Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 633

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 19.03.2017, 18:06

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Die Trainerauswahl kritisieren ich eh nicht.
Wenn die Trainer rausgemobbt werden von der Mannschaft (und wer weiß wer da noch mitgemacht hat oder einfach nur zugesehen hat) kann das ja wohl anscheinend Keiner ändern.
Rehm und eine andere offensive Spielweise wollten Alle, von der Geschäftsführung angefangen über die Sponsoren bis zu den Fans.

Arabi soll sich um Zweitliga taugliche Spieler kümmern die uns auch wirklich weiterhelfen oder auch an die Spitze der Tabelle bringen.
Intriganten, Mimosen, Krüppel und Rohrkrepierer in Massen brauchen wir nicht und kosten nur Geld.

Ansonsten kann man ja hier weitermachen.
arminias-beste-schlechteste-trainer-aller-zeiten
Wer waren Arminias beste/schlechteste Trainer aller Zeiten??

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Terrier« (19.03.2017, 18:22)


42

Sonntag, 19.03.2017, 18:13

Zitat

Er bekommt zunächst einen Vertrag bis Saisonende! (Kicker).


Das überrascht schon etwas.


Jau, finde ich auch. Gut für uns. Wenn's funzt, macht man weiter, wenn nicht, wirds nicht so teuer.
Ich gehe fest von einer Verlängerung bei Klassenerhalt aus, alles andere wäre unüblich!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Sonntag, 19.03.2017, 18:14

Ein positives Bauchgefühl hab ich bei dem Luxemburger auch, nur das hatte ich - wie viele - bei Rehm und Kramny auch. Ende bekannt. Morgen gibts eine PK, wo der Neue vorgestellt wird. Da wird man zumindest einen ersten Eindruck gewinnen, wie er so tickt. Ob er zu unserer Mannschaft passen könnte, oder ob er das nächste Opfer wird? Man kann ihm zum Start nur viel Glück wünschen, der Rest wird sich nach und nach zeigen.

44

Sonntag, 19.03.2017, 18:18

kurz zitiert aus blick.ch
"Da gab zu reden: Jetzt ist es fix! Thun-Coach Jeff Saibene wechselt wie von BLICK angekündigt zu Arminia Bielefeld. Unmittelbar nach Schlusspfiff bestätigt er gegenüber «Teleclub»: «Ich fliege schon heute Abend nach Bielefeld.» Der Abschied fällt ihm schwer, denn: «Wir haben eine super Truppe aufgebaut. Ich habe mich sehr wohl gefühlt hier. Aber ich freue mich auf den neuen Reiz in Bielefeld. Es ist ein Traditionsklub, ein neues Abenteuer für mich und es wird sicher spannend.»"

45

Sonntag, 19.03.2017, 18:19

Hab mal den ersten Teil meines Beitrags gelöscht, war Unsinn!

Ich habe mich auch über Rehms Verpflichtung seinerzeit gefreut, fand ihn aber nie besonders sympathisch. Das geht mir bei Saibene komplett anders. Auch mein Gefühl sagt mir, dass er ein Volltreffer ist!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dr.peilett« (19.03.2017, 20:47)


Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 19.03.2017, 18:32

Bei den meisten hier, mich eingeschlossen, ist die Vorfreude wohl mehr Hoffen auf Besserung. Auf dem Papier sind die Voraussetzungen gut und erzeugen bei mir mehr Vertrauen als bei Rehm, der nur eine Idee hatte. Aber auch von Kramny hatte ich mir mehr erhofft, keiner wird je erfahren woran er letztendlich bei der täglichen Arbeit gescheitert ist.

Positiv finde ich das Jeff volles Risiko geht und erstmal nur den Vertrag bis Saisonende akzeptiert. Da muß er schon sehr überzeugt von seinem Erfolg sein, schließlich ist das schon ein gewaltiger Schritt nach Bielefeld für ihn. Für die Ligakenntnis hat er ja Rump und Hille.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 19.03.2017, 18:39

Positiv finde ich das Jeff volles Risiko geht und erstmal nur den Vertrag bis Saisonende akzeptiert. Da muß er schon sehr überzeugt von seinem Erfolg sein, schließlich ist das schon ein gewaltiger Schritt nach Bielefeld für ihn.
So gigantisch ist das Risiko nicht, denn der Vertrag in Thun läuft ja zum Saisonende aus, eine Verlängerung war ausgeschlossen und der Nachfolger stand schon fest.

Beiträge: 331

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 19.03.2017, 18:51

mein Bauch sagt mal gar nichts, einfach mal abwarten.

Jedenfalls freue ich mich erstmal über den Trainerwechsel, die Punkte gegen Lautern und die Punkt-
verluste der Kellerkinder, sowie die Länderspielpause die unserem neuen Coach in die Karten spielen
sollte.

Viel Erfolg Herr Saibene :arminia:

Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 19.03.2017, 18:53

Positiv finde ich das Jeff volles Risiko geht und erstmal nur den Vertrag bis Saisonende akzeptiert. Da muß er schon sehr überzeugt von seinem Erfolg sein, schließlich ist das schon ein gewaltiger Schritt nach Bielefeld für ihn.
So gigantisch ist das Risiko nicht, denn der Vertrag in Thun läuft ja zum Saisonende aus, eine Verlängerung war ausgeschlossen und der Nachfolger stand schon fest.

Ich denke aber doch schon das er bei seiner Vita woanders einen Vertrag mit längerer Laufzeit hätte bekommen können. Hier wäre nach den letzten Fehlschüssen allerdings etwas anderes schwer vermittelbar gewesen, wir wissen allerdings nichts von den weiterführenden Konditionen des Vertrages bei Klassenerhalt.

Auch wissen wir nix von seinem Familienstand und ob er wie Rehm erstmal ohne Familie anreist. Vielleicht weiß unser neuer schweizer User ja etwas dazu zu schreiben?
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 331

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 19.03.2017, 19:02

Der erste nicht Deutsche Trainer bei unserer Arminia oder? Zumindest kann ich mich an keinen erinnern, vielleicht mal in grauer Vorzeit einen.
habe mal nachgeschaut, er ist erst der 5. ausländische Trainer und der Erste seit 1972

51

Sonntag, 19.03.2017, 19:08

Ich kenne ihn nicht, er soll seine Chance nutzen! Herzlich willkommen!
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 19.03.2017, 19:17

Herzlich Willkommen in Bielefeld


Bauchgefühl hin oder her

Ob es passt und funktioniert wird man erst am ende der Saison wissen . ;)
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 4 859

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 19.03.2017, 19:42

Auch wissen wir nix von seinem Familienstand und ob er wie Rehm erstmal ohne Familie anreist. Vielleicht weiß unser neuer schweizer User ja etwas dazu zu schreiben?


Hat Familie und wohnt(e) in Küttigen (Kanton Aargau) Die Meldung ist allerdings 1 Jahr alt.

Er kann ohne Fussball einfach nicht leben, das kann er aber mit seiner Familie vereinbaren, weil seine Söhne auch große Fussballfans sind - falls ich luxemburgerisch einfärbtes Schwyzerdütsch richtig verstanden habe.
»OhLeoIsoaho« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2017-03-19_19h24_02.png

54

Sonntag, 19.03.2017, 19:45

Ich habe mir gerade mal auf der Facebook-Seite des FC Thun das Video von der PK nach dem heutigen Spiel angeschaut.
Natürlich wurde Jeff Saibene auf seinen Wechsel angesprochen.
Und auch wenn er in Schweizer-Deutsch spricht, so kann man ihn doch recht gut verstehen.
Der scheint richtig Bock auf uns zu haben: "Ich freu' mich drauf, wird turbulent, Super Stadion, viele Zuschauer, große Stadt."

Wer bei Facebook ist, hier der entsprechende Link:

https://www.facebook.com/fcthun/videos/v…?type=2&theater

edit:

Hier kann man das Video jetzt auch ohne FB-Account anschauen:

http://fcthun.ch/de/News/Newsmeldung?newsid=2124
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (19.03.2017, 19:55)


Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 19.03.2017, 19:45

^Besten Dank, dann wäre das auch geklärt. Mal sehen ob werbesport1 auch noch etwas zu Jeff bringt.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 587

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 19.03.2017, 19:53

Hat er denn den DFB-Fußball-Lehrer Schein?

57

Sonntag, 19.03.2017, 20:02

Hat er denn den DFB-Fußball-Lehrer Schein?


Er hat den Fußball-Lehrer.
Wahrscheinlich nicht den deutschen, aber der schweizer wird hier anerkannt:
"Durch die Vereinheitlichung von Qualifikationen innerhalb der EU werden auch ausländische Lizenzen anerkannt bzw. umgeschrieben."

Quelle: Wikipedia

http://www.transfermarkt.de/jeff-saibene/profil/trainer/4326
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

58

Sonntag, 19.03.2017, 20:11

Jo Zimmbauer ist in der Schweiz gelandet vom HSV. Machte einen nervösen Eindruck der neue Trainer. Mehr als nachvollziehbar aufgrund der Umstände :arminia:
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Speditionskaufmann

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 19.03.2017, 21:01

Jeff war übrigens Freitag im Stadion, hat er in einem Interview erzählt. Glaube wurde noch nicht erwähnt hier.

Viel Erfolg!

Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 19.03.2017, 21:06

Jeff war übrigens Freitag im Stadion, hat er in einem Interview erzählt. Glaube wurde noch nicht erwähnt hier.

Viel Erfolg!

Das wäre wirklich neu und gut versteckt worden. Würde auch von großem Einsatz zeugen und er hätte die Mannschaft schon mal in Almatmosphäre erlebt.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html