Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 10.05.2017, 21:46

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

NOCH sind wir aber nicht abgestiegen!

Meine Güte....warum soll der DSC nicht auch mal Glück haben? Wir haben die letzten Jahre genug auf die Fresse gekriegt.
Warum nicht auch mal trotz Katastrophensaison drin bleiben? Hätte der MSV letztes Jahr doch auch beinahe noch geschafft....

Ich beschäftige mich erst mit dem Mist "3. Liga", wenn es wirklich feststeht!
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

42

Mittwoch, 10.05.2017, 21:52

Absolut, zudem sind die dicken Fische im Team Klos, Nöthe, Börner, Behrendt.

Würde mich nicht wundern, dass diese im Falle eines Abstiegs nicht mehr hier bleiben werden. Ein dritten Anlauf wird sich Klos wohl nicht geben, zudem glaube ich, dass wenn Jeff bleibt, Klos nicht bleiben wird. Das System nur auf Klos zu münzen hat unter Meier und Krämer funktioniert, Jeff baut aber nur bedingt auf ihn.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 124

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 11.05.2017, 10:33

Bei einem Abstieg hätten wir also einen Kader von 10-12 Leuten (je nach Zeitung) und vielleicht nicht mal einen Trainer. Da Momentan ja auch die Vertragsverhandlungen gestoppt sind, bis die Ligazugehörigkeit fest steht wird, sich daran bis Sonntag wohl nichts ändern.
Im Worst-Case stehen uns auch nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung um qualitativ hochwertige Neuverpflichtungen an Land zu ziehen. Die wahrscheinlich jetzt eh schon woanders unterschrieben haben. Das würde wohl bedeuten, mit einem direkten Wiederaufstieg ist nicht zu rechnen. Mit einer "jetzt erst recht Stimmung" wie nach dem letzten Abstieg sowieso nicht. Daher wird man sich wohl längerfristig mit der 3 . Liga beschäftigen müssen und vor allem mit der Finanzierbarkeit.
Sicherlich hätten einige Spieler nie hier unterschrieben wenn sie für die 3. Liga mitunterschreiben müssten, aber für mich klingt das alles zu sehr nach eklatanter Fehlplanung und als wäre man vom Klassenerhalt immer überzeugt. Hoffentlich kommt Sonntag nicht das böse erwachen.

44

Donnerstag, 11.05.2017, 11:39

Bei einem Abstieg hätten wir also einen Kader von 10-12 Leuten (je nach Zeitung) und vielleicht nicht mal einen Trainer. Da Momentan ja auch die Vertragsverhandlungen gestoppt sind, bis die Ligazugehörigkeit fest steht wird, sich daran bis Sonntag wohl nichts ändern.
Im Worst-Case stehen uns auch nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung um qualitativ hochwertige Neuverpflichtungen an Land zu ziehen. Die wahrscheinlich jetzt eh schon woanders unterschrieben haben. Das würde wohl bedeuten, mit einem direkten Wiederaufstieg ist nicht zu rechnen. Mit einer "jetzt erst recht Stimmung" wie nach dem letzten Abstieg sowieso nicht. Daher wird man sich wohl längerfristig mit der 3 . Liga beschäftigen müssen und vor allem mit der Finanzierbarkeit.
Sicherlich hätten einige Spieler nie hier unterschrieben wenn sie für die 3. Liga mitunterschreiben müssten, aber für mich klingt das alles zu sehr nach eklatanter Fehlplanung und als wäre man vom Klassenerhalt immer überzeugt. Hoffentlich kommt Sonntag nicht das böse erwachen.


Eine eklatante Fehlplanung sehe ich nicht. Es ist doch normal, dass Verträge unterschiedlich gestaltet sind. Bei einigen ist es auch gut, dass im Sommer Schluss ist. Und der ein oder andere, dessen Vertrag ausläuft oder nicht für die 3. Liga gilt, wird von sich aus bzw. über den Berater ausloten, ob es nicht doch in Bielefeld weitergeht mangels Alternativen. Priorität sollte dann sowieso die Trainerfrage haben, damit es eine Vorstellung von Taktik und Spielweise gibt und danach Spieler ausgesucht werden können und der Trainer in diesen Prozess eingebunden ist.

Aber - da bin ich voll deiner Meinung - die Frage der Ausrichtung wird der Verein nicht allein beantworten können. Wenn es Sonntag vorbei ist, kann Meinke schon einmal seine Sommer-Tournee durch die Firmenzentralen planen.

45

Donnerstag, 11.05.2017, 12:42

Ich habe gehört das ein Spieler bleiben würde wenn der Verein ihn einen Vertrag anbietet.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

46

Donnerstag, 11.05.2017, 12:47

Um welchen Spieler handelt es sich?

47

Donnerstag, 11.05.2017, 12:52

Zitat

Um welchen Spieler handelt es sich?


Um meine Quelle zu schützen würde ich den Namen ungern nenne. Quelle ist aber seriös

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

Beiträge: 2 344

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 11.05.2017, 13:39

Wenn man den Namen nicht nennt, kann man auch einfach nichts schreiben statt Neugier zu schüren. Dass du aber einen gesonderten anonymisierten Post raus haust, spricht dann wohl für Klos, über den hier mit am meisten diskutiert wurde. Für einen Görlitz würde man diesen Aufwand nicht betreiben.

Losgelöst vom Gerücht kann ich mir Kloses Verbleib sehr gut vorstellen. Er ist hier mittlerweile komplett verwurzelt, ist hier sportlich groß geworden und hat insgesamt gute Jahre erlebt. Wenn wir seine Ablöse nicht dringend brauchen, bleibt er. Warum hätte er auch sonst einen Vertrag für die dritte Liga, wenn er sich nicht mehr vorstellen könnte dort zu spielen.

49

Donnerstag, 11.05.2017, 13:42

Klos hat doch eh einen Vertrag für die 3. Liga!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 4 845

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 11.05.2017, 14:15

Das ist sicher Hornig :lol:

Beiträge: 124

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 11.05.2017, 14:23

Wahrscheinlich ein Torwart, der Angst hat sonst nie wieder oberhalb der Kreisklasse zu spielen? :whistling:
Böswilligkeit beiseite. Der Post ist unnötig, sicherlich wird es den ein oder anderen geben der bleiben würde. Die Frage ist ob man den auch will. Daraus ein Gerücht zu stricken und nichts zu sagen ist unnötig.

52

Donnerstag, 11.05.2017, 16:08

Weigelt hat derweil schonmal einen Profivertrag bis 2019 unterschrieben!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 8 463

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 11.05.2017, 16:30

Das im Abstiegsfall ein Großteil der Spieler keinen Vertrag hat, ist ganz normal und hat nicht nur Nachteile, sondern auch Vorteile. Es müßte in jedem Fall ein Gerüst an Stammspielern bleiben, um den sofortigen Aufstieg wieder zu schaffen. Es spricht im Übrigen für Klos, dass er auch einen Vertrag für die 3. Liga unterschrieben hat. Ob Saibene nun bleibt oder nicht, Klose würde ich behalten wollen- wenn er sich die Ochsentour noch mal antuen will.
Im Moment ist eine konkrete Diskussion aber nicht wirklich sinnvoll, denn noch haben wir die Chance auf den Klassenerhalt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 257

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 11.05.2017, 16:44

Eben, noch sind wir nicht abgestiegen.die Frage ist natürlich, ob das auch alle Spieler so sehen oder ob der ein oder andere schon einen neuen Verein hat.

Ich tippe mal dass Hemlein hier bleiben würde.

Beiträge: 8 078

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 11.05.2017, 21:38

Henri Weigelt, als IV u. DM Kapitän der U19, unterschreibt Vertrag bis 2019 und spricht von seinem Heimatverein. Netter Junge!
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

56

Donnerstag, 11.05.2017, 22:09

2x gescheitert, tschüss Fabian und einige mehr :hi:

Beiträge: 610

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 17.05.2017, 11:10

Hab grad bei TM gesehen das der KSC nichtmehr mit Prömel,Torres und Kinsombi plant.

Ich weiß, die Saison ist nochnicht vorbei, aber bei Klassenerhalt und den ganzen Auslaufenden Verträgen könnte man sich ja vllt einen dieser Spieler schnappen. :love: Warum kann nicht morgen das Spiel sein :nein:
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 300

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 17.05.2017, 12:30

Sind auf jeden Fall Spieler, die in der 2. Liga unterkommen sollten. Gerne bei uns. Torres war doch eigentlich immer Leistungsträger bei denen, in dieser Saison aber überhaupt nicht. Vielleicht kriegen wir ihn ja wieder hin. Wobei unser Augenmerk eher auf defensive Spieler liegen sollte.

Aber erstmal Sonntag (und vielleicht sogar noch länger) abwarten.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

Beiträge: 2 344

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 17.05.2017, 12:36

Wenn Yabo weg ist, haben wir wieder das riesen Loch der letzten Jahre in der Offensive. Auch auf den offensiven Außen haben wir Nachholbedarf.

Beiträge: 124

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 17.05.2017, 13:19

Also von dem warmem Geldregen der bei Klassenerhalt winkt, sollten wir uns Spieler leisten die aktuell auch in guter Form sind. Spieler die man vielleicht wieder hinkriegt stellen ein zu hohes Risiko dar.

Wenn Hemlein und Staude weiter so auf den Außenbahnen agieren wie gegen Braunschweig sind wir da nicht so schlecht aufgestellt. Ich hoffe es findet sich jemand als Ersatz für Yabo. Sein Einsatz zeigt wie sehr wir auf der Position bisher Defizite hatten.