Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

41

Freitag, 23.04.2010, 21:51

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von blauer-mann
Ja, weil du sonst definitiv Gefahr läufst den gleichen Müll wie derzeit wieder zu erleben!


Dieses Risiko besteht bei Arminia leider immer
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

Beiträge: 3 183

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

42

Freitag, 23.04.2010, 21:53

Wenn Uli als Präsi lediglich represäntativ bleibt und seine Emotionen im Griff hält, kann er Arminia vielleicht wenigstens in der überregionalen öffentlichen Wahrnehmung voran bringen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

44

Samstag, 24.04.2010, 09:00

Aha und Ansgar bringt sich nu als Chefscout in Stellung (bo, wie fies...ist da nicht Dammi geparkt... ;) )....Ist die BILD nu so ne Art Arbeitsvermittlungsargentur oder haben da einige Leute etwa keine eigenen Facebookseiten und müssen sich der Welt über die BILD mitteilen....? Ach ja...und mal sehen wann sich der Ex von der Tatorttante wieder ins Spiel bringt.... :P

Beiträge: 2 528

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

45

Samstag, 24.04.2010, 09:54

Mit Leuten wie Stein und Brinkmann würde sich mehr bewegen als mit anderen Leuten, aus sportlicher Sicht gesehen, und darum geht es uns doch wohl oder!?
Ahnungslose hatten wir genug, sollten wir finanziell gerettet werden, wovon ich persönlich ausgehe, muss auch sportlich wieder was passieren, der Weg sollte langsam aber sicher nach oben führen.

Wie gesagt mit Stein und Brinkmann hätten wir ja schonmal 2 gute Leute für den sportlichen Bereich, Ansehen haben sie bei uns Fans ja genug und ich sage mir, lieber Leute die von sich aus Interesse zeigen als Leute denen die Posten aufgedrungen werden, obwohl sie im Endeffekt gar nicht wollen.

Und wenn sich jemand nicht mit Uli Stein und Ansgar Brinkmann nicht identifizieren kann, mit wem denn dann!?

:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

46

Samstag, 24.04.2010, 11:42

Ich hätte eine andere Personalie auf der ich mir Uli gut vorstellen könnte.
Es gibt doch gerüchte das Schliek nach Hamburg geht... Dann könnze Uli seinen posten als TW-Trainer doch übernehmen.
Erfahrung hat er ja auf diesem Posten
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

47

Sonntag, 25.04.2010, 10:31

Ich denke nicht das Uli in irgend einem Verein mal als TW Trainer auftaucht.

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 25.04.2010, 11:39

Zitat

Original von david78
Ich denke nicht das Uli in irgend einem Verein mal als TW Trainer auftaucht.


er hat es doch schon Arminia angeboten nur man wollte nicht

Beiträge: 3 183

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 25.04.2010, 13:49

Dann müsste er aber Präsi und TW-Trainer in Personalunion machen.

Beiträge: 720

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 25.04.2010, 14:21

Pro Uli als Präsi!

Beiträge: 3 183

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 25.04.2010, 14:29

Präsi und TW-Trainer! :arminia:
Dann wär er unkündbar, oder? :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Count« (25.04.2010, 14:29)


Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 25.04.2010, 19:53

Zitat

Original von Count
Präsi und TW-Trainer! :arminia:
Dann wär er unkündbar, oder? :rolleyes:


Sollte Ulli Präsi werden hätte ich zwei Torwarttrainer im Angebot,die mit Arminia verbunden sind und zwar Wolfgang Kneib oder Georg Koch
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

Beiträge: 2

Dabei seit: 29.04.2010

Wohnort: STIEGHORST

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 29.04.2010, 16:56

ich kann nicht verstehen warum manche leute uli stein als präses haben wollen
keinerlei Betriebswirtschaftliche erfahrung oder im allgemeinen erfahrung auch nicht lieber jemanden ala´ daudel aber bitte nicht so einen unseriösen alki

naja was man als fan will ist denen oben ja egal , die sollen weiterhin ihre vetternwirtschaft betreiben statt hier was von uli stein zu laber,

CONTRA: MAMEROW UND LÄMMCHEN :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
_-_ACAB_-_
Anhänger-Club-Arminia-Bielefeld

Beiträge: 2 528

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 29.04.2010, 18:36

Fragt sich nur wer hier der Alki ist, Uli Stein als Alkoholiker zu betiteln finde ich
eine absolute Frechheit!

Natürlich hat er auch hin und wieder mal einen getrunken, aber schau dich mal
in der Fussballlandschaft um und dann erzähl mir mal, wer von denen wie ein Mönch lebt, obwohl glaube ich, die ja wohl das Bierbrauen erfunden haben!

Also, denk mal drüber nach! ;-)

Beiträge: 3 316

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 29.04.2010, 18:44

Zitat

Original von Almadler
...

Also, denk mal drüber nach! ;-)


Viertelstunde? Schaffst du schon :D
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 29.04.2010, 18:54

Zitat

Original von Youth-LC
ich kann nicht verstehen warum manche leute uli stein als präses haben wollen
keinerlei Betriebswirtschaftliche erfahrung oder im allgemeinen erfahrung auch nicht lieber jemanden ala´ daudel aber bitte nicht so einen unseriösen alki

naja was man als fan will ist denen oben ja egal , die sollen weiterhin ihre vetternwirtschaft betreiben statt hier was von uli stein zu laber,

CONTRA: MAMEROW UND LÄMMCHEN :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:[/quo



....und nochmals extra für Dich.
Sollte Gerry Weber zu den Rettern unserer Arminia gehören und Uli Stein als Präsi haben wollen dann würde und darf er das auch gerne werden.
Wer die Musik bezahlt darf sie auch bestellen!
Ich möchte auf der Alm endlich wieder Fussball sehen,ohne die Wirtschaft ist dies aber wohl leider nicht mehr möglich.
Deshalb muss nächste Woche auch die Satzungsänderung her oder ab 6.5.10 ist es aus mit unseren Blauen!
Ist das jetzt endlich angekommen?
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

Beiträge: 2 528

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 29.04.2010, 20:31

Zitat

Original von Arminia-Rotti

Zitat

Original von Youth-LC
ich kann nicht verstehen warum manche leute uli stein als präses haben wollen
keinerlei Betriebswirtschaftliche erfahrung oder im allgemeinen erfahrung auch nicht lieber jemanden ala´ daudel aber bitte nicht so einen unseriösen alki

naja was man als fan will ist denen oben ja egal , die sollen weiterhin ihre vetternwirtschaft betreiben statt hier was von uli stein zu laber,

CONTRA: MAMEROW UND LÄMMCHEN :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:[/quo



....und nochmals extra für Dich.
Sollte Gerry Weber zu den Rettern unserer Arminia gehören und Uli Stein als Präsi haben wollen dann würde und darf er das auch gerne werden.
Wer die Musik bezahlt darf sie auch bestellen!
Ich möchte auf der Alm endlich wieder Fussball sehen,ohne die Wirtschaft ist dies aber wohl leider nicht mehr möglich.
Deshalb muss nächste Woche auch die Satzungsänderung her oder ab 6.5.10 ist es aus mit unseren Blauen!
Ist das jetzt endlich angekommen?


Wenn wir ihm jetzt sagen würden:"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr", käme wohl als nächstes ein neuer Post mit den Worten:"Ich heiße nicht Hans." :lol: :lol: :lol:

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 29.04.2010, 20:34

Leider gibt es noch mehrere von seiner Sorte :D
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

Beiträge: 842

Dabei seit: 1.06.2009

Wohnort: Schildsker

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 12.05.2010, 10:30

Daudel die II. (?) :nein:


Blöd:
Heftige Diskussionen um Lukas Podolski (24). Es geht zum einen um die Form des umstrittenen Kölner Nationalspielers.

Und plötzlich geht es auch um seinen Fleiß...

Ex-Nationaltorwart Uli Stein (55/sechs Länderspiele) feuert in der HR-Sendung „Heimspiel“ gegen Poldi: „Ich habe jetzt die Trainer alle gesprochen, unter denen er gearbeitet hat. Jeder Trainer hat mir bestätigt, dass er der faulste Spieler ist, den sie je hatten.“ Zu BILD fügt er hinzu: „Andere Spieler quälen sich freiwillig, Lukas ist da offenbar anders gestrickt.“

Sein Ex-Trainer Marcel Koller (holte Poldi 2003 zu den Profis): „Ich habe immer viel mit Poldi gesprochen, ihm gesagt, was ich von ihm verlange. Dann hat er das auch meist gemacht und Gas gegeben.“

Hanspeter Latour (trainierte Poldi 2005/2006): „Ich habe nur gute Erfahrungen mit Lukas gemacht. Er hat nie Schwierigkeiten gemacht. Und Lukas war niemals faul, das ist absoluter Unsinn.“

Jupp Heynckes (trainierte Poldi 2009 bei Bayern): „Ich kann nur sagen, in den fünf Wochen bei Bayern war Lukas hochmotiviert. Er hat sehr gut trainiert, war sehr konzentriert und hat damals auch sehr gut gespielt. Deshalb habe ich schon damals nie verstehen können, was über ihn geredet wurde. Poldi ist ein Spieler, der sowohl Unterstützung als auch eine harte Hand braucht.“

Alle Trainer bestreiten, mit Stein gesprochen zu haben.


Edith grüßt Herrn Weber. :hi:
Wo einst der große Schwick-Fürst in die Gegend geschaut, wo mit vielen Millionen die Alm ist gebaut, wo man lang nach Kompetenz Ausschau hält, da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tutnixzursache« (12.05.2010, 10:35)


Beiträge: 2 167

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 31.03.2013, 11:05

Oh, der gute "alte" Uli Stein heute beim DoPa

:arminia:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1