Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 11.09.2005, 12:22

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

0 Punkte und 0:16 Tore nach 4 Spieltagen. Wollen die Saarbrücker mal ganz oben stehen, müßen sie die Tabelle drehen. Sieht echt düster aus für die Saarbrücker. :nein:
Aber auch für 1860 läuft es noch nicht so rund wie gewollt. Spielerisch hat man noch nicht die von der Geschäftsführung geforderten Leistung die man für den Aufstieg in Liga1 bringen muß. Wahrscheinlich ist der Druck für die meist noch sehr jungen Spieler einfach zu groß. Die Fans setzten zumindest wieder ein Zeichen in Richtung 1.Liga.
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »nrwsiggi« (9.04.2006, 23:00)


22

Sonntag, 11.09.2005, 13:33

Zitat

Original von Thomy71
Dann lassen wir den Thread doch einfach ruhen, bis die 2. Liga wieder spielt ;) Zu Vorverkausstatistiken lassen sich so schlecht Meinungen bilden. Daß der geschilderte Fall nicht auf 60s tolle Fans zurückzuführen ist, dafür muß man ja nur mal die Zuschauerschnitte der letzten Jahre studieren, da gibt's nun wirklich nix zu diskutieren...



Statistik:
1994/1995 30.576
1995/1996 35.512
1996/1997 38.794
1997/1998 33.541
1998/1999 32.453
1999/2000 32.706
2000/2001 27.971
2001/2002 26.376
2002/2003 26.500
2003/2004 28.331

Dafür das die teils im Grünwalderstadion gespielt haben (28.000 Plätze) ist das doch ganz ordentlich!


Schießt Reina Siegen heute an die Tabellenspitze?? Gibt es nächste Saison ein ostwestfälisches Bundesligaderby??? Fragen über Fragen! ;)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Sonntag, 11.09.2005, 20:47

Und Paderborn wieder mal gewonnen.

Heute 1:0 gegen Ahlen! 9 Punkte aus 4 Spielen.

24

Montag, 12.09.2005, 19:36

Und dabei haben die Paddelbirnen noch nicht mal selbst ein Tor geschossen! :nein:
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nrwsiggi« (9.04.2006, 23:00)


25

Montag, 12.09.2005, 19:51

naja aber dafür das mitte der ersten halbzeit einer mit rot runter musste wars nich schlecht.
Hmm eigentlich kann man für die aktion vielleicht rot geben, aber wenn das schiris mal regelmäßig tun würden gäbs in jedem spiel ne rote karte.

Beiträge: 982

Dabei seit: 30.12.2004

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13.09.2005, 07:40

Zitat

Original von Jonny Ballverluster
Und Paderborn wieder mal gewonnen.

Heute 1:0 gegen Ahlen! 9 Punkte aus 4 Spielen.


naja.. da sollte man sich vielleicht mal genauer angucken, wie das Spiel entscheiden wurde.
Der Herr Fengler, der also in der 90. (!) Spielminute "versehentlich" in's eigene Netz traf, probierte dies kurz vorher schonmal. Doch da ging sein Ball knapp vorbei am eignen Gehäuse.. Welch in Missgeschick aber auch... :rolleyes:

Also, man will ja niemandem etwas unterstellen, aber das sah schon sehr verdächtig aus, was der Herr Fengler da fabrizierte.

Vorallem in Paderborn, der Hochburg der Ergebnis-Manipulation, sollte man mal nachforschen ..
Wenn der heute mit 'nem niegelnagel neuem Ferrari zum Training fährt, wissen wir bescheid ..

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 13.09.2005, 09:47

Zitat

Original von [-->Th0mi!<--]

Zitat

Original von Jonny Ballverluster
Und Paderborn wieder mal gewonnen.

Heute 1:0 gegen Ahlen! 9 Punkte aus 4 Spielen.


naja.. da sollte man sich vielleicht mal genauer angucken, wie das Spiel entscheiden wurde.
Der Herr Fengler, der also in der 90. (!) Spielminute "versehentlich" in's eigene Netz traf, probierte dies kurz vorher schonmal. Doch da ging sein Ball knapp vorbei am eignen Gehäuse.. Welch in Missgeschick aber auch... :rolleyes:

Also, man will ja niemandem etwas unterstellen, aber das sah schon sehr verdächtig aus, was der Herr Fengler da fabrizierte.

Vorallem in Paderborn, der Hochburg der Ergebnis-Manipulation, sollte man mal nachforschen ..
Wenn der heute mit 'nem niegelnagel neuem Ferrari zum Training fährt, wissen wir bescheid ..


Wenn der Ferrari aber auf der Heckscheibe und den Türen LR Cosmetic stehen hat, ist wohl alles in Ordnung.

Denke aber nicht, dass Herr Spikker Herrn Fengler für diese grandiose Leistung noch belohnt.

Obwohl, wer weiss...?

Ein Schelm der Böses dabei denkt!
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

28

Dienstag, 13.09.2005, 12:54

Komisch, nach den Vorfällen in München und Regensburg hört man gar nichts mehr von NRWSiggi ;)
Wann wird Dynamo eingentlich endlich mal vom DFB so richtig abgestraft für das Verhalten seiner Fans?
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »12freunde« (13.09.2005, 12:54)


29

Dienstag, 13.09.2005, 15:00

Rostock wieder mal verloren.

Gestern 1:0 gegen die Ruhrpottkanacken aus Boxxum.

30

Dienstag, 13.09.2005, 19:48

@ 12freunde

Was soll ich sagen bei so viel Schwachsinniger Berichterstattung! Warst da? Ne! Hast wieder was gelesen und schon ist das so. Aber wer rechnen kann ist klar im Vorteil.

Für alle die es nicht gehört hatten, hier ein kurzer Bericht.
3000 Hooligans :lol: aus Dresden in 40 Bussen (macht 75 Mann pro Bus :rolleyes: ) haben in der Nacht eine Raststätte überfallen und total verwüstet bzw. geplündert! Sachschaden 1000 Euro ?( ! Das macht einen pro Kopf Schaden von sagenhaften 30 Cent ;) ! Als die Polizei ankam waren die extrem gewaltbereiten Fans alle samt innerhalb einer Minute in ihren Bussen verschwunden und weg :pillepalle: !

Muß ein taktisch gut organisierter Akt des komunistischen Klassenfeindes gewesen sein, denn 40 Busse auf einmal auf einer Raststätte einzufahren und innerhalb einer Minute wieder zu füllen und wegzubewegen kann nur ein durch die NVA getrillter Mensch.

So ein Blödsinn überhaupt zu schreiben. Genauso soll es in der Innenstadt zu schweren Ausschreitungen gekommen sein. Kommischer Weise waren die meisten übers ganze Wochenende in München, und es ging in Kneipen , Biergärten und Bars sehr harmonisch zu wie man auch an zahlreichen Bildern sehen kann. Lob gab es auch von Münchener Fans für einen tollen und großen Support von über 20000 Auswärtsfans.


Presse ole´!!!

So nun wieder zu anderen Mannschaften als ... :unschuldig: !
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nrwsiggi« (9.04.2006, 23:01)


31

Dienstag, 13.09.2005, 19:53

Ist doch scheißegal wie hoch der Schaden war den diese Idioten pro Kopf verursacht haben. Schließlich ist der Gesamtschaden ausschlaggebend.
Über die Fanszene von Dresden sag ich mal besser nichts...
Da soll sich jeder selbst seine Meinung drüber bilden

32

Dienstag, 13.09.2005, 19:58

Zitat

Original von DSC-Grappa
Über die Fanszene von Dresden sag ich mal besser nichts...


Muss schon eine echt schlechte Fanszene sein, wenn man 20.000 Leute nach München und 14.000 nach Uerdingen mobilisiert.

Zum Glück ist das bei uns nicht so ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sek zuckerstadt« (13.09.2005, 19:58)


33

Dienstag, 13.09.2005, 20:02

@ DSC-Grappa

Deine Meinung akzeptiere ich vollends. Manche Dresdener ist einfach eine Zumutung für den Fußball. Aber in welchem Verein gibt es das nicht. Klar hat man sich auf DD eingeschoßen, doch für uns spricht das auch am Freitag in München wieder Arminia Fans mitwaren, die danach gleich wieder mit dem Zug nach Stuutgart los sind und die haben auch keinerlei der bayrischen Berichten gesehen, und fanden das Erlebniss einfach nur unbeschreiblich.
Und hier ein Text aus dem Löwenforum von heute mittag.

Zitat

Lemmy



Anmeldungsdatum: 04.05.2005
Beiträge: 189
Wohnort: Planegg
Verfasst am: Di, 13. Sep 2005 10:44 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

nur mal ein kurzer Eindruck zu den Dynamos:

sau laut, da können wir uns so manche Scheibe abschneiden!

als so eine laute Horde in unseren U-Bahn Wagen eingefallen ist, is mir etwas anders geworden... Der Typ, der Betteln gegangen ist, is mir tierisch auf den Sack gegangen, aber mei, was soll´s
ansonsten ausser den üblichen verbalen Verunglimpfungen der Gegenseite ist ausdrücklich zu erwähnen, das die Dresdner durchweg laut, verbal agressiv, aber ansonsten OK waren...
Auch beim Rückweg wurden meine Bedenken beim Eintreffen an der U-Bahn (wegen Überfüllung geschlossen!!!) nicht bestätigt! alle standen im Pulk, und haben sich ganz normal unterhalten, oder teilweise angefrotzelt, aber alles war ruhig, und es gab nicht mal einen bösgemeinten Schubser oder Rempler in dem Gedrängel...

Fazit - super Support der Dresdner - Respekt
_________________
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo Aufpasst, dass keiner reinkommt (G. Polt)



Für Bochum geht es ja weiter ungeschlagen durch die Liga. Trotzdem nur Olatz 6. Daran kann man unschwer erkennen wie stark bzw. ausgeglichen diese Saison wird.

Rostock... :nein:
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nrwsiggi« (9.04.2006, 23:01)


34

Dienstag, 13.09.2005, 20:18

Das die Dresdenerfanszene allemal größer ist als unsere und mehr Leute mobilisiert habe ich auch nie bestritten.
Kann jetzt auch persönlich nichts dagegen sagen, weil ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Ob es jetzt an der Berichterstattung liegt oder irgendwodran sonst gewisse Fanszenen wie Rotterdam, Cottbus, Dresden... haben eben ihren Ruf weg. Ist schon klar das bei den geringsten Vorfällen dann auch immer gleich wieder groß negativ darüber berichtet wird aber nen Stückchen Wahrheit ist meistens auch immer dabei.

Ansonsten würde es nächstes Jahr in Liga 1 wenn wir drin bleiben wohl nicht so schlecht aussehen. 1860, Bochum und Aachen gehören für mich schon zu den stärksten Manschaften wenn die aufsteigen würden wären das nicht unbedingt solche "Kaliber" wie Frankfurt oder Köln.

35

Dienstag, 13.09.2005, 20:27

Das 1860 aufsteigt glaube ich noch nicht mal. Der Druck den die GF ausübt ist recht hoch und die Nerven liegen dadurch schnell blank. Aaachen wäre es nach den letzten Jahren zu wünschen, Bochum wird dabei sein und ich denke auch Fürth hätte es mal verdient!
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nrwsiggi« (9.04.2006, 23:01)


Beiträge: 1 290

Dabei seit: 19.08.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 13.09.2005, 20:30

Bääh.Fürth in der 1.Liga???Da gehören die meiner Meinung nach nicht hin
.Kein erstligareifer Verein.Verdient hätten sie es vermutlich...

Ich tippe auf :

-1860
-Boxxum
-(offen! vielleicht aachen...?)

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 13.09.2005, 20:55

Ich tippe mal...

1. Boxxum
2. Aachen
3. Dynamo

:D

38

Dienstag, 13.09.2005, 20:58

Ich tippe leider Gottes auf....

...1.Boxxum
...2.Aachen
...3.Eine Überraschungs Mannschaft

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 13.09.2005, 21:05

Was habt Ihr denn alle mit der Stadt bei Wattenscheid? Nur weil die früher immer aufgestiegen sind? Habt Ihr etwa noch nicht die Braunschweiger spielen gesehen? Ich glaube, dass dieser 1848 gegründete und zwischen Dortmund und Essen angesiedelte Verein in diesem Jahr nichts mit dem Aufstieg zu tun hat. Ganz sicher ist für mich diesmal Aachen dabei, und - wie gesagt - Braunschweig. Um den dritten Platz streiten sich die Münchner mit den Dresdnern und den Offenbachern.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



40

Dienstag, 13.09.2005, 21:14

Braunschweig bekommt doch aber am Freitag nen derben Dämpfer!!
:D :D :D :D
Dresden und aufsteigen. :nein: Nein danke. Was wollen wir mit dem bißl Geld und einer recht unerfahrenen Mannschaft in der Kommerzliga1. Liga 2 langt allemal. Wir lassen den Vortritt gern anderen. Vieleicht auch eurem Lieblingsverein Bochum , obwohl die am Dienstag vieleicht nen Rückschlag erfahren. :D
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nrwsiggi« (9.04.2006, 22:56)