Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 804

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 501

Sonntag, 10.09.2017, 20:35

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

^Hallo FDS, schön mal wieder etwas von Dir zu lesen. Bei dieser Bastian-Nummer müsste man aber mal sehen ob er nur gestolpert ist oder erst den Elfer schinden wollte und dann kalte Füße bekommen hat. Hast das jemand im TV gesehen und kann die Situation beurteilen?
Block4unterderUhrseit1966
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

8 502

Sonntag, 10.09.2017, 22:38

Das was der Felix Bastians da gemacht hat, meinen Respekt. 0:1 hinten liegen, dann einen Elfer zugesprochen bekommen in der 63. Minute!
Auf die Frage des Schiris, ob es ein Elfer war, dass dann zu verneinen, ich glaube das machen wohl nicht viele Spieler, oder sogar gar keiner.
Wenn man 4 oder 5:0 führt, könnte soetwas schon mal eher passieren, aber im eigenen Stadion bei Rückstand!!!!!!!!!!
Gutes Vorbild!
http://www.reviersport.de/357987---darms…n-elfmeter.html
oder
http://www.focus.de/sport/fussball/bunde…id_7574563.html
Faire Aktion, so sollte es immer sein, aber leider haben Fußballer ja anscheinend eine sehr selektive Wahrnehmung der Realität ;)
Trotzdem finde ich es nicht okay, daß du die Bochumer Heimstätte ans Böllenfalltor verortest ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 7 804

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 503

Montag, 11.09.2017, 20:43

Angeblich verhandelt der hier https://www.transfermarkt.de/christian-g…/spieler/108391 mit dem MSV und anderen Zweitligisten. Ob wir auch noch einen kreativen Mittelfeld-Spieler mit österreichischen Wurzeln gebrauchen können? Schließlich hapert es trotz Prietl, Kerschbaumer, Schütz und Klos doch bei uns am Spielaufbau.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

Der Beitrag von »Schmitty1969« (Montag, 11.09.2017, 21:09) wurde vom Autor selbst gelöscht (Montag, 11.09.2017, 21:24).

8 505

Dienstag, 12.09.2017, 14:24

Ach, guck an. Ich hatte den Gartner selbst vor der Kerschbaumer-Verpflichtung mal hier ins Gespräch gebracht. Aber eigentlich haben wir jetzt, wo ja auch Schütz wieder mit an Bord ist, auf der Position keinen Bedarf. Letzten Endes wird es auch seine Gründe haben, warum Düsseldorf ihm keinen neuen Vertrag gegeben hat und der bislang auch sonst keinen neuen Verein gefunden hat. Von daher lieber das Geld sparen für `nen guten LV in der Winterpause ;) .

Beiträge: 7 804

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 506

Mittwoch, 13.09.2017, 11:30

Bei Dresden fällt Heise mit Muskelfaserriss im Öberschenkel und bei Kiel Janzer mit Achillessehnenriss länger aus. Beides wichtige Spieler für Ihre Mannschaften. Da bin ich froh das uns das bis auf Nöthe erspart geblieben ist, sogar Quaschner trainiert wieder mit.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

8 507

Mittwoch, 13.09.2017, 13:13

Stimmt, das Verletzungspech blieb bei uns zum Glück bislang aus. Der Ausfall von Heise bei Dresden ist natürlich extrem bitter, der war da doch gefühlt bei allen Toren beteiligt. Aber natürlich gut für uns, das erhöht unsere Chancen auf einen erneuten Dresden-Coup.

Holzbein -äh sorry, Holstein Kiel kann ich noch nicht genau einschätzen, die konnten bislang zumindest ihre Aufstiegseuphorie mit in die neue Saison `rüberziehen. Ich denke, die haben insgesamt eine starke Offensive, der Ausfall von Janzer wird da nicht so schwer wiegen.

...und da Nöthe eben auch kein gelernter LV ist, wird der im Moment auch nicht wirklich vermisst ;) . Wobei ich natürlich schon hoffe, dass der uns in der Rückrunde noch weiterhilft.

Beiträge: 3 075

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

8 508

Mittwoch, 13.09.2017, 14:15

Wieso blieb uns das Verletzungspech erspart? Schütz hat im Prinzip noch kein Spiel gemacht, Nöthe fällt sowieso aus, Börner fehlte und über Brandy brauchen wir ja gar nicht erst zu reden. Dazu noch Quaschner. Für erst 5 Spieltage ist das zumindest nicht außergewöhnlich wenig!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 7 804

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 509

Mittwoch, 13.09.2017, 14:46

^Also ich bin dankbar dafür das uns bis auf Chris Nöthe bis jetzt schwere! Verletzungen von Schlüsselspielern mit mehrmonatigen Ausfällen erspart geblieben sind. Gerade bei unserem schmalen Kader sind ja wie Du festgestellt hast schon kurzfristige Ausfälle besorgniserregend, obwohl der Kader das mt Platz 4 bisher hervorragend gemeistert hat.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

8 510

Mittwoch, 13.09.2017, 14:56

Naja, Ansichtssache. ich vergleiche das immer mit den Vorberichten der Spielberichte und gucke da, wer bei den Gegnern so alles fehlt. Börner hat 1 Spiel verpasst. Schütz okay, aber der Ausfall wurde bislang von Prietl und Kerschbaumer auch sehr gut kompensiert- das letzte Spiel mal ausgeklammert. Und bei 6 Stürmern im Kader muss zwangsläufig sowieso mindestens einer auf die Tribüne- da fällt ein Ausfall von Brandy oder Quaschner wirklich nicht auf.

Bei Dresden z.B. fehlen im Moment Gonther, Heise, Berko und Testroet, und zwar länger. Alles Spieler, die letztes Jahr Stammspieler waren oder als solche eingeplant waren. Ich finde, das ist qualitativ schon eine größere Schwächung als bei uns.

Beiträge: 835

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

8 511

Donnerstag, 14.09.2017, 23:48

Aktuell die wahre Tabelle:


http://www.wahretabelle.de/statistik/wahretabelleLiga2

Noch nicht viel passiert, die Schiris diese Saison wohl besser als zuvor.
Nur Union muss in der wahren Tabelle unten gesucht werden.
Was wohl Herr Keller dazu sagt?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 7 804

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 512

Freitag, 15.09.2017, 10:52

Heute Abend gern wieder zwei Unentschieden und wir bleiben dan erstmal in der oberen Tabellenhälfte.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 3 945

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

8 513

Freitag, 15.09.2017, 23:12

Leider nicht ganz geklappt. Schon heftig, wie die Kieler abgehen.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

8 514

Freitag, 15.09.2017, 23:16

Denen geht noch irgendwann die puste aus

8 515

Freitag, 15.09.2017, 23:58

Unglaublich, was Holstein da grad abliefert. Sind ja nicht nur Glückssiege, sondern oft auch richtig gut gespielt. Muss man als Aufsteiger erstmal hinkriegen, 15 Tore in 6 Spielen zu schießen... (wenn ich das richtig gelesen habe, hat Kiel von den letzten 31 Spielen, incl. Testspielen, nur 1 verloren)

8 516

Samstag, 16.09.2017, 00:55

Der Deutsche Meister von 1912 zeigt was in dieser Liga alles möglich ist. Kann enden wie Würzburg, kann enden wie Darmstadt vor 2 Jahren.

Beiträge: 2 292

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8 517

Samstag, 16.09.2017, 13:39

Duisburg scheint grad das zu erleben, was wir letzte Woche erlebt haben. Diese Liga ist einfach verrückt, da jeder jeden schlagen kann. Das sollte man bei unserem Debakel auch im Hinterkopf haben.

Pauli auch schon 0:3 zu Hause. Es sieht so aus als gäbe es diese Saison viel hop oder top.

Beiträge: 7 804

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 518

Samstag, 16.09.2017, 14:22

Duisburg scheint grad das zu erleben, was wir letzte Woche erlebt haben. Diese Liga ist einfach verrückt, da jeder jeden schlagen kann. Das sollte man bei unserem Debakel auch im Hinterkopf haben.

Pauli auch schon 0:3 zu Hause. Es sieht so aus als gäbe es diese Saison viel hop oder top.

So etwas in der Art wollte ich auch gerade schreiben ;) . Da bleibt wohl nur noch Kiel als Überraschungsmannschaft über, die haben auch einen guten Trainer und gute Offensivspieler. Da bin ich mal gespannt wer dann im Winter oder nächste Saison da rausgekauft wird.

Mal sehen ob die Zebras in der zweiten Halbzeit noch etwas zu bieten haben, außer der großen Klappe der schreibenden Fans in den Foren.

Jetzt hatte ich eine Pause im schreiben und es sieht nicht nach einem MSV-Erfolg aus :D

Und Nobbys Stuhl wackelt jetzt auch.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (16.09.2017, 14:31)


8 519

Samstag, 16.09.2017, 14:38

5:0 für den glubb inzwischen. Na sowas..

8 520

Samstag, 16.09.2017, 14:47

1:6 umso lächerlicher sollte sich unser Team vorkommen
Punkte:102 Tore:3060 Gegentore:0 alles andere wäre anspruchslos



"Wenn meine Mannschaft zum ersten Mal Meister wird, dann frage ich Sie nur, wieso sie es letztes Jahr nicht geworden ist"


- Freude empfinden nur Menschen, die das eingetroffene nicht erwartet hätten -