Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 841

Samstag, 19.12.2015, 22:48

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Auch das wäre schlimm genug mit seiner Arminia-Vergangenheit!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 842

Sonntag, 20.12.2015, 00:48

Eigentlich sogar noch schlimmer....
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 843

Sonntag, 20.12.2015, 03:33

Apropos Tauben: Ich finde, dass die sich spielermäßig diesmal gar nicht schlecht und mit Augenmaß verstärkt haben. Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und prophezeie Folgendes:

Nach einem schlechten Saisonstart, ähnlich dem unsrigen letzte Saison, wird die Schlaftablette Loose, der von Beginn an unter Druck stehen wird unter dem aber nie und nirgendwo irgendeine Mannschaft irgendwas erreichen wird, geschasst. Dann kommt ein junger Trainer à la Stratos (natürlich nicht er selbst - so was würde er nie im Leben machen!), schweißt die Truppe zusammen und spielt mit ihr um den Aufstieg mit. Ausgang offen.

He, he, da muss ich mich doch mal selbst zitieren... Obwohl Loose länger durchgehalten hat, als ich gedacht habe. Richtiger Schritt, ihn jetzt zu entlassen - die fünf Punkte Rückstand auf Platz 2 bzw. 3 sind ja durchaus aufholbar, aber ganz gewiss nicht mit dem Stimmungskiller auf der Bank.

Es läuft wohl auf Walpurgis raus. Gegen Stefan spricht neben seinem Tattoo einfach auch seine Bilanz in Cottbus, wo er, zumindest auf dem Papier, noch bessere Spieler im Kader hatte als Loose bei PrX.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

1 844

Sonntag, 20.12.2015, 07:40

Ich denke Stefan Krämer geht nach Erfurt. Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass MXTER einen Trainer mit fetter Arminia Tätowierung einstellen würde. Das Theater von Fanseite wäre wohl gewaltig. Insofern glaube ich nicht daran, zumal die ja Ruhe in ihren Taubenschlag bringen wollen, die, die...xxxxxxxxxxx :cursing:

1 845

Sonntag, 20.12.2015, 10:28

Der Loddar ist noch frei.

Beiträge: 7 826

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 846

Sonntag, 20.12.2015, 11:03

Der Loddar ist noch frei.

Na dann doch lieber Thorsten Legat, dann sind wir näher dran an Müüüünnxxer.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 26 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 8 393

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 847

Sonntag, 20.12.2015, 11:07

Zitat

Der Loddar ist noch frei.


Nee, nee. Lodda ist zu Höherem berufen. Er löst nämlich im Frühjahr Effe ab und führt Paddeborn direkt in die Championsleague, gelle Herr Finke:rolleyes:
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

1 848

Montag, 21.12.2015, 09:57

Schade, dass die Tauben den langweiligen Loose gefeuert haben. Der hat dort zuverlässig immer jegliche Euphorien abgelöscht :D

1 849

Montag, 21.12.2015, 11:53


Schade, dass die Tauben den langweiligen Loose gefeuert haben. Der hat dort zuverlässig immer jegliche Euphorien abgelöscht :D

Na, dann sind se' in Telchte ja doch noch erloost worden.....oder, wie man rund um die Hammer Straße nun sagt...:"nothing left to loose"...

Munter bleiben,
Gruß
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

1 850

Montag, 21.12.2015, 12:07

http://www.liga3-online.de/horst-steffen…mt-auch-saglik/

und der "sympathische" Saglik würde auch wunderbar zu den Kackvögeln passen :lol:

Beiträge: 2 680

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

1 851

Dienstag, 22.12.2015, 19:21

Jedes Jahr immer das selbe bei den Gummiadlern :jump: :thefinger:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

1 852

Freitag, 25.12.2015, 08:14


http://www.liga3-online.de/horst-steffen…mt-auch-saglik/

und der "sympathische" Saglik würde auch wunderbar zu den Kackvögeln passen :lol:

Bestätigt, neuer Taubenzüchter:
http://www.liga3-online.de/perfekt-horst…reusen-munster/

Munter bleiben,
Gruß
Von mir aus. Meinetwegen.

1 853

Freitag, 25.12.2015, 14:33

Steffen hat letzte Saison hervorragende Arbeit geleistet und kennt die Liga. Auf den ersten Blick eine vernünftige Verpflichtung.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 854

Samstag, 26.12.2015, 01:15

Ich befürchte leider auch, dass Steffen eine gute Wahl ist. Die Kickers waren extrem spielstark.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

1 855

Sonntag, 27.12.2015, 12:51

Die Kickers waren letzte Saison ein junges, spielstarkes Team, ich würde sogar sagen spielerisch waren sie das stärkste Team. Aber denen fehlte vorne der Punch und hinten, ganz im Gegensatz zu Holzbein, haben die sich auch das eine oder andere dumme Ding gefangen. Das war hübsch anzusehen, aber für ganz oben hat es zurecht nicht gereicht.

Bei Telgte bekommt Steffen nun ein erfahreneres Team, allerdings sind die Ansprüche dort wesentlich höher als am Degerloch, wo man eine der positiven Überraschungen der Saison war und relativ befreit aufspielen konnte. Die Hühner wollen endlich aufsteigen, sind sie doch immer wieder knapp gescheitert. Das erinnert mich an unsere Oberligazeiten, wo auch immer Höheres angepeilt wurde, man es dann aber versägte.

Diese Saison wird es wohl nix mehr werden. Sie sind zwar noch in Schlagdistanz, aber die Konkurrenz ist besser drauf. Dynamo wird Drittligameister, auch wenn die gerade ein bisschen schwächeln. Aue könnte ich mir auf dem 2. Platz vorstellen, die sind einfach am stabilsten. Platz 3 könnten die von der Euphorie getragenen Magdeburger machen. Hauptsache mit dem Ponyhof kommt nicht das nächste schwäbische Dorf nach oben. Da bleibt dann nicht mehr viel für die Prx. über.

Nächste Saison werden die Hühner es dann wieder versuchen, mit Steffen. Aber ob er auch die Ruhe dazu hat? Oberflächlich scheint es sich dort ja beruhigt zu haben. Aber der von Teilen der Fanszene kritisierte, allmächtige Aufsichtsratsvorsitzende und Hauptsponsor hatte erst seinen Rückzug aus den Gremien vor der JHV bekannt gegeben um einem Mitgliedervotum aus dem Weg zu gehen. Aber nach der JHV wurde er an den Vereinsmitgliedern vorbei vom AR selbst nachnominiert und sogar zum AR-Vorsitzenden gemacht, was sogar satzungskonform war. Da wird es jedenfalls mächtig gären, wenn solche Gutsherrenmanieren an den Tag gelegt werden.

Wenn also sowieso eine latente Unzufriedenheit herrscht muß nur ein schlechter Start, oder eine Schwächephase im Herbst kommen und schon wird der Steffen auch angezählt werden, sobald die Saisonziele in Gefahr geraten.

Beiträge: 6 251

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 856

Montag, 28.12.2015, 12:27

Ein bisschen Feuer unterm Dach ist bei den Preußen doch immer. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, wann dort mal völlige Eintracht herrschte. Die Fans untereinander, im Verein, zwischen Verein und Fans. Ohne latenten Ärger geht es in Münster nicht. Zwischendurch gibt's dann auch mal einen etwas größeren Knall oder eine Stadionposse. Einfach schön anzusehen. :D

In der Analyse fehlt allerdings der VfL Osnabrück. Nach durchwachsenem Start haben die sich ganz schön gemacht. Umgekehrt ist das wohl der einzige Club, der noch mehr Angst vor der Relegation haben wird als der unsere. Seit der Wiedereinführung haben die drei mal teilgenommen und drei mal verloren.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 11 362

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 857

Mittwoch, 6.01.2016, 15:24

Chemnitz will scheinbar noch mal oben angreifen. Die haben Benamar im Probetraining und jetzt auch noch Daniel Frahn von Heidenheim geholt. Zusammen mit Löning und Fink haben die jetzt nen richtig guten Sturm für die dritte Liga.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 858

Mittwoch, 6.01.2016, 15:39

Wobei der Löning natürlich auch nicht jünger wird... Und wer weiß: Vielleicht baggert ja noch irgendein verzweifelter Zweitligist an Anton Fink?
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 7 826

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 859

Mittwoch, 6.01.2016, 16:39

Wobei der Löning natürlich auch nicht jünger wird... Und wer weiß: Vielleicht baggert ja noch irgendein verzweifelter Zweitligist an Anton Fink?

...aber doch wohl nicht einer der schon ein jungen Spieler an den CFC abgegeben hat?? :verbot:
Block4unterderUhrseit1966
Noch 26 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 860

Mittwoch, 6.01.2016, 17:12

Wobei der Löning natürlich auch nicht jünger wird... Und wer weiß: Vielleicht baggert ja noch irgendein verzweifelter Zweitligist an Anton Fink?

...aber doch wohl nicht einer der schon ein jungen Spieler an den CFC abgegeben hat?? :verbot:

Ich dachte eher an unsere katholischen Nachbarn. :baeh: Außerdem ist die Sache mit Benamar ja noch lange nicht in trockenen Tüchern! 8o
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)