Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 665

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda

  • Nachricht senden

101

Samstag, 30.01.2016, 11:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Die Kerber spielt da aber heute ganz großes Tennis in Australien.Hoffentlich hält sie das durch!

Beiträge: 6 362

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

102

Samstag, 30.01.2016, 11:20

Heute 18:30 gehts um den Finaleinzug:

Hier ein paar Vorschläge, wie Handball populärer werden könnte...

http://www.der-postillon.com/2016/01/10-…-durch-die.html



Jetzt mal ohne Quatsch. Seine wirklich großen Zeiten hatte der Handball draußen auf dem Großfeld. Zu Länderspielen sollen Teilweise bis zu 40.000 Besucher gekommen sein. Auch viele Clubs, wie GWD Minden haben draußen auf dem "Fußballplatz" angefangen.

Ich selbst bin in Bezug auf Handball, dass was man beim Fußball abfällig als Eventzuschauer bezeichnen würde. Bei den großen Turnieren, wenn es für Deutschland gut läuft bin ich sofort dabei. Auch ein Blick auf die Tabellen der ersten beiden Ligen ist alle paar Wochen mal drin. Vor allem um zu gucken, wie es für die drei Clubs aus der Region so läuft. Viel mehr kann ich allerdings nicht vorweisen. Ich war zwei mal bei einem Spiel. Einmal in Minden und einmal in Magdeburg. Tja ... was soll ich sagen. Da gibt es nichts zu beschönigen. :D
Umgekehrt halte ich den Ball im Gegensatz zum typischen Fußball-Eventfan wenigsten schön flach und versuche nicht zu viel Blödsinn zu labern oder mich sonst wie zu profilieren. Ich freue mich einfach für die Truppe, wenn es gut läuft. Dementsprechend viel Spaß machen so knappe Spiele wie gestern. :thumbup:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (30.01.2016, 11:29)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 665

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda

  • Nachricht senden

103

Samstag, 30.01.2016, 11:55

Unfassbar!Kerber gewinnt die Australian Open.Ein total geiles Spiel.Herzlichen Glückwunsch :respekt: :jump:

104

Samstag, 30.01.2016, 11:57

Ja das könnte ein deutsches Jahr werden.Kerber gewinnt die Australien Open,morgen gewinnen die Handballer und die Nationalelf wird ja sowieso Europameister. :D
Danke Bud.

105

Samstag, 30.01.2016, 12:23

Oh man und ich war Frühstücken....

Ganz starke Leistung - Eigentlich fast noch höher einzuschätzen als die Leistung unserer Handballer!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

106

Samstag, 30.01.2016, 13:34

[
Jetzt mal ohne Quatsch. Seine wirklich großen Zeiten hatte der Handball draußen auf dem Großfeld. Zu Länderspielen sollen Teilweise bis zu 40.000 Besucher gekommen sein. Auch viele Clubs, wie GWD Minden haben draußen auf dem "Fußballplatz" angefangen.

Jau. Mein Vater spielte 1938 vor 9000 Zuschauern auf der Hartalm um die westdeutsche Meisterschaft !
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 6 240

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

107

Samstag, 30.01.2016, 13:47

Bin ja sonst sooo gar kein Handballfan (Eventfan :D ), aber das war gestern schon großes Kino, ging hin und her! Aber soviele Spiele in so kurzer Zeit, wer hat sich das denn ausgedacht? :pillepalle:

Freu mich auf das Finale ^^
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

108

Samstag, 30.01.2016, 14:53

Ich bin da auch eher beim Gönner. Handball, Basketball und vor allem Eishockey, EM, WM oder Olympia, immer gerne am TV. Dazu der regelmäßige Blick auf die Tabellenstände der heimischen Clubs. Bei den Regeln stoße ich schon mal an meine Grenzen. Warum gibt es hier jetzt eine Strafe und da nicht? Meine Tennis-interessiert-mich-Phase ist lange her. Eine deutsche hat gewonnen? Super, ich raste gerade aus. :schlaf: :D

@ Schmitty
Das ist schon Wahnsinn, was die Handballer mittlerweile für ein Pensum bestreiten. Große Liga, aufgeblasene Europacups und jedes Jahr mindestens ein großes Länderturnier + vorheriger Qualifikation. Wie viele Spiele macht so ein Handball-Profi wohl heutzutage? 70? 80? Oder sogar mehr?

109

Samstag, 30.01.2016, 15:23

Herzlichen Glückwunsch an Angelique Kerber: Das war eine phantastische Leistung während des gesamten Turniers und ein grandioses Endspiel! Großen Respekt auch für Serena Williams: Ihr Verhalten in den Minuten nach der Niederlage zeugt von menschlicher Größe.

110

Samstag, 30.01.2016, 15:39

Habs nur auf fotos gesehen,aber scheint echt eine faire Verliererin zu sein.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 6 362

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

111

Samstag, 30.01.2016, 16:31

[
Jetzt mal ohne Quatsch. Seine wirklich großen Zeiten hatte der Handball draußen auf dem Großfeld. Zu Länderspielen sollen Teilweise bis zu 40.000 Besucher gekommen sein. Auch viele Clubs, wie GWD Minden haben draußen auf dem "Fußballplatz" angefangen.

Jau. Mein Vater spielte 1938 vor 9000 Zuschauern auf der Hartalm um die westdeutsche Meisterschaft !


Es ist wirklich schade, dass die Handballabteilung nicht mehr existiert. Das wäre zwischendurch mal eine nette Abwechslung für den leidgeplagten Arminia-Fußball-Fan. Der Sage nach soll die Abteilung an der Erschließung der Alm für den Club auch nicht ganz unwichtig gewesen sein. Genaues weiß man aber wohl nicht mehr.



Ich bin da auch eher beim Gönner. Handball, Basketball und vor allem Eishockey, EM, WM oder Olympia, immer gerne am TV.


Es ist komisch. Für Basketball kann ich mich einfach nicht begeistern. Das geht beim krassen Namenssponsoring in der Bundesliga los und hört bei den ständigen Fouls/Spielunterbrechungen gegen Ende der Spielzeit auf. Ähnlich geht es mir ja auch beim American Football. Viel zu viele Spielunterbrechungen. Gäbe es den Fußball nicht, dann wäre ich entweder beim Handball oder beim Eishockey zu finden. Bin früher auch ein paar mal beim Herforder EC gewesen. Lang ist es her. :D
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

112

Samstag, 30.01.2016, 16:43

Ja in Herford beim Eishockey war ich früher auch regelmäßig. Ende der 80 er Jahre, als das noch HEG hieß. Das war klasse, jedesmal über 4000 Zuschauer... Bis dieser Blödmann in der Nachbarschaft des eisstadions wg Lärm geklagt und Recht bekommen hatte. Ab da war dann der Ofen ziemlich aus.

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

113

Samstag, 30.01.2016, 20:04

Schade daß Barney schon ausgeschieden ist beim Masters. Den sehe ich wirklich gerne.
Der Bully-Boy ist aber auch in einer verdammt guten Phase in letzter Zeit. Von dem kommt bestimmt noch einiges.
Freue mich gleich auf 4 spannende Matches. :ball:
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

114

Samstag, 30.01.2016, 22:28

Was macht denn der Thornton?
Nach 8-0 Führung noch 9-10 verlieren?
Danach war er aber sichtlich bedient. :lol:

Lewis raus, Anderson raus und van Gerwen darf gleich auch noch raus. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scrat« (30.01.2016, 22:36)


Beiträge: 6 240

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

115

Samstag, 30.01.2016, 23:00

Mighty Mike legt aber los wie die Feuerwehr, wenn das so weitergeht fegt er den Bunting von der Bühne...wahnsinn!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 6 240

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 31.01.2016, 17:25

Fussball raus, Handball rein!
:geschenk:

Machts nochmal Jungens :klatschen:

Und danach noch Darts Masters zum ausklingen :bigok:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 31.01.2016, 17:36

Heute muss von unseren Torhütern mehr kommen, als gegen Norwegen.
Sonst geht das in die Buxxxe.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

118

Sonntag, 31.01.2016, 17:38

Diese Gegenstöße auch mal machen
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

119

Sonntag, 31.01.2016, 17:39

Arminia hat in Offenbach weniger Zeit für eine 2:0 Führung gebraucht :baeh:

Beiträge: 6 240

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 31.01.2016, 17:42

Sieht doch gut aus :head:

Unser Keeper mutiert zum Hexer... Irre :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-