Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 081

Freitag, 30.03.2018, 19:52

Gelbe Karten zum 28 Spieltag:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Behrendt (4 Gelbe Karten), Börner (9 Gelbe Karten), Dick (4 Gelbe Karten), Kerschbaumer (4 Gelbe Karten)

Könnte noch eine interessante Restsaison werden.
Block4unterderUhrseit1966

3 082

Freitag, 30.03.2018, 22:30

Werden schon nicht alle in einem Spiel ausfallen. 1-2 Spieler können selbst wir mit unserem kleinen Kader noch kompensieren zusätzlich zu Quaschner und Salger. Und wer weiß, vielleicht steigt der ja schon bald wie Phönix aus der Asche empor...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 3 195

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

3 083

Samstag, 31.03.2018, 02:11

Die Personalie Salger ist wirklich sehr mysteriös. Auffällig bleibt ja, dass Salger in allen Statements des Vereins zu Vertragsverlängerungen oder Trennung überhaupt nicht vorkommt. Sollte es sich wirklich um private Beziehungsprobleme des Spielers handeln. halte ich es für möglich, dass es doch noch zu einer Vertragsverlängerung kommt. Und angesichts des Eindrucks, den ich aus verschiedenen Quellen bisher auch vom Menschen Stefan Salger gewinnen durfte, könnte ich dem Verein dann nur zu dieser Entscheidung gratulieren.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

3 084

Dienstag, 3.04.2018, 12:58

Bislang hatten wir ja die ganze Saison eher Glück mit Verletzungen und Sperren. jetzt kommt es auf einmal knüppeldick: mit Behrendt fällt ausgerechnet der seit Wochen stabilste Abwehrspieler bis zum Saisonende aus, Voglsammer und Klos angeschlagen und fraglich, dazu Kerschbaumer und Börner gesperrt. Da kommt unser relativ kleiner Kader aber mal so richtig an die Belastungsgrenze.