Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

741

Freitag, 16.06.2017, 21:45

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich weiß auch nicht, ob sich Mast nächste Saison hier durchgesetzt hätte, aber die Art und Weise geht mir mal wieder mächtig gegen den Strich. Selbst wenn wir jemand besseren an der Angel hätten, da wird jemand, der sich gut entwickelt hat, weggeschickt, ohne ihn sich anzuschauen, geschweige denn mit ihm zu reden? Wieder jemand, der sich öffentlich über Machenschaften beschwert, das stinkt doch zum Himmel! Was ist hier los, Herr Arabi?


Lass uns doch bitte einmal an deinem anscheinend tief fundiertem Hintergrundwissen teilhaben

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

742

Freitag, 16.06.2017, 21:48

@Maskottchen: Hast Du recht mit und wenn die Entscheidung gegen ihn fällt vertraue ich auch noch auf die sportliche Leitung. Von Mast habe ich im TV nicht viel gesehen was ihn für die zweite Liga qualifiziert. Von Hober eine Liga tiefer weiß ich überhaupt nichts, kann sein das er auch als zu leicht eingestuft wird.
Block4unterderUhrseit1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

743

Freitag, 16.06.2017, 21:48

Zitat



Denke bei einem kleineren Kader wird man auch vermehrt auf Flexibilität der Spieler auf den Positionen setzten um Ausfälle besser kompensieren zu können


Einen Torwart, der aus Personalnot im Sturm spielen musste, hatten wir ja schon mal. Vielleicht ist es jetzt Zeit für ein umgekehrtes Schauspiel... ;-)

Ich werde echt nie vergessen, wie Wolfgang Kneib da vorne rumgeturnt ist.
+++ +++ +++

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

744

Freitag, 16.06.2017, 21:52

Zitat



Denke bei einem kleineren Kader wird man auch vermehrt auf Flexibilität der Spieler auf den Positionen setzten um Ausfälle besser kompensieren zu können


Einen Torwart, der aus Personalnot im Sturm spielen musste, hatten wir ja schon mal. Vielleicht ist es jetzt Zeit für ein umgekehrtes Schauspiel... ;-)

Ich werde echt nie vergessen, wie Wolfgang Kneib da vorne rumgeturnt ist.

Zwei sogar! Bulli Siese und den Langen.
Block4unterderUhrseit1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (17.06.2017, 08:29)


Beiträge: 6 562

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

745

Freitag, 16.06.2017, 21:57

An anderer Stelle habe ich Pragmatiker noch für seine Spekulationen im Finanzbereich kritisiert, aber hier muss ich ihm voll und ganz beipflichten. Wenn sich immer wieder Spieler über den persönlichen Umgang beschweren und das vor allem Spieler tun, die alles andere als Krawallmacher sind, dann ist da was nicht in Ordnung!

Das war noch vor wenigen Jahren völlig anders. Mein Verdacht ist, dass uns mit Marcus Uhlig auch ein Stück menschliche Note verlassen hat.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

746

Freitag, 16.06.2017, 22:03

An anderer Stelle habe ich Pragmatiker noch für seine Spekulationen im Finanzbereich kritisiert, aber hier muss ich ihm voll und ganz beipflichten. Wenn sich immer wieder Spieler über den persönlichen Umgang beschweren und das vor allem Spieler tun, die alles andere als Krawallmacher sind, dann ist da was nicht in Ordnung!

Das war noch vor wenigen Jahren völlig anders. Mein Verdacht ist, dass uns mit Marcus Uhlig auch ein Stück menschliche Note verlassen hat.



Das meinte ich mit Stuss, als ich fragte, was der Trainer wohl dazu sagt. Post 728
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 2 640

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

747

Freitag, 16.06.2017, 22:09

Ich bin dahingehend bei den Kritikern, dass an Aussendarstellung und Kommunikation auf jeden Fall gearbeitet werden muss, weil da offensichtlich einiges im Argen ist. Mit müller, Burmeister, Dick und Mast fallen einem da schnell vier Beispiele ein, bei denen es zumindest Diskussionsbedarf über den Umgang gibt. Arabi ist jung und auf diesem Feld sicherlich nicht sonderlich erfahren. Auch Meinke ist alles andere als ein Kommunikationstalent. Aber mir ist es insgesamt jedenfalls lieber, wir haben fachlich kompetente Leute, die ihren Job machen, als glattgebügelte Medienprofis und selbstdarsteller.

In diesem Fall hat arabi klar gesagt, dass es nach aktuellem Stand ein Probetraining mit Mast gibt. Die Situation konnte sich also ändern und das hat sie wohl auch.

Beiträge: 6 562

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

748

Freitag, 16.06.2017, 22:11

@SV Aquarium 71

Es ist ja schön, wenn Du da so eine deutliche Meinung hast. Auffällig bleibt es trotzdem. Spieler die hier weg gegangen sind haben noch vor zwei Jahren immer den guten Umgang miteinander hier gelobt und jetzt kommt von eigentlich ruhigen Typen das genaue Gegenteil. Da wird man ja noch drüber reden dürfen, ohne dass Du das ohne jede Begründung als Stuss ab tust. Zumal der größte Stuss darin liegt, dass sich auf unser Geschreibsel hier im Forum sicherlich kein Trainer der Welt seine Meinung über den Verein herleiten wird. Da nimmst Du uns alle hier deutlich zu wichtig.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

749

Freitag, 16.06.2017, 22:13

Ich glaube, hier interpretieren einige etwas zu viel in die Aussage eines Spielers, der enttäuscht darüber ist, dass man nicht mehr mit ihm geplant hat.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 2 640

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

750

Freitag, 16.06.2017, 22:16

Dies Aussage von Mast muss man eben im Kontext sehen. Arabi hat ihn natürlich mit der Aussage, Saibene wolle ihn sehen, interessant gemacht und die Verhandlungsbasis verbessert. Wenn er direkt gesagt hätte, dass man nicht mit ihm plant, wäre es jedenfalls ne schlechte Position gewesen. Das Mast nun enttäuscht ist, dass er auch im dritten Anlauf keinen Fuß in die zweite Liga bekommt, ist nachvollziehbar. Ich denke es war von Anfang an klar, dass Mast geht und die Aussage war reine Taktik. Menschlich sicherlich verwerflich, aber eben zum Wohle Arminias. Nun konnte man eben sicherlich aus der guten Position heraus eine passable Ablöse generieren. Viel Spekulation meinerseits, aber so erscheint es für mich plausibel.

Beiträge: 1 923

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

751

Freitag, 16.06.2017, 22:23

Wow..richtig Aufbruchstimmung hier... :kotzen:

So langsam glaube ich ,dass NIEMAND einen Plan hat und wir einfach nur jeden CENT und ein Wunder brauchen...
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 1 110

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

752

Freitag, 16.06.2017, 22:28

@SV Aquarium 71

Es ist ja schön, wenn Du da so eine deutliche Meinung hast. Auffällig bleibt es trotzdem. Spieler die hier weg gegangen sind haben noch vor zwei Jahren immer den guten Umgang miteinander hier gelobt und jetzt kommt von eigentlich ruhigen Typen das genaue Gegenteil. Da wird man ja noch drüber reden dürfen, ohne dass Du das ohne jede Begründung als Stuss ab tust. Zumal der größte Stuss darin liegt, dass sich auf unser Geschreibsel hier im Forum sicherlich kein Trainer der Welt seine Meinung über den Verein herleiten wird. Da nimmst Du uns alle hier deutlich zu wichtig.


War ein Mißverständniss, mit Stuss meinte ich nicht Deine Äußerung, sondern die offensichtlich nicht vorhandene Kommunikation zwischen Spieler und Trainer, was beide nicht zu verantworten haben, sondern der Sportvorstand.
Hätte die Entscheidung nicht noch 4 Tage Zeit gehabt?
Kommuniziert war, dass Saibene Mast sehen und sprechen wollte.

Stuss ist, wenn so was unterlaufen wird.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 6 562

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

753

Freitag, 16.06.2017, 22:31

@PattyG

Ganz so schlimm ist es jetzt ja auch nicht. Wir haben einen guten Stamm auf dem man aufbauen kann und die Positionen die noch besetzt/verstärkt werden müssen sind klar umrissen. Durch den kleineren Kader besteht zwar etwas mehr Druck, dass die Transfers sitzen müssen, aber man kann auch den engeren finanziellen Rahmen damit auffangen. Alles in allem kann die Saison noch in jede Richtung gehen und damit ist alles drin. Allerdings ist punktuell schon etwas Sand im Getriebe. Hoffen wir mal, dass sich das noch legt. Es sah auf jeden Fall schon schlimmer aus.

Achja ... und wir haben zum Start der Vorbereitung einen Trainer der an der Kaderplanung mitgewirkt hat. :thumbsup:



War ein Mißverständniss, mit Stuss meinte ich nicht Deine Äußerung, (...)


Achso ... Na dann: Missverständnisse sind dazu da aufgeklärt zu werden. :bier:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

754

Freitag, 16.06.2017, 22:34

Dies Aussage von Mast muss man eben im Kontext sehen. Arabi hat ihn natürlich mit der Aussage, Saibene wolle ihn sehen, interessant gemacht und die Verhandlungsbasis verbessert. Wenn er direkt gesagt hätte, dass man nicht mit ihm plant, wäre es jedenfalls ne schlechte Position gewesen. Das Mast nun enttäuscht ist, dass er auch im dritten Anlauf keinen Fuß in die zweite Liga bekommt, ist nachvollziehbar. Ich denke es war von Anfang an klar, dass Mast geht und die Aussage war reine Taktik. Menschlich sicherlich verwerflich, aber eben zum Wohle Arminias. Nun konnte man eben sicherlich aus der guten Position heraus eine passable Ablöse generieren. Viel Spekulation meinerseits, aber so erscheint es für mich plausibel.


Ich denke nicht, dass du mit deiner Vermutung so völlig daneben liegst. Denn wie passt denn der NW-Artikel von vorgestern jetzt dazu? Zu dem Zeitpunkt muss doch schon klar gewesen sein, dass Mast uns verlassen würde. Dahingehend kann man sicherlich Kritik üben.
Was aber die Gespräche zwischen Verein und Spieler angeht, sollte man doch etwas vorsichtig sein. Keiner von uns weiß, was da genau gelaufen ist. Aus Dennis' Äußerungen geht das nicht wirklich hervor, die sind viel zu vage.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Der Beitrag von »distro« (Freitag, 16.06.2017, 22:39) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 19:30).

756

Freitag, 16.06.2017, 22:40

Wow..richtig Aufbruchstimmung hier... :kotzen:

So langsam glaube ich ,dass NIEMAND einen Plan hat und wir einfach nur jeden CENT und ein Wunder brauchen...
Warum? Es ist ja nicht so wie als hätten wir unsere besten Leute abgegeben. Bisher sind nur Leute weg, deren Ersatz nicht gerade schwer werden sollte. Mit Ausnahme von Yabo natürlich, aber bei dem hatten wir keine Wahl. Hesl ist vielleicht diskutabel, aber sicherlich nicht unersetzlich.

Beiträge: 538

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

757

Freitag, 16.06.2017, 22:47

Ich gehe davon aus das nächste Woche 3 neue Spieler präsentiert werden.
Einer wird ortega sein.

758

Freitag, 16.06.2017, 22:53

Bezüglich der Personalien Mast gibt es zwei Möglichkeiten:

Entweder sind wir so am Ende, daß wir die vielleicht maximal 25.000 € dringend brauchen, und müssen einen Hoffnungsträger schweren Herzens abgeben,

oder

wir sind froh, den nicht zweitligatauglichen Spieler kostengünstig abgeben zu können.

Ich kann es nicht beurteilen, neige aber als Optimist zur zweiten Variante.

Aber wer weiß es schon wirklich ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Der Beitrag von »distro« (Freitag, 16.06.2017, 23:03) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 19:30).

Beiträge: 347

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

760

Freitag, 16.06.2017, 23:43

Laut TM.de hat Mast einen Marktwert von 350tsd...
Denke man sieht Staude auf La gesetzt...oder hat eine bessere Alternative..es werden nächste Woche bestimmt nicht 3 Neuzugänge präsentiert... das wäre eine Überraschung.
Bin auf das Sturm Duo gespannt...ob man klos/vogl durchziehT oder einen von beiden mit einer hängenden Spitze Ala staude/brandy/hober/Weihrauch spielt...Voglsammer und Klos zusammen wäre zumindest das größt mögliche Kraftpaket..die andere Variante eher filigraner
Lass ma' über Haie reden