um die Suppe, die er sich gegen Darmstadt eingebrockt hat, wieder auszulöffeln... Er spuckt gleich nochmal rein :D
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

1 229

Samstag, 2.08.2014, 16:26

Die letzten Heimspiele unter Meier: 1:5,2:4,0:0,0:0,0:0,1:3 - Trainer, danke für nix!
Wen überrascht das?
War doch abzusehen das es unter Meier so läuft.

Dann ist gegen Osnabrück ganz einfach. Kein eigenens Tor schiessen. schon klappts auch mit nem Heimunendschieden.

1 230

Samstag, 2.08.2014, 16:37

Die letzten Heimspiele unter Meier: 1:5,2:4,0:0,0:0,0:0,1:3 - Trainer, danke für nix!
Wen überrascht das?
War doch abzusehen das es unter Meier so läuft.

Dann ist gegen Osnabrück ganz einfach. Kein eigenens Tor schiessen. schon klappts auch mit nem Heimunendschieden.

Wenns nur nicht so traurig wäre. :wall:
Danke Bud.

1 231

Samstag, 2.08.2014, 16:49

Kann mich an so eine Vorstellung unter dem Vorgänger (der, der eigentlich nichts kann und nur durch Glück und Zufall aufgestiegen ist) nicht erinnern.

Dabei steht doch Herrn Meier nun der weitaus bessere Kader zur Verfügung als im letzten oder vorletzten Jahr.....

Kein Sieg gegen Cottbus, Aalen, Sandhausen, Karlsruhe, Frankfurt, Darmstadt und Halle auf der Alm in Folge, das muss man erstmal schaffen. Und nun hagelt es Klatschen.

Mein Beileid geht an die 4000 DK Inhaber. Ich erwarte auf der Alm unter diesem Trainer nichts mehr.

Auswärts isses ja noch ganz passabel, mal gucken wie lange noch.

Soll mal weiter solche Graupen wie Börner aufstellen...

1 232

Samstag, 2.08.2014, 17:05

Jetzt kommen hier garantiert wieder die ganzen Ratten aus ihren Löchern, die dagegen waren, dass Norbert Meier seine akribische Arbeit in Bielefeld fortsetzen kann.

Aber wenigstens hat er in der Radio-Bielefeld-Analyse nicht wie sonst immer Fortschritte gesehen.

Fazit: Jetzt hat Meier sich eine für 3-Liga-Verhältnisse echte "Millionentruppe" zusammengestellt und das Gewürge geht weiter. Besonders erschreckend, wie z.B. auch schon gegen Darmstadt - die Truppe wirkt balles andere als fit. Folge der akribischen Arbeit?

Andererseits: Es kann nur noch besser werden und selbst Norbert Meier traue ich mit diesem Kader den Aufstieg zu.

1 233

Samstag, 2.08.2014, 17:25

Jetzt kommen hier garantiert wieder die ganzen Ratten aus ihren Löchern, die dagegen waren, dass Norbert Meier seine akribische Arbeit in Bielefeld fortsetzen kann.

Aber wenigstens hat er in der Radio-Bielefeld-Analyse nicht wie sonst immer Fortschritte gesehen.

Fazit: Jetzt hat Meier sich eine für 3-Liga-Verhältnisse echte "Millionentruppe" zusammengestellt und das Gewürge geht weiter. Besonders erschreckend, wie z.B. auch schon gegen Darmstadt - die Truppe wirkt balles andere als fit. Folge der akribischen Arbeit?

Andererseits: Es kann nur noch besser werden und selbst Norbert Meier traue ich mit diesem Kader den Aufstieg zu.






Hier kommen sicherlich keine Ratten aus den Löchern, die sagen "Habe ich schon immer gewusst". Traurige Tatsache ist aber leider, das auch NM in der letzten Saison nicht mehr gerisssen hat als SK. Und die monetären Möglichkeiten hat man SK im Vorfeld der 2.Liga Saison bei weitem nicht an die Hand gegeben Aber dieser kraushaarige hemdsämelige Trainer passte vllt. nicht so ganz zur Philosophie diverser Gönner. Da hat man ihn eben mal so nebenbei (spekulativ natürlich) an die Wand fahren lassen....... :wall:

Seis drum, das war gestern. Aber im Hier und jetzt ist nunmal der jetzige Trainer gefordert. Und es sieht aktuell leider so aus, als ob auch NM die 3. Liga neu erlernen muss. das ist nicht mehr so wie zuletzt, als er mit der Fortuna durchmarschiert ist. Das ist mittlerweile eine ganz andere Liga. Aber das kann man ja noch rechtzeitig antizipieren und den Hebel umlegen...... Es gibt ja noch genügend Spiele....

1 234

Samstag, 2.08.2014, 17:45

er kommen sicherlich keine Ratten aus den Löchern, die sagen "Habe ich schon immer gewusst". Traurige Tatsache ist aber leider, das auch NM in der letzten Saison nicht mehr gerisssen hat als SK. Und die monetären Möglichkeiten hat man SK im Vorfeld der 2.Liga Saison bei weitem nicht an die Hand gegen Aber dieser kraushaarige hemdsämelige Trainer passte vllt. nicht so ganz zur Philosophie diverser Gönner. Da hat man ihn eben mal so nebenbei (spekulativ natürlich) an die Wand fahren lassen....... :wall:

Seis drum, das war gestern. Aber im Hier und jetzt ist nunmal der jetzige Trainer gefordert. Und es sieht aktuell leider so aus, als ob auch NM die 3. Liga neu erlernen muss. das ist nicht mehr so wie zuletzt, als er mit der Fortuna durchmarschiert ist. Das ist mittlerweile eine ganz andere Liga. Aber das kann man ja noch rechtzeitig antizipieren und den Hebel umlegen...... Es gibt ja noch genügend Spiele....

Ja, richtig. Und vergessen wir nicht. NM arbeitet ja so akribisch. Nur dass er es in Liga 2 akribisch vor die Wand gefahren hat und wir jetzt uns schon wieder ganz akribisch auf den Weg Richtung Wand machen.
Dennoch: Mit diesem Kader traue ich selbst Norbert Meier weiterhin den Aufstieg zu.

1 235

Samstag, 2.08.2014, 18:00

Vielleicht sollte er die Jungs doch wieder am Abend vorm Spiel in die Disco schicken. Wenns denn hilft...

...im Ernst, gegen die Gegner eine Heimbilanz von 1 Sieg, 3 Remis und 3 Niederlagen bei 5:12 Toren muss man erstmal schaffen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 236

Samstag, 2.08.2014, 18:04

Hatte mir ehrlich gesagt viel von dem Neuanfang mit Meier erhofft, aber wenn das in Chemnitz in die Hose geht und gegen Osnabrück der erste Fehlpass gespielt wird, dann schlägt die Stimmung auch um.

Nominell sind wir gut besetzt, aber in der 3. Liga angekommen ist noch keiner.

1 237

Samstag, 2.08.2014, 18:44

Hatte mir ehrlich gesagt viel von dem Neuanfang mit Meier erhofft, aber wenn das in Chemnitz in die Hose geht und gegen Osnabrück der erste Fehlpass gespielt wird, dann schlägt die Stimmung auch um.

Nominell sind wir gut besetzt, aber in der 3. Liga angekommen ist noch keiner.
Bis auf Hemlein 2 Spiele 2 Tore und einer der wenigen, der vorweg geht...im Rahmen einer Gurkentruppe...
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

1 238

Samstag, 2.08.2014, 19:42

Grad in der Sportschau (wo man uns noch den Hallenser Pfo9stenschuß erspart hat): Meir hofft auf den Hallo-Wach-Effekt. Na dann....

Beiträge: 11 441

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 239

Samstag, 2.08.2014, 19:49

Grad in der Sportschau (wo man uns noch den Hallenser Pfo9stenschuß erspart hat): Meir hofft auf den Hallo-Wach-Effekt. Na dann....
Er hat das doch komplett richtig analysiert. Er hat gesagt, dass man in der Liga rein spielerisch nicht bestehen kann und das Ergebnis hoffentlich diesen Effekt hat. Wo ist jetzt genau das Problem ?( ?

Mal abgesehen davon, Halle konnte zur Halbzeit trotz unseres schwachen Spiels auch schon 3:0 hinten liegen. Aber hier ist es ja schon immer so gewesen - wenn erst mal der Prügelknabe ausgemacht wurde, dann kann der auch übers Wasser laufen und alle schreiben: "Schwimmen kann er auch nicht!".
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

1 240

Samstag, 2.08.2014, 20:10

Ich kann mich eigentlich an kein Meisterschaftsspiel erinnern, bei dem wir 5 Gegentore bekommen haben. Man muss schon bis zum 5.5.1987 zurück gehen, um eine ähnliche Niederlage in einem Meisterschaftsspiel zu finden.
Italien- wir kommen!