Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 646

Dabei seit: 8.05.2005

Wohnort: Ratingen/Pb

  • Nachricht senden

21

Samstag, 11.02.2006, 17:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Unglaublich!
So muss ein Spieltag sein. Das war super :lol:
Mögen die Wege noch so steinig sein,
für uns da gibt es nur einen Verein!
Arminia Bielefeld wird er genannt,
und er raubt uns unseren Verstand!

Beiträge: 494

Dabei seit: 18.10.2005

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

22

Samstag, 11.02.2006, 20:57

Die spinnen,die Schalker:nein: :D
Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht!!!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Sonntag, 12.02.2006, 19:25

Der Sonntag lief ja auch wieder gut für Arminia. Nürnberg verliert 1:2 in München und die Kölner kommen gegen Dortmund nicht über ein 0:0 hinaus.
Für immer Arminia!

Beiträge: 198

Dabei seit: 8.02.2006

Wohnort: Innenstadt

Beruf: mißverstandenes Genie

  • Nachricht senden

24

Montag, 13.02.2006, 14:21

Jupp, alles in allem ein Spieltag, der mich behaglich in meinem Sessel zurücklehnen ließ. Arminia mit drei Punkten, die meisten anderen Mannschaften um uns herum abgeloost oder Punkte liegengelassen....haach, so könnte es weitergehen.. :D Nur daß Lautern gegen Bremen gewonnen hat, verursachte ein Stirnrunzeln zwischen meinen entzündeteten Augen. Die Bremer sind dooooooof.. :nein: .Und ausgrechnet jetzt müssen wir auf dem Betze spielen, aber naja, unsere Jungs haben es in der Hand und auch gute Chancen, dort den einen oder anderen Punkt mitzunehmen.
Bin ja gespannt, welcher Schiri pfeift.

Fazit: Dieses Jahr ist in der Bundesliga wesentlich spannender, das Tabellenende als die Spitze (gääääääähn) anzuschauen. Ich schaue seit 15 Jahren die Bundesliagspiele an, aber so eine langweilige Meisterschaft habe ich noch nie erlebt... *gääähn*

Ach ja, waren das noch Zeiten, als Sir Erich "Ich zahle weniger Steuern auf Teneriffa" Ribbeck die Bayern auf einen grandiosen 13. Platz führte.... :D
Arminia vor der Saison 2008/2009: Ich fühle mich, als ob ich zur Schlachtbank geführt würde....

25

Montag, 13.02.2006, 15:27

Zitat

Original von ALM-ZENZI
Fazit: Dieses Jahr ist in der Bundesliga wesentlich spannender, das Tabellenende als die Spitze (gääääääähn) anzuschauen. Ich schaue seit 15 Jahren die Bundesliagspiele an, aber so eine langweilige Meisterschaft habe ich noch nie erlebt... *gääähn.

War die letztes Jahr denn spannender? ?(
Alle paar Jahre schafft es mal jmd. die Bayern zu ärgern, ansonsten blicke ich schon seit Jahren nur noch auf unten, dass ist es doch, was die BL spannend macht: Wer steigt ab? Insofern müssten eigentlich die Absteiger das meiste Geld kassieren, für's Spannendmachen! ;)
Frieden für Lampukistan!

26

Montag, 13.02.2006, 15:39

Zitat

Original von Suomi

Zitat

Original von ALM-ZENZI
Fazit: Dieses Jahr ist in der Bundesliga wesentlich spannender, das Tabellenende als die Spitze (gääääääähn) anzuschauen. Ich schaue seit 15 Jahren die Bundesliagspiele an, aber so eine langweilige Meisterschaft habe ich noch nie erlebt... *gääähn.

War die letztes Jahr denn spannender? ?(
Alle paar Jahre schafft es mal jmd. die Bayern zu ärgern, ansonsten blicke ich schon seit Jahren nur noch auf unten, dass ist es doch, was die BL spannend macht: Wer steigt ab? Insofern müssten eigentlich die Absteiger das meiste Geld kassieren, für's Spannendmachen! ;)


Nichts gegen Bruchbert - aber das ist endlich mal ein unschlagbares Argument, Rummenigge jedenfalls würde nix mehr einfallen außer ich verklage sie... leider zu spät.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Block9« (13.02.2006, 15:41)


Beiträge: 198

Dabei seit: 8.02.2006

Wohnort: Innenstadt

Beruf: mißverstandenes Genie

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 14.02.2006, 12:43

@ Suomi:
Naja, natürlich handelt es sich hierbei um einen subjektiven Eindruck von mir. Trotzdem meine ich mich erinnern zu können, daß die Meisterschaft in den neunzigern schon eine Ecke spannender war, aber auch der Kampf um die Uefa-Pokalplätze (damals war der Uefapokal noch ziemlich renommiert, bevor er durch die Championsleague so entwertet worden ist, gleiches gilt übrigens auch für den Pokal - eine Schande!!). Da war eben nicht nach 20 Spieltagen klar, wer Meister werden würde. Da kam es vor, daß sich Stuttgart, Frankfurt und Dortmund bis zur letzten Minute des letzten Spieltages um den Titel zankten. Da kam es vor, daß ein Aufsteiger (Kaiserslautern) plötzlich Meister wurde. Stuttgart, Bremen, Dortmund, Bayern, Kaiserlautern und der berühmte ewige Zweite Leverkusen...vielleicht täusche ich mich in meinen Reminiszenzen der Vergangenheit, aber mir kam es schon spannender vor damals.. ;-)
Grüßli von der Zenzi
Arminia vor der Saison 2008/2009: Ich fühle mich, als ob ich zur Schlachtbank geführt würde....

28

Dienstag, 14.02.2006, 17:13

Zitat

Original von ALM-ZENZI
@ Suomi:
Naja, natürlich handelt es sich hierbei um einen subjektiven Eindruck von mir. Trotzdem meine ich mich erinnern zu können, daß die Meisterschaft in den neunzigern schon eine Ecke spannender war, aber auch der Kampf um die Uefa-Pokalplätze (damals war der Uefapokal noch ziemlich renommiert, bevor er durch die Championsleague so entwertet worden ist, gleiches gilt übrigens auch für den Pokal - eine Schande!!). Da war eben nicht nach 20 Spieltagen klar, wer Meister werden würde.

Du hast ja Recht, ich meinte nur, dass die Langeweile nicht erst dieses Jahr eingekehrt wäre. Aber wie wir alle wissen: Früher war alles besser. :D
Frieden für Lampukistan!

Beiträge: 1 590

Dabei seit: 28.09.2004

Wohnort: Köln

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 19.02.2006, 19:21

guter sonntagsspieltag. mainz u. frankfurt verlieren.
:arminia: da simma dabei, dat is prima VIVA ARMINIA :arminia:

30

Sonntag, 19.02.2006, 19:22

Der Sonntag ist ja ganz gut gelaufen. Stuttgart schlägt Mainz mit 2:1 und Hamburg gewinnt 2:1 in Frankfurt.
Für immer Arminia!

31

Sonntag, 19.02.2006, 19:27

Das waren aber auch wirklich die einzig positiven Aspekte des Spieltages!
Frieden für Lampukistan!

Beiträge: 6 170

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19.02.2006, 19:37

Schöne Ergebnisse!
Also ehrlich, wenn wir dieses Jahr nich die Klasse halten, das liegt das nur an unserer eigenen Dämmlichkeit! :rolleyes:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

33

Sonntag, 19.02.2006, 19:45

Eigentlich waren ja bis auf Nürnbergs Sieg alle Ergebnisse (Köln, Duisburg, Mainz, Wolfsburg, Frankfurt) passend, nur unser eigenes leider nicht...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

34

Sonntag, 19.02.2006, 19:48

Wird schön kuschelig im Abstiegskampf!
Und wer is nicht gern da wo's kuschlig is??? ;)

Beiträge: 198

Dabei seit: 8.02.2006

Wohnort: Innenstadt

Beruf: mißverstandenes Genie

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 19.02.2006, 19:57

Auf jedenfall ist der Abstiegskampf irre spannend :D , leider aber auch für uns :(
Sehr lange sollten wir uns aber nicht mehr auf die "Geschenke" der anderen Kellermannschaften verlassen, auf Dauer hilft nur: selber punkten... Und wie Eric Cantona justament im Fernsehen sagt: Dabei kommt es nur auf Ehre, `Erz und Leidenschaft der Monsieurs Fußballér an... :D
Arminia vor der Saison 2008/2009: Ich fühle mich, als ob ich zur Schlachtbank geführt würde....

36

Sonntag, 26.02.2006, 17:52

Die Duisburger führen mit 1:0 gegen Hertha und die Herthaner haben wieder mal eine rote Karte bekommen.
Für immer Arminia!

37

Sonntag, 26.02.2006, 18:22

Hm, Duisburg und Stuttgart führen zur Halbzeit, paßt mir eigentlich beides nicht so recht...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

38

Sonntag, 26.02.2006, 18:27

Also wenn wir nich arminia wären hätte ich jetzt gegen beide ergebnisse nix.
Dann wär ich mir näcmlich sicher dass die 7 punkte vorsprung reichen.
Aber so hab ich immer was dagegen wenn teams "da unten" gewinnen.

Ansonsten wird so der abstiegskampf natürlich ganz lustig.
platz 12 bis platz 17 sind 5 punkte wenns so bleibt.


Naja und gegen die stuttgarter hab ich sowieso nix. Seit der komische trainer da wieder weg is.

39

Sonntag, 26.02.2006, 18:54

naja, wenn wir nicht Arminia wären, könnten wir ein bißchen nach oben schielen, und da wär's besser, Stuttgart würde verlieren.
Mist, jetzt führen die Duisburger schon 2:0. Wie ist Hertha eigentlich überhaupt auf schon 30 Punkte gekommen? Die werden ja immer schlechter :nein:
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

40

Sonntag, 26.02.2006, 18:58

Schade Falco alles ist vorbei... Alles ist vorbei... Alles ist vorbei.
Mein Tipp: Ralf Rangnick ist noch vor dem nächsten Samstag neuer Trainer in Berlin!
Frieden für Lampukistan!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Suomi« (26.02.2006, 19:57)