Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

621

Dienstag, 30.05.2017, 07:11

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Was hat Ortega verbrochen, dass er hier so negativ gesehen wird? Ich halte ihn für einen guten, jungen Fänger...

Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

622

Dienstag, 30.05.2017, 07:53

Bei aller Liebe zu ehemaligen Spielern, Stefan stellt keine qualitative Verbesserung zu Wolle dar. Er könnte die Lokalspieler-Regelung erfüllen und ist natürlich jünger als Wolle. Eine Entwicklung wie bei Alex Schwolow traue ich ihm nach den gezeigten Leistungen in München allerdings nicht zu.

Er ist höchstes durch die 60er Zeit teurer geworden. Wir sollten die knappen Finanzen eher für das Gehalt eines Yabo-Nachfolgers im ZOM einsetzen. Zudem wäre es ein negatives Zeichen an Rehnen wenn wir jetzt einen relativ jungen Keeper verpflichten würden.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 267

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

623

Dienstag, 30.05.2017, 09:01

Da gebe ich heimatverein teilweise recht.

Aber vielleicht ist er auch um einiges günstiger als hesl.

Hesl ist vermutlich in dem alter dass er seinen letzten Vertrag macht / machen will.

624

Dienstag, 30.05.2017, 09:02

Hesl wird aber auch keine starke verhandlungsposition haben nach dieser Saison. Da wird er generell erstmal Probleme haben in der 2. Liga unterzukommen.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

625

Dienstag, 30.05.2017, 10:37

Ich lasse das mal hier so stehen: https://you tu.be/KTY2GEU77UM

Wenn ich das so sehe weiß ich nicht, ob Ortega sich wirklich weiter entwickelt hat.

Beiträge: 3 197

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

626

Dienstag, 30.05.2017, 12:58

Arabi ist ja jetzt auch nicht dafür bekannt ex-Spieler zurückzuholen
Naja, Müller und Feick...

Beiträge: 6 361

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

627

Dienstag, 30.05.2017, 15:54

Pannenstefan brauchen wir hier nicht. Das wäre ein 1 zu 1 tausch gegen Davari. Ich bleibe dabei. Hesl festhalten und weiter suchen. Dann wird sich Zeigen, ob Wolle Nummer 1 oder Nummer 2 wird. Zur Qualität unserer nachwuchskeeper kann ich leider nicht viel sagen. Ob die als Ersatz reichen ist die entscheidene Frage, weil so ein Ersatz potentiell in der Lage sein muss auch den Stammkeeper über längere Zeit zu vertreten.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

628

Dienstag, 30.05.2017, 15:55

Ich würde mich über eine Rückkehr freuen. Allerdings glaube ich gar nicht, dass das überhaupt ein Thema ist. Falls 60 drin bleibt schon gar nicht...
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

629

Dienstag, 30.05.2017, 16:13

Ich fand ihn eigentlich auch immer gut und er könnte auch besser zu unserer Spielweise passen als der "konservative" Hesl. Bei solchen Chaostruppen wie 60 sieht kaum ein Spieler dauerhaft gut aus. Und trotzdem hat er denen oft genug den Arsch gerettet. Wenn Hesl gehen sollte, wär er auf jeden Fall eine Alternative. Beide werden wir uns wohl eher nicht leisten.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

630

Dienstag, 30.05.2017, 19:09

Also Ortega holen muss nicht sein.

In Regensburg war er schon nicht gut. Heute wie er teilweise die Bälle sinnlos nach vorne ballert anstatt auf einen Spieler zu spielen.

Da könnten wir einen Hesl auch behalten.

Oder wir geben gleich unserem Nachwuchs eine Chance.

Beiträge: 8 157

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

631

Dienstag, 30.05.2017, 19:14

Allerdings kommt er aber wesentlich weiter mit seinen Abstößen als Wolle, insgesamt ist er aber auch nicht besser. Nur jünger.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 11 437

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

632

Dienstag, 30.05.2017, 19:36

Wenn man Ortega bekommen kann, hat man doch einen hervorragenden Torwart an der Hand. Mit unserer finanziellen Mitteln wird es wohl kaum Rene Adler werden.

Ich fand Ortega immer gut. Man muss auch bedenken, dass der Torwart in einer desolaten Truppe meistens nicht gut aussieht.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

633

Dienstag, 30.05.2017, 20:59

Sag ich doch :D Aber immerhin nicht wieder am Ball vorbeigegriffen.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

634

Dienstag, 30.05.2017, 22:59

Also Ortega holen muss nicht sein.

In Regensburg war er schon nicht gut. Heute wie er teilweise die Bälle sinnlos nach vorne ballert anstatt auf einen Spieler zu spielen.

Da könnten wir einen Hesl auch behalten.

Oder wir geben gleich unserem Nachwuchs eine Chance.
Das hat er auch gemacht, weil seine Leute sich nicht rechtzeitig frei gelaufen haben für einen Abwurf. Man sah mitunter, wie er zum Abwurf angesetzt hat und es dann doch abbrach. Da wird er aus seinen Fehlern in der Zeit hier gelernt haben, wo er das Spiel mitunter zu schnell gemacht hat.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 664

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

635

Samstag, 3.06.2017, 21:58

Wenn man Ortega bekommen kann, hat man doch einen hervorragenden Torwart an der Hand. Mit unserer finanziellen Mitteln wird es wohl kaum Rene Adler werden.

Ich fand Ortega immer gut. Man muss auch bedenken, dass der Torwart in einer desolaten Truppe meistens nicht gut aussieht.


Jemanden zu holen, der sich hier seinerzeit als einer der ersten verpisst hat, um großes zu erreichen, och nööö.
Dann plädiere ich für Piplica :D

mfg
NetJay

Beiträge: 11 437

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

636

Samstag, 3.06.2017, 23:10

Wenn man Ortega bekommen kann, hat man doch einen hervorragenden Torwart an der Hand. Mit unserer finanziellen Mitteln wird es wohl kaum Rene Adler werden.

Ich fand Ortega immer gut. Man muss auch bedenken, dass der Torwart in einer desolaten Truppe meistens nicht gut aussieht.


Jemanden zu holen, der sich hier seinerzeit als einer der ersten verpisst hat, um großes zu erreichen, och nööö.
Dann plädiere ich für Piplica :D

mfg
NetJay
Na ja, ich sehe das differenzierter. Zu dem Zeitpunkt hatte man gedacht, 1860 würde sich binnen kürzester Zeit Richtung Bundesliga aufmachen. Das Ortega da eine Chance gesucht hat, kann man ihm aus meiner Sicht nicht vorwerfen.

Wenn man ehrlich ist, so viele erfahrene, mit spielende Torhüter um die 25, die man auch noch bezahlen kann, finden sich in Deutschland nicht. Schwolow war ein Glücksfall.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 8 551

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

637

Samstag, 3.06.2017, 23:31

Ne gute Saison hat Ortega in München auch nicht gespielt und die Saison davor auch sehr oft als Ersatz. Er ist solide, mehr sicher nicht und auf dem Niveau von Hesl. Außerdem ist er für einen Torwart nicht besonders groß.
Letztlich müssen Arabi und Jeff abwägen, ob Qualität und Bezahlung zusammen passen. Ich bin sicher kein Freund ihn zurückzuholen, weil ich denke, dass der Torhütermarkt mehr hergibt. Es wird in Deutschland bzw. in der Alpenrepublik sicher gute, bezahlbare Keeper geben. Einen davon hat Sandhausen aufgetan: Marco Knaller. Warum also nicht auch wir?
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

638

Sonntag, 4.06.2017, 09:58

Ich distanziere mich auch davon Ortega zurück zu holen. Er ist gewiss kein schlechter Keeper, aber ihm haftet (so sehe ich es) leider das Pech an den Handschuhen in entscheidenden Situationen.

Relegation gegen Darmstadt (+ der Kopfball an den Pfosten letzte Sekunde)

Das Duseltor gegen Heidenheim zum 1:1, gegen Bochum auch schon unsicher

+ zweimal Relegation mit 1860 mit bitterem Ende.

Ich bin der Meinung wir haben mit Hesl einen guten, da braucht es keinen Ortega.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

639

Sonntag, 4.06.2017, 10:51

Für mich braucht es auch keinen Ortega. Es gibt so viele erstklassige Torhüter bei uns, siehe Lautern, Sandhausen, etc, da muss man nur mal einen frühzeitig finden.

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

640

Sonntag, 4.06.2017, 21:04

Mit Rehnen haben wir einen guten jungen 2. Torwart

Entweder man behält Hesl und gibt ihm nen Jahresvertrag oder man holt einen anderen erfahrenen Keeper...außer Ortega...den bitte nicht ...
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh: