Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 19.03.2017, 15:54

Alles zu Trainer Jeff Saibene

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Dann wollen wir mal hoffen, dass er den Klassenerhalt für Arminia perfekt macht.
Für immer Arminia!

Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19.03.2017, 16:01

Na dann mal einen guten Flug und viel Erfolg mit unserer Arminia, Jeff. :arminia:
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Sonntag, 19.03.2017, 16:02

Willkommen Jeff Saibene! :arminia:
Ich bin sehr gespannt, bleibe aber doch auch skeptisch. In jedem Falle eine ungewöhnliche Lösung, solch einen unbekannten Trainer zu verpflichten.


edit:
Der Murmeltier-Thread kann dann geschlossen werden - erstmal. ;)
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 24 Punkte nach 26 Spielen
Saison 17/18: 25 Punkte nach 16 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 611

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19.03.2017, 16:05

Das Bild ist der Hammer :lol: :lol:

Herzlich Willkommen Jeff!

Auf das du uns aus diesem Dreck endlich befreien kannst! :thumbsup: :arminia:
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 2 737

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19.03.2017, 16:09

Auch von mir herzlich Willkommen. :arminia:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

6

Sonntag, 19.03.2017, 16:10

Ausgesprochen wie geschrieben der Nachname?
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 3 119

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19.03.2017, 16:12

Willkommen Jeff Saibene! :arminia:
Ich bin sehr gespannt, bleibe aber doch auch skeptisch. In jedem Falle eine ungewöhnliche Lösung, solch einen unbekannten Trainer zu verpflichten.


edit:
Der Murmeltier-Thread kann dann geschlossen werden - erstmal. ;)
Also das mit dem unbekannten Trainer ist dann doch wohl eher ein Witz oder aber die Arroganz des Fußballweltmeisters gegenüber dem Rest der Fußballwelt! Ich wette, dass Saibene mehr Interviews etc. auf You.tube hat als als die anderen hier genannten Kandidaten wie Düwel oder die U19-Trainer.

Ich sag herzlich willkommen und habe ein besseres Gefühl als bei der Personalie Rehm.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

8

Sonntag, 19.03.2017, 16:17

Willkommen Jeff Saibene! :arminia:
Ich bin sehr gespannt, bleibe aber doch auch skeptisch. In jedem Falle eine ungewöhnliche Lösung, solch einen unbekannten Trainer zu verpflichten.


edit:
Der Murmeltier-Thread kann dann geschlossen werden - erstmal. ;)
Also das mit dem unbekannten Trainer ist dann doch wohl eher ein Witz oder aber die Arroganz des Fußballweltmeisters gegenüber dem Rest der Fußballwelt! Ich wette, dass Saibene mehr Interviews etc. auf You.tube hat als als die anderen hier genannten Kandidaten wie Düwel oder die U19-Trainer.

Ich sag herzlich willkommen und habe ein besseres Gefühl als bei der Personalie Rehm.


Wenn du meine Aussage nicht verstehst oder einfach nur etwas negatives da reinpacken willst, bitte. Die Allermeisten werden sie schon richtig verstanden haben. :hi:
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 24 Punkte nach 26 Spielen
Saison 17/18: 25 Punkte nach 16 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 2 737

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19.03.2017, 16:18

Der erste nicht Deutsche Trainer bei unserer Arminia oder? Zumindest kann ich mich an keinen erinnern, vielleicht mal in grauer Vorzeit einen.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 1 633

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19.03.2017, 16:19

Herzlich Willkommen! :arminia:

Schauen wir mal wie die "charakterlose" Mannschaft reagiert und ob die Mannschaft alles gibt in den nächsten Spielen.
Die Mannschaft braucht wohl einen Trainer der eine andere Sprache spricht.

11

Sonntag, 19.03.2017, 16:20

Der erste nicht Deutsche Trainer bei unserer Arminia oder? Zumindest kann ich mich an keinen erinnern, vielleicht mal in grauer Vorzeit einen.
Jan Notermans und Milovan Beljin in den 70ern, sonst wüßte ich keinen
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 3 119

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19.03.2017, 16:21

Jetzt gibt es auch die Bestätigung von Arminia https://twitter.com/arminia?ref_src=twsrc%5Etfw

Nähere Details morgen in einer PK um 10:30 Uhr.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 3 119

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19.03.2017, 16:24

Der erste nicht Deutsche Trainer bei unserer Arminia oder? Zumindest kann ich mich an keinen erinnern, vielleicht mal in grauer Vorzeit einen.
Jan Notermans und Milovan Beljin in den 70ern, sonst wüßte ich keinen
Am wichtigsten wohl Egon Piechaczek, unser erster Erstligatrainer.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

14

Sonntag, 19.03.2017, 16:28

Willkommen, ansonsten sag ich nur abwarten - kann ja auch eine Gurke sein. Aber vielleicht ist er auch genau der Richtige für uns? Ich weiß es nicht, man kann nur abwarten und hoffen.

15

Sonntag, 19.03.2017, 16:30

Selten habe ich mich so auf einen neuen Trainer gefreut. Soll hier keine Wunder bewirken, aber die Mannschaft in allen anstehenden Spielen dieser Saison so zum Laufen bringen wie am Freitag, das reicht fürs erste!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19.03.2017, 16:32

Die vorletzte Patrone in Arabis Lauf. Ich hoffe für ihn und den Verein, dass diese sitzt. Im Gegensatz zu den beiden davor. Dafür wünsche ich allen Beteiligten viel Glück!

Beiträge: 3 119

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19.03.2017, 16:40

Willkommen Jeff Saibene! :arminia:
Ich bin sehr gespannt, bleibe aber doch auch skeptisch. In jedem Falle eine ungewöhnliche Lösung, solch einen unbekannten Trainer zu verpflichten.


edit:
Der Murmeltier-Thread kann dann geschlossen werden - erstmal. ;)
Also das mit dem unbekannten Trainer ist dann doch wohl eher ein Witz oder aber die Arroganz des Fußballweltmeisters gegenüber dem Rest der Fußballwelt! Ich wette, dass Saibene mehr Interviews etc. auf You.tube hat als als die anderen hier genannten Kandidaten wie Düwel oder die U19-Trainer.

Ich sag herzlich willkommen und habe ein besseres Gefühl als bei der Personalie Rehm.


Wenn du meine Aussage nicht verstehst oder einfach nur etwas negatives da reinpacken willst, bitte. Die Allermeisten werden sie schon richtig verstanden haben. :hi:
Ganz toller Stil, mir eine bitterböse PN zu schicken und dann die Antwort zu blockieren! ?(

Also schreibe ich meine eigentliche PN hier rein!

Wenn Du das als Anmache verstanden hast, tut mir das leid. So war es sicherlich nicht gemeint, und vielleicht hätte ich einen Smilie zur Auflockerung anhängen sollen.

Aber mich ärgert etwas, wenn von manchen Deutschland als Nabel der Welt gesehen wird und etwas mitleidig auf die anderen Ligen geblickt wird. In meinen Augen ist ein etablierter Erstligatrainer aus der Schweiz mit Europaleagueerfahrung für einen stark abstiegsbedrohten und finanzschwachen Zweitligisten doch ein ziemlicher Coup (mal ganz abgesehen davon, ob es am Ende wirklich passt). Aber dass es auch mit der Verpflichtung eines vermeintlichen Topp-Trainers keine Erfolgsgarantien gibt, erlebt ja gerade der KSC!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 8 551

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19.03.2017, 16:43

Vom Gefühl her hab ich bei der Verpflichtung ein gutes Gefühl ;)
Das dachte ich bei Rehm allerdings auch. Saibene ist sicher ein Fachmann, der selbst auch schon viele Aufs und Abs erlebt hat. Wichtig wird sein, dass er auf Anhieb Zugang zu den Jungs kriegt und Ihre Köpfe erreicht. Fußball spielen können sie, wie wir Freitag gesehen haben. Normalerweise ist der dritte Trainerwechsel innerhalb einer Saison ein untrügliches Zeichen für eine handfeste Krise. Hoffen wir mal, dass mit der Verpflichtung auch ein Ruck durch die Mannschaft und alle Arminenfans geht und sie im Endspurt noch zahlreicher auf die Alm kommen als sonst.

In diesem Sinne:


Willkommen Jeff, le Chef.
Hoffe, er macht seinem Ruf alle Ehre.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 521

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19.03.2017, 16:46

Herzlich willkommen, bringt er eigentlich CO-Trainer mit?
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 2 383

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19.03.2017, 16:47

Ich gebe normalerweise keine Vorschusslorbeeren. Deshalb sage ich mal herzlich Willkommen Jeff Saibene und machen Sie dieser launischen Truppe mal den richtigen Dampf unter den Allerwertesten für die nächsten 9 Spiele. Alles Gute für Sie und natürlich für uns alle.