Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 23.02.2014, 22:41

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Guter Griff.Klar....

Einer mit Charakter steht nicht bereit, bevor der Vorgänger gefeuert ist :respekt: . Unter den Bedingungen also ein guter Griff. Oder hast Du gedacht, Arabi will auf der Bank sitzen?

Der passt jedenfalls zum Club, wie ein Schwein auf unser Sofa! Aber sein Punkteschnitt ist besser als der von Frontzeck.
Wenn man es zwanghaft positiv sehen muss hast du recht.Was bleibt einem da auch anderes übrig.Ich habe aber gedacht das wir die Zeiten von extrem dummen Entscheidungen hinter uns haben.Zumindest für eine etwas längere Zeit.

Meier raus!

:lol: Auch wenn mir absolut nicht zum lachen zumute ist.
Danke Bud.

Beiträge: 24

Dabei seit: 4.08.2013

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 23.02.2014, 22:41

Man, man, man...

Mair, Mayr, Maier... oder heißt es doch Meier?

Dass Stefan Krämer eine Kultfigur ist, steht außer Frage! Aber der ganze Thread hier geht gar nicht. Jemanden der nicht einen Tag bei uns gearbeitet hat so zu empfangen... Vielleicht legt sich der eine oder andere erstmal pennen...

:nein:
Word! ...aber mal wieder sowas von typisch! :rolleyes:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Sonntag, 23.02.2014, 22:44

Den will hier kaum einer haben. Mehr spiegelt der 'Empfang' nicht wieder. Bin gespannt wenn sich der Erfolg nicht einstellt was dann hier los ist...

Beiträge: 356

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: Delbrück

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 23.02.2014, 22:46

Fremdschämen ist hier mal wieder Programm...

25

Sonntag, 23.02.2014, 22:49

Immerhin war er 5 Jahre in Düsseldorf. Da hat er gute Arbeit abgeliefert.

26

Sonntag, 23.02.2014, 22:52

Also was einige hier veranstalten ist doch mehr als lächerlich. Ich glaube sehr wohl dass Meier uns helfen kann. Dazu braucht aber er und vor allem die Mannschaft volle Unterstützung. Also Klappe halten, den Mann arbeiten lassen, die Mannschaft anfeuern. Unser Kader ist nicht so schlecht wie er oft beschrieben wird. Gestern hab ich uns als Absteiger gesehen heute sehe ich wieder die Chance dass wir drin bleiben. Mit welchem Trainer ist doch Wurst.

27

Sonntag, 23.02.2014, 22:53

Ich begrüße die Verpflichtung dieses Trainers ausdrücklich. Er hat Arminia verdient. Damit steht auch jetzt schon fest, wer das erste Bauernopfer in dieser langen Kette sein wird, das mir nicht im geringsten leid tut.

Krämer hingegen hat weit besseres verdient als dauerhaft in diesem toxischem Umfeld arbeiten zu müssen. Ich hoffe er wird's auch finden.

Was mich angeht, mir reicht's endgültig. Als die Nachricht kam, dass Krämer entlassen sei, habe ich zum x-ten Mal den Wunsch aufsteigen fühlen meinen Mitgliedsausweis irgendwem quer ins Nasenloch zu stopfen (das ist offensichtlich die doppelt entschärfte Version), seit ich weiß, wer der Nachfolger ist, bin ich mir sicher, dass ich es diesmal tue. Wenigsten symbolisch.

Wenn man einen Geldsack nicht öffnen kann, dann ist er auch nur ein Klotz am Bein.





Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 23.02.2014, 22:53

Willkommen und viel Glück!

coppi.reit

unregistriert

29

Sonntag, 23.02.2014, 22:55

Ich bekomme gerade Sehnsucht nach Ernst und Uwe... :lol:

Norbert Meier - Mehr Gegensatz zu Krämer ging eigentlich nicht mehr.
Aber im Interesse der Mannschaft und des Vereins, wünsche ich ihm trotzdem gutes Gelingen.
Drinbleiben und im Sommer darf er dann wieder gehen... :P

Beiträge: 661

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 23.02.2014, 22:58

Meier halte ich auch für unsymphatisch.Aber Symphatie ist in unserer Lage jetzt unwichtig.Sportlich ist seine Bilanz aber ganz ok.Ob das reichen wird um Arminia den Klassenerhalt zu sichern wird sich zeigen.Ich hoffe mal das Beste.Zumindest dürfte jetzt frischer Wind in den Kader kommen.Jetzt wird sich zeigen ob die Spieler,die hier immer gefordert werden,zum Zuge kommen und ob sie besser sind.

Beiträge: 8 358

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 23.02.2014, 23:03

Also Leute, was hier manche von sich geben ist echt nicht mehr feierlich.
Ja, Stefan Krämer ist Mr. Arminia
Ja, Stefan Krämer ist Kult
Ja, Stefan Krämer hat uns gerettet und den Aufstieg beschert.
Ja,wir sind ihm sehr dankbar für die geleistete Arbeit

Aber: Es es kann doch wohl nicht angehen einen neuen Trainer so zu begrüßen.
Ich kann die Antipathien hier nicht teilen und traue ihm durchaus zu hier erfolgreich zu arbeiten. Meiner Ansicht nach hätte es uns schlechter treffen können. Er war nicht nur ein erfolgreicher Spieler, sondern hat Fortuna auch aus dem Sumpf geholt. Da gibts durchaus ne Parallele zu Krämer. Sein "Kopfstoß" war natürlich nicht die feine Art. Aber Fehler machen wir doch wohl alle im Leben, oder?

Ich wünsche Stefan Krämer alles Gute und bin sicher, dass er bald wieder erfolgreich einen Club coachen wird.
Aber ich sage auch willkommen zu Norbert Meier und wünsche ihm ein ebenso erfolgreiches Händchen wie sein Vorgänger.
Am besten gleich am Freitag in der alten Heimat damit anfangen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

32

Sonntag, 23.02.2014, 23:03

Man muss ihm immerhin zu Gute enthalten, dass er in Düsseldorf ähnlich unverdient entlassen wurde wie Krämer hier. Man sollte nicht aus Verbundenheit zu Krämer jetzt Meier die Pest an den Hals wünschen, er kann da nichts für. Ich gehe erstmal neutral an die Sache mit Meier heran, meinen Ärger richtet sich gegen die sogenannten Gremien, die Krämer entlassen haben...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

33

Sonntag, 23.02.2014, 23:04

unfassbar, meier für krämer...sind die komplett irre? mindestens ein spiel zu früh und dann so ein nachfolger...aua
meier hat bei mir kredit bis zum nächsten heimspiel und dann wars das auch...wenn das jetzt schiefgeht muss arabis kopf rollen.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


34

Sonntag, 23.02.2014, 23:06

Inakzeptabel!
Italien- wir kommen!

35

Sonntag, 23.02.2014, 23:07

unfassbar, meier für krämer...sind die komplett irre? mindestens ein spiel zu früh und dann so ein nachfolger...aua
meier hat bei mir kredit bis zum nächsten heimspiel und dann wars das auch...wenn das jetzt schiefgeht muss arabis kopf rollen.

Wenn das hier schiefgeht(und das wird es wahrscheinlich)wird nicht nur Arabis Kopf rollen.Dann sind hier nämlich die Lichter aus.
Danke Bud.

36

Sonntag, 23.02.2014, 23:09

Guter Griff.Klar....

Einer mit Charakter steht nicht bereit, bevor der Vorgänger gefeuert ist :respekt: . Unter den Bedingungen also ein guter Griff. Oder hast Du gedacht, Arabi will auf der Bank sitzen?

Der passt jedenfalls zum Club, wie ein Schwein auf unser Sofa! Aber sein Punkteschnitt ist besser als der von Frontzeck.
Wenn man es zwanghaft positiv sehen muss hast du recht.Was bleibt einem da auch anderes übrig.Ich habe aber gedacht das wir die Zeiten von extrem dummen Entscheidungen hinter uns haben.Zumindest für eine etwas längere Zeit.


Das stellt sich gerade eher als natürliches Pendeln um den Median größtmöglicher Mediokrität heraus.

Wenn man einen Geldsack nicht öffnen kann, dann ist er auch nur ein Klotz am Bein.





Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Beiträge: 3 944

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 23.02.2014, 23:20

Danke Stefan. Du bist einer von wenigen Trainern, die mir in guter Erinnerung bleiben. Schade, dass es nicht geklappt hat.

Willkommen Norbert Meier. :) :)
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

38

Sonntag, 23.02.2014, 23:21

Unfassbar, wegen zwei schlechten Spielen! Düsseldorf hätte man Krämer noch geben MÜSSEN !!

Warum bin ich nur Anhänger von so einem Drecksverein?? Fuck You Arabi! Was für ne miese Aktion, du elender Heckenschütze!

Meinetwegen kann Arminia absteigen und vor die Hunde gehen... Verdient hätten wir es!!

Krämer wird hier wieder auftauchen, das ist sicher!

39

Sonntag, 23.02.2014, 23:22

Ich kann mir nur an den Kopf fassen. Was hier von sich gegeben wird ist wirklich nicht die feine Art. Zu der Entlassung kann man stehen wie man will, allerdings sollte Meier jetzt auch seine Chance bekommen. Das Krämer und Meier vom Typ genau gegensätzlich sind, kann ja eventuell auch durchaus so gewollt worden sein. Das könnte auch eine Chance sein.

Also lässt ihn erst einmal in Ruhe arbeiten! Willkommen in Bielefeld.

Beiträge: 604

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 23.02.2014, 23:23

Herzlich Willkommen Norbert Meier !

Ich find es vollkommen legitim das ein SK gefeuert worden ist . So ist das Geschäft .Ein Verein kann es sich nicht leisten an jemanden nur aus Nostalgie und Romantik festzuhalten.Krämer hatte kein Mittel mehr , es sah für mich so aus , als würde er die Mannschaft nichtmehr erreichen. Das ein Norbert Meier (der bekanntlich die Fortuna aus dem Dreck geholt hat ) hier so unter aller Sau begrüsst wird , finde ich zum Kotzen. Er kann von allen beteiligten am wenigsten dafür ,das SK entlassen worden ist , lasst ihn erstmal arbeiten und dann können wir immer noch an ihm rummäkeln wenn keine Positiven Ergebnisse folgen - aber vor irgend einem Spiel oder einer Trainingseinheit - so über den neuen Coach herzuziehen ist äußerst fragwürdig(nur meine meinung , die muss keiner teilen).
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?