Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 25.05.2012, 15:18

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von siese
Vielleicht handelt es sich auch um ein insbesondere in West-Westfalen vorkommendes "Dehnungs-e"

...



Selbst wenn es das holländische U sein sollte, machen wir hier natürlich das lange westfälische O daraus ! :P

Beiträge: 8 358

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

22

Freitag, 25.05.2012, 15:44

Hier noch ein ganz guter Artikel über Testroet und ein paar gute Sprüche.

Zitat


"Ich habe Arie einige Male sagen müssen, dass wir ihn nicht für die Disco, sondern für den Fußball nach Bremen geholt haben“, berichtete sein Entdecker Rolf Behrens schmunzelnd."


http://www.fr-online.de/ofc-kickers-offe…0,10828260.html
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

23

Freitag, 25.05.2012, 15:48

Zitat

Original von PasiR.

Zitat

Original von siese
Vielleicht handelt es sich auch um ein insbesondere in West-Westfalen vorkommendes "Dehnungs-e"

...



Selbst wenn es das holländische U sein sollte, machen wir hier natürlich das lange westfälische O daraus ! :P


Abgesehen davon, dass West-Westfalen und die Niederlande eins sind, tendiere ich auch eher zu dem südostwestfälischen Soest-O.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Stapen« (25.05.2012, 15:50)


Beiträge: 8 358

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

24

Freitag, 25.05.2012, 16:23

Zitat

Original von Horst Stapen

Zitat

Original von PasiR.

Zitat

Original von siese
Vielleicht handelt es sich auch um ein insbesondere in West-Westfalen vorkommendes "Dehnungs-e"

...



Selbst wenn es das holländische U sein sollte, machen wir hier natürlich das lange westfälische O daraus ! :P


Abgesehen davon, dass West-Westfalen und die Niederlande eins sind, tendiere ich auch eher zu dem südostwestfälischen Soest-O.


Ob man es nun mit den Süd- Ost oder Westwestfalen hält, das "e" wird nicht gesprochen. Dasselbe Sprachproblem hatten die Werderaner und Offenbacher auch.
Hierzu ein Zitat aus dem Werder Forum

Zitat


Er selbst (also Testroet) spricht sich "Testrot" aus.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (25.05.2012, 16:23)


25

Freitag, 25.05.2012, 17:17

Zitat

Original von almgänger 72
Hier mal seine Leistungsdaten. Man sieht, wenn er spielt bzw. gespielt
hat, dann trifft er auch.

http://www.transfermarkt.de/de/pascal-te…53521_2011.html


Dann hoffen wir mal, dass er eingesetzt wird. :)
Mit ihm werden wir im Sturm sicherlich nicht schlechter.
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

26

Freitag, 25.05.2012, 21:46

Da hier jetzt Ostwestfalen über Westwestfalen und Südwestostfalen sprechen, werfe ich mal einen wissenschaftlich fundierten Artikel ein:
http://www.stupidedia.org/stupi/Ostwestfalen
:D

Beiträge: 6 668

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

27

Freitag, 25.05.2012, 23:06

Zitat

Original von almöi
Hoffentlich bekommen die Trainer und die Mannschaft ihn in den Griff, dann ist er ne Waffe.


da mache ich mir bei Krämer keine sorgen. Appiah oder war es Onel? hat er die Ohren ja auch mal lang gezogen oder wenn ich da an das eine Spiel denke, wo Krämer in der Kabine ziemlich laut wurde :D

Ich glaube Testrot ist hier richtig aufgehoben. Nicht nur, dass Krämer sich nicht alles gefallen lässt sondern auch in der hinsicht, dass er so einiges aus dem Spieler raus kitzelt und ihn damit auf dem richtigen Weg bringt.

Herzlich Willkommen!

Beiträge: 8 358

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

28

Freitag, 29.06.2012, 20:48

Pascal Testroet im Interview mit dem WB. Zwischem ihm, der ja charakterlich nicht ganz einfach ist, und Stefan Krämer scheint es ja zu passen. Ich gehe auch stark davon aus, dass Pascal hängende 2. Spitze spielen wird, zumal wir ja keinen Spielmacher haben.

http://www.***tube.com/watch?v=IAsQ2JLLdjk&feature=youtu.be
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (29.06.2012, 20:50)


29

Freitag, 29.06.2012, 21:48

Zitat

Original von almgänger 72
Pascal Testroet im Interview mit dem WB. Zwischem ihm, der ja charakterlich nicht ganz einfach ist, und Stefan Krämer scheint es ja zu passen. Ich gehe auch stark davon aus, dass Pascal hängende 2. Spitze spielen wird, zumal wir ja keinen Spielmacher haben.

http://www.***tube.com/watch?v=IAsQ2JLLdjk&feature=youtu.be



Testroet plus zwei Stürmer waere aber sehr offensiv. Wenn Testroet der zweite Stürmer sein soll, und Klos so gut wie gesetzt ist , wer wäre dann der strafraumstuermer ?(
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 6 668

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

30

Montag, 2.07.2012, 00:16


Quelle/Foto: Neue Westfälische - Samstag 30.06.2012 - Sportteil

Geheimnisvolle Schriftzeichen? ...dann wollen wir mal sehen, ob er alles gibt.

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

31

Montag, 2.07.2012, 23:25

Was steht denn da? :D

Beiträge: 2 667

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 3.07.2012, 00:02

Zitat

Original von Count
Was steht denn da? :D


"Schwarz-Weiß-Blau. Für immer und ewig Arminia. Nichts kann mich aufhalten diesen geilen Verein in die Bundesliga zu schießen"

:D ;)

Genau Indernet rück mal raus damit. Was steht denn da. :)
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »419312« (3.07.2012, 00:02)


Beiträge: 646

Dabei seit: 8.05.2005

Wohnort: Ratingen/Pb

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 3.07.2012, 01:26

Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html
Mögen die Wege noch so steinig sein,
für uns da gibt es nur einen Verein!
Arminia Bielefeld wird er genannt,
und er raubt uns unseren Verstand!

34

Dienstag, 3.07.2012, 07:29

Zitat

Original von Indernet

Quelle/Foto: Neue Westfälische - Samstag 30.06.2012 - Sportteil

Geheimnisvolle Schriftzeichen? ...dann wollen wir mal sehen, ob er alles gibt.


da steht, wenn ich älter bin, verspreche ich ein vernüftige frisur mein eigen zu nennen!meinetwegen kann da zicke zacke hühnerkacke stehen, hauptsache er gibt alles für diesen verein!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weicher Schanker« (3.07.2012, 07:30)


Beiträge: 6 668

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3.07.2012, 23:57

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html


jep. Genau das steht da auf seiner Wade. :)
Eine Bekanntin hat mir dabei geholfen. Hierbei handelt es sich um Hindi-Schriftzeichen. Bei der Übersetzung hat sie allerdings folgendes gelesen: (von oben nach unten)

Yuho
Faghits
Fan
Los
Wuho
Does
Note
Faghit
Has
Losat

letztendlich hat mir google geholfen: Who fights can lose, who doesn't fight has (already) lost.

Tja, entweder hat sich der Tätowierer verschrieben oder aber meine Bekanntin hat falsch gelesen. Was aber auch sein kann ist, dass der Tätowierer evtl. einzelne Striche falsch geschwungen hat, so das am Ende der ein oder andere Buchstabe nicht ganz passt. Wie dem auch sei, Pascal, häng dich rein. Das hast du nun davon ;)

36

Donnerstag, 5.07.2012, 22:40

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html


jep. Genau das steht da auf seiner Wade. :)
Eine Bekanntin hat mir dabei geholfen. Hierbei handelt es sich um Hindi-Schriftzeichen. Bei der Übersetzung hat sie allerdings folgendes gelesen: (von oben nach unten)

Yuho
Faghits
Fan
Los
Wuho
Does
Note
Faghit
Has
Losat

letztendlich hat mir google geholfen: Who fights can lose, who doesn't fight has (already) lost.

Tja, entweder hat sich der Tätowierer verschrieben oder aber meine Bekanntin hat falsch gelesen. Was aber auch sein kann ist, dass der Tätowierer evtl. einzelne Striche falsch geschwungen hat, so das am Ende der ein oder andere Buchstabe nicht ganz passt. Wie dem auch sei, Pascal, häng dich rein. Das hast du nun davon ;)


wie langweilig muss ein leben sein...?

Beiträge: 717

Dabei seit: 14.05.2003

Wohnort: London

  • Nachricht senden

37

Freitag, 6.07.2012, 15:17

Zitat

Original von Weicher Schanker

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html


jep. Genau das steht da auf seiner Wade. :)
Eine Bekanntin hat mir dabei geholfen. Hierbei handelt es sich um Hindi-Schriftzeichen. Bei der Übersetzung hat sie allerdings folgendes gelesen: (von oben nach unten)

Yuho
Faghits
Fan
Los
Wuho
Does
Note
Faghit
Has
Losat

letztendlich hat mir google geholfen: Who fights can lose, who doesn't fight has (already) lost.

Tja, entweder hat sich der Tätowierer verschrieben oder aber meine Bekanntin hat falsch gelesen. Was aber auch sein kann ist, dass der Tätowierer evtl. einzelne Striche falsch geschwungen hat, so das am Ende der ein oder andere Buchstabe nicht ganz passt. Wie dem auch sei, Pascal, häng dich rein. Das hast du nun davon ;)


wie langweilig muss ein leben sein...?


Wenn man sich mit 45 Jahren in einem Fußball-Internet-Forum rumtreibt und über das Leben fremder Menschen sorgt? Ziemlich langweilig würd ich sagen.

Ich mach es einfach wie Gott:
Der schaut auch nur ganz selten mal vorbei und hat trotzdem ein gutes Image.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaPhil« (6.07.2012, 15:19)


38

Freitag, 6.07.2012, 18:18

Zitat

Original von DaPhil

Zitat

Original von Weicher Schanker

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html


jep. Genau das steht da auf seiner Wade. :)
Eine Bekanntin hat mir dabei geholfen. Hierbei handelt es sich um Hindi-Schriftzeichen. Bei der Übersetzung hat sie allerdings folgendes gelesen: (von oben nach unten)

Yuho
Faghits
Fan
Los
Wuho
Does
Note
Faghit
Has
Losat

letztendlich hat mir google geholfen: Who fights can lose, who doesn't fight has (already) lost.

Tja, entweder hat sich der Tätowierer verschrieben oder aber meine Bekanntin hat falsch gelesen. Was aber auch sein kann ist, dass der Tätowierer evtl. einzelne Striche falsch geschwungen hat, so das am Ende der ein oder andere Buchstabe nicht ganz passt. Wie dem auch sei, Pascal, häng dich rein. Das hast du nun davon ;)


wie langweilig muss ein leben sein...?


Wenn man sich mit 45 Jahren in einem Fußball-Internet-Forum rumtreibt und über das Leben fremder Menschen sorgt? Ziemlich langweilig würd ich sagen.


du hast es auf jeden fall gecheckt :D

39

Freitag, 6.07.2012, 22:20

Zitat

Original von Weicher Schanker

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html


jep. Genau das steht da auf seiner Wade. :)
Eine Bekanntin hat mir dabei geholfen. Hierbei handelt es sich um Hindi-Schriftzeichen. Bei der Übersetzung hat sie allerdings folgendes gelesen: (von oben nach unten)

Yuho
Faghits
Fan
Los
Wuho
Does
Note
Faghit
Has
Losat

letztendlich hat mir google geholfen: Who fights can lose, who doesn't fight has (already) lost.

Tja, entweder hat sich der Tätowierer verschrieben oder aber meine Bekanntin hat falsch gelesen. Was aber auch sein kann ist, dass der Tätowierer evtl. einzelne Striche falsch geschwungen hat, so das am Ende der ein oder andere Buchstabe nicht ganz passt. Wie dem auch sei, Pascal, häng dich rein. Das hast du nun davon ;)


wie langweilig muss ein leben sein...?


kann dir da nur beipflichten. Es muss einem wirklich sstinklangweilig sein Tattoos auszuwerten, sprich zu deuten...

Beiträge: 11 357

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 8.07.2012, 10:19

Zitat

Original von Gardinenpredigt

Zitat

Original von Weicher Schanker

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Sein Lebensmotto (als Tattoo auf der rechten Wade) half ihm über die schwere Zeit hinweg: "Wer kämpft, kann verlieren.Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…rtet_durch.html


jep. Genau das steht da auf seiner Wade. :)
Eine Bekanntin hat mir dabei geholfen. Hierbei handelt es sich um Hindi-Schriftzeichen. Bei der Übersetzung hat sie allerdings folgendes gelesen: (von oben nach unten)

Yuho
Faghits
Fan
Los
Wuho
Does
Note
Faghit
Has
Losat

letztendlich hat mir google geholfen: Who fights can lose, who doesn't fight has (already) lost.

Tja, entweder hat sich der Tätowierer verschrieben oder aber meine Bekanntin hat falsch gelesen. Was aber auch sein kann ist, dass der Tätowierer evtl. einzelne Striche falsch geschwungen hat, so das am Ende der ein oder andere Buchstabe nicht ganz passt. Wie dem auch sei, Pascal, häng dich rein. Das hast du nun davon ;)


wie langweilig muss ein leben sein...?


kann dir da nur beipflichten. Es muss einem wirklich sstinklangweilig sein Tattoos auszuwerten, sprich zu deuten...


MOD: Hier geht es um Pascal Testroet und nicht darum, wem warum langweilig sein sollte!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.