Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 664

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

21

Samstag, 29.07.2017, 22:19

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Torriecher und Instinkt kann man nicht antrainieren, von daher sind die Grundlagen nicht schlecht.
Gut gemacht, gerne weiter so!

mfg
NetJay

Beiträge: 909

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30.07.2017, 00:31

In der Schlussminute mit 10 gegen 11 dachte ich, wer ist der Idiot da vorne.....
Der Idiot stand genau richtig, hielt den Schlappen hin und es stand 2:1!
Der eigentliche Idiot war wohl ich!

Danke, Andraz, herzlich Willkommen!
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30.07.2017, 09:17

Ich hoffe, dass das Tor ihm Selbstvertrauen gibt, um an seine alten Leistungen anzuschließen. Nur das Trikot ausziehen sollte er lassen, weil er uns irgendwann dann unnötiger Weise fehlen wird.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30.07.2017, 09:55

Beim Tor hat Sporrar seine Klasse aufblitzen lassen. Aber wenn man ehrlich ist, dann brach das Offensivspiel mit seiner Einwechslung weitestgehend zusammen. Das ist ein reiner Mittelstürmer. Der spielt positionell etwa so statisch wie van der Biezen, ist aber schneller und beweglicher. So jemand passt eigentlich besser in ein 4-2-3-1, wo er aus der Mitte und von den Außen bedient wird. Als Einwechselspieler sicherlich gut, aber von der Stammelf ist der meilenweit entfernt.

Ich kann nur noch mal wiedeholen, dass ich nicht verstehe, wie man Klos für seine Spielweise letztes Jahr kritisieren konnte, um dieses Jahr einen Sporar zu holen, der im wesentlichen genauso spielt.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

25

Sonntag, 30.07.2017, 12:29

Finde ich mit der ähnlichen Spielweise gar nicht, wo Klos gestern weiter überall war.

So nen Riecher musst du erst mal haben, um das Ding gestern so zu machen. Würde ich ehrlich gesagt keinem anderen von unseren Jungs so zutrauen, Klos evtl. noch an nem guten Tag.

Wir haben durch ihn neben Klos und Voglsammer nun 3 komplett verschiedene Stürmer Typen, die man je nach Gegner unterschiedlich mischen kann.

Dass er in Sachen Bindung zum Spiel zulegen muss, keine Frage, aber komplett aus Versehen wird Basel da mal keine 3 Mio investiert haben.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

26

Sonntag, 30.07.2017, 12:53

So nen Riecher musst du erst mal haben, um das Ding gestern so zu machen. Würde ich ehrlich gesagt keinem anderen von unseren Jungs so zutrauen, Klos evtl. noch an nem guten Tag.
Naja, dass war jetzt erstmal eine Situation die er gut gelöst hat. Den hätte Voglsammer genauso machen können. Die Klasse eines Spielers zeigt sich ja erst durch konstant gute Aktionen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30.07.2017, 13:48

Er stand da wo er stehen muss ..
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort ..Punkt aus ende..

Alles andere kann man aufgrund des Platzverweises und dem 10 gegen 11 nicht beurteilen .


Schlappen hingehalten ..Tor gemacht ..Alles richtig gemacht :thumbsup: :arminia: :head: :ball:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

28

Sonntag, 30.07.2017, 14:12

Sagen wir's mal so: Marathonläufer wird er in diesem Leben eher nicht mehr, aber er scheint zu wissen, wo das Tor steht. Für einen Startelfplatz arbeitet er aber wohl defensiv zu wenig mit. Das Tor war aber schon klasse. In der Situation musst du erstmal wach genug sein, um so einen absurden Fehler sofort auszunutzen und dann noch den Torwart zu überlupfen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 720

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 30.07.2017, 14:31

Er ist ein Top Stürmer, der uns noch viel Freude machen wird.
:arminia:

30

Sonntag, 30.07.2017, 14:34

Fritz Walter war so einer
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

31

Sonntag, 30.07.2017, 19:23

Klos spielt wie Sporar?? 8o

Nein, nun wirklich nicht! Unterschiedlicher kann man die Rolle eines Mittelstürmers wohl kaum interpretieren. Allein das Laufpensum von Klos, da liegen Welten dazwischen. Dafür stand Andraz da, wo ein Stürmer hingehört.

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 30.07.2017, 23:20

Klos spielt wie Sporar?? 8o

Nein, nun wirklich nicht! Unterschiedlicher kann man die Rolle eines Mittelstürmers wohl kaum interpretieren. Allein das Laufpensum von Klos, da liegen Welten dazwischen. Dafür stand Andraz da, wo ein Stürmer hingehört.
Ich muss das mal klarer formulieren. Ich habe nie gesagt, dass Sporer spielt wie Klos. Aber Saibene hat in der letzten Saison Klos auf die Bank gepackt, weil er nicht so laufstark war, wie Voglsammer. Nun holt man Sporar, der eine völlig andere Spielanlage hat und eigentlich ein reiner Mittelstürmer ist. Klos hingegen hätte man bei einem entsprechenden Angebot gehen lassen. Ich finde, das ist ein Widerspruch.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 514

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 1.08.2017, 09:18

Ist das wirklich die Begründung gewesen? Ich dachte, es geht eher darum, dass Klos überall rumgeturnt ist, auch auf den Flügeln, und dann im Zentrum gefehlt hat, bzw. nicht mehr den Kopf frei hatte, um die Bude zu machen. Dazu noch der Hitzkopf.

Außerdem wars ne kluge taktische Maßnahme, weil schwerer für den Gegner auszurechnen (und das eigene Team mehr in die Pflicht nehmen)

Fehlende Laufarbeit kann man Klos selbst bei schlechten Spielen nicht vorwerfen
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 205

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 2.08.2017, 09:58

Absoluter edel Joker!!!!

Anders als Klos und Voglsammer...
Lass ma' über Haie reden

35

Sonntag, 6.08.2017, 18:28

Wenn der Ball heute drin gewesen wäre,...

Toller Spieler!

Schön, dass er da ist!

36

Sonntag, 6.08.2017, 19:28

Wenn der Ball heute drin gewesen wäre,...

... dann hätten ihn die Baseler (oder Baselaner?) wohl direkt vor Ort aus der Leihe zurückgekauft!

37

Sonntag, 6.08.2017, 20:00

An der Aktion hat man schon gesehen, warum wir ihn nur ausleihen konnten. Wenn der ins Rollen kommt, wird der hier richtig alle ins Staunen bringen!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 6.08.2017, 20:59

Was Andraz in der Vorbereitung geboten hat, war nicht viel. Aber in seinen beiden Kurzeinsätzen hat er sein Potenzial aufblitzen lassen. Seine Ballannahme im Strafraum ist klasse: kurz und sofort folgt der gefährliche Torschuß.
Insgesamt muss man aber sehen, dass Klos und Vogl in Top Form sind und er zur Zeit noch nicht an ihnen vorbei kommt. Aber die Saison ist lang. Ich hoffe, dass wird was.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 8 086

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 6.08.2017, 21:06

Derzeit kann er weder für Klos noch für Vogl beginnen, allerdings hat der Trainer immer eine Überraschung für uns bereit wie heute Behrendt. Gern würde ich ihn aber mal über längere Zeit auf dem Platz sehen, vermute aber das er nur halb soviel laufen würde als Vogl.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 205

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 6.08.2017, 21:26

Die eine beschriebene Aktion War lewandowski style... das gegenpressing fand ich jedoch noch ausbaufähig.. lag vlt aber auch daran das sich die ganze Mannschaft zum Schluss zurück gehalten hat :D
Lass ma' über Haie reden