Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Speditionskaufmann

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 19.03.2017, 21:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Hier das Interview

Edith

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Eine« (20.03.2017, 04:57)


Beiträge: 2 347

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 19.03.2017, 21:16

Nettes Interview. Er scheint richtig Bock zu haben nach dem stadionbesuch. Gut, dass er nicht das Spiel gg Aue gesehen hat. Dann war er aber gut getarnt da, davon ist ja nichts nach außen gedrungen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 19.03.2017, 21:22

Ich hatte mich auch schon gewundert, dass er uns zugesagt hat, ohne sich Stadion, Trainingsgelände usw. anzugucken. Das er sich die Sache nicht nur zutraut, sondern richtig Bock hat und 100 prozentig überzeugt ist, spricht für ihn. Ruhenbeck z. B. hat heute bei Sky gesagt, er sei kein Feuerwehrmann und hätte deshalb abgesagt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 111

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 19.03.2017, 21:24

Leider klingt das Interview so, als wäre er von seinen persönlichen Ambitionen her (noch) nicht bereit, auch in der 3. Liga zu trainieren. Natürlich hoffe ich jetzt mehr denn zuletzt auf den Klassenerhalt, aber von seiner Vita her hätte ich Saibene auch als optimal für einen (hoffentlich nicht notwendigen) Neuaufbau angesehen.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »foreverDSC« (19.03.2017, 22:30)


Beiträge: 4 846

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 19.03.2017, 21:46

Für beide Seiten ist es so oder so ein Kennenlernen. Da ist noch nicht das letzte Wort gesprochen, wie es nach dieser Saison weitergeht. Von daher für beide Seiten auf der einen Seite relativ risikolos was den Vertrag angeht und auf der anderen Seite wird 100%ig auf das große Ziel Klassenerhalt hingearbeitet, um was anderes geht es jetzt nicht.

Vielleicht sollte er sich auch noch mal die Spiele gegen Aue und Nürnberg ansehen, damit er sieht woran er arbeiten muss und dass die Einstellung nicht immer so ist wie gegen den FCK. ;)

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 19.03.2017, 22:53

Zitat

Leider klingt das Interview so, als wäre er von seinen persönlichen Ambitionen her (noch) nicht bereit, auch in der 3. Liga zu trainieren. Natürlich hoffe ich jetzt mehr denn zuletzt auf den Klassenerhalt, aber von seiner Vita her hätte ich Saibene auch als optimal für einen (hoffentlich nicht notwendigen) Neuaufbau angesehen.


Wieso leider? Die Lösung ist doch optimal. Man schaut wie es sich entwickelt und ob man zueinander paßt. Und das sehe ich auch ligaunabhängig. Saibene hat bewiesen, dass er auch bei Abstieg geblieben ist und wieder aufgestiegen ist.
Ich würde aber nicht zu weit nach vorne denken. Priorität Klassenerhalt und alles andere wird man zu gegebener Zeit besprechen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

67

Montag, 20.03.2017, 06:55

Ggf auch eine psychologische Geschichte. Sagt man schon, man geht auch in Liga 3, dann könnte man interpretieren, dass man es ihm eigentlich nicht zutraut die Klasse zu halten.

Oder Arabi hält sich noch die Hintertür Farke warm. Aber dann wäre ich an Saibenes Stelle nicht gekommen. Der wird auch kein 9 Spiele Engagement im Sinn haben.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

68

Montag, 20.03.2017, 08:09

Es ist doch ganz einfach, wenn wir die Klasse erhalten, dann bleibt Jeff. Steigen wir ab, geht er wieder zurück in die Schweiz. Der kommt hier nicht her für die 3. Liga, wenn er in der Schweiz in der 1. Liga unterkommen kann. Das kann ich auch verstehen.

Wenn Arminia von den neun Spielen sechs verliert und als Letzter absteigt, will das eh niemand.

Es geht jetzt darum, sich um einen Platz zu verbessern. Wir brauchen dafür wohl noch 4 Siege und 2-3 Unentschieden... oh oh.
Für Experimente und 10 Spiele Kennenlernphase ist keine Zeit....

Beiträge: 18

Dabei seit: 16.03.2017

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

69

Montag, 20.03.2017, 08:12

Jeff war übrigens Freitag im Stadion, hat er in einem Interview erzählt. Glaube wurde noch nicht erwähnt hier.

Viel Erfolg!



Jeff war am Freitag definitiv nicht im Stadion! Er war zuhause in Spiez! Ich habe ihn am Freitagabend nach dem Training auf der Heimfahrt auf der Autobahn überholt. Das war um 17:30 Uhr!! :baeh: :pillepalle:

http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussba…/story/10682278
Härzbluet für üse Fc Thun :head:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »aupechrueter« (20.03.2017, 09:38)


70

Montag, 20.03.2017, 08:13

Ob nun gewollt oder nicht, aber der zeitliche Ablauf scheint im Nachhinein doch ziemlich gut. Der Neue konnte Freitag inkognito schon einmal Alm-Atmosphäre schnuppern und die Mannschaft live sehen und hatte gestern noch einen vernünftigen Abschluss bei seinem alten Verein. Jetzt mit einem Erfolgserlebnis zwei Wochen Zeit, um sich auf Würzburg vorzubereiten. Hätte auch schlechter laufen können.

Grundsätzlich kann ich mich erstmal damit anfreunden, dass es der für uns unbekannte Saibene geworden ist. Vielleicht ist es mal nicht schlecht, wenn jemand von außen kommt, der nicht in diesem deutschen Zweiteliga-Abstiegssumpf steckt. Auch die Spieler werden den sicherlich nicht auf dem Zettel gehabt haben und im Training nun ein paar Prozent wacher sein, um herauszufinden, was das für ein Typ ist. In Deutschland kennt man sich ja doch irgendwie immer über ein paar Ecken.

71

Montag, 20.03.2017, 10:33

Herzlich willkommen Sabiene! Rette uns!
PK jetzt live auf NW

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

72

Montag, 20.03.2017, 10:50

Die PK Übertragung war bei mir nach 9.53 Minuten beendet, obwohl der Trainer noch sprach. Und er kann sogar hochdeutsch ;)
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

73

Montag, 20.03.2017, 11:08

hättest links einfach nur noch mal neu starten müssen.

Interessant die Frage nach der Laufzeit des Vertrags, Arabi sagt das das Engagement zunächst nur für 9 Spiele vorgesehen ist.

Also für den Fall des Abstiegs wird es möglicherweise einen neuen Trainer geben ?!

74

Montag, 20.03.2017, 11:14

Vielleicht besagt eine Klausel aber auch Verlängerung bei Klassenerhalt. Werden sie uns wahrscheinlich nicht auf die Nase binden.

75

Montag, 20.03.2017, 11:14

Die PK Übertragung war bei mir nach 9.53 Minuten beendet, obwohl der Trainer noch sprach. Und er kann sogar hochdeutsch ;)


Das hat nicht wirklich gut funktioniert.
Auf der Facebook-Seite des WB gibt es noch ein 9 Minuten-Video, in dem Saibene und Arabi dann Fragen beantworten:

http://www.westfalen-blatt.de/DSC/274465…stellt-sich-vor

https://www.facebook.com/westfalenblatts…?type=2&theater
(auch ohne FB-Account zugänglich)
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

76

Montag, 20.03.2017, 11:21

Ja es hat dauernd gehakt. Zum Schluss sagte er, eine Mannschaft soll das System spielen, welches am besten zu den Spielern passt. Seine Mannschaften waren bisher immer gut organisiert und die Spielweise "aufsässig". Ich denke mal das meint aggressiv in Schwyzerdeutsch. Es nimmt den letzten Sieg als positive Basis für die Arbeit in der Spielpause. Mehr hab ich auch nicht mitbekommen

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

77

Montag, 20.03.2017, 11:23

Danke! Hab's jetzt auch auf dem Schirm, bzw. auf dem Handy.
Wie man hört denkt Jeff nur positiv. Kein Gedanke, dass es schief gehen könnte. Und er kennt alle Liegen: England, Deutschland usw. ... Reinhauen..
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

78

Montag, 20.03.2017, 11:29

Die NW bietet die PK jetzt auch nochmal als zweiteiliges Video an.
Einschließlich der anschließenden Befragung von Saibene durch Uli Zwetz.
Wobei man dieses Interview allerdings kaum versteht:

http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…ei-Arminia.html
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

79

Montag, 20.03.2017, 11:36

Hier sind ja alle sehr optimischtisch. Dem kann ich mich nicht anschließen. Ich hätte mir jemand gewünscht, der die zweite Liga kennt, der Abstiegskampf kann und der idealerweise auch den Verein kennt.

Trotzdem macht er einen kompetenten und sympathischen Eindruck. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn er es schafft. Dazu wünsche ich alles Gute.

Falls es nicht klappen sollte, wird nicht nur er wieder verschwunden sein, sondern auch Arabi wird dann gehen müssen.

80

Montag, 20.03.2017, 11:42

Vielleicht besagt eine Klausel aber auch Verlängerung bei Klassenerhalt. Werden sie uns wahrscheinlich nicht auf die Nase binden.


Klar, aber wenn der Vertrag für beide Ligen gelten würde, hätte Arabi das so nicht formuliert.

Ich denke das Saibene nur für die 2.-Liga (oder besser) nach DE gekommen ist. Für den Fall des Abstiegs stünde er nicht zur Verfügung.