Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 1.09.2011, 20:24

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von blauer-mann
Ich habe nie das Gegenteil behauptet.

Das einzige was ich im oben zitierten Post sagte ist, dass viele Ortega bereits ls Heilsbringer sehen obwohl seinen Leistungsstand niemand einschätzen kann. Und genau das halte ich für falsch!


Wir kommen aber doch überein, dass Platins derzeit Grüzte spielt.
Warum sollte man es also nicht mal mit Stefan versuchen?

Schlechter kann er doch nur spielen, wenn er sich die Abstöße selbst unter die Latte haut ...
Und sollte er genauso Grütze sein, dann können se sich doch den Einäugigen unter den Blinden aussuchen.
Wer von beiden das auch sein mag.
Aber grade jetzt hat er die Chance verdient, zu beweisen, dass er es kann, dass er es besser kann.

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Es wurde schon Niklas vergrault, wir sollten jetzt nicht das nächste Talent vergraulen !

Beiträge: 8 465

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 1.09.2011, 20:38

Die Qualitäten von Ortega kann doch wohl von uns niemand richtig einschätzen. Dafür haben wir einen Trainer plus Torwattrainer, der die Leistungen der beiden Torleute jeden Tag beurteilen kann. Und wenn unser Trainer davon überzeugt ist, dass Ortega besser bzw. Platins unsicher ist, dann wird er garantiert auch einen Wechsel vornehmen. Denn auch der Trainer steht unter Druck und wird den seiner Meinung nach besseren Mann spielen lassen. Also warten wir es ab. Ein Teil der Unsicherheit von Platins wird auch von unseren zu oft indisponierten Abwehrspielern verstärkt, weil diese zu weit vom Gegenspieler wegstehen oder gar nicht auf ihrer Position zu finden sind.
Ich stehe einem Wechsel im Tor noch verhalten gegenüber und hoffe, dass Platins an Sicherheit gewinnt, wenn die ganze Truppe besser spielt und endlich mal nen Heimsieg einfährt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Donnerstag, 1.09.2011, 20:38

War Patrick nicht auch als Talent gehandelt letzte Saison???
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lippe-Korty« (1.09.2011, 20:40)


24

Donnerstag, 1.09.2011, 20:46

Zitat

Original von almgänger 72
Die Qualitäten von Ortega kann doch wohl von uns niemand richtig einschätzen. Dafür haben wir einen Trainer plus Torwattrainer, der die Leistungen der beiden Torleute jeden Tag beurteilen kann. Und wenn unser Trainer davon überzeugt ist, dass Ortega besser bzw. Platins unsicher ist, dann wird er garantiert auch einen Wechsel vornehmen. Denn auch der Trainer steht unter Druck und wird den seiner Meinung nach besseren Mann spielen lassen.


Konsequenz heißt, auch Holzwege zuende zu gehen, siehe Ewald und Frontzeck ...

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 1.09.2011, 20:52

Zitat

Original von almgänger 72
Die Qualitäten von Ortega kann doch wohl von uns niemand richtig einschätzen. Dafür haben wir einen Trainer plus Torwattrainer, der die Leistungen der beiden Torleute jeden Tag beurteilen kann. Und wenn unser Trainer davon überzeugt ist, dass Ortega besser bzw. Platins unsicher ist, dann wird er garantiert auch einen Wechsel vornehmen. Denn auch der Trainer steht unter Druck und wird den seiner Meinung nach besseren Mann spielen lassen. Also warten wir es ab. Ein Teil der Unsicherheit von Platins wird auch von unseren zu oft indisponierten Abwehrspielern verstärkt, weil diese zu weit vom Gegenspieler wegstehen oder gar nicht auf ihrer Position zu finden sind.
Ich stehe einem Wechsel im Tor noch verhalten gegenüber und hoffe, dass Platins an Sicherheit gewinnt, wenn die ganze Truppe besser spielt und endlich mal nen Heimsieg einfährt.


Ich vertraue da auch dem "Trainer".
Wir müssen ihm nur noch etwas Zeit geben.
Er hat ja auch nach 6 Spielen erkannt, daß Ratsche außen nix bringt.
Das hat der Großteil zwar schon nach 3 Spielen erkannt, bis es jemand dem Trainer steckt dauert es halt seine Zeit. ;)
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 8 465

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1.09.2011, 20:54

Zitat

Original von Tenshin

Zitat

Original von almgänger 72
Die Qualitäten von Ortega kann doch wohl von uns niemand richtig einschätzen. Dafür haben wir einen Trainer plus Torwattrainer, der die Leistungen der beiden Torleute jeden Tag beurteilen kann. Und wenn unser Trainer davon überzeugt ist, dass Ortega besser bzw. Platins unsicher ist, dann wird er garantiert auch einen Wechsel vornehmen. Denn auch der Trainer steht unter Druck und wird den seiner Meinung nach besseren Mann spielen lassen.


Konsequenz heißt, auch Holzwege zuende zu gehen, siehe Ewald und Frontzeck ...


Nein, denn dieser Holzweg führt direkt in den Abgrund. Es gehört der bessere Mann ist Tor. Wer es ist , weiß ich nicht, aber die Qualität eines Trainer zeichnet sich eben auch dadurch aus, das er seine Spieler richtig einschätzt und einsetzt. Ob MvA diese Qualität hat, wird sich ja wohl sehr bald zeigen. Im Moment habe ich nicht den Eindruck.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 1.09.2011, 23:22

Zitat

Original von blauer-mann
Ich spreche mich auch nicht gegen Versuch aus das man einen Wechsel im Tor versuchen sollte. Ist für mich auch quasi Pflicht nach den Leistungen von Platins.


@Tenshin: Ich zitiere mich von der Vorseite einfach mal selber.
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 1 665

Dabei seit: 2.05.2005

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

28

Freitag, 30.09.2011, 12:47

Vielleicht steht ja Ortega morgen im Kasten und kann zeigen was er drauf hat. Ein Einsatz von Platins ist verletzungsbedingt fraglich.
Wenn alle untreu werden,
so bleiben wir doch treu!

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

Beruf: Nebelkerzen- und Wasserwaagenblasen- Verkäufer

  • Nachricht senden

29

Freitag, 30.09.2011, 14:19

Juhu! :klatschen:
Endlich ein neuer Torwart, den man erst feiert, um ihn dann ein paar Spiele später, vom Hof zu jagen.
Ein Neuanfang im Tor- es geht aufwärts... :rolleyes:
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

Beiträge: 533

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

30

Samstag, 1.10.2011, 17:10

Den Elfmeter hat er heute sehr gut gehalten. Ansonsten wurde er nur wenig geprüft. Hatte aber das Gefühl, dass er eine gewisse Sicherheit ausstrahlt. Er hat den Ball fest im Griff und macht das Spiel schnell. Seine Abschläge kommen beim Mitspieler an. Ein gutes Spiel!!!

31

Samstag, 1.10.2011, 17:13

waggelisch in der luft, sonst klasse

32

Samstag, 1.10.2011, 17:16

Mit weitem Abstand der Beste Armine heut. Vorallem seine Abschläge bzw. Abstöße waren Balsam für die geschundene Seele. Da kam mal was an und es hat nicht gefühlte 4 Minuten gedauert bis der Ball mal abgeschlagen wurde.

33

Samstag, 1.10.2011, 17:22

Tja, da wird von Ahlens Festhalten an Platins auch im Nachhinein immer ungeheuerlicher. Unbequeme Entscheidungen scheinen nicht MvA´s Sache gewesen zu sein.
SEIT 1978 - 39 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 1 282

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

34

Samstag, 1.10.2011, 18:18

Die neue Nummer 1 !!!
Zickzack Roggensack :arminia:

Beiträge: 8 465

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

35

Samstag, 1.10.2011, 22:43

Mir gefiel heute die Ruhe und Sicherheit, die Ortega mit seinen 18 Jahren ausstrahlte. Keine Unsicherheit, einige gute Szenen und passable Abstöße, in denen er versuchte das Spiel schnell zu machen. Aber man muß auch sagen, dass er nicht so stark geprüft wurde, gerade was die Strafraumbeherrschung und das Rauslaufen betrifft. Ein gutes Spiel von ihm, das hoffen läßt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

36

Samstag, 1.10.2011, 23:03

Mich überrascht die heutige gute Leistung von Ortega nicht.
Der Junge ist ein guter Keeper mit viel Perspektive.
Als ich schon vor Monaten seinen Einsatz gefordert habe, wurde ich belächelt und als Platins-Verschwörer tituliert.
Der Elfer war klasse gehalten, beim nächsten sollte er aber etwas geduldiger bleiben und sich nicht so früh und offensichtlich für eine Ecke entscheiden.
Jeder gute Schütze hätte ihn heute beim Elfer ausgeguckt.

Sorry Steffi, aber der mußte jetzt sein. ;)
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

37

Samstag, 1.10.2011, 23:39

Stefan hat ein super Spie gemacht und ich würde mir wünschen das man ihn auch gegen Offenbach wieder ins Tor stellt.

Endlich schnelle und konsequente Abschläge die auch ankommen und zwischen den Pfosten hat er auch eine sehr gute Figur gemacht.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

38

Montag, 10.10.2011, 19:30

Für mich ist Stefan auch ganz klar die Nummer 1 !!!

mehr Sicherheit
guter Abschlag
schneller Abschlag
Spielübersicht
Reaktion ist besser
auf der Linie ist er sicherer
11 Meter Killer :-)
...
:wall: alles wird gut ...

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

39

Montag, 10.10.2011, 20:06

Ich denke daß sich jede Diskussion erübrigt, wer gegen Offenbach in der Kiste stehen sollte.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

40

Montag, 10.10.2011, 22:13

das sehe ich ähnlich stefan strallt eine unglaubliche ruhe aus..sicherlich ist er noch jung...aber..:
strallt ein keeper mehr ruhe aus ist auch die abwehr gleichbedeutend sicherer..von daher gibt es da nichts zu überlegen...
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh: