Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Dienstag, 10.06.2014, 16:12

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Das hat Kießling doch nur gesagt, weil er sich nicht wie Ballack oder Frings verarschen lassen wollte. Ein anderer Bundestrainer und Kießling würde auf Einladung sofort kommen, da bin ich mir sicher.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 11.06.2014, 00:59

Gegenbeispiel dazu Toni Kroos, der anscheinend bei 2 Toren und 4 Asissts (als Stammspieler bei Bayern München) eine Option für die 10 sein soll. Hallo? Das macht selbst ein formschwacher Özil mit der linken Arschbacke.


Kroos kann man aber nicht an seinen Torvorlagen messen. Seine Rolle unter Guardiola ist eine völlig andere als unter Heynckes. Unter Guardiola hat Kroos meist den Zwischenspieler gegeben. Seine Aufgaben waren Spielverlagerung und Spielaufbau, nicht Abschlüsse vorbereiten. Du berücksichtigst auch nur die Werte aus der Bundesliga. Dieses Jahr hat Kroos 51 Spiele gemacht und dabei 9 Vorlagen gegeben und 4 erzielt. Unter Heynckes war seine Rolle viel offensiver, da kam er auch direkt auf auf 16 Tore, 27 Vorlagen in 88 Spielen.

Lahm hat die Linksverteidigerposition aber für sich quasi ausgeschlossen. Da hat er ja lange schon nicht mehr gespielt und seine Motivation für diese Position ist wohl nicht die höchste.
Aktuell sehe ich ihn auch dringender im def. Mittelfeld. Kramer wäre mir auf dieser zentralen Position zu unsicher.


Lahm hat seit 3 Jahren kein Spiel mehr gemacht auf links. Warum soll man ihn jetzt dahin stellen? Naja okay, immer noch besser als Höwedes.. :lol:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

223

Mittwoch, 11.06.2014, 13:23

Das ist ja echt herrlich hier... Was manche Leute sich einbilden über eine Mannschaft zu wissen, die sie mal gerade aus dem Fernsehen kennen ist einfach sagenhaft. Der Bundestrainer kommt auch mal wieder sagenhaft weg. Das ist wirklich Stammtisch vom allerfeinsten hier... ohne mich auf die Diskussion hier einlassen zu wollen: Ich schreibe es jetzt und hier: Deutschland wird dieses Jahr Weltmeister! Gerade WEIL es viele Probleme gibt und NICHT alles rund zu laufen scheint.

Schauen wir dann doch noch mal am 13. Juli hier rein ...

Bis dahin eine schöne WM!

P.S.: Jubelt Ihr eigentlich wenn Ihr Eure Bestätigung erfahrt, dass unsere Truppe ja sooo schlecht ist?

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

224

Mittwoch, 11.06.2014, 14:11

Na wenn ich mich nur über Mannschaften unterhalten darf, die ich in der täglichen Trainingsarbeit sehe, dann wird die Luft aber ziemlich dünn. Denke das Forum könnte hier dann auch geschlossen werden direkt. :P

Und anderen hier Stammtisch Niveau vorzuwerfen und einen möglichen WM Titel damit zu begründen, dass es Probleme in der Mannschaft gibt, ist auch herrlich.

Fakt ist, dass wir auch schon mit erheblichen Problemen auf bestimmten Postionen erfolgreich gespielt haben. 2006 mit Friedrich als RV, das konnte eigentlich auch nicht gut gehen.Trotzdem fehlt der Mannschaft seit Jahren die richtige Balance zwischen Defensive und Offensive. Um das zu sehen, hilft es mir auch nicht, die Mannschaft im Training zu beobachten oder sonstiges Insiderwissen. Das ist derart offensichtlich, dass es fast schon weh tut. Die letzten 2 CL Sieger hatten lange das gleiche Problem und haben das mit einem neuen Trainer und einer veränderten Spielweise in den Griff bekommen. Heynckes und Ancelotti haben extrem kompakte Teams aufgebaut. Spanien hat seit 3 Turnieren in der KO Runde nur ein Gegentor kassiert. Oder sogar gar keins? Jedenfalls wurden alle großen Titel in den letzten Jahren über die Defensive gewonnen. Übrigens auch bei Barca, auch wenn das Defensivkonzept da eben der massive Ballbesitz und das extrem hohe Angriffspressing waren. Das sind alles Dinge, die wir nicht können aktuell.

Und Höwedes ist halt wirklich der Oberknaller als LV. Nie in seinem ganzen Leben hat der da gespielt und soll es ausgerechnet bei einer WM tun. Was soll man dazu noch sagen..

Ich bin auch gespannt auf den 13. Juli, würde aber so ziemlich alles darauf wetten, dass wir uns schon deutlich früher hier sehen werden.

225

Mittwoch, 11.06.2014, 14:23

Das ist ja echt herrlich hier... Was manche Leute sich einbilden über eine Mannschaft zu wissen, die sie mal gerade aus dem Fernsehen kennen ist einfach sagenhaft. Der Bundestrainer kommt auch mal wieder sagenhaft weg. Das ist wirklich Stammtisch vom allerfeinsten hier... ohne mich auf die Diskussion hier einlassen zu wollen: Ich schreibe es jetzt und hier: Deutschland wird dieses Jahr Weltmeister! Gerade WEIL es viele Probleme gibt und NICHT alles rund zu laufen scheint.

Schauen wir dann doch noch mal am 13. Juli hier rein ...

Bis dahin eine schöne WM!

P.S.: Jubelt Ihr eigentlich wenn Ihr Eure Bestätigung erfahrt, dass unsere Truppe ja sooo schlecht ist?


Super Beitrag. Ich nehme an Du bist Oliver Bierhoff persönlich? Heute schon Haarspülung benutzt? :hi:

226

Mittwoch, 11.06.2014, 14:34

Ich denke auch, man wird sich wohl noch unterhalten bzw. diskutieren dürfen. Uns alle eint ja die "Sorge", das es, trotz vorhandenem Potential/ Personal, (wieder) nicht reichen könnte. Und damit sind wir im Arminia-Forum wohl durchaus am richtigen Ort.. ;)

Gruß
Von mir aus. Meinetwegen.

227

Mittwoch, 11.06.2014, 16:12

Und Höwedes ist halt wirklich der Oberknaller als LV. Nie in seinem ganzen Leben hat der da gespielt und soll es ausgerechnet bei einer WM tun. Was soll man dazu noch sagen..
Tja, das ist eben die Frage. Viele werden sagen, Löw ist einfach dumm und hat von Fußball wenig Ahnung. Man könnte sich allerdings auch mal fragen, welche Alternativen denn zur Verfügung stehen. Ich glaube nämlich nicht, dass es Löws großer Traum war, Höwedes endlich als Linksverteidiger einsetzen zu dürfen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 381

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 11.06.2014, 18:40

Und Höwedes ist halt wirklich der Oberknaller als LV. Nie in seinem ganzen Leben hat der da gespielt und soll es ausgerechnet bei einer WM tun. Was soll man dazu noch sagen..
Tja, das ist eben die Frage. Viele werden sagen, Löw ist einfach dumm und hat von Fußball wenig Ahnung. Man könnte sich allerdings auch mal fragen, welche Alternativen denn zur Verfügung stehen. Ich glaube nämlich nicht, dass es Löws großer Traum war, Höwedes endlich als Linksverteidiger einsetzen zu dürfen.


Nun..der (in meinen Augen permanent 5 cm über den Boden schwebende) Herr Löw scheint aber teilweise sehr kurios zu träumen. Wenn man mal überlegt, wie hartnäckig er an der "falschen Neun" festhält, obwohl es regelmäßig in die Hose geht.

Und ob er nun ein Höwedes auf links stellt, der das so noch nie gespielt hat..und in meinen Augen auch recht limitiert in seinen Möglichkeiten ist, oder es mal mit einem Großkreutz, der es zumindest öfter mal im Verein gespielt hat probiert, oder mit einem Durm, der zumindest in dieser Saison gute Ansätze gezeigt hat, oder ein Lahm, der auf dieser Pos. groß geworden ist. Es gäbe da durch aus noch Alternativen.

.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 12.06.2014, 00:37

Großkreutz hat in Dortmund glaube ich nie als LV gespielt, dafür aber im LM. Allerdings hat Großkreutz diese Saison extrem viele Spiele als RV gemacht. Wenn man bedenkt, dass er die offensive Position erstklassig besetzen konnte und auch defensiv auf der anderen Bahn zu glänzen weiß, dann kann man ihm diese Position durchaus zutrauen. Zumal Großkreutz allein von der Physis her eher ein Spieler für die Außenbahn ist als Höwedes. Erst Recht in unserem System ist es wichtig, dass die AV sich häufig mit in den Angriff einschalten, nachrücken und hinterlaufen. Ganz im Ernst, kann sich das irgendjemand bei Höwedes vorstellen??? Hereingaben oder Flügelläufe von Höwedes?? Ich habe nichts gegen ihn, im Gegenteil. Aber von seinen Anlagen ist er alles andere als ein AV..

Unter Umständen würden wir im AF schon auf Argentinien treffen, der Gegenspieler für unseren LV hieße dann vermutlich di Maria. Da kann ich mir eigentlich nur Großkreutz vorstellen. Physisch stark, schnell, zweikampfstark, gute Nerven. Höwedes erinnert mich irgendwie an einen Spielertyp von vor 10-15 Jahren. Alte Schule halt. In der IV eine gute Alternative, auch wegen seiner Kopfballstärke. Aber auf der Außenbahn hat er weder rechts und schon gar nicht links etwas verloren.

Durm wäre durchaus eine Option, aber ich glaube, dass eine WM für ihn noch eine ganze Ecke zu früh kommt. Das Risiko wäre mir schlicht und ergreifend zu groß. Nicht nur, dass ihm Erfahrung fehlt, er ist auch einfach noch sehr jung. Der sieht ja auch noch aus wie ein Bub. In der Offensive ist das etwas anderes für einen jungen Spieler. Da ist eine gewisse Unbekümmertheit ja oft auch von Vorteil. In der Defensive zählt aber Abgeklärtheit, Ruhe und auch Erfahrung. Großkreutz ist prädestiniert für den LV.. ich wundere mich auch, dass er in Dortmund dort nicht Stamm spielt.

Beiträge: 381

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 12.06.2014, 09:03

Großkreutz hat in Dortmund glaube ich nie als LV gespielt...

Doch doch..hat er schon..! ;)


Großkreutz gibt den Linksverteidiger. Dortmunds Kevin Großkreutz springt in Leverkusen für den verletzten Erik Durm ein



Ansonsten bin ich ganz bei dir. Höwedes wäre für mich die aller letzte Alternative auf der LV- Position.

Aber da ich ja nun keine Trainingseindrücke der Nationalelf habe, fehlt mir in letzter Instanz natöööörlich die Befähigung, dieses zu beurteilen. :rolleyes:

.

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 12.06.2014, 12:24

So habe eine Tipprunde erstellt und hoffe einige nehmen noch dran teil und wünsche allen viel Glück, mal schauen wie gut ihr seit und es möge der bessere gewinnen.

http://www.kicktipp.de/wmtippsdsc/

Beiträge: 3 010

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 12.06.2014, 20:16

Das mit Brasilien ist schon ganz lustig, Stadion noch nicht voll, Stadion nicht zu Ende gebaut und nicht das größte Stadion glaube ich. Sieht irgendwie nicht nach einer Eröffnungsfeier aus.^^

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

233

Donnerstag, 12.06.2014, 20:47

Also wenn man sich die letzten Eröffnungsfeiern von solchen Sportereignissen angeschaut hat, dann kann ich verstehen, dass die Leute noch nicht im Stadion sind.. :lol:

Bin total gespannt auf das Spiel! Ich bin mir noch unschlüssig wie es ausgeht.. hatte 1:0 für Brasilien getippt, kann mir aber auch sehr gut ein 1:1 vorstellen oder ein 0:0. Das ist jedenfalls ein richtig geiles Auftaktspiel! Ich drücke Brasilien die Daumen. Wenn wir nicht den Titel holen, würde ich ihn mir für Brasilien wünschen. Getippt habe ich allerdings erneut auf Spanien. Die Mannschaft ist einfach zu gut und die sind auch alle top in Form im Moment. Wenn Diego Costa fit ist, dann sind sie für mich der große Favorit. Argentinien räume ich Außenseiterchancen ein, wobei mir Messi dafür einfach zu schwach ist. Aber vielleicht ist das auch eine Chance für die Argentinier, ihr Spiel variabler zu gestalten..

Wenn wir Gruppensieger werden, gehen wir auch ins Halbfinale. Dafür ist die Auslosung zu gut für uns gelaufen.. in einem möglichen Viertelfinale hätten wir Russland oder Belgien, die muss man beide schlagen, egal wie gut Belgien aktuell auch sein mag.. kommt es dumm, sind wir allerdings im Viertelfinale raus gegen Argentinien.. oder sogar in der Vorrunde.. aber das kann ich mir kaum vorstellen..

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

234

Donnerstag, 12.06.2014, 21:27

Brasilien hat für mich seine Stärken nicht mal unbedingt in der Offensive.. die Abwehr ist der Wahnsinn.. Dante sitzt dort wohl nur auf der Bank.. Thiago Silva, David Luiz, Dani Alves, Marcelo.. das ist schon heftig.. Dante nur auf der Bank.. man könnte Luiz sogar noch auf die 6 stellen für mehr Stabilität und dann Dante bringen. Und vorne haben sie immer Qualität, egal wer da spielt.. dazu kommen zwei extrem erfahrene Trainer.. also wo ich jetzt noch mal so drüber nachdenke, ist Brasilien doch der Favorit für mich. Auch mit dem Heimvorteil im Rücken. Der spielt ja immer eine Rolle..

Beiträge: 3 318

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

235

Donnerstag, 12.06.2014, 22:19

Brasilien hat für mich seine Stärken nicht mal unbedingt in der Offensive.. die Abwehr ist der Wahnsinn.. Dante sitzt dort wohl nur auf der Bank.. Thiago Silva, David Luiz, Dani Alves, Marcelo.. das ist schon heftig.. Dante nur auf der Bank.. man könnte Luiz sogar noch auf die 6 stellen für mehr Stabilität und dann Dante bringen. Und vorne haben sie immer Qualität, egal wer da spielt.. dazu kommen zwei extrem erfahrene Trainer.. also wo ich jetzt noch mal so drüber nachdenke, ist Brasilien doch der Favorit für mich. Auch mit dem Heimvorteil im Rücken. Der spielt ja immer eine Rolle..
Oder er lähmt. Bislang die Brasilianer hypernervös. Das Eigentor nur symptomatisch und Kroatien bislang stark im Konter. Aber es ist ja noch lange Zeit.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 2 737

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

236

Donnerstag, 12.06.2014, 22:36

Ich denke, wenn die Brasilianer erstmal in Führung gehen, dass sie dann erst richtig ins Rollen kommen, von daher tippe ich mal 3-0.

Daraus wird nichts mehr ;)
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 2 737

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 12.06.2014, 22:56

Ich denke, wenn die Brasilianer erstmal in Führung gehen, dass sie dann erst richtig ins Rollen kommen, von daher tippe ich mal 3-0.

Daraus wird nichts mehr ;)
Wieso?
Zwei Tore haben die Brasilianer doch schon erzielt. :D

Aber ich muss zugeben, die Kroaten spielen deutlich offensiver, als ich es erwartet habe.


Edit: Wir brauchen eindeutig mehr Smilies
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »419312« (12.06.2014, 23:01)


238

Donnerstag, 12.06.2014, 22:58

Kroatien bisher taktisch diszipliniert mit starken Kontern über Olic und Peresic.
Brasilien offensiv nur mit Neymar, warum Fred und Hulk auf dem Platz stehen bleibt zumindest bisher Scolaris Geheimnis.
Bei den Clowns hinten könnte genausogut Dante spielen.
Einen Mann mehr ins Mittelfeld, dafür Hulk oder Fred raus und Brasilien wird das noch gewinnen.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 737

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 12.06.2014, 23:31

:verbot: Nene das war nichts.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 922

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

240

Freitag, 13.06.2014, 00:05

ich lege mich fest, ich mag die Brasilaner nicht, überheblich und immer Karten für Gegenspieler vordern und Tore mit Pieke ne,ne
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia: