Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 461

Montag, 26.06.2017, 08:01

Faktencheck Klos

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

  1. "die halbe Liga jagd Klos" Es wäre absurd, wenn nicht stürmersuchende Vereine mit Michalke sprechen würden. Dresden scheint nun einer von den interessierten Vereinen zu sein. So what?
  2. Michalke macht seinen Job, nur redet er zu viel.
  3. Klos will gar nicht weg.
  4. Arminia braucht Klos. Wo steht, dass wir ihn nicht brauchen und halten wollen?
  5. Kein Spieler ist unverkäuflich. Allein der Finanzsituation wegen wird sich Arminia drei mal überlegen, bei einem entsprechend (hohen) Ablöseangebot nicht doch einen absoluten Leistungsträger abzugeben. Das ist doch genau das, was einige hier immer fordern: Warum wir keine Transfererlöse erzielen? Hier gäbe es eine Möglichkeit. Ich weiß nicht, inwieweit die Finanzaufsicht im Verein, da Arabi eine Pistole an den Kopf hält und sagt, beim Betrag X, musst du einwilligen. Das wird dann eine ganz harte Abwägung. Da möchte ich nicht in der Hand der Entscheidungsträger sein. Auch wenn englische Vereine da mit Millionen wedeln sollten.
  6. Ich sehe nirgends ein hohes Angebot. Bisher haben die Vereine nur mit Michalke nicht aber mit Arminia gesprochen.
  7. Michalke ist doof.

1 462

Montag, 26.06.2017, 08:09

...
Nach WESTFALEN-BLATT-Informationen wusste Schuppans Berater aber bereits seit einigen Wochen, dass Arminia nicht mehr mit dem Linksverteidiger plant. Samir Arabi erklärte dazu: »Es gibt immer unterschiedliche Sichtweisen, und damit wollen wir es dann auch belassen. Wir schauen nach vorne.«

http://www.westfalen-blatt.de/DSC/287622…os-interessiert
Kann ja gar nicht sein. Dann wäre Arabi ja gar nicht der Vollidiot, als der er hier immer dargestellt wird??


Das WB lügt! Und Arabi sowieso! Wenn ein Spieler so etwas erzählt, dann stimmt das natürlich. Selbst wenn die Geschichte noch so abstrus klingen mag.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

1 463

Montag, 26.06.2017, 08:16

Zu Schuppans Verabschiedung: na klar musste er mit dem Abschied rechnen. Aber ein persönliches Wort mit dem Spieler sollte man dennoch pflegen. Und zwar vor den Berichten in den Gazetten.

Zu Ortega: kommt irgendwie Schal rüber. Abschied vor 2 Jahren wortlos und schnell. Gezockelt im Vorfeld seiner Rückkehr. Auf jeden Fall kann man ihm den Ausgleich in HH nicht ankreiden. Tom Schütz hat den Torwarten in der vergangenen Saison 2 oder 3 so Dinger eingeschenkt. Und wenn dann noch zwei Spieler bei so einem tückischen Ding vor dem Goalie rumhampeln, dann stehst Du doof da, kannst es aber nicht ändern.

Zu Sporar: Wundertüte hoch Drei. Lass Dich überraschen. ( gibt's keinen ordentlichen Holländer mehr für uns?
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 628

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 464

Montag, 26.06.2017, 08:17

Ich kann mir auch einfach nicht vorstellen das Arabi Klose nach Dresden oder Lautern verkauft.Das sind zwei direkte Konkurrenten gegen den Abstieg bzw unteres Mittelfeld, wenn dann zu einem ambitioniertem Zweitligaclub oder nach England aber bitte nicht zu direkten Konkurrenten.Dresden muss ihre gute Vorsaison auch erstmal bestätigen, den wollen wir jawohl nicht mit Klose helfen.

Das Gerücht um Kone ist doch lächerlich,der Spieler hat Vertrag bis 2019, ne gute Torquote(wenn auch nur in der 2.Schweizer Liga) und ist Jung.Niemals kann Arminia sich solch einen Leisten,Ablöse und Gehaltsforderungen wären da einfach zu hoch.Vorallem wenn Montpellier und Konsorten schon mit den Scheinchen wedeln.

Sporar scheint gute Anlagen zu haben, auch wenn die Basler ganz schön über den herziehen.Finde ich ganz gut die Leihe,wenig Risiko - können nur alle drei von Profitieren.Am Ende ist es Sporar der darüber entscheidet wie seine weitere Karriere verläuft und ich hoffe das er voll motiviert hier durchstartet.

Vielleicht wird uns ja heute auch der Sagenumwobene dem Mast überlegene Linksaußen präsentiert?
Mit Staude und (Putaro) auf Links ist mir das zu Dünn.

Anonyme Quelle hat mir gestern bei 2 Herforder Schädelpils gesteckt, das Arminia die Verhandlungen mit einem LA quasi finalisiert hat und man nurnoch kleinere Dinge verhandeln muss.
https://www.transfermarkt.de/franck-guel…l/spieler/42934 :thumbsup: :lol:
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Craig« (26.06.2017, 08:27)


Der Beitrag von »distro« (Montag, 26.06.2017, 08:17) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 21:39).

1 466

Montag, 26.06.2017, 08:50

Direkter Konkurrent bedeutet für mich Mannschaft auf Augenhöhe. Und das sind sowohl DD als auch FCK meiner Meinung nach. DD hat eine gute Saison gespielt, aber erneut Leistungsträger abgeben müssen, so dass eine Wiederholung nicht selbstverständlich ist. Möglicherweise rutschen sie genauso unten mit rein, wie der FCK, den ich trotz der Millioneneinnahme für Pollersbeck nicht meilenweit vor uns sehe.

Aufstiegsaspirannten sind für mich Vereine wie Ingolstadt, Braunschweig und Union. Hier könnte ich mich zur Not mit einem Wechsel anfreunden, wenn es denn sein muss, aber bei vielen anderen Clubs nicht.

Beiträge: 133

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 467

Montag, 26.06.2017, 09:18

Und nun zu etwas völlig anderem: Laut WB hat Gloger ein Angebot des KFC Uerdingen vorliegen, dass er aus familiären Gründen annehmen wird. Ich dachte der Vertrag mit ihm wurde vor kurzem verlängert?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ck1905« (26.06.2017, 09:35)


Der Beitrag von »distro« (Montag, 26.06.2017, 09:22) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 22:20).

1 469

Montag, 26.06.2017, 09:28

Meine Güte, erst passiert wochenlang hier so gut wie nix und jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Gut, dass heute Trainingsauftakt ist, da wird dann hoffentlich schon etwas mehr Klarheit herschen.
1) Torwart: sehe da eigentlich auch Müller und auch Lomb (Leihe ?) stärker als Ortega. Wäre aber auf jeden Fall gut, wenn der neue Keeper schnell präsentiert wird.
2) LV: habe auch etwas Bauchschmerzen, da nur mit Hartherz und Salger (zu langsam für die Position) zu gehen.
3) Brauchen wir eigentlich immer noch einen spielstarken DM/ZM als Ergänzung zu Schütz/Prietl.
4) LA an der Angel ? Na, da zieh den dicken Fisch doch endlich mal an Bord. Oder ist das etwa einfach Putaro ?
5) Gloger wird wohl gehen- nun gut. Ich denke, wir finden jetzt auch kurzfristig noch einen neuen TW-Trainer.

Der Beitrag von »distro« (Montag, 26.06.2017, 09:47) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 21:39).

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 471

Montag, 26.06.2017, 09:57

Und nun zu etwas völlig anderem: Laut WB hat Gloger ein Angebot des KFC Uerdingen vorliegen, dass er aus familiären Gründen annehmen wird. Ich dachte der Vertrag mit ihm wurde vor kurzem verlängert?

Auf alle Fälle tut sich hier eine neue Baustelle auf die mit der Verpflichtung eines neuen Stammtorwarts geschlossen werden sollte!

So viele Stürmer im Visier, da sieht es nicht gut aus für Klose. Vielleicht muß ja wirklich kurzfristig Kasse gemacht werden, obwohl der Wert seiner Tore in keinem Verhältnis zu einer evtl Ablösesumme. Und zu einem Ligakonkurrenten wäre sehr bescheuert!
Block4unterderUhrseit1966

1 472

Montag, 26.06.2017, 09:57

Bei Kalibern dieser Größenordnung vermute ich mal, dass man einen der beiden verpflichten wollte und das wird wahrscheinlich Sporar werden. Wäre ein Hammer, wenn wir 2 solche Verpflichtungen stemmen könnten.

Beiträge: 431

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

1 473

Montag, 26.06.2017, 09:58

Halte das mit dem Koné auch für eine Ente. Und solange es nichts vom Verein oder Klos zu hören gibt, gilt für mich nach wie vor die Aussage von Jeff "Ich wüsste nichts gegenteiliges!"

1 474

Montag, 26.06.2017, 10:11

Komische Transferpolitik bislang! Mit Kone ist hier der gefühlt achte Stürmer im Gespräch, aber auf der 6 haben wir 4 (!!!) Spieler abgegeben (Junglas, Holota, Hober, Dantas) und nur noch 2 übrig. Da muss dringend nachgebessert werden. Und auf LV und RV gibt es auch noch keinen backup, eigentlich verwunderlich, wenn man bedenkt, dass wir letzte Saison die Schießbude der Liga waren...

Beiträge: 232

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

1 475

Montag, 26.06.2017, 10:12

Von distro
Moussa Kone taxieren einige Eidgenossen bei TM mit 3 bis 4 Mios Marktwert.

Da fragt man sich manchmal, wie so ein Name hier ins Rennen gebracht wird.

Trotzdem schön, dass Saibene gute Kontakte zu den Schweizer Ligen besitzt. Sonst hätten wir wohl auch einen Sporar kaum angesprochen und schon gar nicht bekommen.


ich sehe einen aktuellen Marktwert bei Transfermarkt von 500T€

1 476

Montag, 26.06.2017, 10:28

Arminia hat gerade auf Twitter Wechsel für den heutigen Tag angekündigt.

1 477

Montag, 26.06.2017, 10:36

Na, dann haben wir ja endlich einen kleinen Spannungsbogen... :rolleyes: :lol:

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 478

Montag, 26.06.2017, 10:38

Klos nach Dresden - Spekulation ohne Hintergrund

Komische Transferpolitik bislang!

Tausche 'Transferpolitik' mit dem Wort 'Transferspekulationen', dann stimmt es.

"Dresdens Sportdirektor Minge zu Bild: „So ein Transfer ist kaum vorstellbar. Dafür fehlt einfach die Phantasie. Klos hat noch zwei Jahre Vertrag und wir haben keine Bank deswegen überfallen.“"

Beiträge: 302

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 479

Montag, 26.06.2017, 10:46

Arminia hat gerade auf Twitter Wechsel für den heutigen Tag angekündigt.
Das klingt spannend. Ich tippe auf Sporar, Putaro und Ortega, also die, die man eigentlich eh schon weiß. Ob da noch ein ominöser Mr. X bei sein wird? Wäre interessant, wir brauchen ja noch jemanden für die AV-Positionen und wie schon jemand geschrieben hat einen Sechser. Glaube aber heute nur an die drei erstgenannten Transfers.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

1 480

Montag, 26.06.2017, 10:47

Laut Kicker ist der FCK nach dem Pollersbeck-Weggang auch an Ortega interessiert.

Da scheint also noch keine Klarheit zu herrschen. Finde es ohnehin mehr als Arabi-untypisch, dass jmd. anscheinend schon seit gefühlt zwei Wochen einen Vertag vorliegen hat und bisher noch kein Vollzug gemeldet werden konnte.

Ich glaube nicht, dass Ortega kommt!
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper