Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 541

Samstag, 20.05.2017, 17:54

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Glückwunsch Stefan Krämer & RW Erfurt zum Klassenerhalt :thumbup:

Beiträge: 2 675

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

2 542

Samstag, 20.05.2017, 19:16

Es wird echt spannend wie es mit dem Sc Paderborn weitergeht. Selbst wenn es mit dem Klassenerhalt geklappt hätte, finanziell wäre es sehr eng geworden ( gut, wahrscheinlich wäre dann Finke eingesprungen).

In der Regionalliga gibt es keine TV-Gelder, noch weniger Zuschauer + weniger Sponsorengelder. Dazu noch die Benteler Arena und das Nigelnagelneue Trainingszentrum für die der Verein Miete zahlen muss. Eventuell sogar Insolvenz.

Auch ein Umzug ins Hermann-Löns ist da durchaus wahrscheinlich, auch aufgrund des geringeren Zuschauerinteresses. Gegen Aachen, Essen kann man ja in die Arena wechseln, aber gegen die ganzen Zweiten Mannschaften und sonstigen Dorfvereine ist das Hermann-Löns Stadion völlig ausreichend.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 11 358

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 543

Samstag, 20.05.2017, 20:16

Es wird echt spannend wie es mit dem Sc Paderborn weitergeht. Selbst wenn es mit dem Klassenerhalt geklappt hätte, finanziell wäre es sehr eng geworden ( gut, wahrscheinlich wäre dann Finke eingesprungen).

In der Regionalliga gibt es keine TV-Gelder, noch weniger Zuschauer + weniger Sponsorengelder. Dazu noch die Benteler Arena und das Nigelnagelneue Trainingszentrum für die der Verein Miete zahlen muss. Eventuell sogar Insolvenz.

Auch ein Umzug ins Hermann-Löns ist da durchaus wahrscheinlich, auch aufgrund des geringeren Zuschauerinteresses. Gegen Aachen, Essen kann man ja in die Arena wechseln, aber gegen die ganzen Zweiten Mannschaften und sonstigen Dorfvereine ist das Hermann-Löns Stadion völlig ausreichend.
Da gehen jetzt erst mal alle Lichter aus. Der Verein hatte schon Probleme, die Lizenz für die 3. Liga zu erhalten. Der Rat hat Stundung von Schulden abgelehnt. Nun geht es eine weitere Liga nach unten. Das bedeutet, kaum noch Zuschauer, geschweige denn Dauerkarten, keine Fernsehgelder. Damit müssen die ihr Nachwuchsleistungszentrum dicht machen und die Infrastruktur an die Amateurliga anpassen und irgendwie genug Gelder für den Spielbetrieb auftreiben. Zudem brauchen sie wahrscheinlich 20 neue Spieler, denn die werden kaum alle nen Vertrag für die 4. Liga haben.

Da kann man mal sehen, dass es noch dümmer geht als in Bielefeld. Hier hatten wir Mißmanagement und einen Geschäftsführer, der in Steine statt Beine investiert hat. Die haben da Mißmanagement, gepaart mit sportlicher Ahnungslosigkeit und Großmannsucht! Falls Krösche denn bleibt, hat er jetzt aber richtig was zu tun. Wenn die nicht sowieso insolvent gehen, müssen sie sofort wieder aufsteigen. Sonst passiert denen das gleiche wie Oberhausen, Ulm, Aachen oder Gütersloh.

Leid tun sie mir nicht. Dafür hatten sie nach dem Bundesligaaufstieg und auch nach dem Abstieg aus der Bundesliga zu große Fresse und haben viel Kredit verspielt. Die haben nie, wie Braunschweig, die Bundesliga als glückliche Momentaufnahme gesehen, sondern die haben gedacht, sie wären jetzt im Konzert der Großen angekommen. Sollten wir jetzt Morgen oder über die Relegation auch noch die Klasse halten, dann kann man sagen: Auf Wiedersehen, vielleicht in ein paar Jahren :tschau: .
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 239

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Aaaaabeit zieht Aaaabeit nach sich....

  • Nachricht senden

2 544

Samstag, 20.05.2017, 20:29

^ Top Beitrag!

Leid können einem nur die Paderborn-Fans tun, die eben
nicht zur Abteilung Maulheld gehören (wie Präsident und
andere). 3 Jahre Vollscheiße am laufenden Band und jetzt
deutscher Abstiegsexperte Nr.1 ist echt hartes Brot. Weiß
man hier auf der Alm am besten... :huh:

Ich hoffe jetzt nur, daß an den Vorwürfen gegen Osna nix
dran ist. Aber so forsch, wie der DFB da loslegt, scheinen
die etwas in der Hand zu haben. Hauptsache, der VfL hat
sich nix zu Schulden kommen lassen (Bremen II ebenso)
und es bleibt alles, wie´s (schön) ist. :bigok:

Tschüß Paddels !!! :hi:

2 545

Samstag, 20.05.2017, 20:53

Paderborn hatte doch trotzdem alle chancen zu gewinnen und den klassenerhalt zu schaffen, trotz manipulationsvorwürfe. Selbst schuld.
Osnabrück war doch heute eher schwach.

Ich kann die Häme verstehen , von Liga 1 bis 4 ist schon unglaublich.
Aber sollten wir zum dritten mal runtergehen wäre das genau so dämlich...

Mir würd das duell gegen paderborn fehlen.

Beiträge: 7 808

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 546

Samstag, 20.05.2017, 20:54

^Hoffentlich wird morgen nicht auch so über uns geschrieben.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 27 Punkte bis zum Klassenerhalt

2 547

Samstag, 20.05.2017, 20:56

Restchance ggf noch Lizenzentzüge oder ähnliches anderer Teams? Wie ist das mit Aalen? Sind die mit ihren 9 Punkten Abzug durch oder kann da noch mehr kommen?
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

2 548

Samstag, 20.05.2017, 21:39

Vermutlich wird Paderborn Protest gegen die Wertung des heutigen Spiels einlegen. Ob das nun begründet ist will ich nicht beurteilen, denke aber, dass der Protest kaum Chancen hat, außer da kommt noch ein ganz dickes Ding raus. Da könnte es also Verhandlungen vor diversen DFB Sportgerichten geben.

Sollte der scheitern, und sollte PB selbst seine Finanzen soweit aufpäppeln, dass sie eine Lizenz für die 3. Liga bekommen können sie auf verweigerte Lizenzen bei anderen Vereinen hoffen. Da könnte es auch Verhandlungen vor DFB Gerichten geben.

Kurz gesagt, bis Paderborns Abstieg besiegelt ist könnte noch eine Menge Porzellan zerschlagen werden und der Abstieg selbst könnte sich noch etwas hinziehen. Das dürfte eine Menge negative Presse für PB geben, das Sommerloch dürfte so verkürzt werden.

Beiträge: 2 675

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

2 549

Samstag, 20.05.2017, 22:17

Vermutlich wird Paderborn Protest gegen die Wertung des heutigen Spiels einlegen. Ob das nun begründet ist will ich nicht beurteilen, denke aber, dass der Protest kaum Chancen hat, außer da kommt noch ein ganz dickes Ding raus. Da könnte es also Verhandlungen vor diversen DFB Sportgerichten geben.


Da dürfte nicht viel passieren. Der DFB hat ja schon am Freitag davon Wind bekommen und der VFL Osnabrück hat dann nach entsprechenden Ermittlungen die Drei in Frage kommenden Spieler nicht für den Kader nominiert.

Das ganze hört sich auch sehr merkwürdig an. Osnabrücker Spieler gehen auf Bremer Spieler zu und verlangen Geld für 100% Einsatz. :pillepalle:
Und da Osnabrück jetzt nicht gerade ein Feuerwerk abgefakelt hat, könnte man eher von einem Vorteil für Paderborn sprechen. Im Tor der Osnabrücker gab es ja wohl nen kurzfristigen Wechsel. Der Torwart sorgt dann bei nicht bezahlen der Bremer das Paderborn deutlich gewinnt und somit die Klasse hält??? Dann sind es doch die Bremer die verarscht wurden.

Ne. Bezweifle das da ein Protest positiv für PB ausfällt. Und bei Aalen - Bremen war jetzt nichts auffällig. Die Aalener haben dagegen gehalten und das Bremer Tor viel aus einer ganz normalen Spielsituation heraus.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

2 550

Sonntag, 21.05.2017, 02:37

Es wäre schon ziemlich grotesk, wenn ausgerechnet die PBer auf Lizenz-Probleme anderer Clubs hoffen sollten.

Zu dem "angeblichen" Bestechungsvorwurf:
Da gehen Spieler von Club A auf Spieler von Club B zu und drohen damit, sich im letzten Spiel gegen deren Konkurrenten nicht voll reinzuhängen? Gibt es wirklich Spieler, die so dämlich sind, dass sie glauben, dass so etwas nicht auffliegt?
Und gegen was sollte PB jetzt eigentlich Protest einlegen? Dagegen, dass sich der eigene Gegner eben doch so weit rein gehangen hat, dass sie ihn nicht schlagen konnten? Die Benachteiligten wären doch die Bremer gewesen und nicht der SCP! Mir erschließt sich daher gerade die Logik nicht, weshalb PB nun Protest einlegen sollte. Die sind gestern abgestiegen! Fertig!

@ 419312

Der Torwart fiel aufgrund einer Meniskus-OP aus. Es fehlten aber 2 Feldspieler, offiziell wegen Magen-Darm-Grippe.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-"Wir müssen aufsässig sein!"

2 551

Sonntag, 21.05.2017, 11:05

Ich frage mich ja, welche "Unsummen" die von den Bremer Spielern erwartet haben. ?(
Und das ein Spieler von Bremen auf sowas eingeht ist doch auch völlig utopisch. Also für mich ergibt das ganze überhaupt keinen Sinn.
Für immer Arminia!

2 552

Sonntag, 21.05.2017, 11:14

Ich denke mal Absprache ist Absprache und somit nicht regelkonform. Die Sinnhaftigkeit dahinter beurteilt das Strafgericht nicht.

Ich denke auch nicht, dass es darum geht ob PB nun doch noch drin bleiben sollte. Sondern vielmehr darum, diese Spieler aus dem Verkehr zu ziehen
Punkte:102 Tore:3060 Gegentore:0 alles andere wäre anspruchslos



"Wenn meine Mannschaft zum ersten Mal Meister wird, dann frage ich Sie nur, wieso sie es letztes Jahr nicht geworden ist"


- Freude empfinden nur Menschen, die das eingetroffene nicht erwartet hätten -

2 553

Sonntag, 21.05.2017, 13:04

Ich denke mal Absprache ist Absprache und somit nicht regelkonform. Die Sinnhaftigkeit dahinter beurteilt das Strafgericht nicht.
Ich würde aber sagen, selbst vor dem DFB-Sportgericht würde die Sache nicht ganz so simpel laufen, und natürlich erst recht nicht vor einem staatlichen Gericht. Also die Motivlage wirkt sich da ja mit Sicherheit auf das Strafmaß aus.
Für immer Arminia!

2 554

Montag, 22.05.2017, 18:12

Bernd Hollerbach verlässt die Würzburger Kickers.
Sein Nachfolger wird Stephan Schmidt.
Das ist der, den Finke vor ein paar beim SC Paderborn vom Hof gejagt hat und der anschließend auch ziemlich kläglich bei Energie Cottbus gescheitert ist.
Ich hätte nicht unbedingt gedacht, dass der auf der Ebene überhaupt nochmal einen Verein finden würde:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…-wuerzburg.html
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

2 555

Montag, 22.05.2017, 19:50

Mit Marc Heider und Addy Menga haben sich mittlerweile 2 der 3 Spieler des VfL Osnabrück zu dem Manipulationsversuch bekannt.
Der dritte bislang unbekannte Spieler soll nach deren Angaben der Anstifter gewesen sein:

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…fehler-ein.html
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

2 556

Dienstag, 23.05.2017, 16:54

Chemnitz muss bis Anfang Juni noch ca 3 Mio Euro auftreiben, sonst wirds keine Lizenz geben:

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnit…c-retten-256651

Bedeutet, dass Paderborn vielleicht doch drittklassig bleibt und könnte auch bzgl. Mast nicht untinteressant für uns sein, sollte man ihn vielleicht dort noch ein weiteres Jahr parken wollen.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

2 557

Dienstag, 23.05.2017, 19:49

Wie wollen die denn in weniger als zwei Wochen noch eine Anleihe auflegen? :S

Beiträge: 239

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Aaaaabeit zieht Aaaabeit nach sich....

  • Nachricht senden

2 558

Dienstag, 23.05.2017, 23:35


Chemnitz muss bis Anfang Juni noch ca 3 Mio Euro auftreiben, sonst wirds keine Lizenz geben:

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnit…c-retten-256651

Bedeutet, dass Paderborn vielleicht doch drittklassig bleibt und könnte auch bzgl. Mast nicht untinteressant für uns sein, sollte man ihn vielleicht dort noch ein weiteres Jahr parken wollen.
Hoffentlich schaffen es die Himmelblauen, das Geld aufzutreiben.
Ich fänd´s zum Kotzen, wenn das Gepaddel deswegen " ´drin "
bleiben würde... :kotzen:


Zumal der andere SCP, unsere Spezerln aus Telgte-West, damals
auch nur wegen der Finanzschwäche eines Ost-Clubs (über Nacht
machte sich der damalige Sponsor von Sachsen Leipzig ( "ChemieLäääpzsch")
vom Acker, der Club bekam die Lizenz nicht, ging kurzdanach insolvent, und
die Gummihühner bekamen -sportlich abgestiegen- die 3.Liga geschenkt......
GRRRRRRRRRRRRRRR :cursing: !!!)

die Klasse hielt...


IT SUCKS !!!!!!

P.S.: Witzige Werbung: Erfülle dir schwarzblaue Träume mit Fan-
Artikeln des SC Paderborn!!! Werde Mitglied des SCP07 !!!
Ich meine, in dem Netblättchen da... Tag24. :pinch:

Beiträge: 453

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 559

Mittwoch, 24.05.2017, 17:17


Chemnitz muss bis Anfang Juni noch ca 3 Mio Euro auftreiben, sonst wirds keine Lizenz geben:

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnit…c-retten-256651

Bedeutet, dass Paderborn vielleicht doch drittklassig bleibt und könnte auch bzgl. Mast nicht untinteressant für uns sein, sollte man ihn vielleicht dort noch ein weiteres Jahr parken wollen.
Hoffentlich schaffen es die Himmelblauen, das Geld aufzutreiben.
Ich fänd´s zum Kotzen, wenn das Gepaddel deswegen " ´drin "
bleiben würde... :kotzen:


Zumal der andere SCP, unsere Spezerln aus Telgte-West, damals
auch nur wegen der Finanzschwäche eines Ost-Clubs (über Nacht
machte sich der damalige Sponsor von Sachsen Leipzig ( "ChemieLäääpzsch")
vom Acker, der Club bekam die Lizenz nicht, ging kurzdanach insolvent, und
die Gummihühner bekamen -sportlich abgestiegen- die 3.Liga geschenkt......
GRRRRRRRRRRRRRRR :cursing: !!!)

die Klasse hielt...


IT SUCKS !!!!!!

P.S.: Witzige Werbung: Erfülle dir schwarzblaue Träume mit Fan-
Artikeln des SC Paderborn!!! Werde Mitglied des SCP07 !!!
Ich meine, in dem Netblättchen da... Tag24. :pinch:


Das ändert ja nichts daran, dass auch Schloß Neuhaus für eine 3.Liga-Lizenz nach wie vor eine Finanzlücke von 2 Mio Ois zu schließen hätte. Heißt also erstmal gar nix!

2 560

Mittwoch, 24.05.2017, 19:12

Am Ende bleibt selbst Frankfurt trotz Platz 20 und Punktabzug noch drin. Mich persönlich nervt es, dass in jeder zweiten Saison jemand aufgrund von Lizenzentzügen absteigt.